FIP beim 6 Monate alten Kater

Diskutiere FIP beim 6 Monate alten Kater im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr lieben, Melde mich hier aus einem unschönen Grund - unser kleinster wurde mit FIP diagnostiziert. Abgelaufen ist es wie bei vielen...

Mienjung

Registriert seit
08.12.2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo ihr lieben,

Melde mich hier aus einem unschönen Grund - unser kleinster wurde mit FIP diagnostiziert. Abgelaufen ist es wie bei vielen anderen - Abwesenheit, weniger Hunger, er hat weniger gespielt, dann ist der Bauch immer dicker geworden. All dies ist innerhalb weniger Tage passiert. Gestern beim Ultraschall wurde dann Wasser im Bauch bestätigt, der Doc hat Flüssigkeit entnommen, welche von Konsistenz, Farbe und dem Schnelltest auf FIP hinweißt. Heute haben wir festgestellt, dass
er kaum noch auf die couch kommt und sich nur dann bewegt, wenn es nötig ist. Fressen tut er nur wenig, ist ein skelett mit hängebauch und spielen gar nicht mehr.

Und letzteres ist auch nun der Grund, weshalb ich diesen thread aufmache.

Milo war die ersten 5 Monate seines Lebens die aufgeweckteste, verspielteste, energiereichste Katze, die ich je gesehen habe. Der Doc gibt ihm noch 2-3 Wochen, auch nach einem Anruf in der Tierklinik haben diese mir bestätigt, dass all die Symptome, die der kleine hat, auf FIP hindeuten und es grundsätzlich keine Hoffnung gibt, da es ihm so "schlecht" geht.
Jetzt hat unser Arzt jedoch nicht das direkte Einschläfern "empfohlen", da er noch etwas aktiv ist, sich noch bewegt, schnurrt, sobald er gestreichelt wird und definitiv nicht die nähe zu den anderen Katzen, bzw zu uns meidet. Natürlich wollen wir dem kleinen das Leben so lange wie möglich schön machen, allerdings tut es uns in der Seele weh, wie er da den ganzen Tag sizt und den anderen beiden beim spielen zusieht, ohne sich selbst bewegen zu können.

Wir sind ratlos, was wir tun sollen. Sind seine letzten Tage noch lebenswert? Quält man ihn durch die extremen Einschränkungen? Wie erkennen wir, dass er nicht mehr möchte?

Ggf könnt ihr uns ja weiter helfen, bzw. ein paar eindrücke und Meinungen weiter geben. Sind für alles dankbar!
 
08.12.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.832
Gefällt mir
1.668
Moin mien Jung und herzlich Willkommen ... wenn auch aus traurigem Anlass.

Ich hab vor vielen vielen Jahren eine knapp 2-jährige Katze an diese furchtbare Krankheit verloren.
Ein Lebewesen steht in diesem Alter in der Blüte seiner Jahre, alle Organe sind topfit. Da dauert es seine Zeit, bis der Körper aufgibt. Das gilt auch für eine Euthanasie ... ist das Herz noch stark, kann euer Wunsch nach einer vorzeitigen Erlösung zu einem Fiasko werden.

Ich kann euch nur raten, eurem kleinen Schatz all eure Liebe und Zeit zu geben, in Frieden fort zu gehen. Solange er keine Schmerzen anzeigt, schnurrt, ab und zu noch frisst und er sein Groß und Klein einigermaßen unter Kontrolle hat, ist es für ihn ok, vielleicht sogar in Schmusemomenten mit euch wunderschön. Ihr könnt ihm helfen, wenn ihr ihn ab und zu putzt, seine Decke wascht und das KaKlo in seine Nähe stellt, dass er es erreichen kann. Vielleicht könnt ihr ihm sogar für einen besonderen Tag ein besonders gutes Schmerzmittel besorgen und dann noch einmal seine Leib- und Magenspeise servieren, ein wenig mit im spielen.
Besprecht das vor allem mit eurem Arzt, auch seine Möglichkeiten der Euthanasie.
Ich wünsch euch viel Kraft für die nächsten Wochen und dass ihr der Krankheit noch ein paar gute Stunden abluchsen könnt <3

Bitte schreib doch ab und zu weiter hier und erzähl, wie es Milo geht!
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
7.396
Gefällt mir
345
Es tut mir sehr leid, dass Ihr diese Diagnose bekommen habt. ::knuddel Wir haben unseren Danny im Alter von 10 Monaten an diese Krankheit verloren😢.

Unser Doc sagte damals auch, er hat noch 2 - 3 Wochen. Wir haben ihm noch ein paar schöne Tage gemacht, bis er nicht mehr fraß und sich zurückzog, das war nach genau 2,5 Wochen 😢

Ich wünsche Euch viel Kraft für diese schlimme Zeit ::knuddel

Wie geht es Milo denn inzwischen?
 
Thema:

FIP beim 6 Monate alten Kater

FIP beim 6 Monate alten Kater - Ähnliche Themen

  • Ausgelagerte Beiträge aus "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben"

    Ausgelagerte Beiträge aus "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben": Diese Beiträge wurden aus dem Thread "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben" hierher verschoben, da diese in dem Thread unpassend waren. Das...
  • Wasserbauch - muss das zwingend FIP sein?

    Wasserbauch - muss das zwingend FIP sein?: Hallo! Ich habe letzte Woche bei meiner Nala (2 Jahre) festgestellt, dass sie ziemlich schnell, ziemlich dick geworden ist. Es kam mir fast so...
  • Bauchfellentzündung, aber kein FIP

    Bauchfellentzündung, aber kein FIP: Hallo miteinander, wir sind ziemlich verzweifelt, da unser Kater mittlerweile seit fast einer Woche in der Tierklinik ist, sich aber nicht alles...
  • Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben

    Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben: Hallo zusammen, ich bin neu auf diesem Forum. Ich bin heute auf die Seite gestoßen, als ich gegoogelt habe was genau FIP ist. Wir waren am...
  • FIP oder doch eine andere Krankheit?

    FIP oder doch eine andere Krankheit?: hallo liebe Leute ich bin normalerweise kein Mensch der viel in Foren postet oder um Rat fragt, sondern lieber selbst in Büchern nachschlägt doch...
  • FIP oder doch eine andere Krankheit? - Ähnliche Themen

  • Ausgelagerte Beiträge aus "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben"

    Ausgelagerte Beiträge aus "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben": Diese Beiträge wurden aus dem Thread "Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben" hierher verschoben, da diese in dem Thread unpassend waren. Das...
  • Wasserbauch - muss das zwingend FIP sein?

    Wasserbauch - muss das zwingend FIP sein?: Hallo! Ich habe letzte Woche bei meiner Nala (2 Jahre) festgestellt, dass sie ziemlich schnell, ziemlich dick geworden ist. Es kam mir fast so...
  • Bauchfellentzündung, aber kein FIP

    Bauchfellentzündung, aber kein FIP: Hallo miteinander, wir sind ziemlich verzweifelt, da unser Kater mittlerweile seit fast einer Woche in der Tierklinik ist, sich aber nicht alles...
  • Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben

    Zwei Monate alter Olli an FIP gestorben: Hallo zusammen, ich bin neu auf diesem Forum. Ich bin heute auf die Seite gestoßen, als ich gegoogelt habe was genau FIP ist. Wir waren am...
  • FIP oder doch eine andere Krankheit?

    FIP oder doch eine andere Krankheit?: hallo liebe Leute ich bin normalerweise kein Mensch der viel in Foren postet oder um Rat fragt, sondern lieber selbst in Büchern nachschlägt doch...
  • Top Unten