Endlich hat unsere Luna einen Spielkammerad

Diskutiere Endlich hat unsere Luna einen Spielkammerad im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Heute haben wir unser neues Familienmitglied bekommen. Unser Basti ist genauso wie unsere Luna zwischen 6 und 7 Monate alt. Das erste...

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Heute haben wir unser neues Familienmitglied bekommen.

Unser Basti ist genauso wie unsere Luna zwischen 6 und 7 Monate alt.

Das erste aufeinandertreffen der beiden war wie erwartet nicht so dolle.

Wir haben Basti aus seiner Box geholt und in sein Klo gesetzt.

Dann kam Luna und wollte wissen was oder wer da ist.

Nachdem sich beide Angefaucht
haben, hat unsere Luna schnell damit aufgehört und wollte direkt zum Spielen mit Basti übergehen.

Doch Basti hat sich noch in seiner ausgewählten Ecke verzogen und Fauchte Luna sobald sie nähergekommen ist sofort an.

Na gut dachten wir, lassen wir die beiden mal unbeobachtet und machen unsere Dinge weiter.

Langsam kam Basti dann aus seinem Versteck raus und schaute erstmal nach wo er überhaupt ist.

Basti war auch eine Einzelkatze.

Ob ihrs glaubt oder nicht, nach ca. 3 Stunden rennen die beiden hier durch die Wohnung.
Es wird zwar noch gefaucht und mit der Tatze geschlagen von Basti aber als wir dann die Katzenangel geholt haben, (Basti kannte sowas wohl nicht ) hat Basti erst mal geschaut was Luna macht und dann kam wohl auch der Spieltrieb bei Ihm durch.

Nun rennen sie beide der Angel hinterher.

Bin nun mal gespannt, wie die Nacht wird mit den beiden.

Bis jetzt in der kurzen Zeit, sind wir eigentlich mehr als zufrieden mit der Zusammenführung.
 
28.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Endlich hat unsere Luna einen Spielkammerad . Dort wird jeder fündig!

zaunreiterin

Registriert seit
22.10.2004
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Ja, das hört sich an, als könnte man es miteinander aushalten. Was nicht heißt, dass die beiden nicht doch noch mal das ein oder andere ausdiskutieren müssen... ::bg Frauke
 
Joyce&Luna

Joyce&Luna

Registriert seit
20.07.2005
Beiträge
10.749
Gefällt mir
2
Das ist schön und freut mch zu hören, ABER wo sind die Bilder??? :D

Anke
 

Grizzly

Gast
ich kann mir das irgendwie garnicht vorstellen 8) ::?

Ich glaube, mir würde es sehr helfen, wenn ich eine bebilderte Beschreibung hätte :lol: ::bg
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Wow,das klingt ja beneidenswert einfach und super gelungen!
Dann geht es bestimmt auch so weiter.:p
 

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Hallo,
hier nun die ersten Bilder einer wohl bis jetzt erfolgreichen zusammenführung.

http://fotoalbum.web.de/gast/tiefpreisangebote/Luna_vs_Basti

Luna ist der kleine Zierliche und Basti logischerweiße der etwas Stabilere.

Die 1. Nacht ist auch relativ gut verlaufen. Es gab zwar noch ein heftiges Fauchen und alles was dazugehört aber es war am Morgen fast weg.

Mittlerweile fressen Sie auch gemeinsam ( zeitweise ) aus einem Napf obwohl beide ihre eigenen haben.

Das Klo wird nicht geteilt, merkwürdigerweise geht Luna in das Klo von Bastian und andersrum.

Küscheln ist auch noch nicht drin aber das ist wohl nach fast 48 Stunden zuviel verlangt.

Wir sind schon damit zufrieden, das sie beide zusammen spielen und fressen.

Kratzbaum und sonstiges Spielzeug wird alles geteilt.

