Färberdistelöl

Diskutiere Färberdistelöl im Vitamine und Mineralstoffe Forum im Bereich Katzenernährung; Kennt jemand Färberdistelöl? Was unterscheidet normales Distelöl vom Färberdistelöl und firstenthält letzteres auch Vitamin E? Oder gibt es keinen...

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Kennt jemand Färberdistelöl? Was unterscheidet normales Distelöl vom Färberdistelöl und
enthält letzteres auch Vitamin E? Oder gibt es keinen Unterschied?
Ich will eventuell Dorschlebertran mit Distelfärberöl kaufen. Es müsste ja dann ein Mix aus den Vitaminen A,D und E sein.
 
06.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Färberdistelöl . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ich vermute, daß es zwei Distelarten sind, aus denen das einfache und das spezielle Öl gewonnen werden. Die Färberdistel ist mir ein Begriff, bei den andren nicht genau bezeichneten weiß ich nicht, um welche Distelart es sich handelt.

Ich werde versuchen, mehr Information dazu zu kriegen.

Zugvogel
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Yep, es sind zwei Distelarten. Hier mal eine Beschreibung der Färberdistel:

Die Färberdistel ist eine distelähnliche, einjährige bis zweijährige, schnellwachsende, krautige Pflanze. Sie wächst aufrecht und die Stängel erreichen Höhen von 60-130cm. Sie hat längliche, stachelige Laubblätter, die am Stängel herab verlaufen. Der kräftige Stamm, der sich nach oben hin verästelt, wächst aus einer tiefgehenden Pfahlwurzel.
Im Juli und August entwickelt die Färberdistel körbchenförmige Blütenstände von ungefähr 3cm Durchmesser mit 20 bis 150 orangefarbenen Röhrenblüten. Als Früchte bildet sie Achänen (Schließfrüchte).
Das Tausendkorngewicht (TKG) beträgt etwa 30g bis 45g.

Die getrockneten Blüten: Sie werden als Färberdistelblüten oder auch als Wilder Safran und Saflorblüten bezeichnat. Die pharmazeutische Bezeichnung ist Flores Carthami
Sie enthalten den Farbstoff Carthamin, Glykoside und Polyine.
Aus den Samen wird das Safloröl gewonnen. Andere Bezeichnungen sind Distelöl oder Kardyöl. Pharmazeutisch: Oleum Carthami
Es enthält viele essentielle Fettsären wie z-B. Linolsäure, Linolensäure und Ölsäure

Wegen des hohen Linolsäuregehalts (70-80%) ist Färberdistelöl eines der gesundheitlich wertvollsten Speiseöle.
Die Blüten haben eine anregende Wirkung auf Herz und Kreislauf .
Ausserdem wirken sie fiebersenkend, schmerzstillend und ihnen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Quelle

Dann kaufe ich doch lieber reines Dorschlebertranöl und mache anderes Vitamin E haltiges noch dazu. Ansonsten scheint es ja ein interessantes Öl zu sein.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Das hab ich für Dich gefunden im Gutefrage.

Hmm, Unterschied oder doch keinen? ::?

Zugvogel
 
Thema:

Färberdistelöl

Schlagworte

färberdistelöl

,

unterschied färberdistelöl

,

färberdistelöl wirkung

,
färberdistelöl katzen
, färberdistel öl, färber distelöl katzen gesund, katze distelöl, färberdistelöl pferdefütterung, unterschied zwischen distelöl und färberdistelöl, färberdistel wirkung auf katzen, distelöl katze, , färberdistelöl wo kaufen, unterschied färberdistelöl and distelöl, wo wächst die färberdistel
Top Unten