Er hat uns gefunden, aber...?

Diskutiere Er hat uns gefunden, aber...? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ihr, gestern war ich mit meiner 3jährigen Tochter bei uns im TH, um uns beraten zu lassen und auch einfach mal zu schauen. Nach dem Tod...

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Hallo Ihr,

gestern war ich mit meiner 3jährigen Tochter bei uns im TH, um uns beraten zu lassen und auch einfach mal zu schauen. Nach dem Tod von unserem Tiger ist uns eigentlich klar, dass wir einem neuen Tier ein Zu hause geben wollen. Bisher sind wir uns noch unschlüssig, ob wir ein Tier aus dem TH nehmen oder ein Kitten direkt von der Mutter ( obwohl wir da bei
einigen Telefonaten schon komische Erfahrungen gesammelt haben).

Also sind wir gestern ins TH. Neben uns war noch ein Pärchen dort und die Frau vom TH meinte, wir schauen dann mal ins Katzenhaus, aber sie hätten zur Zeit keine jungen Tiere da, sondern nur ältere Tiere. Ich mir keine Gedanken gemacht, aber dennoch erstmal mitgegangen. Wir kommen in das Zimmer rein und ein junger Kater flitzt zu meiner Tochter, springt an ihr hoch- also legt die Vorderpfoten auf ihre Brust und schnuppert an ihr. Sie streichelt ihn und drückt ihn und er weicht ihr nicht von der Stelle:p 8O :p Ich super, eine Katze die meine Kleine mag (war eine große Befürchtung von mir), die nehme ich mit. Da wird uns vom TH gesagt, dass dieser Kater nicht zur Vermittlung steht, da sie ihn erst als Fundkatze bekommen haben und warten müssen, ob sich jemand meldet. Nun müssen wir bis nächste Woche warten, ob er zu uns darf oder nicht::? . Ich wünsche mir so sehr, dass es klappt, auch weil Layla so begeistert war. Das wäre echt ein Glück und man hört ja auch oft, dass man nicht die Katze findet, sondern von ihr gefunden wird- was sich hier ja eindeutig zeigte.... Ich berichte auf alle Fälle weiter!
 
10.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Er hat uns gefunden, aber...? . Dort wird jeder fündig!
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
2
Hallo Heike, ::w
Hallo Ihr,

gestern war ich mit meiner 3jährigen Tochter bei uns im TH, um uns beraten zu lassen und auch einfach mal zu schauen. Nach dem Tod von unserem Tiger ist uns eigentlich klar, dass wir einem neuen Tier ein Zu hause geben wollen. Bisher sind wir uns noch unschlüssig, ob wir ein Tier aus dem TH nehmen oder ein Kitten direkt von der Mutter ( obwohl wir da bei einigen Telefonaten schon komische Erfahrungen gesammelt haben).

Also sind wir gestern ins TH. Neben uns war noch ein Pärchen dort und die Frau vom TH meinte, wir schauen dann mal ins Katzenhaus, aber sie hätten zur Zeit keine jungen Tiere da, sondern nur ältere Tiere. Ich mir keine Gedanken gemacht, aber dennoch erstmal mitgegangen. Wir kommen in das Zimmer rein und ein junger Kater flitzt zu meiner Tochter, springt an ihr hoch- also legt die Vorderpfoten auf ihre Brust und schnuppert an ihr. Sie streichelt ihn und drückt ihn und er weicht ihr nicht von der Stelle:p 8O :p Ich super, eine Katze die meine Kleine mag (war eine große Befürchtung von mir), die nehme ich mit. Da wird uns vom TH gesagt, dass dieser Kater nicht zur Vermittlung steht, da sie ihn erst als Fundkatze bekommen haben und warten müssen, ob sich jemand meldet. Nun müssen wir bis nächste Woche warten, ob er zu uns darf oder nicht::? . Ich wünsche mir so sehr, dass es klappt, auch weil Layla so begeistert war. Das wäre echt ein Glück und man hört ja auch oft, dass man nicht die Katze findet, sondern von ihr gefunden wird- was sich hier ja eindeutig zeigte.... Ich berichte auf alle Fälle weiter!
so wie du es beschreiben hast, KANN es nur so sein, dass er nächste Woche zu euch zieht! ::bg


