Erbrechen der katze

Diskutiere Erbrechen der katze im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo mal eine anfängerfrage ist das normal firstdas katzen erbrechen und wie offt kommt es vor. kann mann ihnen es antrainieren auch in der...

Ronny

Gast
hallo
mal eine anfängerfrage ist das normal
das katzen erbrechen und wie offt kommt es vor. kann mann ihnen es antrainieren auch in der katzentoilette zu erbrechen
 
28.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erbrechen der katze . Dort wird jeder fündig!

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
das "normale" erbrechen kommt von den haaren die sie beim putzen schlucken. vorbeugend kannst du malzpaste geben (gibts in jedem tierhandel), katzengrad fördert das erbrechen der haarballen.

ich glaube kaum, dass du einer katze sagen kannst "so und nu kotz ins klo!" das funktioniert nicht :wink: wenn doch, dann sag mir wie du es geschafft hast :lol:
 

Miau

Gast
Also meiner wollte sich das nicht anerziehen lassen das man sowas auf dem Katzenklo machen könnte, aber gnädigerweise macht er es jetzt auf den Fliesen und nicht mehr an den Stellen wo Teppich ist :P
 

Aristo

Gast
Mein Paulchen hat sich gestern grad erst wieder "erleichtert" :-( Bei ihm kommt das wohl daher, dass er zu schnell futtert - könnte mir ja einer was wegnehmen!! - und dann gleich wieder rumtobt ... freundlicherweise hat er aber auf den Klo-Vorleger gek***t, der geht heute gleich in die Wäsche.

Manchmal passiert das 1x in der Woche, dann ganz lange wieder nicht. Frage mich allerdings auch manchmal, ob das normal ist?
 

gismobln

Registriert seit
26.08.2003
Beiträge
46
Gefällt mir
0
hallo ronny,
das katzen hin und wieder erbrechen ist normal. also ginger erbricht so einmal inder woche seine haare und gismo mal so mal so. manchmal erbricht er auch gleich nach dem fressen dieser kleine schlinger :? .

aber du musst auch daruf achten in welchen zusammenhang sie das machen. manchmal kann auch eine krankheit oder würmer daran schuld sein.

ciao

gismobln,ginger und gismo
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Ronny,

wie schon gesagt, wenn du es einer Katze beigebracht hast in das Katzenklo zu brechen, dann musst du dich schnell hier melden :lol:

Der Pooh hat erst 2 mal gebrochen, einmal ins Bett (während ich drin lag :? ) & einmal in der Küche. Da wir aber überall Laminat, bzw. Fliesen haben ist das nicht tragisch. :wink:

Wenn du Freigänger hast, kann es sein dass sie etwas draussen gefressen haben, was ihnen nicht bekommen ist. Kan aber auch in der Wohnung passieren (manche klauen ja wie die Raben :wink: ).
Oder wie geschrieben ob sie schlingen beim fressen.
Wenn du Gras &/oder Haare im Erbrochenen erkennen kannst dann weisst du was der Grund ist :roll:
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Hu Hu !

Zum Thema Erbrechen wurde ja schon ausreichend geschrieben. Aber ich wollte noch was zum Thema "Antrainieren" sagen: also die Züchterin von unseren ersten beiden Katern (also von Raffi und Billy) hatte das ihren Katzen tatsächlich antrainiert.

Keine Ahnung wie sie das geschafft hat. Damals hatte ich noch keine Ahnung von Katzen und hab sie leider nicht danach gefragt (ich Depp !!). Hatte sie versucht nach Raffis Tod zu erreichen - aber sie ist leider unauffindbar. (sonst hätte ich direkt danach gefragt ! Hatte nämlich ne Menge Fragen).

Also es scheint ( wie auch immer :roll: ) tatsächlich möglich zu sein ..

