Erster Abend und Nacht

Diskutiere Erster Abend und Nacht im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ich habe gestern endlich meine beidne süssen Kitten bekommen. Ich habe hier ja schon viel gelesen wie die erste Nacht bzw Tag verläuft (von...

Engelchen03

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Hallo ich habe gestern endlich meine beidne süssen Kitten bekommen. Ich habe hier ja schon viel gelesen wie die erste Nacht bzw Tag verläuft (von wegen klägliches Miauen, kein Fressen usw) deswegen bin ich sehr überrascht wie meine beiden reagiert haben. Sie haben nur auf der Fahrt miaut und wo ich zuhause angekommen bin gingen sie gleich auf Entdeckungstour. Ich habe dann auch Spielzeug hingelegt und sie sind gleich drauf eingenagen, Josie hat sich mit einem kleinen Plüschbällchen mind 20 min beschäftigt, das seltsame war allerdings das sie dabei angefangen
hat zu Röcheln, also es hat sich so angehört wie eine Mischung aus einem Vibrationsalarm vom Handy und das Gurren einer Taube. Sie hatte die ganze Zeit dieses Bällchen im Maul und wenn man zu ihr ist hat sie einen angefaucht, das dann auch mit Bällchen im Maul, ist das denn normal das sie so Geräusche machen? Denn Napo hat das das nicht gemacht. ::? Ich habe ihnen dann auch noch gezeigt wo ihr Futterplatz ist und hab gleich Wasser und zwei Schälchen mit Nafu hingestellt, was sie auch gleich aufgefressen haben und das Kaklo hab ich ihnen gezeigt. Und was ich absolut nicht gedacht hätte Napo ist auch sofort draufgegangen und hat klein und gross gemacht, ich war so stolz auf ihn,::g weil sie kennen vom Vorbesitzer noch kein KaKlo. Nur Josie wollte nicht sie hat in die Küchen gepinkelt, ich hab sie dann bei frischer tat ertappt und gleich wieder aufs Klo gesetzt, aber sie ist sofort wieder rausgehüpft. Danach haben sich beide mit mir aufs sofa gelegt, erster Josie und dann kam Napo, vorher hat er sich und sie noch geputzt, das sah so unglaublich süss aus! ::l danach ist Josie aufgewacht und hat Napo richtig das Ohr ausgeleckt 8O. Wo ich dann ins Bett ging haben sie dann noch gespielt, doch dann nach einer halben Std. lagen sie neben mir im Bett und haben geschlafen und das ganz ruhig bis heute morgen.
Habe ich denn alles richtig gemacht? ICh wusste leider nicht in welchen Thread ich das schreiebn soll. Wisst ihr vielleicht das Röcheln bedeutet? hat sie Asthma? ::?

Ganz liebe Grüsse ::w
 
08.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erster Abend und Nacht . Dort wird jeder fündig!

Bine67

Registriert seit
02.10.2005
Beiträge
288
Gefällt mir
0
Hallo Engelchen,

herzlichen Glückwunsch zu deinen zwei neuen Mitbewohnern. Die Beiden sind ja total süß ::l ::l ::l

Das Röcheln würde ich auf jeden Fall beobachten, aber vielleicht kam es auch nur von dem Plüschbällchen. Vielleicht war es einfach zu groß für so ein kleines Katzenschnütchen. :wink:

LG Sabine
 

Engelchen03

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Vielen Dank! Deine auch! ::l

Das Bällchen hatte einen Durchmesser von 1.5cm höchstens, es war eigentlich perfekt. Ja ich werd es mal beobachten, denn bis jetzt hat sie es nur beim Spielen gemacht.

Eine Frage noch ist Staub eigentlich gefährlich für Katzen? Also ich mein so Flusen (Flocken..)?

Liebe Grüsse
Aline
 
Winona

Winona

Registriert seit
20.05.2005
Beiträge
2.721
Gefällt mir
1
Glückwunsch zum Familienzuwachs ::w

Wenn das "Röcheln" wieder auftritt, würde ich es beim TA abklären lassen. Da solltest Du eh mit beiden hin und durchchecken lassen, auch für den Fall, daß die Mäuschen Würmer oder z. B. Ohrmilben mitgebracht haben. Eventuell hat sie auch nur ihr Bällchen verteidigt.

Mit so kleinem Spielzeug habe ich immer Probleme, weil ich befürchte, es könnte verschluckt werden.

Stell bitte das Wasser nicht neben den Futternapf, sondern ein paar Meter weiter weg. Katzen trinken von Natur aus nicht am Futterplatz.

Und wenn der Kleinen das Malheur mit dem Klo noch mal passiert, solltest Du (solange sie noch so klein sind) ein oder zwei andere Klo-Gelegenheiten (muß kein richtiges Klo sein) aufstellen. Da sie klein sind, vergessen sie beim Spielen oft, daß sie mal müssen und dann ist der Weg zu weit.

PS: Gefährlich ist Staub für Katzen sicher nicht (es sei denn, es ist eine Allergie vorhanden), aber eventuell unangenehm. Andererseits können Freigänger das ja auch ab.

