erkennen ob harngries oder blasenentzündung?

Diskutiere erkennen ob harngries oder blasenentzündung? im Harnwegserkrankung Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Ihr, seit gestern beobachte ich dass mein felix öfter als normal aus klo geht und kaum was an urin kommt. gleih hab ich an die probleme von...

LonnieLE

Gast
Hallo Ihr,

seit gestern beobachte ich dass mein felix öfter als normal aus klo geht und kaum was an urin kommt. gleih hab ich an die probleme von blacky gedacht, der harngries
hatte und alles fing immer genauso an, aber das krankheitsbild ist doch noch etwas anders.
blacky ging es sehr schnell schlecht und lies sich nicht mehr anfassen und so.
felix geht es (noch) gut. er lässt sich überall anfassen auch am bauch und am hinteren teil des rückens. letzte nacht war er auch so aktiv wie immer, er frisst und säuft. wenn ich nich so eine kleine wohnung hätte und jeden toilettengang mitkriegen würde, würde ich sagen er ist so wie immer.
auch kot hat er ohne probleme undn ormal abgesetzt.

was muss ich denn nun denken?

Lonnie
 
29.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: erkennen ob harngries oder blasenentzündung? . Dort wird jeder fündig!

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Lonnie,

sei mir bitte nicht böse, aber meiner Meinung nach solltest Du nur an eins denken und zwar an einen schnellen Gang zum Tierarzt!

Egal, ob die Symptome auf Harngrieß oder Blasenentzündung deuten, behandelt werden muss auf jeden Fall beides und zwar ziemlich schnell.

Gute Besserung für Felix!
 

LonnieLE

Gast
oh man ausgerechnet jetzt. ich werd verrückt.

kein geld, keine zeit, weil jeden tag klausuren und das mitten am tag, wo man weder früh noch abend zum TA kann, was soll ich denn jetzt machen? :cry:

dabei sieht er aus als ob ers ich wohl fühlt, man man...er fängt sich ja auch noch Fliegen...
 

chy

Gast
hallo lonnie,

würde auch ganz schnell zum ta!
meine shiva (2 jahre) ging auch ständig auf ihr toilettchen.
erst wurde sie auch auf blasenentzündung mit penicillin behandelt! nach einer urinprobe stellte sich aber heraus, dass sie struvitsteine hat.
meine shiva ließ sich auch überall anfassen, war total gut drauf, fraß normal, spielte und sprang durch die wohnung...!

lg
christine mit shiva & shady
 

Gremlin

Gast
Hallo
Ich kann dir leider auch nur raten möglichst schnell den TA aufzusuchen da beides unbedingt behandelt werden muss,da geht nix von allein weg.Vielleicht kann ja jemand anderes für dich gehen und du kannst die Rechnung etwas später oder in Raten zahlen.Nur schieb es nicht auf die lange Bank sonst wird es nur noch schlimmer.

LG
 

LonnieLE

Gast
ich bin ja schon fast auf dem weg, heute abend...

Meine verfluchten Klausuren an der Uni sind leider mal verflucht wichtig. Weil verlfuchte Zwischenprüfung. ich hoffe der TA hat dann noch offen, also ich hoffe meine ma kann dann gut Schluß auf arbeit machen um mich zu fahren.
Mein Notfalltaxi und NotfallGeldgeber "großeltern" ist leider im Urlaub. Verflucht ungünstige Zeit. Ende nächster Woche wärs nahezu kein Prob gewesen.

Auf Raten kan cih bei meinm TA nich zahlen. Nur gleich und sofort oder seit neuestem wengistens mit karte, bringt nur nich viel, wenn das Konto leer is. nächstew oche wäre das konto zumindest gedeckt. nUr die buchen innerhalb von drei Tagen immer gelich ab.

Wie kann ein TA eigentlich unterscheiden ob Blasenentzündung oder Steine. Ich stell mir das schwer vor, wenn kein Urin mehr ausgeschieden wird.
Was passiert bei Balsenentzündung. Das Procedere bei Steinen kenn ich schon und hoffe Felxi hat keine, dann werd ich noch blöder.

