Es geht Filou heute viel schlechter!!

Diskutiere Es geht Filou heute viel schlechter!! im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, Ich habe ja unter https://www.netzkatzen.de/threads/429/ von Filous Würgen berichtet. Als ich heute abend nach Hause kam, lag er auf dem...

Tinchen

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
220
Gefällt mir
0
Hallo,
Ich habe ja unter
https://www.netzkatzen.de/threads/429/
von Filous Würgen berichtet.
Als ich heute abend nach Hause kam, lag er auf dem Balkon und kam mir nicht wie sonst entgegen. Er würgt/hustet sehr oft, und dann krampft sein Bauch richtig schlimm. Die Bewegungen sind langsamer als normales Zittern aber
schneller als einfaches Anspannen. Die Krämpfe scheinen vom hinteren unteren Bauch auszugehen, dort wo der Bauch auch dick ist. Und es scheint ihn sehr anzustrengen. Er tut mir so unendlich leid!!! :cry: :cry: Ich weiss nicht wie ich ihm helfen kann! :cry:
Er hat eben ein ganz bißchen Joghurt mit Wasser zu sich genommen, sonst frisst er nichts. Eben war er auf dem Katzenklo, hat aber nur Pipi gemacht. Seine Flanken erscheinen eingefallen, der Bauch darunter ist aber nach wie vor sehr prall. Er mag dort jetzt auch nicht mehr angefasst werden. Schnurren tut er auch nicht mehr.
Im Moment schläft er.

Ich habe schon bei der Tierärztin angerufen, wir sollen ihn morgen früh nüchtern in die Praxis bringen. Aber was ist, wenn morgen früh schon zu spät ist??? :(
 
05.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Es geht Filou heute viel schlechter!! . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Tinchen, ich würde nicht bis morgen warten...wenn er nicht angefasst werden will bedeutet das Schmerzen... besser du färhst jetzt sofort mit ihm in die Notfallpraxis...leiber einmal blinder Alarm als zu spät.
Drücke dir gaaanz fest die Daumen das es blinder Alarm ist :wink:
 

al1b0b0

Gast
Hallo, Tinchen.

Ich finde auch.. Wenn du Angst hast, daß es morgen zu spät sein könnte, schnapp dir den kleinen und ab zum TA-Notfalldienst. Musste von der Telefonauskunft zu erfragen sein.

Alles Gute für den Kleinen

Robert
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Hin Tinchen,

auch ich würde mit Filou sofort zum TA, das hört sich ganz und gar nicht gut an. Ich will Dir keine Angst machen, aber Filou scheint sich sichtlich zu quälen und augenscheinliche Krämpfe die ganze Nacht durchstehen zu müssen ist sicher nicht gut.

Ich drücke Dir ganz feste die Daumen,
Marion
 

SilviaHunger

Registriert seit
02.10.2002
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Tinchen,

praller Bauch, Krämpfe von dort, er will sich dort nicht mehr anfassen lassen, frisst nicht mehr richtig, Kot setzt er nicht ab (wie lange eigentlich schon?) - also, ich will Dich nicht unnötig beunruhigen. Aber ich glaube, ich würde an Deiner Stelle nicht bis morgen warten, sondern gleich in die nächste Tierklinik fahren. Ich hätte Angst, dass da ein Darmverschluss hintersteckt. Wie gesagt, will keine Panik machen, aus der Entfernung ist es eh schwer, etwas zu beurteilen. Aber weil Du fragst ... einen besseren Rat kann ich Dir nicht geben. :?

Alles Gute und baldige Besserung für Filou,

Silvia
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
1
Huhu Tinchen . . .

. . . ich würde auch sofort zum TA fahren.
Filou scheint starke Schmerzen zu haben und muß dringend in Behandlung. Die Symptome deuten auf Magen oder Darm hin und hier ist es sinnvoll schnell zu handeln.

Wir halten die Daumen und hoffen, das es Filou bald wieder besser geht.

Liebe Grüße
Monella
 

Sunflower

Gast
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Filou schnell wieder richtig gesund wird!!!
Silvia
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Tinchen,

ich kann mich allen anderen nur anschließen - fahre ganz schnell mit Filou zum TA-Notdienst. Das hört sich wirklich nicht gut an und je schneller er beim TA ist, desto besser für und auch für dich! Und wenn es falscher Alarm war, bist du doch wenigstens beruhigt.

Wir drücken ganz fest Pfötchen + Daumen!

Liebe Grüße und gute Besserung für deinen Filou
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo Tinchen

ich kann mich den anderen nur anschließen. Fahre so schnell wie möglich in die Tierklinik.