Unsere Wohnung und der Flur ist schon zur Rennstrecke umfunktioniert worden.
Wir überlegen mittlerweile ob wir nicht vieleicht ein Zebrastreifen oder eine Ampelanlage für uns zum durchqueren aufstellen sollen *grins*

Weiteres folgt
 

Belina

Registriert seit
21.11.2007
Beiträge
157
Gefällt mir
0
Glückwunsch! Bei den Bildern kann man ja schon fast gar nicht mehr von Zusammenführung sprechen. Das sieht ja eher schon nach dicker Kumeplei aus.
Schöne Tigermiezen hast du da!

Viele Grüße,

Belina
 

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Ja es hat uns auch sehr gewundert, das es so schnell geklappt hat.

Was wir hier so alles im Thema Zusammenführung gelesen hatten, sind wir auf eine lange Zeit eingestellt gewesen bis es klappt.

Mal schauen wie es weitergeht
 

Belina

Registriert seit
21.11.2007
Beiträge
157
Gefällt mir
0
Ich hab ja auch eine ganz problemlose Zusammenführung hinter mir, bzw. stecke noch mittendrin. Der Neuzugang ist seit etwas über 2 Wochen bei uns und es läuft besser, als ich es erhofft hatte. Und bei euch sieht es doch nun schon so aus, als ob jeden Augenblick die erste Kuschelstunde eingeläutet würde :wink: Klar, ein bisschen wirds noch dauern, aber es ist doch prima, dass es für die paar Stunden schon so rund läuft.
Du hast ja sicher auch schon mitbekommen, wie scharf wir alle auf Fotos sind - also schön weiter dokumentieren ::bg
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Wunderbar, die beiden haben offenbar einfach vergessen, dass Katzen erstmal ihr Revier verteidigen müssen ehe sie sich vertragen ::bg::bg

Echt Wahnsinn, wie schnell das bei euch ging....noch fixer als bei meinen beiden :wink:


Alles Gute für dich und die zwei Plüschis!
 

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Ob sie Ihr Revier schon ausgemacht haben, kann ich nicht sagen. Abends fangen dann die Rangeleien an. Ich gehe aber mal davon aus, das es nur Spielerei ist. Tagsüber sind es die liebsten Katzen. Schnuppern, Spielen und Schlafen. Keine Faucherei und so.

Vieleicht kann mir jemand sagen, was es heißt, wenn Sie auf einmal beim " Prügeln und Rennen am Gurren sind ( fast wie ne Taube ) .
Unsere Luna hat dieses vorher nicht gemacht.

In unseren Lektüren steht über das Gurren drin, das es Mutterkatzen machen um Ihre jungen zu rufen aber wir haben ja keine Mutterkatze sondern 2 Kater im Alter von 6 und 7 Monaten.
 

Micky1973

Registriert seit
14.01.2008
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Das Gurren ist , soweit ich weiß, auch eine Aufforderung zum Spielen. ein Freundliches "Hallo, mach mit" sozusagen.

Meine machen das auch dauernt, wenn sie spielen wollen, oder dabei sind. Sind auch Kater.
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Ob sie Ihr Revier schon ausgemacht haben, kann ich nicht sagen. Abends fangen dann die Rangeleien an. Ich gehe aber mal davon aus, das es nur Spielerei ist. Tagsüber sind es die liebsten Katzen. Schnuppern, Spielen und Schlafen. Keine Faucherei und so.

Vieleicht kann mir jemand sagen, was es heißt, wenn Sie auf einmal beim " Prügeln und Rennen am Gurren sind ( fast wie ne Taube ) .
Unsere Luna hat dieses vorher nicht gemacht.

In unseren Lektüren steht über das Gurren drin, das es Mutterkatzen machen um Ihre jungen zu rufen aber wir haben ja keine Mutterkatze sondern 2 Kater im Alter von 6 und 7 Monaten.
Das Gurren machen hier alle beide. Hat Lotte auch alleine schon gemacht.