Lonnie
 

Elke-030

Registriert seit
19.05.2003
Beiträge
707
Gefällt mir
0
Morgen Lonnie,

Klausuren an der Uni sind leider mal verflucht wichtig. Weil verlfuchte Zwischenprüfung
- Das Leben von Felix auch!!!

- Rufe jetzt an und Frage nach den Öffnungszeiten!

- Frage die Bank nach einem Dispokredit - (die meisten haben heute nur bis Mittag auf) - Oder kann Deine Ma Dir bis nächste Woche was leihen?

Egal ob bei Mensch oder Tier es gibt keinen günstigen Zeitpunkt für eine Krankheit!

Gruß Elke
 

LonnieLE

Gast
leute bitte denkt nich, dass felix mir nich wichtig wäre, aber von der zwischenprfüung hängt einiges ab, zum Beispiel mein bafög, wenn ich das nicht mehr habe, dann wars das mit meinem gesamtstudium und für die zwischenprfüung hat man nich unbegrenzt viel zeit und nicht unbegrenzt viele versuche. Und dem Prüfungsamt ist eine Katze nun mal relativ wurscht.

ich kenne die öffnungszeiten von meinem ta nur der ist am anderen ende der stadt weil hier in meiner umgebung aus erfahrung nur geldabzocker, die nichts wirklich machen, sodass man wenn was ist dort stammgast wird, hausen.

da meine eltern auch kein geld haben kann ich nich verlangen, dass meine ma mir den ta finanziert außerdem ist monatsende und das konto meiner ma ist eigentlich schon zur monatsmitte leer und gehalt kommt wie gesagt erst nächste woche. meine leihstation sind meine großeltern welche erst nächste woche aus dem urlaub kommen.

ich hoffe ich muss mich für mein zögern und dummes nachfragen heir nicht noch weiter rechtfertigen, diese woche ist nun mal ein ungünstiger zeitpunkt um es geregelt zu bekommen, krankheitsmäßig wäre das auch näcshte woche so gewesen nur da hätte ich gleich jemanden gehabt der mich fahren kann und der mit im notfall geld leihen könnte wobei mein konto nächste woche auch wieder voller wäre. und von dispo halte ich nix, da wäre ich dann dort nur noch drin und würde es ausnutzen, dass ist von mir mit bedacht gemacht.

Trotzdem danke für die Hinweise (fürs noch schlechtere Gewissen machen) und von mir aus kann der thread gelöscht werden.

Lonnie

P.S.: Sorry für meine "Aggresivität" aber ich hab das gefühl hier grundlegend misverstanden wurden zu sein. wart ihr noch nie in einer etwas verzwickten situation wo man mal nich gleich einen ausweg sieht weil man so hin und her gerissen ist und wahrscheinlich egal was man macht, es das falsche ist?
 

LonnieLE

Gast
Wie kann ein TA eigentlich unterscheiden ob Blasenentzündung oder Steine.
am besten, du bringst etwas urinprobe mit!
ich hab damals bei shiva eine tüte ins katzenklo und sie im 10-minuten-takt ins katzenklo gesetzt - sie hat dann jedes mal ein paar tröpfchen abgelassen.

lg
christine mit shiva & shady
danke für den tip.

na das werd ich dann mal probieren wenn ich nach der klausur heim komme. Ich hoffe das geht,w eil Felix so gern scharrt und dabei würde ja die tüte dann hin sein, aber mal guggn, vielleicht wärs nicht dumm das streu rauszunehmen...
ich werd mich dann mal auf die lauer legen. ;)
 