Ich denke auch das er was mit dem Darm hat wenn er nichts mehr fressen will, nicht mehr auf den Arm genommen.

Ich hätte viel zu viel Angst das es morgen zu spät sein könnte. Dann (wenn es so sein sollte was ich natürlich nicht hoffe) machst du dir später sehr große Schuldgefühle. Denk jetzt bitte nicht das ich dir Angst machen möchte ab so isses dann meistens.

Ich wünsche deinem Filou gute Besserung und hoffe das es "nur" blinder Alarm is.

Viele liebe Grüße

Steffi
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
JA - ab zur Tierklinik, denke, dass es ihm echt mies geht.
Hat TA eigentlich ein Röntgenbild gemacht?
Das sieht irgendwie entweder nach Darmverschluss oder so aus, wer weiß was der zu sich genommen hat...
 

JULE

Gast
Also ich wäre schon längst weg, und ich denke und hoffe du jetzt auch.


Gute Besserung ,und schreib was draus geworden ist.

JULE
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Tinchen,

wie geht es Filou heute????

Vorsichtshalber bleiben Daumen + Pfötchen gedrückt.

Liebe Grüße
 

Nomi

Gast
Hallo Tinchen

hab Deinen Beitrag eben gelesen.

Bitte gib uns bald bescheid, wie es Filou geht.

Viele Grüße
Nomi
 

Tinchen

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
220
Gefällt mir
0
Hallo,
sorry dass ich jetzt erst antworte, hatte heute ganz viel um die Ohren.
Wir waren erst heute morgen mit Filou beim Tierarzt, denn kurz nachdem ich hier gepostet hatte machte Filou sein "richtiges Geschäft" auf dem Klo. Damit war ja Darmverschluss eher ausgeschlossen. Ich habe dann noch mal mit der TÄ telefoniert und die Symptome geschildert, und sie meinte dann, dass heute ausreichen würde... ist soweit auch gutgegangen.

Diagnose heute: Filou hat ganz viel Schleim im Hals (die Lunge ist zum Glück frei), und das "Krampfen" sind ganz schlimme Hustenanfälle, die er teilweise zu unterdrücken versucht. Deshalb hört sich das auch wie ein Mittelding zwischen Husten und Würgen.
Er hat starkes Antibiotika bekommen, und jetzt müssen wir bis Dienstag abwarten, ob es sich bessert. Die TÄ meinte, da unser anderer Kater vor ein paar Tagen auch leichte Anzeichen von einer Erkältung gezeigt hat, könnte es gut sein, dass es Filou "nur" halt sehr stark erwischt hat.
Wenn es allerdings bis Dienstag nicht deutlich besser geworden ist, wird ein Bluttest gemacht. Dann müssten wir nämlich davon ausgehen, dass es doch eine ernstere Erkrankung ist. Was ich in diesem Fall mache .... das mag ich mir jetzt noch gar nicht vorstellen.

Im Moment geht es ihm leider immer noch sehr schlecht. :cry: Er will inzwischen fast gar nicht mehr fressen, und liegt nur noch. Seine Augen wirken trüb.
Er tut mir so unendlich leid!!! Wenn ich ihn anschaue, kramft sich mein Herz zusammen. Es sind richtig körperliche Schmerzen!
Ich fühle in mir auch irgendwie überhaupt keine Hoffnung, dass es "nur" die Erkältung sein könnte. Dann würde es ihm doch nicht soooo schlecht gehen!!! Er ist erst drei Wochen bei uns, und trotzdem liebe ich ihn schon so sehr!!!! :cry: :cry:
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Liebe Tinchen,

warte erstmal ab, die Medikamente müssen erst anschlagen.
Und wenn Du merkst, daß es ihm noch schlechter geht, zögere nicht sondern fahr sofort zum Notdienst.

Alles Liebe,
Marion
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
Hallo Tinchen,

diese Situation kann ich mir richtig vorstellen, aber beruhige Dich erstmal.
Natürlich ist es bei einem "neuen" Tier noch schrecklicher, wenn es krank ist, es fehlt ja noch die tiefe Verbundenheit.
Aber warte mal ab, und wenn es schlimmer wird, mußt Du zu einem Notdienst.

Kopf hoch,
Iris
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
Ach Tinchen,

das klingt ja grausam, allerdings fällt mir noch was ein, ich habe mal gehört, dass Gras Verletzungen im Halsbereich hervorgerufen hat, frage in den Foren doch mal, ob jemandem soetwas bekannt ist, das würde auch die anderen Dinge erklären, denn wenn er Hunger hat, nicht fressen kann, ist er sehr geschwächt und schaut deswegen trüb aus der Wäsche.
Die Erkältungserscheinungen, naja, vielleicht auch eine allergische Rektion, war heute beim TA, der hat mir gesagt, dass der Haarausfall an Bastets Schläfen allergischer Herkunft ist, hat er sowas?
Das wäre dann vielleicht ein Hinweis.
Wie gerne würde ich euch helfen, aber wie???
Ich knuddel euch einfach mal im Geiste, dann wirds wieder!!!
 

