Erfahrungen mit Feromonen?

Diskutiere Erfahrungen mit Feromonen? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hey. Ich habe gehört, dass Katzen durch Feromonen firstVerhaltensstörungen bzw. Stress genommen werden kann. Stimmt das? Hat jemand damit...

Anna

Gast
Hey.

Ich habe gehört, dass Katzen durch Feromonen
Verhaltensstörungen bzw. Stress genommen werden kann.

Stimmt das? Hat jemand damit Erfahrungen?

Weiß jemand, wo ich die wenn dann herbekomme?

VlG Anna
 
23.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrungen mit Feromonen? . Dort wird jeder fündig!

weissfuss

Registriert seit
25.06.2002
Beiträge
63
Gefällt mir
0
Hallo Anna,
ich habe zwar selbst noch keine Erfahrung damit, habe mir aber gestern beim Tierarzt Feliway geholt, weil meine beiden Kater ewig Zoff miteinander haben.
Es ist so ein Zerstäuber für die Steckdose. Ich muß heute mal nach einer geeigneten Steckdose suchen und bin schon sehr gespannt, ob das Zeug was hilft - kostet immerhin über 20.- Euro.
Viele Grüße Hanne
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Selbst hab ich noch keine Erfahrungen damit (noch nicht benötigt), aber hab über diesen Zerstäuber (siehe weissfuss) schonmal so ne nachgestellte Tierarztsendung gesehen. Ging da um ne Katze, die immer in der Nähe von Fenstern und Glastüren hingepinkelt hat, wohl wegen des Schutzes vor anderen Katzen in ihrem Garten (Reviermarkierung). Damit ihr das mit den Katzen draußen in "ihrem" Garten nicht mehr so zu schaffen macht, haben die solche Stecker im Haus verteilt. Sollten angeblich Wunder bewirken!
Ansonsten hat weissfuss ja schon erwähnt, dass es sowas beim TA gibt.
@ weissfuss : Würd mich auch mal interessieren ob's wirkt, bitte melden, wenn sich was ereignet!
 

weissfuss

Registriert seit
25.06.2002
Beiträge
63
Gefällt mir
0
Hallo Claudi und Alle, die es interessiert,
nach ca. 14 Tagen Feliway ein Erfahrungsbericht:
Also, es ist wirklich schwer, was dazu zu sagen. Unsere beiden Kater haben ja, obwohl sie Brüder sind, seit Jahren Revier- und Rangkämpfe, die hauptsächlich von "Rambo" Garfield ausgehen, der auch immer mal wieder in die Wohnung pinkelt z.B. ans Fenster, auf Packpapier oder in Kartons, die ich ihnen zum Spielen hingestellt habe, einmal auch auf die Zeitung, die ich gerade gelesen habe.
Beim abendlichen Spielen sind sie aufeinander eifersüchtig, der Andere könnte ja mehr Aufmerksamkeit bekommen, als man selbst und einer zieht sich dann beleidigt zurück - meistens Garfield.
Ich habe nun das Gefühl, daß sich Feliway darauf günstig auswirkt. Zwar verkloppt Garfield seinen Bruder immer noch, aber er spielt intensiver und wirkt munterer und ausgeglichener. Zum Test habe ich ihnen vor einer Woche Packpapier und einen Karton hingestellt - sie sind noch trocken!
Ich werde es auf jeden Fall weiter probieren.
Viele Grüße Hanne
 

Medusa

Gast
Hallo!

Ich bin begeistert von Feliway (bzw. diese Pheromon-Geschichte)!
Die Steckdosendinger hab' ich jetzt seit guten 3 Wochen - und besonders mein Sorgenkater hat nach guten 2 Wochen RIESEN Fortschritte gemacht! Von heute auf morgen! Er ist für seine Verhältnsse suhuper ausgeglichen, quatscht wie wild, ist viel weniger schreckhaft bzw. absolut zugänglich!

Seit dem ich das Spray für das Schlafzimmer benutze, hat er nicht mehr ins Bett oder sonst wo hingemacht!

