Flug-/Transporttaschen! Wer weiß Rat?

Diskutiere Flug-/Transporttaschen! Wer weiß Rat? im Umzug Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, ich habe mal wieder ne kleine Frage. Wer weiß von euch, welche Tragetaschen für den Transport in der Passagierkabine im Flugzeug gut...

Peneloppe

Gast
Hallo,

ich habe mal wieder ne kleine Frage.
Wer weiß von euch, welche Tragetaschen für den Transport in der Passagierkabine im Flugzeug gut geeignet sind?

Ich habe mich erst für diese hier
entschieden: http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa?ID=75381400 habe sie bestellt, jetzt muß ich sie wahrscheinlich zurückschicken, da sie 2,8kg Eigengewicht hat und ich inklusive der Tasche über 6 kg liege. D.h. ich dürfte die Katzen wahrscheinlich nicht mitnehmen. Das wird wohl sehr streng gehandhabt. Diese Tasche ist sehr stabil, was sich aber leider eben auch auf das Gewicht auswirkt.

Die Tasche darf auch nicht zu groß sein, genaugenommen 55x40x20. Wenn sie minimal größer ist, ist es auch nicht so schlimm, da Taschen ja durch den Stoff flexibler sind wie feste Kennels.

Wer kann mir einen guten Tip geben? Ich brauche dringend Rat.
 
20.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Flug-/Transporttaschen! Wer weiß Rat? . Dort wird jeder fündig!

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Meine beiden Spanier wurden in Stofftaschen, an den Seiten mit Netzgitter transportiert. Also sieht so ähnlich aus wie eine Reisetasche............
Auf dem Boden der Tasche hatte man eine große Windeleinlage gelegt, für den Fall des Falles. Allerdings muß ich sagen, meine waren noch nicht so schwer als sie ankamen, sie waren ja gerade mal 7 und 8 Monate alt.

Wo die Taschen genau her waren kann ich leider nicht sagen, aber bei uns im "Freßnapf" habe ich schon so ähnliche gesehen.

Schau mal hier ist so etwas: http://www.pussy-versand.de/shop/product_info.php?info=p545_Transporttasche-T-Bags.html

Lieber Gruß
Barbara
 

Peneloppe

Gast
Hallo Barbara,

ja, so etwas in der Art meine ich. Obwohl die Tasche da ja wirklich total winzig ist. Mich würde aber interessieren, wie schwer die sind. Ich kann ja schlecht alle mal bestellen und dann wieder zurückschicken, wenn sie zu schwer sind.

Wie schwer ist denn deine Tasche in etwa? Und findest du sie stabil? Darauf lege ich natürlich auch sehr großen Wert.
Sind deine beiden Fellpopos denn Cargo geflogen, oder in der Kabine?
Haben sie den Flug gut überstanden?
 

Peneloppe

Gast
Ich habe ganz vergessen zu fragen, ob die Flugtasche Iata geprüft sein muß?
 

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Hallo Barbara,

ja, so etwas in der Art meine ich. Obwohl die Tasche da ja wirklich total winzig ist. Mich würde aber interessieren, wie schwer die sind. Ich kann ja schlecht alle mal bestellen und dann wieder zurückschicken, wenn sie zu schwer sind.

Wie schwer ist denn deine Tasche in etwa? Und findest du sie stabil? Darauf lege ich natürlich auch sehr großen Wert.
Sind deine beiden Fellpopos denn Cargo geflogen, oder in der Kabine?
Haben sie den Flug gut überstanden?
Ich hatte nur so eine ähnliche Tasche, leider weiß ich nicht wie schwer die Tasche in dem Shop ist und ob es vielleicht da auch noch größere gibt.(Frage doch einfach mal da nach)
Meine kann ich leider jetzt auch nicht wiegen, sind eingepackt, bin mitten im Umzug.
Mein Beiden wurden in der Kabine jeweils bei einer Tierschützerin auf dem Schoß bzw. vor den Füßen transportiert. Sie sollten auch unbedingt in der Kabine transportiert werden, da es im Frachtraum wohl erheblich kälter ist und Merlin erst Katzenseuche überstanden hatte.
Beide haben die Flug gut und ohne Probleme überstanden, obwohl sie von 8.00 Uhr morgens an zum Flughafen transportiert wurden und erst um 23.00 Uhr in Hannover am Flughafen waren..........anschließen noch 2,5 Std Autofahrt bis zu mir.

Gruß Barbara
 

Tigerjo

Registriert seit
20.10.2003
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Meine Miezen sind schon öfters in einer Stofftasche in der Kabine mitgereist.
Wichtig ist, dass es keine feste Box ist, denn öfters müssen die Taschen unter den Vordersitzen untergebracht werden.

