Fellverlust

Diskutiere Fellverlust im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; hallo, ich habe bei meiner katze eine fellveränderung festgestellt.und zwar ist das fell an einer stelle auf dem rücken viel heller und auch...

Nee-Chee

Registriert seit
22.02.2007
Beiträge
42
Gefällt mir
0
hallo,

ich habe bei meiner katze eine fellveränderung festgestellt.und zwar ist das fell an einer stelle auf dem rücken viel heller und auch nicht mehr so dicht
wie sonst.man kann ihre haut schon sehen und das helle "neue" fell ist an der stelle ganz struppig.es ist auch schon etwas größer geworden.habe aber das gefühl, dass da nicht mehr ihr normales fell wächst sondern nur noch das struppige. die haut an der stelle zeigt aber keine veränderung und sie hat da auch keine schmerzen oder ähnliches.
ich brauche euren rat.
was könnte es sein?ist es schlimm?kann man das behandeln?wenn ja, wie?
ich bin für jede antwort dankbar.
lg
nee-chee
 
03.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fellverlust . Dort wird jeder fündig!

mama-erwin

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Guten Morgen Nee Chee

So fing bei meinem Erwin die Allergie (Kontakt- und Futterallergie) an.
Er hatte mal mehr mal weniger Haarausfall und manchmal sah sein Fell recht struppig aus. Es gab aber auch Wochen da war sein Fell dicht und richtig glänzend. Der TA meinte, daß das der normale Fellwechsel ist und da er ein Wohnungskater ist ihm der stärkere Kälte- und Wärmereiz fehlt. Dadurch hat der Fellwechsel immer so lange gedauert. Vor 2 Jahren wurde es immer schlimmer. Sein Fell wollte nicht mehr nachwachsen. Er hatte da noch keine kahlen Stellen und er kratzte sich auch noch nicht. Plötzlich ging es aber los. Er fing an sich das Gesicht und den Hals aufzukratzen. Nach etlichen Spritzen, Tabletten und Salben haben wir eine Biopsie machen lassen. Sie bestätigte uns die Allergie. Wir haben danach eine Ausschlußdiät gemacht und darauf geachtet, daß wenn wir ihn streicheln die Hände nicht eingecremt sind.

Seit dem hat er wieder schönes Fell, keine offnenen Stellen und er kratzt sich nicht mehr. Er hat auch überhaupt keinen Haarausfall mehr. Sicher waren das früher schon die ersten Anzeichen seiner Allergie.

LG Sigrun
 
Thema:

Fellverlust

Fellverlust - Ähnliche Themen

  • Fellverlust an beiden Ohren

    Fellverlust an beiden Ohren: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem. Ich habe eigentlich garkeine erfahrung mit Katzen aber mein Bruder ist im Urlaub und ich kümmere mich...
  • Fellverlust an Hinterbeine und Bauch ,aber kein ...

    Fellverlust an Hinterbeine und Bauch ,aber kein ...: Hallöchen Leute , habe einige Probleme.Habe schon hier einiges gelesen wegen Fellverlust und wir haben auch einige Sachen wie Pilzerkrankung...
  • Fellverlust

    Fellverlust: Hallo Katzenfreunde;::w auch auf die gefahr hin das es langweilig wirkt, habe einige Foren durchstöbert aber ne antwort auf meine frage habe ich...
  • Fellverlust, welche Ursache?

    Fellverlust, welche Ursache?: Hallo an alle, bin neu hier und hoffe auf Infos. Mein 2jähriger Hauskater hat seit einiger Zeit relativ starken Fellverlust, wo er geht und...
  • Ähnliche Themen
  • Fellverlust an beiden Ohren

    Fellverlust an beiden Ohren: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem. Ich habe eigentlich garkeine erfahrung mit Katzen aber mein Bruder ist im Urlaub und ich kümmere mich...
  • Fellverlust an Hinterbeine und Bauch ,aber kein ...

    Fellverlust an Hinterbeine und Bauch ,aber kein ...: Hallöchen Leute , habe einige Probleme.Habe schon hier einiges gelesen wegen Fellverlust und wir haben auch einige Sachen wie Pilzerkrankung...
  • Fellverlust

    Fellverlust: Hallo Katzenfreunde;::w auch auf die gefahr hin das es langweilig wirkt, habe einige Foren durchstöbert aber ne antwort auf meine frage habe ich...
  • Fellverlust, welche Ursache?

    Fellverlust, welche Ursache?: Hallo an alle, bin neu hier und hoffe auf Infos. Mein 2jähriger Hauskater hat seit einiger Zeit relativ starken Fellverlust, wo er geht und...
  • Top Unten