Gremlin

Gast
Hallo Lonnie
Ich habe hier nicht geschrieben weil ich für noch schlechteres Gewissen sorgen wollte.Ich glaube da hast du mich missverstanden.
Ich wollte dir eigentlich nur klarmachen das dein Katerchen auf jeden Fall in behandlung muss da beides nicht so weggeht,sondern sich nur sein Zustand verschlechtern wird je länger du mit dem TA-Besuch warten mußt.Wenn es tatsächlich so ist das er eins von beiden hat wird es nicht weggehen.Er kann sehr krank werden,und die Kosten werden immer höher.Aber vielleicht ist es doch gar nicht was du vermutest aber das kann nur der TA feststellen.Wenn es gar nicht klappt kann der TA auch in der Praxis Urin abziehen,aber das ist auch schmerzhaft für den Kater.
Ich schreibe Dir das weil ich so eine Behandlung kenne und man schnell handeln muß.
Ich kann auch deine Situation verstehen,denn ich habe schon öfter da gestanden,das ich nicht wußte wie ich das bezahlen sollte.Ich denke das wir da nicht allein sind und schon viele in so einer Situation waren.
LG
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Lonnie,

sei doch bitte nicht böse mit uns – wir meinen es nur gut mit dir und deinem Felix. Wir wollten dir nur klar machen, dass so eine Erkrankung wirklich schnell behandelt werden muss. Ein schlechtes Gewissen wollten wir dir bestimmt nicht machen.

Ich habe für dich mal im Internet recherchiert und Folgendes zu Blasensteinen gefunden:

Anzeichen von Blasensteinen
Häufiger Harnabsatz kleiner Mengen, ev. verbunden mit Schmerzen sowie Blutbeimischung im Urin sind Anzeichen einer Schleimhautreizung des Harntraktes und/oder einer Blasenentzündung. Bei vollständiger Verlegung des Harnabflusses ist die Katze gar unfähig, zu urinieren und wird Schmerzen zeigen. Ev. setzt sie infolge des starken Pressens etwas Kot ab. Ein solcher Zustand ist ein Notfall, da die Blase platzen oder es zu einer Nierenschädigung kommen kann. Eine gründliche Untersuchung durch Ihren Tierarzt ist nötig, um die Diagnose zu bestätigen. Dazu können auch Röntgenaufnahmen oder eine Ultraschalluntersuchung nötig sein.

Behandlung von Blasensteinen
1.Chirurgie: Wenn Steine den Harntrakt blockieren und den Durchgang von Urin verhindern, ist eine Operation oft unvermeidlich.
2. Medikamente: Wenn der Tierarzt Medikamente verschreibt, ist es wichtig, dass Sie seine Anweisungen genau befolgen. Brechen Sie eine Behandlung nicht ab, nur weil die Symptome vorübergehend abgeklungen sind.
3. Allgemeine Massnahmen:
- Trinkwasser muss immer in genügender Menge zur Verfügung stehen.
- Reinigen Sie die Katzenkiste jeden Tag. Manche Katzen benützen eine schlecht gereinigte Kiste nicht oft genug, was zu Harnverhaltung und konzentriertem Urin führen kann.
4. Diät
_____________________________________________________________

Je schneller du also handelst, desto besser ist es für deinen Felix. Im Anfangsstadium kann sicher noch mit Medikamenten geholfen werden. Wenn es so schlimm wird, dass nur noch eine Operation helfen kann, wird es für dich noch sehr viel zeitintensiver und teurer. Und wenn die Nieren geschädigt werden, muss er Zeit seines Lebens ein spezielles (sehr teures) Spezialfutter bekommen.

Ich drücke fest die Daumen, dass es nicht so schlimm kommt und wünsche dem Felix "Gute Besserung"
 

Elke-030

Registriert seit
19.05.2003
Beiträge
707
Gefällt mir
0
Liebe Lonnie,

ich wollte Dir weder ein schlechtes Gewissen machen, noch eine Rechtfertigung von Dir abverlangen, auch war nichts Böse gemeint, ich kenne auch Prüfungsstress und auch ein leeres Portemonai ist mir nicht fremd - gewiß und zum Glück hatte ich noch keine Verkettung aller Umstände wie bei Dir.