Tinchen

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
220
Gefällt mir
0
Hallo,
ich habe endlich eine gute Nachricht: Es geht Filou heute endlich deutlich besser!! :D Er frisst wieder einigermaßen und hustet auch viel weniger. Er kam heute morgen sogar zum Schmusen (Schnurren allerdings löst immer noch Hustenreiz aus, aber das wird bestimmt auch noch besser).
Ich bin total froh!!!
Das wollte ich euch erstmal erzählen.
Natürlich werde ich weiter berichten.
 

Alberta

Registriert seit
28.01.2003
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Puh, man atmet erstmal auf, wenn eine Besserung festzustellen ist! Weiter so, Filou!
Ich wünsche ihm alles Gute und dass der TA am Dienstag nur sagt "Er ist auf dem Wege der Genesung."
Liebe Grüsse,
Alberta
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Tinchen,

das hört sich doch schon viel besser an :lol: Wir drücken weiter alles was uns zur Verfügung steht, dass das Schlimmste jetzt überstanden ist und es weiter bergauf geht mit dem kleinen Kerl!

Liebe Grüße und einen dicken Extra-Knuddler an den tapferen Filou ::l
 
Thema:

Es geht Filou heute viel schlechter!!

Es geht Filou heute viel schlechter!! - Ähnliche Themen

  • Ernie geht es nicht gut

    Ernie geht es nicht gut: Hallo ihr Lieben, Ernie geht es leider nicht gut. Wir waren letzte Woche Montag beim Tierarzt weil Ernie und wollte nicht so recht futtern...
  • Jimmy gehts nicht gut

    Jimmy gehts nicht gut: Ziemlich genau ein Jahr nachdem es Minja ja so schlecht ging, hat es nun Jimmy erwischt. Gestern früh war mir sofort klar das etwas nicht stimmt...
  • Felines Asthma geht nicht weg trotz Inhalation

    Felines Asthma geht nicht weg trotz Inhalation: Hallo zusammen, bei meiner Katze wurde kürzlich felines Asthma diagnostiziert. Leider sehr spät, da kein Tierarzt die Symptomatik bislang erkannt...
  • Minja gehts nicht gut

    Minja gehts nicht gut: Es fing damit an, dass ich eine Blödheit gemacht habe... Minja ist extrem sensibel, verzeiht aber schnell. Sie geht wie Jimmy gern spät abends...
  • Warum geht es Lisi so schlecht?

    Warum geht es Lisi so schlecht?: Hallo! Meiner Lisi geht es seit ca. 3 Wochen überhaupt nicht gut. Sie verlässt kaum noch das Haus, obwohl sie vorher eine regelrechte Wildkatze...
  • Ähnliche Themen
  • Ernie geht es nicht gut

    Ernie geht es nicht gut: Hallo ihr Lieben, Ernie geht es leider nicht gut. Wir waren letzte Woche Montag beim Tierarzt weil Ernie und wollte nicht so recht futtern...
  • Jimmy gehts nicht gut

    Jimmy gehts nicht gut: Ziemlich genau ein Jahr nachdem es Minja ja so schlecht ging, hat es nun Jimmy erwischt. Gestern früh war mir sofort klar das etwas nicht stimmt...
  • Felines Asthma geht nicht weg trotz Inhalation

    Felines Asthma geht nicht weg trotz Inhalation: Hallo zusammen, bei meiner Katze wurde kürzlich felines Asthma diagnostiziert. Leider sehr spät, da kein Tierarzt die Symptomatik bislang erkannt...
  • Minja gehts nicht gut

    Minja gehts nicht gut: Es fing damit an, dass ich eine Blödheit gemacht habe... Minja ist extrem sensibel, verzeiht aber schnell. Sie geht wie Jimmy gern spät abends...
  • Warum geht es Lisi so schlecht?

    Warum geht es Lisi so schlecht?: Hallo! Meiner Lisi geht es seit ca. 3 Wochen überhaupt nicht gut. Sie verlässt kaum noch das Haus, obwohl sie vorher eine regelrechte Wildkatze...
  • Schlagworte

    katze macht würgegeräusche

    ,

    katze würggeräusche

    ,

    ,
    katze würgegerausche
    , katze würgegeräusche
    Top Unten