Entzündung geht einfach nicht weg

Diskutiere Entzündung geht einfach nicht weg im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr Lieben, ich hoffe vielleicht,dass mir hier jemand einen Rat geben kann.Unser alter Kater hat nun seit Monaten eine Entzündung,nach zwei...

Kalup

Registriert seit
11.12.2007
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe vielleicht,dass mir hier jemand einen Rat geben kann.Unser alter Kater hat nun seit Monaten eine Entzündung,nach zwei wirklosen Versuchen das Auge
mit Salben zu behandeln,hat unser TA einen Abstrich machen lassen. Folgendes kam raus:
Epithelzellen ++
Leukozyten +
grampositive Kokken +
In aerober Kultur Wachstum von koagulasenegativen Staphylokokken.

Seit dem Abstrich haben wir es mit zwei Augentropfmitteln versucht.Gentamicin,hat nichts gebracht.Dann nun Isopto-Max,hat auch wieder nichts gebracht,obwohl die Erreger wohl dagegen noch nicht resisten sein sollen.
Langsam wissen wir nicht weiter,haben schon knapp über 200€ ausgegeben und trotzdem keine Erfolge.

Hat vielleicht jemand hier etws ähnliches erlebt und kann uns Tipps geben?
 
02.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Entzündung geht einfach nicht weg . Dort wird jeder fündig!
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, aber ich schubse deinen Beitrag mal.
Gute Besserung an deinen Kater.
 

Margarete

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
1.418
Gefällt mir
0
Hallo Kalup,

nach schlimmen Erfahrungen mit der Augenerkrankung unserer Katze habe ich Fragen:

Wurde bei Deinem Kater ein Abstrich auf Chlamydien und Herpes gemacht?
Wenn ja, mit welchem Ergebnis?


Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalup

Registriert seit
11.12.2007
Beiträge
7
Gefällt mir
0
hm,ich denke nicht,dass auf Herpes und Chlamydien untersucht wurde,der Arzt meinte nur,wir machen jetzt einen Abstrich.
Sollten wir dann den Arzt gleich fragen,ob er einen Abstrich auf Herpes und Chlamydien macht oder erstmal noch eine dritte Salbe/Tropfen
probieren und hoffen,dass es sich nur um Staphylokokken handelt?
Hatten für den letzten Abstrich 30€ für das Labor und 19€ für den Arzt(also inkl.Visite)bezahlt gehabt, wird das bei dem Abstrich genauso sein oder zahlt man da mehr?(Das war's dann erstmal mit dem Urlaub für dieses Jahr,wenn es unserer Mieze doch wenigstens besser gehen würde.)
 

Margarete

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
1.418
Gefällt mir
0
Sprich doch erstmal den TA auf Herpes und/oder Chlamydien an.

Ein Herpes-Abstrich ist nicht immer hunderprozentig sicher im Ergebnis, habe ich hier mal gelesen. Bei uns war das Auge aber schon so vereitert, dass der Abstrich eindeutig positiv war.

Euer Abstrich scheint kein Herpes-Abstrich gewesen zu sein - für unseren haben wir 48 Euro an das Labor bezahlt.

Staphylokokken und andere Bakterien siedeln sich auch auf dem Auge an, wenn die eigentlich Ursache das Herpesvirus ist. Chlamydien sind ein "Zwischending" zwischen Bakterien und Viren und können - ebenso wie Herpes - sehr schlimme Folgen für das Auge haben.

Kannst Du Deinen Kater nicht zu einem Augen-Tierarzt bringen? Der ist nicht viel teurer als der normale TA und durch seine kompetente(re) Behandlung spart das unter dem Strich nicht nur Geld, sondern es verkürzt auch die Krankheitsdauer.

Hier im Forum sind leider schon so einige Leute (ich auch), die den Augenarztbesuch allzu lange hinaus gezögert haben. Im Nachhinein ist man schlauer - deshalb kann ich Dir nur diesen Rat geben.


Alles Gute für Euch!
 

Kalup

Registriert seit
11.12.2007
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Hallo nochmal,

danke für die Ratschläge!Also wir waren nochmal bei unserem TA und der meinte,es wurde auch auf Herpes und Chlaydien untersucht. Nun müßen wir morgen Optimmune Augensalbe kaufen,ich hoffe die hilft endlich mal:(
Ansonsten werden wir dann wohl nächste Woche tatsächlich einen Augenspezi aufsuchen müßen.

Bis dahin toi toi toi..
 

Margarete

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
1.418
Gefällt mir
0
Hallo nochmal,

danke für die Ratschläge!Also wir waren nochmal bei unserem TA und der meinte,es wurde auch auf Herpes und Chlaydien untersucht. Nun müßen wir morgen Optimmune Augensalbe kaufen,ich hoffe die hilft endlich mal:(
Ansonsten werden wir dann wohl nächste Woche tatsächlich einen Augenspezi aufsuchen müßen.

