eine zweite Katze - ich bin sooo nervös!!!

Diskutiere eine zweite Katze - ich bin sooo nervös!!! im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr Lieben, heute soll es also soweit sein! Eine zweite Katze soll meinem Kater Gesellschaft leisten.. Puh um 15 Uhr fahre ich ins TH und...

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,

heute soll es also soweit sein! Eine zweite Katze soll meinem Kater Gesellschaft leisten..
Puh um 15 Uhr fahre ich ins TH und habe mir fest vorgenommen mit voller Transportbox
zurück zukommen..
Mein Herz klopft jetzt schon bis zum Hals..Wie gut, dass Flocki von all der Aufregung noch wenig mitbekommt;)

Ich habe richtig Angst vor dem Zusammentreffen der Katzen8O bei allen was ich hier schon lesen mußte..ohje..

Hoffentlich mach ich nicht wieder einen Rückzieher:? wie so oft...

Für genügend Ausstattung (Kratzbäume, Toiletten, Fressnäpfe) ist gesorgt. Und mein Arbeitszimmer wäre auch frei, wenn es nicht gleich klappen sollte.. Hilfe ich bekomm schon Magenschmerzen, wenn ich länger darüber nachdenke:(

Am meisten krault es mir davor, dass die Mietzen mit Unsauberkeit reagieren und das Flocki mich nicht mehr anguckt..ach man

lg
 
20.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: eine zweite Katze - ich bin sooo nervös!!! . Dort wird jeder fündig!

Bine67

Registriert seit
02.10.2005
Beiträge
288
Gefällt mir
0
Hallo Mandy,

toll, dass du einer Mieze aus dem TH ein schönes Zuhause geben willst. Ich kann gut verstehen wie aufgeregt du bist.

Wenn du darauf achtest, dass die neue Katze vom Alter und Temperament gut zu Flocki passt, klappt es bestimmt mit der Zusammenführung und Flocki wird es dir danken. ::bg

Melde dich mal wenn du aus dem TH zurück bist ::bg

LG Sabine
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Erstmal - find ich schön, dass du einer Miez aus dem TH ein neues zu Hause geben möchtest! ::j

Die Aufregung ist verständlich und auch die Sorgen über etwaige Probleme zwischen den beiden.
Aber du kennst deine Miez doch - du weißt wie sie ist und da können die Leute im TH dir sicher weiterhelfen.
Und sicher es kann immer was schief gehen - aber wenn man den beiden Zeit läßt und alles gut vorbereitet, tja dann geht es auch ganz ganz häufig gut.
Also trau dich ruhig! :wink:
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Mandy,

erst mal tief durchatmen :-)

Ein Zweitkatze dazuzunehmen ist ein schöner Plan, und ganz klar ist man aufgeregt. Nur bitte, setzt Dich nicht zu sehr unter Druck.
Ich weiss nicht, wie ernst Dir diese Aussage ist,

Puh um 15 Uhr fahre ich ins TH und habe mir fest vorgenommen mit voller Transportbox zurück zukommen..
möchte aber leise anmerken, dass es manchmal auch gut sein kann, Entscheidungen nicht übers Knie zu brechen.

Ganz klar, wenn da eine Katze ist bei der Du das Gefühl hast, "die ist es" - zupacken. Wenn Du eher zweifelst, gesteh Dir aber auch zu, noch mal eine Nacht drüber zu schlafen.

Ich wünsch Dir alles Gute für die Entscheidung, und bin gespannt auf den Bericht!
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
So, ich bin wieder zurück und die Transportbox ist leer:(

Nadua, du hast vollkommen recht und ich breche mal lieber nichts übers Knie.

Etwas passendes gibt es im örtlichen TH genug, nur ich konnte mich einfach nicht entscheiden:(

Ich habe jetzt einen Kater reservieren lassen, den ich bis Samstag abholen kann. Bei ihm ging mein Herz auf:)

Leider war heute die Katzenvermittlerin (mit ihr habe ich ja schon öfter gesprochen) nicht im Haus..Ich will am Sa. nochmal ihre Meinung dazu hören. Es war zwar ein anderer Mann für die Vermittlung vor Ort, aber laut ihm hätte jede Katze zu meinem vorhandenen Kater gepasst:roll:

Der Kater meiner Wahl ist jetzt 4 Monate alt und ein eher ruhigerer Vertreter. Vom Wesen her sehr lieb und aufgeweckt.

