erster unfreiwilliger freigang-ein horrortrip

Diskutiere erster unfreiwilliger freigang-ein horrortrip im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; ich hatte euch versprochen von lieses ersten freigang zu berichten. heute war es soweit. leider unfreiwillig! liese ist einfach aus die haustür...

sandraw

Gast
ich hatte euch versprochen von lieses ersten freigang zu berichten. heute war es soweit. leider unfreiwillig!
liese ist einfach aus die haustür gerannt, als wir die einkäufe reingetragen haben. er ist blitzschnell an uns vorbeigerannt. wir wollten noch hinterher. aber weg war der kater!
sein herrchen
und frauchen haben die schwersten zwei stunden ihres lebens erlebt. es kreisten uns tausend gedanken im kopf herum: gekidnappt von anderen Menschen, überfahren auf der straße oder eingesperrt im tierheim. es war super schlimm. aus den gedanken könnte man glatt einen horrorfilm für katzenbesitzer machen.
dann sind wir nochmal in den garten um nach liese zu suchen. da war er. seelenruhig geschnüffelt und langegestiefelt. wir sind dann hin und er hat gleich geschnurrt. so als ob er sagen wollte:"hey, was macht ihr denn hier. ist genial draußen, ne?"
dann haben wir ihn geschnappt und sind wieder rein. jetzt heult er die ganze zeit an der wohnungstür.
morgen werden wir dann offiziell und geplant mit ihm raus. dann mit halsband, damit die nachbar wissen, dass liese schon vergeben ist.

habt ihr positive erfahrungen mit tatoowierung oder chips gemacht?
 
03.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: erster unfreiwilliger freigang-ein horrortrip . Dort wird jeder fündig!

freddy2002

Registriert seit
30.11.2002
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hi,

ich kann mir Eure Gedanken lebhaft vorstellen! 8O
Die Samtpfoten können Ihre Menschen um den Verstand bringen und schauen einen dann ganz erstaunt an.

Zum Thema Chip ist uns eine eher unschöne Sache passiert. Wir haben hier einen Streuner (Mau) der seit ca. 2 Jahren regelmäßig uns und die Nachbarn besucht um sich Futter und einen gemütlichen Platz füt den Winter zu sichern. Eines Tages wurde er angefahren und wir sind mit ihm zum TA. Erst auf unsere Bitte nachzuschauen ob er einen Chip hat wurde das geprüft.
Wir hatten zwar direkt darauf hingewiesen das er nicht uns gehört aber das wurde geflissendlich überhört. :(
Ich persönlich würde für Freigänger beides empfehlen also Tattoo und Chip. So ist wenigstens eine sichtbare Kennzeichnung vorhanden.
Halsbänder halte ich für zu gefährlich.
 
Thema:

erster unfreiwilliger freigang-ein horrortrip

erster unfreiwilliger freigang-ein horrortrip - Ähnliche Themen

  • Bald erhältlich: Die weltweit erste Haustierklappe mit App-Steuerung.

    Bald erhältlich: Die weltweit erste Haustierklappe mit App-Steuerung.: https://sureflap.com/de-de/haustierklappen/mikrochip-haustierklappe-connect Und bald in Aachen zu gewinnen::bg
  • Erster Freigang mit Schrecken

    Erster Freigang mit Schrecken: Heute war Charlys "großer Tag". Nachdem ich ihn ohnehin nach einem Monat rauslassen wollte und ich kurzfristig ein paar Tage frei habe, machte ich...
  • Minous und Fietes erster Freigang!

    Minous und Fietes erster Freigang!: Moin ins Forum! Heute durften Minou (die dunkle) und Fiete (der rote) eeendlich zum ersten Mal in unseren Garten. ::w Schwänzchen beben...
  • Katze kehrt nach erstem Freigang einmal täglich zurück und läuft weg

    Katze kehrt nach erstem Freigang einmal täglich zurück und läuft weg: Guten Morgen, Ich habe schon gefühlt das gesamte Internet durchgewühlt, aber so langsam sind wir mit unserem Latein am Ende. Unsere Katze ( 3...
  • Erster Freigang super gelaufen - wie geht's jetzt weiter?

    Erster Freigang super gelaufen - wie geht's jetzt weiter?: Hallöchen, vier Wochen sind nun vergangen, seitdem Sammy bei uns eingezogen ist. Heute war es endlich soweit und er durfte morgens das erste Mal...
  • Ähnliche Themen
  • Bald erhältlich: Die weltweit erste Haustierklappe mit App-Steuerung.

    Bald erhältlich: Die weltweit erste Haustierklappe mit App-Steuerung.: https://sureflap.com/de-de/haustierklappen/mikrochip-haustierklappe-connect Und bald in Aachen zu gewinnen::bg
  • Erster Freigang mit Schrecken

    Erster Freigang mit Schrecken: Heute war Charlys "großer Tag". Nachdem ich ihn ohnehin nach einem Monat rauslassen wollte und ich kurzfristig ein paar Tage frei habe, machte ich...
  • Minous und Fietes erster Freigang!

    Minous und Fietes erster Freigang!: Moin ins Forum! Heute durften Minou (die dunkle) und Fiete (der rote) eeendlich zum ersten Mal in unseren Garten. ::w Schwänzchen beben...
  • Katze kehrt nach erstem Freigang einmal täglich zurück und läuft weg

    Katze kehrt nach erstem Freigang einmal täglich zurück und läuft weg: Guten Morgen, Ich habe schon gefühlt das gesamte Internet durchgewühlt, aber so langsam sind wir mit unserem Latein am Ende. Unsere Katze ( 3...
  • Erster Freigang super gelaufen - wie geht's jetzt weiter?

    Erster Freigang super gelaufen - wie geht's jetzt weiter?: Hallöchen, vier Wochen sind nun vergangen, seitdem Sammy bei uns eingezogen ist. Heute war es endlich soweit und er durfte morgens das erste Mal...
  • Top Unten