Wegen des Gewichtes, Miezen wiegen und dann halt nicht im Internet bestellen, sondern ein entsprechendes Geschäft aufsuchen und dort die Taschen wiegen.

Tigerjo
 

Peneloppe

Gast
Wegen des Gewichtes, Miezen wiegen und dann halt nicht im Internet bestellen, sondern ein entsprechendes Geschäft aufsuchen und dort die Taschen wiegen.
Ja, werde ich mal gucken gehen. Werde mir die Waage unter den Arm klemmen und mal da reinspazieren :lol: . Hoffentlich werde ich fündig, im
I-net gibt es auch nicht so die große Auswahl. Schau mal bei Fressnapf vorbei.

Dachte halt nur, vielleicht gibt es ja jemanden hier, der mit einer bestimmten Tasche sehr gute Erfahrungen gemacht hat, oder evtl auch schlechte.
 

Peneloppe

Gast
Hallo Fischhexe,

mannomannomann, die wäre ja nahezu ideal. So eine habe ich noch nicht gesehen. Aber der Preis.... naja, mal sehen. Welche Größe hat denn deine Tasche, und kannst du mir vielleicht sagen, wie viel die in etwa wiegt? Hat sich erledigt, ich blinde Nuss habe ja gar nicht gesehen, daß dort ja das Gewicht mit 0,9kg steht.

Danke für den supertollen Tip!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

fischhexe

Registriert seit
08.11.2004
Beiträge
219
Gefällt mir
0
Hi, ich habe die Large Delux für zwei Katzen, aber wenn deine kein Riese ist müsste auch small gehen.

ich habe die bei einem anderen Anbieter (allerdings in D)auch schon etwas günstiger gesehen, musst mal suchen.

lg
fischhexe
 

pluto

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
254
Gefällt mir
0
das ist ja echt ne coole Tasche. Hätte ich das vorher gewusst. ich habe bei zooplus auch 80 Euro ausgegeben. Aber deine ist viel besser.
Naja, Blacky ist ja erst 5 Monate alt und wir sind mit ihm viel unterwegs. Dann werde ich sicher bald eine neue brauchen.:wink:
 

patchouli

Gast
Ich kann den Sturdibag in Large auch bestens empfehlen. Stabil, mit vielen praktischen Öffnungen für die Katzen und Seitentaschen. Man kann die Katzen auch von oben reinsetzen (solange es sich nicht um besonders grosse Exemplare handelt.) Ausserdem habe ich den Eindruck, die Katzen fühlen sich wohl und geschützt in dem weichen, dunklen (je nach gewählter Farbe) Material. Ich lede immer noch eine weiche Einlage rein, bei kurzen Strecken passen sogar zwei Katzen rein und geflogen sind wir damit auch schon zweimal 8) . Er hat einen praktischen und bequemen Umhängegurt - auch für den Menschen bequem.

Inzwischen habe ich 5 Sturdis - das will etwas heißen *g*

LG Birgit
 

Peneloppe

Gast
So, wir haben uns entschieden....und 2 Sturdibags gekauft. Ich bin total begeistert und erstaunt, wie groß die doch sind. Die erste Tasche die ich bestellt habe war viel kleiner.
Leider kann ich meine Katzen darin nicht wiegen, meine Waage springt darauf irgendwie nicht an. Ist digital. Hat mir vielleicht noch jemand einen Tip, wie ich die Katze in der Transporttasche wiegen kann?

Beweisfotos sind Hier:



Die schwarze ist schon vergeben an Léonie:


und wird tapfer verteidigt:




Vielen Dank nochmals für den klasse Tip. War die beste Tasche, die ich mir vorstellen konnte. Wegen dem Preis mußte ich zwar erstmal schlucken, bin aber froh, eine geeignete Flugtasche gefunden zu haben.
 

fischhexe

Registriert seit
08.11.2004
Beiträge
219
Gefällt mir
0
stell dich doch mal mit katze und tasche rauf auf die waage und einmal ohne. :-)

ich geb meist auch noch noch so ne saugfeste und wasserdurchlässige babywickelauflage über die pölster rein (gibts zb von pampers, aber sicher auch von einer billigeren marke), wenn wir lange unterwegs sind. falls doch was beim fliegen passieren sollte ist diese, schnell entfernt und die mietz sitzt nicht die ganze zeit im feuchten.

lg
fischhexe
 

Peneloppe

Gast
Ja, das mit der Wickeleinlage kann ich auch noch machen. Gute Idee!!
Ich hätte sonst einfach en plus noch ein Haandtuch reingelegt und welche zum Wechseln mitgenommen, aber dein Tip klingt praktischer (und gepäckmäßig leichter).

