Extremer Wurmbefall - Tablette erbrochen

Diskutiere Extremer Wurmbefall - Tablette erbrochen im Darmparasiten - Würmer Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ich hoffe ihr habt nen Rat für mich: War heut beim TA und hab mir eine Tablette für meine kleine first8-10 Wochen alte Mietze geholt...

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallo ich hoffe ihr habt nen Rat für mich:

War heut beim TA und hab mir eine Tablette für meine kleine
8-10 Wochen alte Mietze geholt (Tierheimkatze).

Nach dem Verabreichen (ca. 1 Stunde) hat die Kleine sich erbrochen und hatte Durchfall (hatte bislang noch nicht). Das Erbrochene war voller Spul- und Bandwürmer.

Ich hab laut TA nur die Hälfte der Tablette verabreicht mit diesem Ergebnis


* was würdet Ihr jetzt machen
* wie geh ich mit der Kleinen jetzt um

Vielen Dank

Herwig
 
28.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Extremer Wurmbefall - Tablette erbrochen . Dort wird jeder fündig!

Howea

Registriert seit
22.05.2005
Beiträge
1.115
Gefällt mir
0
Hallo und willkommen hier!

Was war das für ne Tablette, Entwurmung?

Auf jeden Fall sollte sie dann die andere Hälfte noch kriegen, denn die Würmer müssen weg und die erste hälfte hat sie sicher nicht ganz aufgenommen.

Wenn das gar nicht klappt, gibts auch Stronghold, das ist zum auf den Nacken tröpfeln.
Der Durchfall kann auch vom Umstellungsstress kommen, sollte aber bald wieder weg sein, sonst geh nochmal zum TA.

LG Howea
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
wurmmittel

Hallo - danke für die schnelle Antwort.

Das Mittel heisst Milbemax

Der TA meinte heut ne Halbe-Tablette und in zwei Wochen ne Halbe-Tablette.

Die Mietze tut mir total leid - meinst ich sollt ihr die zweite Hälfte noch geben ?


Danke

Herwig
 

shyva

Gast
Ich denke du lässt es heute besser und rufst morgen gleich beim TA an.
Vielleicht gibt es eine Alternative zur Tablette, die für das Kätzchen am besten geeignet ist.
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
morgen TA

ok werd ich machen - die arme maus ist ziemlich tapfer. sie schnurrt und ist eigentlich nicht schlecht drauf - ein wenig dünn (hat heut nach der tablette allerdings ordenlich gefressen und getrunken).

was meint ihr - ist ein multibler befall von diesen *§&%§%würmern in den griff zu bekommen ?

lg

herwig

und danke für die antworten
 

shyva

Gast
Also im Prinzip kann man das in den Griff bekommen, wenn man auch wirklich dran bleibt.
Kitten sind sehr anfällig für Würmer und es kann sein, dass sie schnell wiederkommen, wenn das Kleine eigentlich entwurmt ist.

Ich hatte das Problem bei meinem Muffin. Gleich nach der Entwurmung war er wieder voll mit den Viehchern.

Ältere Katzen hingegen sind nicht mehr so anfällig.
Durchhalten heißt es jetzt!
 

sunnysideup

Registriert seit
05.07.2007
Beiträge
112
Gefällt mir
0
hallo!!
ich geb meinen immer flubenol oder banminth zum entwurmen (is ein gel, dass du ihnen ca.3tage hintereinander gibst.. das löst sich schneller auf als ne tablette und meine zwei habens immer gut vertragen..

ich wünsch dir noch viel freude mit deiner kleinen mieze::bg
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
wo wie

ad sunnysideup kriegt man das mittel ? ist das ein medikament ?

war gerade beim TA - der meint die tablette habe sicher ein wenig gewirkt und ich soll 14 tage warten wegen der larven.

habt ihr diesbezüglich erfahrungen - ich werd auf jeden fall noch andere TÄ anrufen oder ?



danke für die antworten

herwig

ps sunnysideup --> fm4 ?
 

sunnysideup

Registriert seit
05.07.2007
Beiträge
112
Gefällt mir
0
hello::wgelb
das bekommt man in der apotheke.. steht dann genau in der packungsbeilage wieviel zu dem kleinen davon geben musst! bei meinen hats immer super funktioniert (tabletten würd ich ihnen nicht reinbringen;-))

ich hab meinen muffin erst vor einer woche mit banminth entwurmt und der spulwurm, den er hatte, is gleich nach einem tag abgegangen!!

is der durchfall wieder besser geworden? bei so kleinen miezen kann das schon mal sein dass sie mit durchfall reagieren wenn man sie entwurmt.. schau dass sie ausreichend trinkt (wenn nötig, dann mich ihr ein wenig wasser unters nassfutter) aber wenn deine mieze würmer hat, dann wird sie sowieso "für zwei" fressen::bg

wenn der durchfall nicht besser wird, schau nochmal zum TA, da kannst du dir ein paar säckchen diät-futter mitgeben lassen damit sich die darmflora wieder beruhigt..... aber ansonsten würd ich mir keine sorgen machen!!!

drück deine kleine von mir::k lieben gruß
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
sodala

nach gesprächen mit 5 anderen TÄ sagen 4 ich soll heute noch die hälfte der tablette nachreichen - und nach 10 tagen nochmal eine halbe.

momentan frisst sie gerade ganz brav und schaut immer wieder her (so ala "schon ok was ich tu?")

seit gestern tut sie sich auch mehr putzen


lg herwig
 

sunnysideup

Registriert seit
05.07.2007
Beiträge
112
Gefällt mir
0
putzen is immer gut... eine kranke katze putzt sich nicht!

