Flohbefall: ist Program Susp. geruchlos?

  • Ersteller des Themas lehmann
  • Erstellungsdatum

lehmann

Registriert seit
18.09.2016
Beiträge
6
Gefällt mir
0
::wgelbHallo zusammen hier im Forum, ich bin neu hier und habe im Moment nur eine Frage: es wird empfohlen, die Program Suspension übers Futter verteilt zu verabreichen. Meine Katze ist sehr
misstrauisch geworden nach meinen vielen Versuchen, ihr etwas "unterzujubeln", und deshalb verspreche ich mir nur noch einen Erfolg, wenn das Mittel vollkommen geruchlos ist. Trifft das auf Program zu? Ich habe leider vom Hersteller und auch beim Googlen im Internet(noch) keine Antwort bekommen. Die Tipps hier im Forum sind prima und die meisten haben auch funktioniert früher, nur habe ich leider wegen meiner MS nicht mehr alle Möglichkeiten zur Umsetzung. Deswegen hoffe ich sehr auf die Geruchlosigkeit von Program. Verzweifelte Grüße und schon mal vielen, vielen Dank für eine Antwort.
Angelika mit Kitty
 
18.09.2016
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
DesKatersDiener

DesKatersDiener

Registriert seit
03.05.2015
Beiträge
390
Gefällt mir
0
::wgelb wenn das Mittel vollkommen geruchlos ist. Trifft das auf Program zu?
Moin,
da kann wohl keiner die Hand für ins Feuer legen. Für mich ist Program
geruchlos - meinen Kater stört es überhaupt nicht im Futter, im
Gegenteil, er schleckt das Mittel aus dem Napf.
Katzen haben einen wesentlich besseren Geruchsinn als Menschen und
reagieren auch auf Gerüche, die wir gar nicht wahrnehmen können.
Wie bei allen Sinnen, so gilt auch beim Geruchsinn, dass es eine enorme
Variationsbreite bei Mensch und Katze gibt, d.h. was einer noch nicht
riecht, kann für den nächsten schon ganz intensiv spürbar sein.
Da bleibt nur der Versuch, ob es Deine Kitty akzeptiert.
Wirksam ist das Mittel jedenfalls - die Flöhe, die mein Kater regelmäßig
heim bringt, vermehren sich nicht. Diejenigen, die ich aus dem Fell
kämme machen sogar einen sehr schlappen Eindruck, obwohl Program ja
eigentlich 'nur' die Ei-Entwicklung unterbindet.
 

lehmann

Registriert seit
18.09.2016
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Moin DesKatersDiener,

DANKE für Deine Nachricht. Das was Du schreibst, trifft genau. Aber ok, dann bleibt nur, es auszuprobieren. Ich hab ja keine andere Wahl, ich gebe Program heute übers Futter und hoffe inständig, dass meine Katze es so lecker findet wie Dein Kater ::? Ich melde mich wieder, fühle mich wohl hier. Allerdings hab ich wenig Erfahrung mit Foren, falls ich irgendwas anders machen muss, bitte mir Bescheid sagen.
Danke und liebe Grüße, Angelika
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
5.278
Gefällt mir
0
Hallo und







bei den Netz- Katzen.

(Du hast Alles richtig gemacht)


Du kannst dich auch gern vorstellen, hier zB.


Fotos sehen wir immer gern, :lol:


Diese Schleck- Snack sind doch sehr geruchsintensiv, mag Kitty die?

Ich könnte mir vorstellen, dass man damit einen leichten Eigengeruch/-schmack von Program überdecken könnte, falls es einen geben sollte.


::w
 

lehmann

Registriert seit
18.09.2016
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Flohbefall: Ist Program Susp. geruchlos?

Ein superfröhliches Moin, Moin in die Runde ::wgelb::w::bg::bg::bg
Ich kann es nicht fassen: meine Kitty hat tatsächlich das Futter mit drauf geträufeltem Program gefressen!!!!!!!! Es ist nichts übrig geblieben und sie sitzt an ihrem Napf, guckt mich - Ihr kennt das bestimmt alle - vorwurfsvoll an und will noch mehr !:lol:
Mein Fehler war wohl, dass ich das Trockenfutter bisher immer stehen gelassen hatte, ich hab es jetzt erstmal verbannt.
DANKE nochmal an alle;-)
Angelika
 
DesKatersDiener

DesKatersDiener

Registriert seit
03.05.2015
Beiträge
390
Gefällt mir
0
Danke für die Erfolgsmeldung. Das hast Du schon richtig gemanaged.
Alternativ-Futter bereit stehen zu haben, ist immer riskant.
Herr Müller bekommt immer erst eine halbe Portion Futter mit dem
Program serviert, den Rest gibt es erst, wenn er wie Kitty vorwurfsvolle
und halb verhungerte Blicke sendet.
 

lehmann

Registriert seit
18.09.2016
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Flohbefall: Ist Program Susp. geruchlos?