Meine zwei Silbertauben gurren immer, wenn was gejagt wird oder durch die Wohnung gejagt....scheint was Gutes zu sein ::bg
 

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Wodran kann ich eigentlich erkennen, wer bei den beiden der Anführer und wer der Unterworfene ist ?!?!?
 

lines

Registriert seit
27.11.2007
Beiträge
401
Gefällt mir
0
Huhu ::w

Was mich mal brennend interessieren würde: Wie schaffst du es, trotz (jetzt) 2 Katzis so viel Blumen, Deko zu haben?????

Wir haben unsere beiden Racker seit Dezember und haben nun keine Gardinen mehr, keine Deko, kaum noch Blumen. Bin zuversichtlich ran gegangen - aber die Beiden fanden alles sooooooooooo spannend. Nervt mich schon so ein bisschen, mein Haus (insbesonders das Wohnzimmer) sieht jetzt echt kahl aus... ::?

LG
Sabine
 

wuermchen

Registriert seit
11.10.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Hallo,
haben wohl bisher einfach nur glück gehabt.

Unsere Luna hat am Anfang mal mit der Gardiene gespielt.
Aber nach ein per netten Worten hat sie es dann bleiben gelassen.

Auch mit der restlichen Dko in der Wohnung ist nichts passiert.
Es ist zwar mal was runtergefallen aber nicht das sie es beide extra gemacht haben. Passiert nun mal wenn Sie überall rumlaufen.
 
Thema:

Endlich hat unsere Luna einen Spielkammerad

Endlich hat unsere Luna einen Spielkammerad - Ähnliche Themen

  • Hurra, unsere Coonie Baby`s sind endlich eingezogen!

    Hurra, unsere Coonie Baby`s sind endlich eingezogen!: Hallo zusammen, ::w viele von euch haben diesen https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=147618 Thread lange Zeit verfolgt und...
  • Am 13.12. ziehen endlich unsere kleinen ein !

    Am 13.12. ziehen endlich unsere kleinen ein !: Hallo Ihr Lieben ! Nächste Woche Freitag ist es endlich so weit: unsere beiden neuen kleinen Mitbewohner Lucky und Clooney werden bei uns...
  • Die Roten - endlich wieder Kater ;-)

    Die Roten - endlich wieder Kater ;-): Wie versprochen hier nun der eigene Thread für meine Neuzugänge, obwohl sie ja noch gar nicht da sind 😉 Aber der Sorgenkinder-Thread soll nun...
  • Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

    Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett: Lange Zeit war das Quartett nur ein Trio, aber jetzt ist das Berkumer Katzenquartett wieder komplett! Gestatten.......... meine Name ist...
  • Endlich wieder Mehrkatzenhaushalt :)

    Endlich wieder Mehrkatzenhaushalt :): "Eine zweite Katze, falls es sich so ergibt." So war ich mir mit mir einig geworden bei der Frage nach einer zweiten Katze. Mein 7jähriger Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Hurra, unsere Coonie Baby`s sind endlich eingezogen!

    Hurra, unsere Coonie Baby`s sind endlich eingezogen!: Hallo zusammen, ::w viele von euch haben diesen https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=147618 Thread lange Zeit verfolgt und...
  • Am 13.12. ziehen endlich unsere kleinen ein !

    Am 13.12. ziehen endlich unsere kleinen ein !: Hallo Ihr Lieben ! Nächste Woche Freitag ist es endlich so weit: unsere beiden neuen kleinen Mitbewohner Lucky und Clooney werden bei uns...
  • Die Roten - endlich wieder Kater ;-)

    Die Roten - endlich wieder Kater ;-): Wie versprochen hier nun der eigene Thread für meine Neuzugänge, obwohl sie ja noch gar nicht da sind 😉 Aber der Sorgenkinder-Thread soll nun...
  • Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

    Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett: Lange Zeit war das Quartett nur ein Trio, aber jetzt ist das Berkumer Katzenquartett wieder komplett! Gestatten.......... meine Name ist...
  • Endlich wieder Mehrkatzenhaushalt :)

    Endlich wieder Mehrkatzenhaushalt :): "Eine zweite Katze, falls es sich so ergibt." So war ich mir mit mir einig geworden bei der Frage nach einer zweiten Katze. Mein 7jähriger Kater...
  • Top Unten