Von uns alle Daumen und Pfoten,::w

beste Grüße

Sabine
 

herzl

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
258
Gefällt mir
0
::w Hallo Mephi
dann drücke ich die Daumen,das niemand die Katze sucht . Das ist normal das Fundtiere nicht sofort frei gegeben werden. Wenn es sein soll zieht die Katze bestimmt bald bei Euch ein
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Ich wünsche es mir sehr. Vor allem sassen wir auf der Rückfahrt im Auto und Layla meinte zu mir, warum "Joshi" nicht mitdurfte. Ich meinte, wer denn "Joshi" sei? Na ihre Katze! Was soll ich denn dazu sagen?!?!? Ihr seht, da hat jemand unser Herz erobert und ich hoffe sehr, sehr, sehr, dass es was mit uns wird!!!
 
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
2
::bg..na dann: Alle Daumen für JOSHI! ;-)
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.070
Gefällt mir
1.255
Oh, da drücke ich aber mit!
Wenn sowas passiert - Liebe auf den ersten Blick - muss man das einfach voll unterstützen!::bg::bg::bg
 

OskarTimi

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
395
Gefällt mir
0
Damit Joshi bei euch einzieht, auch von uns sind alle daumen und Pfötchen gedrückt.
::w
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Ich danke Euch allen, das ist so lieb von Euch! Und es verkürzt mir die Zeit ungemein!
 

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Die Daumen werden hier auch gedrückt.
Das hört sich so toll an, ich hoffe wirklich er kann nächste Woche bei Euch einziehen. :wink:
 

ansiso

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
1.147
Gefällt mir
0
Hier wird auch fleißig gedrückt. Wenn das so anfängt, muss das einfach klappen! Basta!
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
Tierheimkatze

Ich drück euch auch die Daumen.

Wir haben auch vor drei Wochen eine Katze aus dem Tierheim geholt. Es ist so schön, wenn man miterleben kann, wie die Katze so langsam Vertrauen zu einem gewinnt.

Wir mögen unser Reserl sehr gerne.

Irmi
 

anni05

Registriert seit
03.12.2006
Beiträge
440
Gefällt mir
0
Moin!

Das ist aber eine rührselige Geschichte.

Da drücke ich Dir und Deiner Tochter - und natürlich auch dem Kater - alle zur Verfügung stehenden Daumen und Pfoten.

Würd mich echt freuen, wenn wir eine positive Nachricht von Euch erhalten würden.
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Ich werde mich auf alle Fälle melden und Euch erzählen, was dabei rausgekommen ist. Wieder ein Tag rum. Jetzt sind es nur noch 5 Tage!
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Liebe Heike,

hoffentlich klappt es, dass Ihr das Katerchen bei Euch aufnehmen könnt. Sowas wie Ihr hattet passiert sicherlich auch nicht oft.
Daumen und Pfötchen sind auch hier gedrückt.
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Jeder kriegt das, was er verdient. Da drücke ich dem Katerchen mal feste die Daumen, dass er Euch bekommt ::w
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Guten Morgen,

als ich gestern abend nach Hause kam, eine Nachricht auf den AB- die Besitzer des Katers haben sich gemeldet!

Auf der einen Seite freue ich mich für den Kater, dass er wieder in sein Zuhause zurückkomt, wo die Umstellung für ihn nicht ganz so groß ist, als wenn er ein neues Zuhause bekommen hätte.

Auf der anderen Seite bin ich schon ein wenig traurig, denn er wäre perfekt gewesen! Nun müssen wir weitersuchen.....und irgendwie ist dies gar nicht so einfach!!!::?
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Och8O

Schade für euch, aber toll für den Kater.
Weiss deine Tochter es schon?

Ihr werdet ganz bestimmt wieder gefunden von einer Katze/einem Kater.
Auch wenns jetzt schwer fällt, weil insgeheim doch verglichen wird.

Aber das wird, auf jeden Fall!
Ich drück die Daumen!

Lg
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Ja ich habe es ihr gleich gesagt und sie hat geheult, aber ich habe es versucht zu erklären. Ja ich hoffe echt, dass wir gefunden werden. Layla erzählt nur noch von einer neuen Katze. Sie versteht alles noch nicht so und hat schon Probleme. Und dann zwischendurch kommt immer wieder hoch, dass ihr der Tiger fehlt. Diese kleinen Wesen verarbeiten es doch anders als wir Erwachsenen (und uns fällt es schon schwer...)
 