Hallo MeinesKatersDiener,
ja, ja, diese vorwurfsvollen Blicke und SOFORT springe ich ;-)
Ich hab noch etwas ausgegraben, womit man die Umgebung der "beflohten" Tiere noch behandeln kann: mit natürlicher Kieselgur (Siliciumdioxid, aus Kieselalgen). Ich hab im Forum unter diesem Thema schon gesucht, aber nichts gefunden. Von der Fa. Temmen GmbH - siehe www.temmen.de - findet man weitere Informationen zu deren Produkt TEMSILOX PARASITENPUDER gegen Flöhe, Milben, Zecken. Dieses Puder wird bei Hunden, Katzen, Schweinen, Rindern, Hühnern u.a. angewendet und kann auch direkt auf's Fell gegeben werden. Nur, dann fühlt sich das Fell der Katzen z.B. ganz eklig an, und deshalb nehme ich es jetzt nur zur Umgebungsbehandlung. Das Puder wird ausgestreut und ein wenig in den Untergrund einmassiert. Aber Vorsicht: es staubt ziemlich!!! Fa. Temmen schreibt, dass es ein umweltfreundliches Naturprodukt ist und mit dem Hausmüll entsorgt werden kann.
Ich hoffe, dass dieser Hinweis hilfreich sein kann. Vor etlichen Jahren habe ich es schon mal angewendet, aber später total vergessen ::?
Liebe Grüße, Angelika
 

lehmann

Registriert seit
18.09.2016
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Flohbefall: Ist Program Susp. geruchlos?

Hallo in die Runde,
ich habe den Hinweis erhalten, dass das TEMSILOX Parasitenpuder doch nicht so ungefährlich ist, wie ich gedacht und gehofft hatte! Der Staub kann sich in den Lungen festsetzen. Also, ich lasse doch lieber die Finger davon. Außerdem ist die Internetseite nicht mehr erreichbar!
Tut mir leid.
Liebe Grüße, Angelika
 

Betinichen

Registriert seit
21.01.2018
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Kieselgur ungefährlich

In diversen Foren habe ich Kieselgur als vermeintlich gute Alternative zu chemischer Keule gefunden und als der totale Supergau in unserer WG auftrat auch genutzt. Hier meine Erlebnisse:

Es ist in der Tat ein Naturprodukt. Und es wird auch noch hier in der Nähe gewonnen/abgebaut. Alte Chroniken berichten, dass es in Hungerszeiten sogar als Mehlzu(er)satz genutzt wurde. Klingt doch alles gut.

Da ich einen massiven Flohbefall bei insgesamt 7 Katzen -
(eigentlich hatte ich immer nur eine Katze. Bis ich im letzten Jahr eine kleine Streunerin aufgenommen habe, die mich schon drei Wochen später mit 5 süßen Babies beglückt hat. Da die Tierheime hoffnungslos überfüllt waren und sie niemand wollte, bin ich nun katzenreich...)
- in und am Haus hatte, habe ich es erst mal mit Advantage und ARDAP Umgebungsspray probiert. - Dass auch das Spray für Katzen gefährlich ist, habe ich erst hier erfahren.

Die Katzen selbst waren nicht etwa voller Flöhe und Flohkot, wie man das oft hört. Aber ich fand mal einen auf der Couch, mal an mir und sogar im Bett.

Also das Wunderpulver überall im Haus verteilt, auch unter dem Bett. Dabei habe ich extra Atemschutz getragen, weil es Warnungen vor Einatmen gab. (Die Teilchengröße liegt im Feinstaubbereich, also nicht ganz ohne! Aber darauf beruht ja auch die Wirksamkeit)

Als ich ins Bett ging, dauerte es nicht lange, bis ich einen eigenartigen Belag auf der Zunge, dann später im Hals spürte. Es dauerte, bis ich realisierte, das es das Pulver von unterm Bett war...

Da bekam ich Panik und wollte das Zeug schnellstens mit dem Staubsauger wieder los werden. Aber die damit verbundene Luftbewegung hat alles noch viel schlimmer gemacht. Zum Beseitigen des Staubes also alle Teppichböden mit Teppich(Feucht)pulver bestreut -beim Einarbeiten natürlich auch erst mal wieder Staub... Ich hatte noch mehr als eine Woche nach der Aktion Atembeschwerden und habe ernsthaft erwogen, einen Arzt aufzusuchen.

Inzwischen tragen die 6 "Hauskatzen" ein Seresto - Halsband. Chemische Keule ja, teuer auch. Aber effektiv. Für die "Flohquelle" Katzenmutti habe ich inzwischen Capstar und Program im Einsatz.

Ich weiß auch, dass es in der Massentierhaltung auch an den Tieren selbst angewendet wird; aber die werden sowieso nicht alt... Wenn ich mir vorstelle, dass die Katzen mit dem Staub im Fell sich gegenseitig putzen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Schlagworte

,

pogram novartiss

,

wurmeier reiskornförmig

Top Unten