Ich bin ja schon überaus nervös, hoffentlich geht alles gut.

Bei catservice habe ich die ersten beiden Taschen bestellt, die ich leider zurückgeben mußte. Der Mann dort war sowas von hilfsbereit, der hat sogar persönlich bei Airberlin angerufen und nachgehakt, wie man bitteschön Katzen in Taschen mit diesen Maßen inklusive Katze mit weniger als 6 kg hinkriegen soll ::? . (Er kennt die Sturdis wahrscheinlich auch noch nicht
)
Heute hat er mich nochmals angerufen und gemeint, er hätte auch noch bei Lufthansa nachgehakt. Die bieten ja spezielle Transportboxen zum Ausleihen an. Das sind so komische Styroporähnliche Behälter, mit sage und schreibe 20 cm Höhe (wie vorgeschrieben). Und darin soll sich laut Transportbedingungen die Katze auch noch selbständig um die eigene Achse drehen können ::? . Er - und mittlerweile auch ich finden das die Fluggesellschaften am liebsten gar keine Tiere in der Kabine mitnehmen würden. Schade....

Wie machen das denn Leute mit größeren Rassen? Main-Coons, Norweger...? Bleibt mir ein Rätsel.
 
Thema:

Flug-/Transporttaschen! Wer weiß Rat?

Flug-/Transporttaschen! Wer weiß Rat? - Ähnliche Themen

  • Welche Transportbox für Flugreise?

    Welche Transportbox für Flugreise?: Hallo ihr Lieben! Ich muss meinem Kater leider einmalig in seinem Leben eine Flugreise an tun, da ich keine andere Alternative habe. Der Flug...
  • Flug in der Kabine von Nicaragua nach Österreich

    Flug in der Kabine von Nicaragua nach Österreich: Hallo, ich wohne derzeit in Nicaragua und habe einen kleinen Kater aufgezogen, er war nicht mal 1 Monat alt, als seine Mama vergiftet wurde und...
  • Langer Flug mit 2x Umsteigen

    Langer Flug mit 2x Umsteigen: Hallo, Ich war lange nicht mehr hier,aber nun brauche ich mal einen Rat. In etwa 3 Wochen geht der Umzug los und ich mache mir einen Kopf, wie...
  • langer Flug......

    langer Flug......: Wir wollen mit zwei Katzen für immer nach Thailand. Das sind 10 Stunden Flug und die Anreise zum Airport noch dazu. Eine Mitnahme in der Kabine...
  • Flug mit Katze / Tragetasche

    Flug mit Katze / Tragetasche: Hallo! Ich bin neu hier und brauche auch gleich schon Eure Hilfe... Im August diesen Jahres werde ich nach Canada auswandern und meine Emmy darf...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Transportbox für Flugreise?

    Welche Transportbox für Flugreise?: Hallo ihr Lieben! Ich muss meinem Kater leider einmalig in seinem Leben eine Flugreise an tun, da ich keine andere Alternative habe. Der Flug...
  • Flug in der Kabine von Nicaragua nach Österreich

    Flug in der Kabine von Nicaragua nach Österreich: Hallo, ich wohne derzeit in Nicaragua und habe einen kleinen Kater aufgezogen, er war nicht mal 1 Monat alt, als seine Mama vergiftet wurde und...
  • Langer Flug mit 2x Umsteigen

    Langer Flug mit 2x Umsteigen: Hallo, Ich war lange nicht mehr hier,aber nun brauche ich mal einen Rat. In etwa 3 Wochen geht der Umzug los und ich mache mir einen Kopf, wie...
  • langer Flug......

    langer Flug......: Wir wollen mit zwei Katzen für immer nach Thailand. Das sind 10 Stunden Flug und die Anreise zum Airport noch dazu. Eine Mitnahme in der Kabine...
  • Flug mit Katze / Tragetasche

    Flug mit Katze / Tragetasche: Hallo! Ich bin neu hier und brauche auch gleich schon Eure Hilfe... Im August diesen Jahres werde ich nach Canada auswandern und meine Emmy darf...
  • Schlagworte

    transporttasche katze

    ,

    transporttasche flugtasche für katzen -traveller- iata

    ,

    tasche für katze flugzeug

    ,
    transporttasche katze flugzeug
    , , sturdi flugzeug katze, transporttaschen für flugreisen, sturdibag xl mit in die flugzeugkabine, flug transporttaschen katzen, katze transporttasche flugzeug, flugzeug transporttasche für katzen, transportasche katze flugzeug, transporttasche katze für kabine zugelassen, katzen tragetasche flugzeug stabil, iata flugtasche katze
    Top Unten