Flo braucht mann nicht und ist nervig

  • Ersteller des Themas Candy1970
  • Erstellungsdatum

Candy1970

Registriert seit
01.11.2017
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallo ::wgelb


habe gestern bei meinen Katzen 3stück an der Zahl flöe
Festgestellt, nervig kleine viecher.Da meine 3 heute zum kastrieren waren habe ich ich heute alle ges s gut gewischt gewaschen und getrocknet was zum reinigen geht,desinfiziert mein Katzen haben
advantage für den Nacken bekommen.und ich habe sie dann auch noch aus gekämmt muss sagen weil sie
eh noch bisschen fertig waren vom Arzt dann ging das,so nun ich habe da einen ganzen Schwung voll Rausgeholt das heißt lauter kot und so Ca.8-10 flöe pro katze (große),so nun eine frage die was da noch rumschwirren und runter fallen und so ,machen die das was ich heute alles gemacht habe wieder kaputt überleben die trotzdem oder ist das mit dem Mittel großteils erledigt? Soll 6 Monate schützen, mir ist klar das ich das Spiel noch mal machen muss mit dem Sprey und waschen putzen in 2 Wochen und hier steht auch immer Betten waschen aber meine Katzen dürfen nicht in meinen Schlafraum muss ich trotzdem täglich Betten abziehen?Und mich beugt es den ganzen Tag ich wies nicht ob er psychisch ist und Einbildung oder ob ich wirklich welche habe und wenn ja was muss ich bei mir anwenden????

Und nicht so richtig kuscheln trau ich mich auch nicht und möchten immer schmußen und kann nicht so richtig ich hoff sie nehmen keinen schaden davon, zu mir weil ich distanziert bin,zu ihnen.:-(:-(
 
02.11.2017
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.542
Gefällt mir
8
Ja Flöhe sind nervig
ich denke ein so kleines Vieh oder ein Ei hatte sich versteckt
es dauert ja lange bis alle tot sind.
Ich denke du hast das Gefühl die Flöhe sind auch an dir ? hab ich das richtig verstanden?
Geh in eine Apotheke da sagt man dir, was du gegen Flöhe tun kannst da gibt es Mittel.
Wichtig, alles putzen, waschen und saugen!! in allen Ecken
 
Barbara*

Barbara*

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
1.025
Gefällt mir
2
Ich dachte erst erschrocken, du redest von einer Katze namens Flo...
Nein. Flöhe und Floh, weder im Plural noch im Singular, braucht man wirklich nicht.
Wird zwar teuer, aber nach jedem Saugen die Beutel DRAUẞEN entsorgen, sonst hast Du den Flohzirkus ganz schnell wieder im Haus.
 

Candy1970

Registriert seit
01.11.2017
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallo ja ich glaub ich habe es so langsam im Griff mit der Flokiste;-)aber bin mir u unsicher ich hab so viel geputzt mann kann vom boden essen:lol: das Gefühl das ich noch welche habe hat sich ein bischen gelegt aber immer noch die angst eins über sehn zu haben, ich sauge jeden Tag ich wische mit sagrotan,den Beutel vom staubsaugen kommt ins Gefrierfacht nach jeden benutzen.
Meine 3 kittys sind floh frei aber wie lange genau muss ich so putzen und fegen den ich muss auch wieder arbeiten und das täglich 10 Stunden ob ich da noch so viel Energie habe so intensiv zu putzten.ich werde immer wieder Decken waschen und Desinfizieren und alles täglich eigentlich muss jeder floh angst haben bei mir was denkt ihr wie lange muss ich das noch machen??::?
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.453
Gefällt mir
183
Hallo Candy,

ich habe gelesen man soll Advantage nach drei Wochen nochmal wiederholen, dann müsste der Spuk ein Ende haben.

Vielleicht meldet sich noch jemand dazu, wir hatten GsD noch keine Flöhe.::w

-
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

benebac für katzen

Top Unten