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Das ist ja wirklich schade, zumindest für Euch.
Die Besitzer werden aber sicherlich froh sein ihren Kater wieder zu haben und der Kater wird auch froh sein wieder zu Hause zu sein.

Ganz bestimmt werdet ihr von einem anderen Fellchen gefunden, auch wenn es vielleicht ein wenig dauert.
 

anni05

Registriert seit
03.12.2006
Beiträge
440
Gefällt mir
0
Das ist ja wirklich schade, zumindest für Euch.
Die Besitzer werden aber sicherlich froh sein ihren Kater wieder zu haben und der Kater wird auch froh sein wieder zu Hause zu sein.

Ganz bestimmt werdet ihr von einem anderen Fellchen gefunden, auch wenn es vielleicht ein wenig dauert.
Das ist natürlich schade, auch wenn sich seine Familie bestimmt sehr freuen wird.

Drücke Euch die Daumen für eine andere Katze oder Kater.;-)

Es gibt sooo viele kleine süße Kätzchen, sei es per Zufall im Tierheim oder auf Bauernhöfen. Es wird Euch bestimmt wieder ein Kätzchen finden.

Für Dein Töchterchen tut es mir wirklich leid.
 
Thema:

Er hat uns gefunden, aber...?

Er hat uns gefunden, aber...? - Ähnliche Themen

  • Fellnase gefunden

    Fellnase gefunden: Es ist schon wieder passiert, eine hilflose Fellnase wie wir vermuten :( Wir waren heute Abend essen, schon als wir auf dem Parkplatz ankamen...
  • Wildkatzenbaby gefunden

    Wildkatzenbaby gefunden: Wollen wir hoffen, dass der/die Kleine es zurück in den Wald schafft....oder in einem Naturpark. Beitrag der Lokalzeit Aachen vom 12.11.2012...
  • Was nun? Katzenbabys gefunden von streunerin

    Was nun? Katzenbabys gefunden von streunerin: Hallo zusammen, Gestern haben wir mal wieder unsere Ausreißerin Cuddy gesucht und sind dabei auf einen 3er Wurf Katzenjunge gestoßen. Ich schätze...
  • Katze gefunden! Was nun?!

    Katze gefunden! Was nun?!: Hallo, ein Freund von mir hat in der Nacht vomn 13.9 eine kleine Katze miauent am Straßenrand gefunden. Er hat sie mitgenommen, weil weit und...
  • Katzenkind zwischen A5 und A67 "gefunden"

    Katzenkind zwischen A5 und A67 "gefunden": Hallo, ich komme gerade vom einer Party heim. Da um diese Zeit keine Bahnen mehr fahren bin ich mim Rag gefahren. Dabei muss ich über zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Fellnase gefunden

    Fellnase gefunden: Es ist schon wieder passiert, eine hilflose Fellnase wie wir vermuten :( Wir waren heute Abend essen, schon als wir auf dem Parkplatz ankamen...
  • Wildkatzenbaby gefunden

    Wildkatzenbaby gefunden: Wollen wir hoffen, dass der/die Kleine es zurück in den Wald schafft....oder in einem Naturpark. Beitrag der Lokalzeit Aachen vom 12.11.2012...
  • Was nun? Katzenbabys gefunden von streunerin

    Was nun? Katzenbabys gefunden von streunerin: Hallo zusammen, Gestern haben wir mal wieder unsere Ausreißerin Cuddy gesucht und sind dabei auf einen 3er Wurf Katzenjunge gestoßen. Ich schätze...
  • Katze gefunden! Was nun?!

    Katze gefunden! Was nun?!: Hallo, ein Freund von mir hat in der Nacht vomn 13.9 eine kleine Katze miauent am Straßenrand gefunden. Er hat sie mitgenommen, weil weit und...
  • Katzenkind zwischen A5 und A67 "gefunden"

    Katzenkind zwischen A5 und A67 "gefunden": Hallo, ich komme gerade vom einer Party heim. Da um diese Zeit keine Bahnen mehr fahren bin ich mim Rag gefahren. Dabei muss ich über zwei...
  • Top Unten