Er frisst mir die Haare vom Kopf.....

Diskutiere Er frisst mir die Haare vom Kopf..... im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hi, mein Miro - Maine Coon, kastriert, fast 3 Jahre alt - hat EIN grosses Hobby - FRESSEN!!! Der Kerl ist ganz furchtbar und frisst, bis es...

Mirolino

Gast
Hi,

mein Miro - Maine Coon, kastriert, fast 3 Jahre alt - hat EIN grosses Hobby - FRESSEN!!! Der Kerl ist ganz furchtbar und frisst, bis es wieder oben rauskommt. Natürlich lasse ich das nicht mehr zu, er wiegt immerhin bereits etwas über 9 kg und hat eine schöne Hängewampe.
Ich
kann nur sagen, das ganze Light-Futter ist ausgemachter Quatsch, sie nehmen nämlich nicht ab davon, schieben aber immer Kohldampf.
Seit der andere Kater - Mephisto - nun mit Harngries zu tun hatte, füttere ich sehr zum Leidwesen der Beiden nur noch Dosenfutter.
Glaubt Ihr, die fressen was anderes als Shah?? Es ist zum Verzweifeln, aber was will ich machen, ich geb's ihnen halt.
Jetzt lacht mich nicht aus - ich versuche seit 3 Jahren herauszufinden WIEVIEL ein ausgewachsener Coonie nun täglich fressen darf!
Meine beiden schaffen tatsächlich je über 400 g von dem Zeug am Tag!
Dabei ist Miro - wie gesagt - ein Dickerchen, aber Mephisto schlank wie eine Tanne mit seinen 6,5 Kilo.
Auf den Dosen stehen ja 400 g/Tag schon für "normale" Katzen bis 4 kg, also denke ich, es ist nicht zuviel.
Welche Mengen füttert Ihr anderen Coonie-Dosis?
Übrigens: in den Shah Bröckchen ist Zucker, in der Pampe nicht!

Liebe Grüsse
Inge
 
18.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Er frisst mir die Haare vom Kopf..... . Dort wird jeder fündig!

bumble_bee

Registriert seit
15.02.2003
Beiträge
88
Gefällt mir
0
Hallo Inge,

hier gibt es für 3 erwachsene Coonies und 1 Kitten zusammen folgende Mahlzeiten:
2x Nassfutter a 160g ( Nutro Complete Care Frischebeutel, Almo Nature oder Miamor Ragout Royal)
außerdem steht immer Eaglepack Trockenfutter zur Verfügung.
Die einzige übergewichtige Katze ist unsere Coonie, da sie wie ein Staubsauger aller Leckerlis einsammelt.

Ich würde an Deiner Stelle nochmal probieren die Kater auf hochwertiges Futter umzustellen. Die Kater werden schneller satt, da weniger Füllstoffe verwendet werden. Es kommt auch weniger Kot hinten raus. Unsere 3 Erwachsenen prodzuzieren zusammen weniger Kot unter Premiumfutter als unser verstorbener Freddy unter Whiskas.
 

Mirolino

Gast
Hallo Annette,

ich hab schon alles versucht, sie auf hochwertiges Futter umzustellen. Momentan stehen hier 6 grosse Dosen Innova und 12 Mini-Dosen mit reinem Fleisch - sie wollen es nicht. Ich hab auch versucht, ganz kleine Mengen unter ihr gewohntes Futter zu mischen - sie merken es.
Ich nahm es dann weg und hab és immer wieder hingestellt - keine Chance. Die verhungern lieber, als sowas zu fressen.
Ich muss aber auch sagen, das Innova, California Natural und Felidae Dosenfutter ist eine so zähe Pampe, also ich würde das auch nicht wollen :lol:
Dazu kommt noch, dass unser Dicker eine Verengung der Speiseröhre hat, das Futter also länger dort bleibt als normal. Füttere ich nun das reine Fleisch, ist 5 Minuten später alles wieder draussen. Er kriegt schon ganz kleine Portionen, schlingt aber wie verrückt.
Ich habe auch versucht, auf Rohfütterung umzustellen. Sie sind ganz wild auf rohes Fleisch. Das Problem dabei sind die Zusätze, die sie haben MÜSSEN, wie Kalzium, Vitamine, Mineralien und ganz wenig Gemüse.
Das Fleisch putzen sie weg, den Rest lassen sie liegen. Das wurde mir dann zu gefährlich und ich habe so das dumme Gefühl, dass ich vielleicht dadurch Mephisto's Probleme mit dem Harngries verursacht habe.
Deshalb auch jetzt der Versuch mit Mäusen und Küken, das ist die einzige natürliche Nahrung, aber auch das ist ja fehlgeschlagen.
Alles in allem ist das ja schlimmer als mit kleinen Kindern und ich muss ja jetzt auch noch das TroFu weglassen wegen des Harngries. Wenigstens da hatte ich ein ganz hochwertiges - Felidae und Innova light für den Dicken.
Ich fürchte, mir wird nix anderes übrig bleiben, als den beiden ihren Willen zu lassen, sie haben uns richtig fest im Griff, die Jungs :roll:

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
Inge
 

sabhel

Gast
Futter

Laut meinem Buch und meiner Tierärztin darf eine ausgewachsene Katze pro Mahlzeit 100 g Nafu fressen. Sprich bei 2 Mahlzeiten pro Tag sind das 400 g für beide und sonst nix anderes dazu.Das mit den heiklen Katzen ist so ein Thema für sich - da heißt es Nerven bewahren und einfach hungern lassen - wenn der Hunger groß genug ist, fressen sie alles. Klingt schlimm, oder? Aber überlege mal, Kindern lässt man doch solche Extrawürste ja auf dauer auch nicht durch. Das Problem mit Zwei unterschiedlichen Fütterungen kenne ich nicht wirklich, habe Zwei aber davon ist eine noch sehr jung. Meine Freundin füttert in unterschiedlichen Räumen und nach den Mahlzeiten wird abgeräumt und sie stellt ganz, ganz wenig Trofu auf.
Würde dieses Thema auch deinen TA fragen - der kann dir sicher auch Rat geben und dir sagen, warum deine Fellnase erbricht.
Wünsche dir viel Glück mit deinen Zweien
LG
Sabine
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Hallo sabhel!