wenn du ihr schon die eine hälfte der tablette gegeben hast, dann gib ihr noch die zweite.. das passt dann schon!
is die kleine ein freigänger? wenn ja, dann musst du sie sowieso spätestens alle 4-6monate entwurmen, dann kannst du ja was anderes versuchen, wo die wahrscheinlichkeit, dass sie es wieder ausbricht, geringer ist!!

wie lange is die maus denn schon bei dir?
lieben gruß
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
sunny

hab sie seit letzter woche bei mir. nein momentan kann sie noch ned raus - sie ist ja wie schon gesagt erst 8 wochen alt :)

drück mir die daumen dass das hinhaut


glg herwig
 

sunnysideup

Registriert seit
05.07.2007
Beiträge
112
Gefällt mir
0
na klar drück ich dir die daumen::bg
gib ihr einfach noch ein paar tage und sie wird sich super einleben.. als mein muffin zu mir kam hatte er flöhe, ohrmilben,spulwürmer und stank nach bauernhof und jetzt ist er "parasiten-frei", kuschelig und putzmunter!!

... und es gibt nichts schöneres als die kleinen aufwachsen zu sehen und ihre entwicklung zu beobachten::j


lieben gruß
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
kurzer bericht

nach der zweiten hälfte der tablett hat sich der zustand der kleinen extrem verbessert:

viel fressen und trinken - gut gelaunt - spielt und springt rum - viel aktiver


ich berichte weiter

lg und danke nochmals

herwig
 

Howea

Registriert seit
22.05.2005
Beiträge
1.115
Gefällt mir
0
Na das ist ja super!

LG Howea
 

sunnysideup

Registriert seit
05.07.2007
Beiträge
112
Gefällt mir
0
supi::bg
gibts schon fotos vom kleinen? ---is sicher total süß::k

lieben gruß, birgit
 

herzl

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
258
Gefällt mir
0
bei so einem Extremen Wurmbefall , muss glaub ich öfter eine Wurmkur gemacht werden , bei Bandwürmern nicht aber wenn Spul und Hakenwürmer da sind auf jeden Fall , alle 4 Wochen , da die Eier Resitent sind gegen die Wurmmittel
 

Galein

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
8
Gefällt mir
0
mhm mal schauen

bilder ..ja bald stell dann eins hier rein - die kleine tut nur mehr spielen raufen fressen schnurren ...sprich ihr scheints im moment recht gut zu gehen. in neun tagen sollt ich laut TA die zweite "kur" machen um eben den zweiten zyklus des befalles zu bekämpfen.

lg herwig
 
Thema:

Extremer Wurmbefall - Tablette erbrochen

Extremer Wurmbefall - Tablette erbrochen - Ähnliche Themen

  • Kitten wurmbefall

    Kitten wurmbefall: [/URL][/IMG] Selbst nach 3 mal entwurmen noch immer würmer Mach mir langsam echt sorgen, kann meiner kleinen ja nicht ständig die Chemie bombe...
  • Nickhautvorfall / Wurmbefall

    Nickhautvorfall / Wurmbefall: Hallo ihr Lieben ::wgelb Hat einer / eine von euch schon Erfahrungen mit einem Nickhautvorfall durch Wurmbefall gemacht? Wie lange dauert es...
  • Hygiene bei Wurmbefall

    Hygiene bei Wurmbefall: Ich habe eine Frage, aber ich habe mir vorher darüber einfach nie gedanken gemacht. Ich habe gerstern die Nicky aufgenommen, sie ist zur Zeit noch...
  • Wesensveränderung bei Wurmbefall?

    Wesensveränderung bei Wurmbefall?: Guten Morgen... Kann mir vielleicht jemand sagen,wie ich erkennen kann-meine am Verhalten meines Schatzes,ob sie vielleicht Würmer hat? Oder kann...
  • Wurmbefall, oder doch nicht??

    Wurmbefall, oder doch nicht??: Huhu! Gestern Abend beim schmusen hab ich bei meiner Luna im Pobereich 3 kleine Würmchen entdeckt (ca. 1cm lang, weiß, und bissel dünner als...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten wurmbefall

    Kitten wurmbefall: [/URL][/IMG] Selbst nach 3 mal entwurmen noch immer würmer Mach mir langsam echt sorgen, kann meiner kleinen ja nicht ständig die Chemie bombe...
  • Nickhautvorfall / Wurmbefall

    Nickhautvorfall / Wurmbefall: Hallo ihr Lieben ::wgelb Hat einer / eine von euch schon Erfahrungen mit einem Nickhautvorfall durch Wurmbefall gemacht? Wie lange dauert es...
  • Hygiene bei Wurmbefall

    Hygiene bei Wurmbefall: Ich habe eine Frage, aber ich habe mir vorher darüber einfach nie gedanken gemacht. Ich habe gerstern die Nicky aufgenommen, sie ist zur Zeit noch...
  • Wesensveränderung bei Wurmbefall?

    Wesensveränderung bei Wurmbefall?: Guten Morgen... Kann mir vielleicht jemand sagen,wie ich erkennen kann-meine am Verhalten meines Schatzes,ob sie vielleicht Würmer hat? Oder kann...
  • Wurmbefall, oder doch nicht??

    Wurmbefall, oder doch nicht??: Huhu! Gestern Abend beim schmusen hab ich bei meiner Luna im Pobereich 3 kleine Würmchen entdeckt (ca. 1cm lang, weiß, und bissel dünner als...
  • Top Unten