Einen Partner für Gizmo?

Diskutiere Einen Partner für Gizmo? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ::w ich weiß nicht ob ich hier richtig bin ?::? könnte auch lang werden:oops: Wie einige von euch vielleicht gelesen haben ist mein Tommy...

Ilwimond

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo ::w
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin ?::? könnte auch lang werden:oops:

Wie einige von euch vielleicht gelesen haben ist mein Tommy ja seit nunmehr 6 Wochen verschwunden :(
Und aus lauter Verzweiflung habe ich am Montag eine Tierkommunikatorin zu Rate gezogen.
Sie hat mir folgendes berichtet: (eigentlich das gleiche wie meine Pendlerin)

Tommy lebt , er ist bei einer Familie und er will nicht mehr kommen,wegen Gizmo :(, dort geht es ihm gut und er ist alleine und wird verwöhnt.:cry:

Nun habe ich auch wegen Gizmo gefragt , weil er ja den ganzen Tag laut
mauzend durch die Gegend läuf und ich das Gefühl habe er braucht einen Kumpel, da er jetzt, da ich wieder eine Arbeit habe (Schicht) , viel alleine ist.

Sie hat mir gesagt, das er niemand will und froh ist das Tommy weg ist.::?

So ,jetzt steh ich da und weiß nicht ob ich Gizmos Verhalten richtig deuten kann.
Tommy war meine erste Katze und ich habe erst seit ca. 1 1/2 Jahren Erfahrung mit Katzen.
Und ich möchte nicht, das ich noch einmal falsch entscheide wie bei Tommy, der als Freigänger einfach niemand wollte oder brauchte?

Gizmo ( Perser, 1 Jahr ,kastriert) ist aber Wohnungskatze und ich lese hier ja viel und bin mir einfach nicht sicher was ich tun soll.
Kann man sich wirklich auf eine Tierkommunikatorin verlassen?

ich habe mir ,da ich ja viel wegen Tommy im Tierheim war, eine Kätzin reservieren lassen.
Sie kommt aus einem Wildbestand ,ist eine Persermix und 7 Monate wird nächsten Dienstag kastriert.

Ich weiß, besser wäre ein Kater , aber Gizmo hat nie gerne mit Tommy gerauft, und er ist eigentlich ein ruhiger Kater ,spielt gerne Ball .

Ist eine Katze aus einem Wildbestand schwieriger?
--Blöde Frage wahrscheinlich schon ?

Sie war beim erstenmal sehr schmusig , nur letzte Woche lag sie nur in ihrem Korb und ich hab bemerkt das die ganze Katzenstube tränende Augen hatte, --Katzenschnupfen ?

Soll ich lieber noch warten? --auf was? weiß ich auch nicht :roll:

Möchte halt niemand weh tun weder der Kätzin noch Gizmo .

Vielleicht hat jemand von euch einen Rat , ich weiß die Entscheidung kann mir niemand abnehmen , ich möchte sie ( Kätzin) nur nicht wieder zurück bringen müssen, weil es nicht funktioniert.

lg ilwi
 
15.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Einen Partner für Gizmo? . Dort wird jeder fündig!

Ilwimond

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
48
Gefällt mir
0
muß gleich noch dazu schreiben
durch die 3 Schicht bin ich wenig online gerade ( muß mich erst daran gewöhnen ---viel Schlaf :roll: ) gebe aber Antwort sobald ich wach bin :lol:
 
Thema:

Einen Partner für Gizmo?

Einen Partner für Gizmo? - Ähnliche Themen

  • Habt ihr auch einen Partner/Familienmitglied, der das KaKlo nicht ausmisten kann?

    Habt ihr auch einen Partner/Familienmitglied, der das KaKlo nicht ausmisten kann?: Hallo an alle ::w Habt ihr auch so jemanden daheim? Bei mir ist es mein Partner. Er ist damals zu mir gezogen und wollte vorher nie Haustiere...
  • Katzen und Partner

    Katzen und Partner: Inspiriert von Moo s Posting mache ich s nun doch (habe schon ein paar mal darüber nachgedacht). ::bg Wie sind eure Erfahrungen mit euren Katzen...
  • Katzen und Partner

    Katzen und Partner: Hallo ihr, Meistens ist es ja so (natürlich NICHT immer), dass es Frauen sind, die einen Katzen- Tick haben. ::bg Interessieren würde mich, wie...
  • Trennung vom Partner - wo bleiben die 2 Katzen?

    Trennung vom Partner - wo bleiben die 2 Katzen?: Hallo zusammen, mein Partner und ich werden sich voraussichtlich in Kürze trennen und jetzt stellt sich uns die Frage, was mit unseren zwei...
  • Wie überzeugt frau den Partner von der Notwendigkeit einer zusätzlichen Katze???

    Wie überzeugt frau den Partner von der Notwendigkeit einer zusätzlichen Katze???: Hallo zusammen, ich wollte heute mal fragen, wie Ihr eigentlich Euren Mann/Lebensgefährten davon überzeugt habt, dass Ihr unbedingt noch eine...
  • Ähnliche Themen
  • Habt ihr auch einen Partner/Familienmitglied, der das KaKlo nicht ausmisten kann?

    Habt ihr auch einen Partner/Familienmitglied, der das KaKlo nicht ausmisten kann?: Hallo an alle ::w Habt ihr auch so jemanden daheim? Bei mir ist es mein Partner. Er ist damals zu mir gezogen und wollte vorher nie Haustiere...
  • Katzen und Partner

    Katzen und Partner: Inspiriert von Moo s Posting mache ich s nun doch (habe schon ein paar mal darüber nachgedacht). ::bg Wie sind eure Erfahrungen mit euren Katzen...
  • Katzen und Partner

    Katzen und Partner: Hallo ihr, Meistens ist es ja so (natürlich NICHT immer), dass es Frauen sind, die einen Katzen- Tick haben. ::bg Interessieren würde mich, wie...
  • Trennung vom Partner - wo bleiben die 2 Katzen?

    Trennung vom Partner - wo bleiben die 2 Katzen?: Hallo zusammen, mein Partner und ich werden sich voraussichtlich in Kürze trennen und jetzt stellt sich uns die Frage, was mit unseren zwei...
  • Wie überzeugt frau den Partner von der Notwendigkeit einer zusätzlichen Katze???

    Wie überzeugt frau den Partner von der Notwendigkeit einer zusätzlichen Katze???: Hallo zusammen, ich wollte heute mal fragen, wie Ihr eigentlich Euren Mann/Lebensgefährten davon überzeugt habt, dass Ihr unbedingt noch eine...
  • Top Unten