Eis

Diskutiere Eis im Leckerchen Forum im Bereich Katzenernährung; also das eis hat geschmeckt! danke an cat! zumindest waren firstpumba und emma begeister. timon ist nicht so der milch-fan, bin ich auch ganz froh...

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
also das eis hat geschmeckt! danke an cat! zumindest waren
pumba und emma begeister. timon ist nicht so der milch-fan, bin ich auch ganz froh drüber, er hat nämlich mittlerweile die magische 6 kilo grenze gesprengt :oops:
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo Mandy

Danke für den Tip.
Ich werde mal dort nachgucken gucken.

Viele Grüße

Steffi
 

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo!

Als ich hier las: Eis für die Fellnasen, war ich ganz schön erstaunt! 8O

Auch Nicki schaut immer ganz gierig, wenn ich eines schlecke, auch Joghurt liebt er heiß... :twisted:
Naja einen kleinen "Batzen" darf er dann auch schlecken... :roll:

Extra Eis zubereiten..
....seid ihr euch sicher, dass das den Bäuchen der Miezis nicht schadet? :?
:arrow: Futter aus dem Kühlschrank sollte man ja auch erst mit Raumtemperatur verfüttern... :?

Darum habe ich eigentlich schon so meine Bedenken...
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
du tust es doch auch :roll:

Auch Nicki schaut immer ganz gierig, wenn ich eines schlecke, auch Joghurt liebt er heiß...
Naja einen kleinen "Batzen" darf er dann auch schlecken...
oder ist das nur auf joghurt bezogen?

guck mal auf der ersten seite, da haben wir das glaub ich schon geschrieben, dass das ja bis es unten ist längst warm ist, es wird ja nicht abgebissen sondern nur geschleckt, ist ja wie wassereis.
 

~unique~

Registriert seit
19.01.2003
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Mann kann es auch übertreiben.... . Ist meine Meinung zu dem Thema. Katzen sind Katzen und keine kleinen Kinder. Meine Katze hat noch nie Eis bekommen, ergo lässt es sie "kalt" (welch Wortspiel) wenn wir mal Eis essen.
 

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo!

@Inga: Ist wohl ein Unterschied, wenn er einmal im Monat an der Fingerspitze schleckt, oder ich es ihm eigens zubereite... oder? :roll:

:arrow: Ich habe lediglich vorsichtig gefragt ob es nicht schädlich sein könnte und nicht den Zeigefinger erhoben..... :P

Das Futter direkt aus dem Kühlschrank wäre das dann nicht
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
nun ja, im endeffekt ist es ja doch jedem selber überlassen und ich wollte es nur mal ausprobieren. meine katzen kannten auch kein eis, trotzdem fanden sie den geruch wohl immer toll und sind mir auf den schoß gesprungen und haben versucht den löffel oder das schälchen zu erwischen :wink:
also hat man dann irgendwann mal nachgegenben :roll:
einen versuch wars wert und ich hab ja auch gesehen, dass nicht jede katze drauf steht. eigentlich ist das ja nix anderes als katzenmilch und die bekommen sie auch als leckerchen mal zwischendurch, warum dann nicht gefroren? bisher haben sie keine anzeichen auf unverträglichkeit (durchfall oder sonstiges)
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
@unique:
dann gehe ich mal davon aus das du deinen katzen auch keine leckerlies kaufst oder?????
was ist gegen das katzeneis ein zu wenden unique??? nix anderes als ein leckerchen für warme tage...und ganz ehrlich lieber geb ich meinen einen würfel davon als auch nur einen teelöffel voll menscheneis...dafür bekommen sie aber keine leckerlies in anderer form sticks herzechen käserollis und wie der ganze kram auch heisst....nichts von all dem....wenns warm ist gibs halt ein klmpchen eis..und ansonsten zur belohnung frisches geflügel.... :wink:
 