Also das mit den 100 g Nafu pro Mahlzeit finde ich doch etwas arg pauschal gesagt von deiner TÄ. Man kann doch nicht einfach sagen jede Katze egal welches Gewicht, welche Rasse oder wie aktiv sie ist, bekommt am Tag 200 g Nafu. Je nachdem welches Futter man gibt, kann das ja auch noch variieren (Premium- oder Billigfutter). Würde mich am Anfang ungefähr an die Fütterungsempfehlungen der Hersteller halten (etwas weniger vielleicht) und nach Erfahrung (wieviel bewegt sich meine Katze, nimmt sie von der Menge zu oder ab) die Futtermenge erhöhen oder verringern. Ist bei uns Menschen ja auch nicht gleich. Ich nehm z.B. sehr, sehr leicht zu. :( Andere "fressen" wie ein Scheunendrescher und nehmen dabei noch ab. :?
 

sabhel

Gast
Liebe Claudia!

Da gebe ich dir völlig Recht - aber es ist wie bei uns Menschen - wir wissen, was wir höchstens an Kalorien zu uns nehmen dürfen. Manchmal essen wir sie auf und manchesmal lassen wir etwas davon über - essen wir allerdings jeden Tag über unsere Kalorienmenge - dann wird es fatal und wir nehmen zu. Du hast schon recht, wenn du sagtst, dass das Futter unterschiedlich in den Kalorien ist - sind aber keine großen - und wenn ich an mich denke - fällt dann dort und da so und so noch ein Leckerlie an. Ich habe leider erst seit August letzten Jahres einen Kater und er ist genau richtig, bettelt nicht ist satt und zufrieden hat 5,2 Kilo und ist ein Riesenkater - mir hat mal meine TÄ gesagt, man sollte bei einer Katze über die Rippen noch durch die Fettschichte spüren ohne dass man der Katze weh tut *ggg* Hat sie halb im Spaß gesagt, aber ich habe gewußt was sie meint. Wie ich es allerdings anstelle jetzt mit zwei Katzen dem gerecht zu werden, ist eine andere Frage - da die Kleine viel gefräßiger ist als der Kater. Außerdem sind beide krank und müssen eine spezielle Diät einhalten - ist gar nicht so einfach...
Danke für deine rasche Antwort
LG aus Wien
Sabine
 
Thema:

Er frisst mir die Haare vom Kopf.....

Er frisst mir die Haare vom Kopf..... - Ähnliche Themen

  • Langschläferkatze // wie frisst sie früher

    Langschläferkatze // wie frisst sie früher: Hallo ihr wundervollen Katzeneltern, ich habe zwei wundervolle Fellnasen hier, die es lieben bis in den späten Vormittag zu schlafen. Wochenends...
  • Paul frisst plötzlich kaum noch

    Paul frisst plötzlich kaum noch: Hallo... ich hab lang nichts von mir hören lassen, da es seit dem Tod von Mäxchen auch nichts gab, das ich hier mit euch bereden könnte... aber...
  • Katze frisst kein Katzenfressen

    Katze frisst kein Katzenfressen: Hallo ich sende heute meinen ersten Beitrag zu euch. ich habe jetzt 5 Katzen, 3Kater und 2 Katzen. Mein Neuzugang, 13 Wochen alt Katze und seit...
  • Kater frisst nur RC Gastro Intestinal

    Kater frisst nur RC Gastro Intestinal: Hallo zusammen! Katerle 7 Monate alt, Sibirer, hatte mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, hatte dünnen Stuhl, kein Durchfall, aber dennoch nicht...
  • Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt

    Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt: Hallo ihr lieben! Und zwar geht es um meinen 6 Monate alten EKH Kater (kastriert). Er frisst seit ein paar Monaten einfach ALLES was ihm in die...
  • Ähnliche Themen
  • Langschläferkatze // wie frisst sie früher

    Langschläferkatze // wie frisst sie früher: Hallo ihr wundervollen Katzeneltern, ich habe zwei wundervolle Fellnasen hier, die es lieben bis in den späten Vormittag zu schlafen. Wochenends...
  • Paul frisst plötzlich kaum noch

    Paul frisst plötzlich kaum noch: Hallo... ich hab lang nichts von mir hören lassen, da es seit dem Tod von Mäxchen auch nichts gab, das ich hier mit euch bereden könnte... aber...
  • Katze frisst kein Katzenfressen

    Katze frisst kein Katzenfressen: Hallo ich sende heute meinen ersten Beitrag zu euch. ich habe jetzt 5 Katzen, 3Kater und 2 Katzen. Mein Neuzugang, 13 Wochen alt Katze und seit...
  • Kater frisst nur RC Gastro Intestinal

    Kater frisst nur RC Gastro Intestinal: Hallo zusammen! Katerle 7 Monate alt, Sibirer, hatte mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, hatte dünnen Stuhl, kein Durchfall, aber dennoch nicht...
  • Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt

    Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt: Hallo ihr lieben! Und zwar geht es um meinen 6 Monate alten EKH Kater (kastriert). Er frisst seit ein paar Monaten einfach ALLES was ihm in die...
  • Top Unten