Jedoch weiß ich auch, dass wenn man so überlastet ist, man manchmal nicht einmal auf das Naheliegenste kommt und ich fand nicht das Du dumm nachgefragt hast, du wolltest doch nur wissen wie dringlich die Situation von Deinem Felix ist. Wenn dem so sein sollte, habe ich Dich auch nicht mißverstanden, und alle haben Dir die Dringlichkeit bestätigt.

Abgesehen davon wollte ich Dich auch nicht überreden Dich auf Dauer zu verschulden. Aber im Moment habe ich leider keinen anderen Vorschlag wie Du den TA bezahlen kannst ohne Geld!

Das Du knirsch reagierst, weil Du das Gefühl hast mißverstanden worden zu sein, kann ich aufgrund Deiner Lage auch verstehen, aber bitte sei nicht sauer - ich wollte nur helfen

LG Elke
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo Lonnie!

Ich hoffe Du hast Deine Klausur gut überstanden!! Ich hab noch einen Tip für Dich wegen der Urinprobe: hol Dir aus der Apotheke eine leere Spritze (20 cent oder umsonst), leer das Katzenklo aus und warte bis er pieselt... Dann kannst Du den Urin mit der Spritze aufziehen und mußt nicht auf irgendeine Tüte achten...

Zu Deiner Frage mit den Steinen vs. Entzündung: Das kann der TA eben nur mit der Urinprobe feststellen, deswegen ist das so wichtig. Bei einer Entzündung wird er Dir wahrscheinlich Tabletten mitgeben, die Kosten nicht soviel, etwa 10 Euro.

Grad wenn Du knapp bei Kasse bist solltest Du fix zum TA gehen, weil wie die andren schon meinten, das wird billiger als wenn Du erst nächste Woche gehst und alles schon weiter fortgeschritten ist... Hey: Klar glauben wir Dir das Du Felix liebst, das waren nur Tips!

Also meld Dich einfach noch mal wie es Felix geht, wäre nett! Vielleicht kann Deine Mutter auch mit ihm zum TA gehen und Du bleibst zu Hause, wenn sie Dich eh fahren müßte?

Gruß,
Ozz.
 

LonnieLE

Gast
klausur hab ich überstanden fragt aber nich wie und morgen ist die nächste.

noch mal entschuldigung wegen meinem verhalten, aber ich kam mir echt ein bissl blöd dargestanden vor.

ich geh ja heute nachmittag und werd mit karte zahlen, das bafög kommt hoffentlcih ganz schnel dann muss das halt gehen.

ich kenne die dringlichkeit ja weil blacky ja den harngries hat, nur ihm ging es von minuten zu minute gleich schlechter, dass uns soweiso keine wahl blieb was zu machen. und felix tobt hier grad mächtig durch die wohnung und guggt als wär nischt.

das mit der spritze is ne gut idee, ich glaub ich hab sogar noch eine daheim. da muss ich dann gleich mal ran.

meine ma kann nicht alleine gehen, weil sie ne katzenallergie hat und felix muss nur einen kleinen kratzer machen dann is schon schlecht, daher muss ich schon mit, außerdem will ich ja auch gelich wissenw as is.

also entschuldigt noch mal, bei mir geht nur momentan alles etwas drunter und drüber udn ich weiß nie was ich als erstes machen soll.

Lonnie
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Liebe Lonnie,

dann drücken wir mal ganz fest Pfötchen und Daumen, dass alles nicht so schlimm ist.
Du sagst uns doch bitte Bescheid - ja?

Liebe Grüße
 

LonnieLE

Gast
felix hat zwei spritzen bekommen, wahrscheinlich ist es der beginn einer blasenentzündung.

mein nächstes probelm ich sollm orgen ne urinprobe mitbringen, heute wollte felix nich so wirklich und er will immer noc nich, er schelcht immer um das katzenklo rum, traut sich aber nich rein ohne streu, was soll ich denn jetzt machen?
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo LonnieLE!

