Fiebermessen ... die totale Katastrophe ... :-(

Diskutiere Fiebermessen ... die totale Katastrophe ... :-( im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Halli Hallo ::w Nachdem unsere zwei Damen bis letzten Donnerstag insgesamt 10 Tage Antibiotikum bekommen haben, da sie vorher Fieber hatten...

*Stefan*

Gast
Halli Hallo ::w

Nachdem unsere zwei Damen bis letzten Donnerstag insgesamt 10 Tage Antibiotikum bekommen haben, da sie vorher Fieber hatten (40,3 bzw. 40,2) und wir Panik haben, dass da doch wieder was aufkeimt (ich weiß ... wir sind schon echte Katzenhypochonder ;-) wollten wir gerade mal selber Fieber messen.

Wow was ein Schauspiel!
Also der Versuch ein mit Vaseline eingefettetetes Fieberthermometer bei Nancy in den Po zu stecken hat sie mit lauten Maunzen quitiert und sich so doll gewunden und gedreht, dass an eine Messung nicht zu denken war. Festhalten war absolut zwecklos! Wir haben das ganze vier mal hinter einander probiert. KEINE CHANCE :(

Wir wollten auch nicht übermäßig grob sein, da wir ja nicht wirklich Anzeichen für eine Krankheit gesehen haben. Wir wollten halt einfach nur ganz sicher gehen. Deshalb haben wir auch auf das einwickeln im Handtuch verzichtet.

Aber wat nu ::?

Irgendwie müssen wir ja ab und zu mal Fieber messen. Meint Ihr, dass man mit Ohrthermometern wirklich gar nicht messen kann??? Ich hab hier im Forum gelesen, dass die wohl kaum brauchbare Werte liefern.

Das wäre aber aktuell die einzige Lösung die mir einfällt. Da kann man wärend man sie am Kopf krault ja locker mal messen ... zumal so eine messung mit so einem Thermometer ja in wenigen Sekunden geschehen ist.

Stefan
 
15.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fiebermessen ... die totale Katastrophe ... :-( . Dort wird jeder fündig!

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Stefan,

was hat den der TA genau gesagt ? Nur Fieber ist irgendwie komisch & das ist ja auch schön hoch 40 Grad.

Also ich messe dem Pooh Fieber im Po & das geht am besten wenn er schläft. Vaseline drauf & rein :lol:

Ob ein Ohrthermometer schlecht ist kann ich nicht sagen.

Aber sag doch mal mehr über die Symthome, das finde ich komisch.
 

*Stefan*

Gast
Aber sag doch mal mehr über die Symthome, das finde ich komisch.
Also es fing damit an, dass Nancy knapp 7 Tage nachdem wir sie bekommen haben andauernd Niesen musste. Obwohl das das einzige Symptom war, sind wir dann gleich Samstags zum TA und er meinet, wir sollen uns mal keine Sorgen machen, hat 30 Euro kassiert und uns wieder nach Hause geschickt ... dafür könnt ich die Sau noch heute in die Weichteile treten :x

Naja, am Montag kam auch noch Appetitlosigkeit und Müdigkeit dazu. Ich hab erstmal den Züchter angerufen und der meinte wir sollten sofort zum TA und und Antibiotika besorgen. Die beiden haben bis zu dem Tag als sie zu uns kamen Antibiotika bekommen, da sie nach der letzten Impfung eine Impfreaktion hatten (fragt mich bitte nicht was genau??!!??). Naja, die Tierärztin bei der wir dann am Montag waren hat halt gleich Fieber gemessen und nicht lange gefackelt. Beide Kätzchen haben gleich ein Antibiotikum und Baypamun gespritzt bekommen und wir haben für 10 Tage Synulox Saft bekommen.

Das hat gleich sofort gewirkt. Schon am nächsten Tag waren die beiden wie ausgewechselt. Am Mittwoch bei der Nachuntersuchung war auch kein Fieber mehr da.

