FIP-Titer 1:25

Diskutiere FIP-Titer 1:25 im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, unsere Kätzchen wurden wegen eines chronischen Durchfalls vor kurzem auf FIP, FIV und Leukose (und diverse Kotproben auf Würmer, Einzeller...

Anonymous

Gast
Hallo,
unsere Kätzchen wurden wegen eines chronischen Durchfalls vor kurzem auf FIP, FIV und Leukose (und diverse Kotproben auf Würmer, Einzeller, Bakterien...) getestet. FIV und Leukose waren negativ und der FIP-Titer lag bei 1:25.
Nachdem nun diverse TÄ, das Labor und letztlich wir völlig ratlos sind,
hat mich das letzte Telefonat mit meiner TÄ sehr verunsichert. Sie meinte, der niedrige FIP-Titer sei kein sicheres Ausschlußzeichen für FIP. Da müsse man noch den Albumin-Globulin-Quotienten bestimmen, der gebe sicheren Aufschluss.
Wenn der Durchfall aber nun von eriner FIP-Erkrankung herrühren würde, müßte dann nicht der Titer hoch sein? Beide zeigen außer dem Durchfall (der auch von verschiedenen Nahrungsumstellungen herrühren kann, weil wir wegen des Durchfalls alles mögliche probiert haben) keine weiteren Symptome. Sie sind munter, verfressen, verspielt, nehmen zu.
Kann der Titer niedrig sein und beide haben trotzdem FIP? Ist Durchfall (der nicht wirklich schlimm ist, der Kot ist halt meistens breiig und sie gehen 2 x am Tag aufs Klo -beängstigt hat uns frisches Blut am Ende der Portion) ein typisches Symptom?
Ich hatte gehofft, wenigstens das sicher ausschließen zu können und bin nun verunsichert.

Vielen Dank für Eure Infos Michaela
 
12.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: FIP-Titer 1:25 . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Es gibt ein im Zusammenhang mit FIP weit verbreitetes Mißverständnis, und das betrifft den "FIP-Titer". Ein Titer ist ein Maß für die Menge vorhandender Antikörper im Blut. Je größer der Titer ist, desto mehr Antikörper wurden gefunden. Ein Titer von 1:10.000 bedeutet, daß die Blutprobe auf das 10.000-fache verdünnt werden mußte, bevor der Antikörper nicht mehr nachgewiesen werden konnte. Demnach zeigt ein Titer von 1:10 wesentlich weniger Antikörper im Blut an als ein Titer von 1:10.000.

Es kann gar keinen "FIP-Titer" geben, es kann nur einen Titer geben, der die Antikörper gegen die harmlosen FECV mißt. Der "FIP-Titer" müßte also korrekterweise als Coronavirus-Titer bezeichnet werden. Leider hält sich der unzutreffende Name hartnäckig und verführt immer wieder zu der falschen Schlußfolgerung, ein hoher Titer sei nahezu gleichbedeutend mit FIP.

Was aber kann ein positiver Titer wirklich anzeigen?

Die Katze macht gerade eine harmlose FECV-Infektion durch.
Die Katze hat irgendwann einmal eine FECV-Infektion durchgemacht und/oder trägt harmlose FECV in sich.
Die Katze wurde mit Primucell® geimpft (siehe unten).
Die Katze hat eine akute FIP.
Ein positiver Titer kann also schon eine Reihe harmloser Ursachen haben. Hinzu kommt, daß selbst Katzen mit einem negativen Titer, d.h. ganz ohne Antikörper im Blut, akut an FIP erkrankt sein können. Damit dürfte klar sein, wie wenig aussagekräftig der Titer tatsächlich ist.

Man forscht gegenwärtig verstärkt nach eindeutigen Nachweismethoden für mutierte FIPV. Wegen der sehr großen Ähnlichkeit zu den harmlosen FECV gestaltet sich dies als äußerst schwierig. Sowohl auf Basis der Viren selbst als auch auf Basis der Antikörper gelingt es bisher keiner überprüften Methode, beide Viren eindeutig nachzuweisen bzw. zu unterscheiden.

Weiter hat man versucht mit einem sogenannten FIP-Profil, d.h. anhand verschiedener Blutparameter, eine ausgebrochene FIP nachzuweisen. Leider ermöglicht aber auch dieses Profil keine eindeutige Diagnose.