Wenn Dein Kater ohne Streu nicht will, probiers mal indem Du z.B. in der linken oberen Ecke ein wenig Streu streust, und leg dann unter das Klo an der Stelle ein dünnes Buch, so daß es ganz leicht schräg steht (aber nicht wackelt).

Meiner versucht dann immer, daß Streu zu treffen (tut mir dann immer ganz schön Leid, der Süße!), aber es fließt vom Streu weg... Dann nehm ich schnell die Spritze und fertig.

Gruß,

Ozz.
 

LonnieLE

Gast
so wirklich lässt er sich sich damit aber nicht überzeugen. über nacht hab ich ein bissl streu reingemacht, weil da hätt ich es eh nich machen können. da hat er auch rein gemacht, es scheint schon besser zu gehen. er war heute morgen noch überhaupt nich. Jetzt ist allerdings auch das streu wieder draußen.
na mal sehen ob er sich bewegen lässt,wahrschenioich in der ezti, in der ich in der uni bin...


Lonnie
 

Elke-030

Registriert seit
19.05.2003
Beiträge
707
Gefällt mir
0
Morgen Lonnie,

erstmal viel Erfolg bei der heutigen Prüfung.

Falls Du kleine Murmeln oder Bucker (noch aus Kinderzeiten) zu Hause hast, vielleicht akzeptiert es die als Streuersatz?

Gruß Elke
 
Thema:

erkennen ob harngries oder blasenentzündung?

erkennen ob harngries oder blasenentzündung? - Ähnliche Themen

  • Woran erkenne ich Blasenentzündung?

    Woran erkenne ich Blasenentzündung?: Hallo, mein Kater Charlie pinkelt seit Weihnachten immer mal wieder an Stellen, wo auf keinen Fall ein Katzenklo steht. Ich kann leider nicht...
  • Harngries :(

    Harngries :(: Hey Leute, ich weiß das Thema wurde hier schon sehr oft angesprochen, bin auch bei meinen Recherchen dann hier in dem Forum gelandet. Und zwar...
  • Harngries :-(

    Harngries :-(: Hallo zusammen... Seit kurzem habe ich einen neuen Kater (ich habe darüber berichtet). Mittlerweile hat er sich bestens eingelebt und fühlt sich...
  • Momo hat Harngries

    Momo hat Harngries: Momo (7) hat eine starke Blasenentzündung, die Blase ist dick geschwollen, sie hatte viel Blut in dem bisschen Urin, das sie gestern abgesetzt...
  • Harngries! O_O

    Harngries! O_O: Ihr Lieben! Keine Sorge, es geht nicht um mich - Schiller und Goethe erfreuen sich bester Gesundheit. ABER: Oft hab ich schon von meiner Mama...
  • Ähnliche Themen
  • Woran erkenne ich Blasenentzündung?

    Woran erkenne ich Blasenentzündung?: Hallo, mein Kater Charlie pinkelt seit Weihnachten immer mal wieder an Stellen, wo auf keinen Fall ein Katzenklo steht. Ich kann leider nicht...
  • Harngries :(

    Harngries :(: Hey Leute, ich weiß das Thema wurde hier schon sehr oft angesprochen, bin auch bei meinen Recherchen dann hier in dem Forum gelandet. Und zwar...
  • Harngries :-(

    Harngries :-(: Hallo zusammen... Seit kurzem habe ich einen neuen Kater (ich habe darüber berichtet). Mittlerweile hat er sich bestens eingelebt und fühlt sich...
  • Momo hat Harngries

    Momo hat Harngries: Momo (7) hat eine starke Blasenentzündung, die Blase ist dick geschwollen, sie hatte viel Blut in dem bisschen Urin, das sie gestern abgesetzt...
  • Harngries! O_O

    Harngries! O_O: Ihr Lieben! Keine Sorge, es geht nicht um mich - Schiller und Goethe erfreuen sich bester Gesundheit. ABER: Oft hab ich schon von meiner Mama...
  • Schlagworte

    harngries in streu erkennen

    ,

    woran erkennt man harngries bei katzen

    Top Unten