~unique~

Registriert seit
19.01.2003
Beiträge
168
Gefällt mir
0
@unique:
dann gehe ich mal davon aus das du deinen katzen auch keine leckerlies kaufst oder?????
Nein, Leckerlis wie Käserollies etc. kaufe ich tatsächlich nicht. Meine Katze bekommt als Leckerli nahrhafte Dinge, wie z.b. das Fisch-Trockenfutter von GRAU, dass sie liebt, oder eben Tunfisch, Hähnchen und andere sinnvolle Nahrungsergänzungen. Als Leckerli habe ich immer Futtersorten parat, die sie sonst nicht täglich bekommt, an die ich aber genauso hohe Ansprüche stelle wie an ihr tägliches Futter. Da Katzen kein Zucker brauchen um glücklich zu sein, warum sollte ich ihr dann welches geben? Bei den Menschenkindern können wir Süssigkeitengelüste ja nunmal leider nicht abstellen, da die wenn einmal auf den Geschmack gekommen umso schlimmer werden je mehr man Süssigkeiten zu etwas "besonderem" macht. Also geht man damit lieber normal um und somit essen Kinder auch öfter mal was süsses (man selbst ja auch).
Bei Tieren aber ist das völlig überflüssig. Nenne mir doch mal einer auch nur einen triftigen Grund, warum ich meiner Katze, die genausogern nahrhaftes als Leckerli nimmt, so unnützen Kram wie bunte Leckerlis, Katzenmilch und anderes unnatürliches Zeugs zufüttern soll? Damit sie fett wird? Damit sie Zahnstein bekommt? Damit sie mich mehr liebt? - Alles Mumpitz! Sie bekommt ihr Futter, sie bekommt Leckerlis die gesund sind. Wenn ich will, dass sie vor Freude ausflippt gibts lecker Fisch.

Wenn Eis so gut wäre, könnte man der Katze ja auch ihre Futterdose gefrohren hinstellen, dann könnte sie die Fleischbrocken stundenlang freilecken. Warum wohl macht man es nicht?

Also weshalb das ganze?
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
also meine katzen sind wegen der milch nicht fett... timon - der ein bißchen abspeckt momentan - trinkt die gar nicht. und sonst gibts nur ganz selten leckerchen. mit fisch (thunfisch aus der dose) und rohem fleisch kann ich meine jagen... das kriegen die nur alle paar monate mal, sonst fressen sie es nicht (außer emma der kleine müllschlucker :wink: ). wie sollte ich sie also sonst belohnen/verwöhnen? ich denke mal, dass die katzen die in der freien natur leben auch ab und an ein leckerchen bekommen, indem sie sich evtl. ein paar beeren von den sträuchern fischen (oder tun die das nicht :roll: )
 

~unique~

Registriert seit
19.01.2003
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Wie gesagt, meine Katze bekommt sehr wohl Leckerlis, nur eben sind die in die Futterration einberechnet und sind nicht weniger nahrhaft.
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
gut, aber du hast ja gelesen, dass das was du als leckerchen verabreichst meine nicht fressen. was also sollte ich ihnen geben wenn nicht die künstlich erzeugten leckerchen? da bleibt doch nichts mehr über?? oder hab ich was übersehen?
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
ja ja....kinder brauchen auch keine bonbons oder eis oder fritten oder cola(wirst du deinen kindern sicher niemals kaufen weil sie brauchens ja nicht)....und dennoch gibt man sie ihnen hin und wieder...um ihnen eine freude und eine abwechslung zu bieten.....weder jules noch patches sind fett....nicht im geringsten beide haben keinen zahnstein...meine katzen lieben mich auch nicht weniger wenns mal ne weile keine verwöhnrunden mit eis oder geflügel gibt....aber sie haben freude dran...und gut ist...ich weiß nicht warum manche leute ständig an allem und jedem etwas rum zu meckern haben müssen....verwöhnt man sein tierhin und wieder mal,dann heisst es...ihr vermenschlicht...alles mumpitz alles quatsch unsinn dummfug...usw.diejenigen die ihr tier ausschließlich katzengerecht ernähren lieben ihre tiere dann nicht genug.....
jesus nochmal lass doch mal die kirche im dorf niemand hat gesagt das man eis für die katze machen und ihr das dann täglich und bei jeder gelgenheit vorsetzen soll.
*kopfschüttel*
 

BineS

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
388
Gefällt mir
0
Muss ganz ehrlich zugeben ich bin der gleichen Meinung wie Bernsteincat! Man soll den Samtpfoten das geben was ihnen schmeckt! (in gewissen Maßen)
war mir nur beim eis nicht ganz sicher, ob es eben für das kleine "Magele" nicht zu kalt ist

lg bine mio u. klein bonnie
 

~unique~

Registriert seit
19.01.2003
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Zum Thema Kinder habe ich etwas geschrieben -> lesen!
Zum Thema belohnen, habe ich etwas geschrieben -> lesen!
Angegriffen habe ich niemanden, sondern nach dem Sinn gefragt. Bisher habe ich dazu keine Antwort erhalten. Wo ist der Sinn?
Wo habe ich explizit geschrieben, dass Bernsteincats Katzen fett sind, oder Zahnstein haben?