Jetzt ist die Behandlung halt um und wir haben einfach nur ein bischen Angst und sehen in jedem Verhalten gleich wieder neue Anzeichen für eine Krankheit. Daher wollten wir einfach mal Fiebermessen um zu sehen ob alles Ok ist.

Stefan
 

russian

Gast
Hallo Stefan,

die Ohrthermometer geben zwar keinen so korrekten Wert wie eine rektale Messung, aber um festzustellen ob noch Fieber vorliegt sind sie durchaus geeignet, und es ist weniger stressig für die Katze.
Ich benutze ebenfalls den Braun Thermoscan, und stelle ich dann Fieber fest geht es ohnehin zum TA, und dort erfolgt wenn nötig die korrekte Messung.

Viele Grüße
Russian
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
1
Ciao Stefan . . .

. . . ich habe keine Erfahrung mit dem Ohrthermometer. Die Werte sind vielleicht nicht ganz genau, aber auch wenn nur leichtes Fieber gemessen wird, dann würde ich sowieso einen TA aufsuchen.

Warum habt ihr auf das Einwickeln ins Handtuch verzichtet? Diese Methode funktioniert recht gut und ist dann schnell vorbei und man hat einen genauen Wert.

Tanti saluti
Monella
 
Thema:

Fiebermessen ... die totale Katastrophe ... :-(

Fiebermessen ... die totale Katastrophe ... :-( - Ähnliche Themen

  • Fiebermessen

    Fiebermessen: Hallo Forum, Da ja auch Katzen Fieber bekommen können - würde mich interessieren, ob das jemand schon mal selbst bei seiner Katze gemacht hat...
  • Blutbild - bitte um Hilfe

    Blutbild - bitte um Hilfe: Hallo ihr Lieben, wer kennt sich mit Blutbildern aus und kann mir hierzu etwas sagen. Die Blutbild-Besprechung in der Tierklinik steht noch aus...
  • Flocke total heiser

    Flocke total heiser: ::wGuten Morgen Morgen Zusammen!!! Wer kann mir helfen, bin einwenig ratlos! Flocke ist den 2ten Tag schon heiser,bringt fast kein Ton mehr...
  • Von hyperaktiv zu total verpennt...

    Von hyperaktiv zu total verpennt...: Verdacht Auf Fip! Hallo, ich weiß nicht ob das hier die richtige Rubrik ist...Ich würde gern mal Eure Meinungen lesen zu folgendem Problem...
  • Anruf vom TA - bin total erschrocken... !!!

    Anruf vom TA - bin total erschrocken... !!!: Hallo Zusammen ! Letzte Woche haben wir bei unserem spanischen Neuzugang einen kompletten Check Up machen lassen. Nun kamen heute wohl schon...
  • Ähnliche Themen
  • Fiebermessen

    Fiebermessen: Hallo Forum, Da ja auch Katzen Fieber bekommen können - würde mich interessieren, ob das jemand schon mal selbst bei seiner Katze gemacht hat...
  • Blutbild - bitte um Hilfe

    Blutbild - bitte um Hilfe: Hallo ihr Lieben, wer kennt sich mit Blutbildern aus und kann mir hierzu etwas sagen. Die Blutbild-Besprechung in der Tierklinik steht noch aus...
  • Flocke total heiser

    Flocke total heiser: ::wGuten Morgen Morgen Zusammen!!! Wer kann mir helfen, bin einwenig ratlos! Flocke ist den 2ten Tag schon heiser,bringt fast kein Ton mehr...
  • Von hyperaktiv zu total verpennt...

    Von hyperaktiv zu total verpennt...: Verdacht Auf Fip! Hallo, ich weiß nicht ob das hier die richtige Rubrik ist...Ich würde gern mal Eure Meinungen lesen zu folgendem Problem...
  • Anruf vom TA - bin total erschrocken... !!!

    Anruf vom TA - bin total erschrocken... !!!: Hallo Zusammen ! Letzte Woche haben wir bei unserem spanischen Neuzugang einen kompletten Check Up machen lassen. Nun kamen heute wohl schon...
  • Schlagworte

    Top Unten