Selbst bei einer ausgebrochenen nassen FIP kann man eine Diagnose nicht mit absoluter Sicherheit stellen. Es gibt zwar Methoden zur Untersuchung von Flüssigkeitsproben aus dem Bauchraum, die eine Diagnose sehr wahrscheinlich werden lassen. Hundertprozentig sicher sind sie jedoch auch nicht.

Fazit: Es gibt derzeit keinen eindeutigen Nachweis einer FIP-Erkrankung.

Niedrige Tieter (< 1:400) schließen eine FIP nicht aus; sie werden auch bei 18% der klinisch verdächtigen Tiere nachgewiesen. Hohe Titer (ab 1:800) deutet mit großer Sicherheit auf eine FIP hin; sie werden in der Gruppe der klinisch Gesunden lediglich bei 7% nachgewiesen.

Bei klinisch verdächtigen Tieren sprechen also hohe Antikörpertiter, allerdings immer nur in Zusammenhang mit anderen labordiagnostischen Parametern wie Virusgenomnachweis und verringertem Albumin-Globulin-Quotienten , für das Vorliegen einer FIP.
Das ist das was ich an Infos dazu finden konnte...hoffe es hilft dir ein wenig weiter
 
Thema:

FIP-Titer 1:25

FIP-Titer 1:25 - Ähnliche Themen

  • Erhöhter Titer = FIP??

    Erhöhter Titer = FIP??: Hallo zusammen! Ich habe schon sehr viel Infos zum Thema FIP hier im Forum gelesen. Ich wende mich an euch, weil ich langsam hier verrückt...
  • Was bedeutet FIP-Titer 1:100 ?

    Was bedeutet FIP-Titer 1:100 ?: Hallo! Ich habe meine Kleine vor dem Impfen auf FIP, FIV und Leukose testen lassen. FIV und Leukose sind negativ, FIP-Titer beträgt 1:100, was...
  • FIP Titer und Hoöopathie - geht das

    FIP Titer und Hoöopathie - geht das: Hallo, da bei unserem Kater vor kurzem festgestellt wurde, dass er einen FIP-Titter hat, habe ich mich mit dem Thema ein bischen befasst. Nun...
  • FIP Titer Grenzwertig!!!!!

    FIP Titer Grenzwertig!!!!!: ich habe gerade das blutbild von kathi bekommen leukose/FIV negativ aber der FIP titer wäre gerade grenzwertig 1:100! die anderen werte die auf...
  • FIP Titer bei Kitten

    FIP Titer bei Kitten: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein großes Problem. Ich fange mal an! Vor 2 Monaten starben meine 2 Katzen an Leukose sie waren gerade...
  • Ähnliche Themen
  • Erhöhter Titer = FIP??

    Erhöhter Titer = FIP??: Hallo zusammen! Ich habe schon sehr viel Infos zum Thema FIP hier im Forum gelesen. Ich wende mich an euch, weil ich langsam hier verrückt...
  • Was bedeutet FIP-Titer 1:100 ?

    Was bedeutet FIP-Titer 1:100 ?: Hallo! Ich habe meine Kleine vor dem Impfen auf FIP, FIV und Leukose testen lassen. FIV und Leukose sind negativ, FIP-Titer beträgt 1:100, was...
  • FIP Titer und Hoöopathie - geht das

    FIP Titer und Hoöopathie - geht das: Hallo, da bei unserem Kater vor kurzem festgestellt wurde, dass er einen FIP-Titter hat, habe ich mich mit dem Thema ein bischen befasst. Nun...
  • FIP Titer Grenzwertig!!!!!

    FIP Titer Grenzwertig!!!!!: ich habe gerade das blutbild von kathi bekommen leukose/FIV negativ aber der FIP titer wäre gerade grenzwertig 1:100! die anderen werte die auf...
  • FIP Titer bei Kitten

    FIP Titer bei Kitten: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein großes Problem. Ich fange mal an! Vor 2 Monaten starben meine 2 Katzen an Leukose sie waren gerade...
  • Schlagworte

    fip 1:25

    ,

    katze fip titer bis wann negativ

    ,

    katze spuckt weisse flüssigkeit

    ,
    fip titter 1:25
    , fip negativ bis zu welchem titer, titerwert 1:25, , , fip titer 1 25, fip titer 1:25, fip titer 1 10, fip coronavirus 1/25, fip titer, fip titer katze 1:25, was ist hoher fip titerwert
    Top Unten