Bis dahin toi toi toi..
Das ist schon mal sehr, sehr gut, dass Herpes und Chlamydien ausgeschlossen werden konnten :lol:!

Ich hoffe mit Euch, dass die neue Salbe Deinem Katerchen hilft.
Das ist schon großer Mist, ne? Aber es wird sicher bald gut werden!

Viele Grüße!
 

Kalup

Registriert seit
11.12.2007
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich nochmal melden und auch nochmal etwas fragen.
Wir benutzen Optimmune nun seit Dienstag Nachmittag,noch ist leider nichts besser:(, das Auge scheint sogar etwas gereizt,weil unsere Mieze nun etwas öfters das Auge zumacht.Allerdings ist die Rötung des unteren Lids etwas besser geworden und in dem Beipackzettel steht auch,dass es in den ersten Tage zu einer Reizung kommen kann. Sollte er das Auge übermorgen immer noch zukneifen,werden wir wohl nochmal zum TA bzw. dann zu einem Augen-Spezi.
Was ich allerdings nun gemerkt hab,ist dass Mieze öfters nach einem Schläfchen eine laufende Nase hat,macht sich vorallem dadurch bemerkbar,dass sie bei aufstehen oft ein-zwei "Tröpfchen"durch die Nase verliert und so ein wenig Luft durchschiebt(so wie wir Menschen,wenn wir verschupft sind).Habe sie aber auch noch nicht niesen hören oder ähnliches.Was kann das also sein?einfach ein kleinerer Schnupfen der vorbeigeht oder sollte ich da mir mehr Gedanken machen?

Liebe Grüße
Kalup
 
Thema:

Entzündung geht einfach nicht weg

Entzündung geht einfach nicht weg - Ähnliche Themen

  • Matschauge Scheuheit

    Matschauge Scheuheit: Hallo! Vielleicht kann jemand helfen. Wir haben ja schon einiges mit unserer Vierermannschaft durch. Jetzt etwas uns total unbekanntes. Bärchen...
  • Hilfe benötigt - Katzenanfänger!

    Hilfe benötigt - Katzenanfänger!: Hallo liebe Katzenfreunde, seit Juli haben wir zwei Katerchen zu uns genommen (4,5 Monate alt). Bislang gab es keinerlei Probleme und seit...
  • Eiterige Entzündung?

    Eiterige Entzündung?: Hallo! Unsere Doppel-Bobbel hat seit einigen Tagen ein laufendes Auge. Heute Morgen sah es viel schlimmer aus als sonst und wie ich finde sieht es...
  • Augen-Entzündung

    Augen-Entzündung: Hallo, am Mittwoch Abend habe ich bei meiner Kira ein tränendes Auge entdeckt. Ich nehme an es kam von einer Rangelei mit unserem Halbstarken (6...
  • Wie lange kann eine Entzündung am Auge anhalten ?

    Wie lange kann eine Entzündung am Auge anhalten ?: Ich rege mich grad tierisch auf irgendwie... Meine Jacky hat jetzt die Augenentzündung schon 8 Tage. (wird behandelt) Zwar hab ich morgen früh...
  • Ähnliche Themen
  • Matschauge Scheuheit

    Matschauge Scheuheit: Hallo! Vielleicht kann jemand helfen. Wir haben ja schon einiges mit unserer Vierermannschaft durch. Jetzt etwas uns total unbekanntes. Bärchen...
  • Hilfe benötigt - Katzenanfänger!

    Hilfe benötigt - Katzenanfänger!: Hallo liebe Katzenfreunde, seit Juli haben wir zwei Katerchen zu uns genommen (4,5 Monate alt). Bislang gab es keinerlei Probleme und seit...
  • Eiterige Entzündung?

    Eiterige Entzündung?: Hallo! Unsere Doppel-Bobbel hat seit einigen Tagen ein laufendes Auge. Heute Morgen sah es viel schlimmer aus als sonst und wie ich finde sieht es...
  • Augen-Entzündung

    Augen-Entzündung: Hallo, am Mittwoch Abend habe ich bei meiner Kira ein tränendes Auge entdeckt. Ich nehme an es kam von einer Rangelei mit unserem Halbstarken (6...
  • Wie lange kann eine Entzündung am Auge anhalten ?

    Wie lange kann eine Entzündung am Auge anhalten ?: Ich rege mich grad tierisch auf irgendwie... Meine Jacky hat jetzt die Augenentzündung schon 8 Tage. (wird behandelt) Zwar hab ich morgen früh...
  • Schlagworte

    ,

    öl für katzen

    Top Unten