Ansonsten: Viel Freude, Spaß und ganz, ganz viele gemeinsame Jahre wünschen Euch
 

Nessa1982

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
172
Gefällt mir
0
Herzlichen Glückwunsch erst mal als meine beiden Tiger kamen hat Charly auch immer so komische Handyalarm Röchel geräusche gemacht auch ohne was im schnütchen ,Crooky der zweite hingegen gar nciht (ich hatte richtig panik)...aber nach mehrmaliger beobachtung ist mir irgendwann klar geworden das es seine Art zu "schnurren" ist ...er macht es wenn er sich wohl fühlt ^^ (habe auch nochmal beim tierarzt nachgefragt --ich kann das Röcheln ja gut anstellen durch kraulen ) und er hat alles abgehört und gesagt das er eben ein etwas vibrierenderes Stimmchen hat ^^

Ich hoffe das deiner auch nur ne besonders ausgefallene Art hat sein Wohlgefühl auszudrücken ^^

LG
Vanessa
 

tussi

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
317
Gefällt mir
0
glückwunsch zum zuwachs ::bg !!!!
hat die kleine denn zu sehr rumgetobt? meine kleine schnauft auch immer richtig, wenn sie am spielen ist, das liegt aber nur daran das sie kein spielmaß kennen will :lol: ...
 

Engelchen03

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Vielen Dank für eure Antworten!
Naja sie hat so normal gespielt, ich glaube nicht das sie sich dabei zu sehr verausgabt hat. Wenn ich heut abend mal heim komm werd ich es beobachten und schauen ob sie das auch macht wenn ich sie graule. Morgen geht es dann zum Tierarzt den kann ich dann auch mal fragen.

Grüssle Aline
 

tussi

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
317
Gefällt mir
0
na dann klingt doch klasse, da kannst dann auch nichts falsch machen, wenn du den ta damit konsultierst!
 

Kater Eric

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
85
Gefällt mir
0
Hi,
hatten wir auch vor einer Woche: Eric hat sich eingewöhnt, als wäre nie woanders gewesen als bei uns in unserer doch sich total von seiner gewohnten Umgebung unterscheidenden Familie: Dort, wo er herkommt, war er in letzter Zeit immer alleine im Haus über Tag, nur am Wochenende kam sein eigentliches Herrchen von der Montage zurück. ( Zeitmangel war u.a. auch der Grund, warum Eric lieber gehen sollte). Meine Familie besteht aus 2 Temperamentvollen Kindern und natürlich meinem Mann. Und unser Rhythmus ist ein anderer, als er gewohnt war. Aber: keine Eingewöhnungsschwierigkeiten!:lol:
 

Engelchen03

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Ich bin jetzt mal gespannt wenn ich nachhause komme, ob meine Wohnung aussieht als wär ne Bombe eingeschlagen oder ob alles so ist wie ich es verlassen habe. Naja das erste was ich auch machen werde ist ein Rundgang durch die Wohnung ob denn ja auch keiner von denen etwas hat "fallen" lassen ;-).

Schönen Abend allen ::w
Bis morgen!
 
Thema:

Erster Abend und Nacht

Erster Abend und Nacht - Ähnliche Themen

  • Kitten zum ersten mal

    Kitten zum ersten mal: Hallo, ihr lieben. Vielleicht, hat hier ja jemand einen Rat für mich? Meine Horst (1jahr und 2monate) und meine Däumelinchen (1jahr)haben vor...
  • Kitten ziehen ein - Erste Stunden & Allgemeines

    Kitten ziehen ein - Erste Stunden & Allgemeines: Hallo Erstmal! Bin Flo aus Bayern und neu hier und Bald Katzenpapa (Anfänger) bei mir ziehen in 2 Wochen ein Geschwisterpärchen ein! Es sind...
  • Im selben Zimmer mit den Kitten schlafen in der ersten Zeit?

    Im selben Zimmer mit den Kitten schlafen in der ersten Zeit?: Hallo :) frischer Dosenöffner hier. Nachdem wir heute zwei wunderhübsche 11 Wochen alte Geschwister geholt haben, sind wir nun sehr aufgeregt. Die...
  • Unser erster Tierarztbesuch

    Unser erster Tierarztbesuch: Hallo, wir waren heute nun endlich beim Tierarzt. Wir hatten ja Kitten geholt, bei denen fraglich war, ob sie wirklich schon tierärztlich...
  • Erster Urlaub

    Erster Urlaub: Hallo an alle Katzenfreunde hier, Nelly, ca. 2 Jahre alt, ist seit letzten Oktober bei uns, hat sich super eingewöhnt, nutzt die Katzentreppe in...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten zum ersten mal

    Kitten zum ersten mal: Hallo, ihr lieben. Vielleicht, hat hier ja jemand einen Rat für mich? Meine Horst (1jahr und 2monate) und meine Däumelinchen (1jahr)haben vor...
  • Kitten ziehen ein - Erste Stunden & Allgemeines

    Kitten ziehen ein - Erste Stunden & Allgemeines: Hallo Erstmal! Bin Flo aus Bayern und neu hier und Bald Katzenpapa (Anfänger) bei mir ziehen in 2 Wochen ein Geschwisterpärchen ein! Es sind...
  • Im selben Zimmer mit den Kitten schlafen in der ersten Zeit?

    Im selben Zimmer mit den Kitten schlafen in der ersten Zeit?: Hallo :) frischer Dosenöffner hier. Nachdem wir heute zwei wunderhübsche 11 Wochen alte Geschwister geholt haben, sind wir nun sehr aufgeregt. Die...
  • Unser erster Tierarztbesuch

    Unser erster Tierarztbesuch: Hallo, wir waren heute nun endlich beim Tierarzt. Wir hatten ja Kitten geholt, bei denen fraglich war, ob sie wirklich schon tierärztlich...
  • Erster Urlaub

    Erster Urlaub: Hallo an alle Katzenfreunde hier, Nelly, ca. 2 Jahre alt, ist seit letzten Oktober bei uns, hat sich super eingewöhnt, nutzt die Katzentreppe in...
  • Schlagworte

    Top Unten