Ich glaube, ich sollte Vertreter für das Produkt werden :wink:
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Huhu!

Also nachdem mein aktuelles Spray zuende gegangen ist hab ich mir nun auch mal den Zerstäuber geholt und was soll ich sagen -gleich in der 1. Nacht hat Oscar mir wieder aufs Sofa gemacht... :( Dabei hab ich das Teil per Verlängerungskabel bis neben das Sofa gelegt. Naja, dann hab ich mir jetzt halt wieder das Spray geholt, wie geht dieser Spruch, man soll bewährtes nicht ändern oder so.

Gruß,

Ozz.
 

Medusa

Gast
Hi,

die Zerstäuber für die Steckdose wirken meistens erst nach 2 bis 3 Wochen, da nutzt es auch nichts, ihnen das Ding "unter die Nase" zu halten :wink:

Was wohl gerade für das Spray auch wichtig ist, ist die Stelle, wo das Unglück passiert ist, vorher sehr gut zu reinigen...

Ich bin übrigens immernoch zufrieden! Wenn meine Zerstäuber aufgebraucht sind, werde ich 2 weitere holen und dann ist erstmal Schluss. Laut meiner TÄ sollten 2 "Durchläufe" reichen - sonst kommen sie halt wieder dran!
 
Thema:

Erfahrungen mit Feromonen?

Erfahrungen mit Feromonen? - Ähnliche Themen

  • Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?

    Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?: Liebe Foris,Wir haben doll Probleme mit der couch-pinkelei unseres dreijährigen Katers. Wir haben echt schon sehr viel probiert.habe Dazu nen...
  • Erfahrung mit scheuen Katzen

    Erfahrung mit scheuen Katzen: Hallo, wir haben seit zwei Wochen eine 3 jährige Norwegerin aus dem Th aufgenommen. Sie ist schon nicht mehr so scheu wie am Anfang und ich komme...
  • Wer kennt aus persönlicher Erfahrung einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095

    Wer kennt aus persönlicher Erfahrung einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095: Aus gegebenem Ablass suche ich dringend einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095 mit dem ihr persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht habt.
  • Feline Hyperästhesie- wer hat Erfahrung damit?

    Feline Hyperästhesie- wer hat Erfahrung damit?: Hallo Ihr Lieben, der Tod meines geliebten Gis läßt mir keine Ruhe und ich mache mir immernoch Gedanken, was den Weg für den Ausbruch seiner FIP...
  • Erfahrung Scheuer Kater

    Erfahrung Scheuer Kater: Hallöchen... Ich möchte euch unseren Kater "Emil" vorstellen. Er ist nun 1,5 Jahre alt und wir haben ihn vor einer Woche aus dem Tierheim...
  • Ähnliche Themen
  • Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?

    Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?: Liebe Foris,Wir haben doll Probleme mit der couch-pinkelei unseres dreijährigen Katers. Wir haben echt schon sehr viel probiert.habe Dazu nen...
  • Erfahrung mit scheuen Katzen

    Erfahrung mit scheuen Katzen: Hallo, wir haben seit zwei Wochen eine 3 jährige Norwegerin aus dem Th aufgenommen. Sie ist schon nicht mehr so scheu wie am Anfang und ich komme...
  • Wer kennt aus persönlicher Erfahrung einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095

    Wer kennt aus persönlicher Erfahrung einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095: Aus gegebenem Ablass suche ich dringend einen guten Tierarzt im PLZ-Bereich 095 mit dem ihr persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht habt.
  • Feline Hyperästhesie- wer hat Erfahrung damit?

    Feline Hyperästhesie- wer hat Erfahrung damit?: Hallo Ihr Lieben, der Tod meines geliebten Gis läßt mir keine Ruhe und ich mache mir immernoch Gedanken, was den Weg für den Ausbruch seiner FIP...
  • Erfahrung Scheuer Kater

    Erfahrung Scheuer Kater: Hallöchen... Ich möchte euch unseren Kater "Emil" vorstellen. Er ist nun 1,5 Jahre alt und wir haben ihn vor einer Woche aus dem Tierheim...
  • Top Unten