Viele Grüße
Birgit
 

Faile

Registriert seit
01.10.2003
Beiträge
241
Gefällt mir
0
Unser Kater bricht auch ab und an mal, meistens wenn er beim Essen geschlungen hat. Und das geht dann so schnell, das er es gar nicht mehr bis ins Katzenklo schaffen würde. Zum Glück haben wir überall Fliesen. :wink:
Das eine mal wo das Bett der Tatort war habe ich schon geschlafen, aber mein Mann war zum Glück noch wach. :wink:
 

Rubi

Gast
Ich habe das jetzt bei Tinka in 10 monaten noch nicht geshen, nicht drinnen und nicht draußen. Man sagt aber, das Fressen von Gras sorgt dafür, daß die Haare im Magen weiter gekangen. In wieferndas stimmt, weiß ich nicht genau. aber bei ihr muß schon allerhand an Haaren zusammen kommen, weil sie langhaarig ist.
Renate
 
Thema:

Erbrechen der katze

Erbrechen der katze - Ähnliche Themen

  • 2. Katze kam dazu jetzt reagier die andere Katzemit erbrechen und bett urinieren

    2. Katze kam dazu jetzt reagier die andere Katzemit erbrechen und bett urinieren: Hallo, habe seit den osterferien schon eine zweite kleine katze, diese ist nun zu meiner zweiten gekommen.es sind beides hauskatzen und leben...
  • Wie bringe ich meine Katze zum erbrechen

    Wie bringe ich meine Katze zum erbrechen: Hallo hab ein Problem, meine kleine Shanti ist 5 Monate alt. Tut immer wieder würgen und schluckt es aber dann wieder runter, seit vier Tagen isst...
  • Katzen Erbrechen

    Katzen Erbrechen: Hallo! Unser Kater Micio maunzt ganz furchtbar, bevor er erbricht. Das tut er so cirka jeden 4. Tag. Ist das normal? Ausserdem lässt er sein...
  • Angstkatze/ Durchfall-Erbrechen

    Angstkatze/ Durchfall-Erbrechen: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe vor einer halben Woche eine Katze bei mir aufgenommen. Sie ist schon 9 Jahre alt und wurde laut den...
  • Bocksprünge mit Erbrechen / Durchfall

    Bocksprünge mit Erbrechen / Durchfall: Hallo, wollte mal in die Runde fragen, ob einer von euch schon mal von Bocksprüngen mit Durchfall bzw. Schaum Erbrechen gehört hat? Meine Katze...
  • Ähnliche Themen
  • 2. Katze kam dazu jetzt reagier die andere Katzemit erbrechen und bett urinieren

    2. Katze kam dazu jetzt reagier die andere Katzemit erbrechen und bett urinieren: Hallo, habe seit den osterferien schon eine zweite kleine katze, diese ist nun zu meiner zweiten gekommen.es sind beides hauskatzen und leben...
  • Wie bringe ich meine Katze zum erbrechen

    Wie bringe ich meine Katze zum erbrechen: Hallo hab ein Problem, meine kleine Shanti ist 5 Monate alt. Tut immer wieder würgen und schluckt es aber dann wieder runter, seit vier Tagen isst...
  • Katzen Erbrechen

    Katzen Erbrechen: Hallo! Unser Kater Micio maunzt ganz furchtbar, bevor er erbricht. Das tut er so cirka jeden 4. Tag. Ist das normal? Ausserdem lässt er sein...
  • Angstkatze/ Durchfall-Erbrechen

    Angstkatze/ Durchfall-Erbrechen: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe vor einer halben Woche eine Katze bei mir aufgenommen. Sie ist schon 9 Jahre alt und wurde laut den...
  • Bocksprünge mit Erbrechen / Durchfall

    Bocksprünge mit Erbrechen / Durchfall: Hallo, wollte mal in die Runde fragen, ob einer von euch schon mal von Bocksprüngen mit Durchfall bzw. Schaum Erbrechen gehört hat? Meine Katze...
  • Top Unten