Wer sich den Schuh anzieht ist selbst schuld.

Meine Aussagen nochmal zum mitschreiben und kurz gefasst:

1. Ich sehe keinen Sinn darin Katzen Eis zu geben.

2. Ich halte Leckerlis als Belohnung und Motivation für sinnvoll und habe viele gesunde Alternativen gefunden die man ohne Bedenken geben kann.

3. Kindern dürfen Süssigkeiten nicht vorenthalten werden, da sie umso interressanter werden.

So und nun beruhige Dich wieder Bernsteincat.
 

BineS

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
388
Gefällt mir
0
hallihallo!

Also bei mir ist der Sinn, dass es den Katzen schmeckt... u. sich schon sehr auf ihr Leckerchen freuen!
Hab Mio u. Bonnie jetzt nicht extra ein Eis gemacht aber wenn wir wieder eins essen muss ich sie glatt kosten lassen obs schmeckt *g*.......

lg aus Tirol
bine mio u. klein bonnie
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo zusammen

Äähhmm .... ich wollte hier keinen Streit verursachen .... :oops: :oops: Sorry.

Liebe Grüße

Steffi
 

~unique~

Registriert seit
19.01.2003
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Keine Sorge, ansich muss man ja auch mal miteinander diskutieren können. Ich habe bisher lediglich meine Meinung dazu dargelegt, weshalb ich meiner Katze kein Eis herstellen und geben würde. Anscheinend meldet sich dann, gerade wenn man seine Meinung auch noch umfangreich begründet oder andere Dinge hinterfragt, bei einigen irgendein schlechtes Gewissen oder aber irgendein Groll, der dazu führt dass es persönlich wird.

Mir hingegen ist es ansich egal was alle möglichen Leute ihren Katzen zu fressen geben. Mit meiner Meinung muss ich deshalb aber noch lange nicht hinterm Berg halten. Es tut mir ja herzlich leid, dass ich meine Ansichten nicht in Samt und Seide hülle, sondern ganz direkt preisgebe. Habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass zuviel Watte weiche Argumentation einfach nicht kapiert wird.

Verschiedene Meinungen bedeuten für mich aber lange nicht dass ich mich schon streite. Schliesslich kennen wir uns hier alle garnicht persönlich und mancher mit dem man heiß diskurtiert, wäre einem vielleicht sogar sehr sympatisch wenn man sich gegenüberstünde.

Nunja wie auch immer, aber keine Schuldgefühle Rhabea, das ist wirklich Quatsch ;) . *Eis an Rhabea rüberreich*
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
hast du nicht rabhea.. ::knuddel :wink:


mich ärgert halt nur wenn manche leute immer alles so bierernst nehmen und dann mit irgend welchen grundsatzfragen kommen...wenns sich um ne harmlose freude handelt. das ist alles.
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Anscheinend meldet sich dann, gerade wenn man seine Meinung auch noch umfangreich begründet oder andere Dinge hinterfragt, bei einigen irgendein schlechtes Gewissen oder aber irgendein Groll, der dazu führt dass es persönlich wird

kann dich beruhigen weder irgend ein groll und zu 1000% kein schlechtes gewissen, ich wüsste auch nicht warum :wink:
 
Thema:

Eis

Eis - Ähnliche Themen

  • Dürfen Katzen Eis schkecken ??

    Dürfen Katzen Eis schkecken ??: Hallo, kaum sitzt einer von uns Zweibeinern irgendwo und gönnt sich ein lecker Eis, hockt mauzend unser Mischa neben ihm und ist rein aus dem...
  • Ähnliche Themen
  • Dürfen Katzen Eis schkecken ??

    Dürfen Katzen Eis schkecken ??: Hallo, kaum sitzt einer von uns Zweibeinern irgendwo und gönnt sich ein lecker Eis, hockt mauzend unser Mischa neben ihm und ist rein aus dem...
  • Top Unten