Ich werde einfach nochmal eine Nacht drüber schlafen..aber in mein Herz hat er sich schon geschlichen!!

Wenn mir am Sa (od. evtl. auch schon Morgen) die nette Dame, die sich sonst um die Katzen kümmert ihr "okay" gibt, dann nehm ich ihn mit.

lg
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Hi,

ich kann Deine Ängste und Bedenken gut verstehen. Du mußt Dir absolut sicher sein ob du eine zweite Katze möchtest. Ich hatte durch dein erstes Posting doch erhebliche Ängste und Zweifel herausgelesen. Gehe in dich und überlege genau ob du einer Zweitkatze wirklich schon "gewachsen" bist. Ich will Dir auf keinen Fall eine zweite Katze ausreden. Auf mich hat es halt so den Eindruck gemacht. Kann mich natürlich auch täuschen. Trotzdem fände ich es auch schön wenn Du dem reservierten Kater ein schönes Zuhause geben könntest und ich drücke Dir dann auch für die Zusammenführung alle Daumen.
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
Hallo Luna,

ich bin mir 100%ig sicher, dass ich eine weitere Katze aufnehmen möchte. Da ich bald vollberufstätig bin und mein Kater länger als 8 Stunden alleine ist, macht das für mich Sinn.

Nur ob Flocki das möchte, dass kann ich ja im Vorfeld nicht wissen. Also muss ich es ausprobieren..

lg
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Hallo Luna,

ich bin mir 100%ig sicher, dass ich eine weitere Katze aufnehmen möchte. Da ich bald vollberufstätig bin und mein Kater länger als 8 Stunden alleine ist, macht das für mich Sinn.

Nur ob Flocki das möchte, dass kann ich ja im Vorfeld nicht wissen. Also muss ich es ausprobieren..

lg
Dann wünsche ich Dir viel Glück.::w

LG Melli
 

M.D.L.E

Registriert seit
04.04.2006
Beiträge
4.189
Gefällt mir
1
Ich kann deine bedenken sehr gut verstehen.
Ich dachte damals ähnlich.
Meine maja war alleine und das behagte mir garnicht.
ich nahm daraufhin eine schon 8 jahre alte Perserkatze auf.
ABER Maja hasste sie regelrecht.
Nach 3 Wochen brachte ich die maus zurück es ging einfach nicht.
Die arme Persermaus wohnte nur noch im Kaklo.
Ich wollte aber nicht aufgeben und ging ins Tierheim und dort sah ich als allerletztes meinen Dustin.
Und was soll ich sagen, es war liebe auf den ersten Blick.
nach 2 Stunden lagen beide auf dem schrank, aneinandergekuschelt und schliefen.
Sie lieben sich bis heute abgöttisch und das ist jetzt 10 Jahre her.
Mittlerweile leben bei mir noch 4 weitere Katzen und alles klappt super.
Dazu war ich lange Pflegestelle für miezen und auch da gabs keinerlei Probleme.
Maja zog sogar mehrfach winzige Kitten auf und Dustin war immer Stolzer Ersatzpapa.

Nur Mut, wer nicht wagt der nicht gewinnt und es ist mehr als vernünftig von dir, das du deinem Katerchen einen Gefährten geben möchtest weil du ja bald länger am tag ausser haus bist.
Das Klappt schon....*daumendrück*
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
Huhu::w ,

heute ist es soweit!! Der kleine Mann wird zu uns ziehen. Mittlerweile freu ich mich richtig drauf und bin auch ganz entspannt:) Mal schauen was auf mich zu kommt!

Ich werde mich dann heute Abend mal melden.

Um 15 Uhr hol ich den Herren ab;)

lg
 

Bine67

Registriert seit
02.10.2005
Beiträge
288
Gefällt mir
0
Na das sind ja tolle Neuigkeiten. Bin schon ganz gespannt wie Flocki reagieren wird und lass uns nicht so lange auf Fotos warten ::bg ::bg ::bg

LG Sabine
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Oh das ist ja toll. Dann freue ich mich schon auf Berichte und Fotos.:wink: ::bg
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben,

so...seit ein paar Stunden geht es bei uns heiß her..
Der Neuling wurde von einer guten Freundin von mir in die Wohnung gebracht. (Flocki sollte denken, ich habe damit nichts zu tun;))

Die ersten Reaktionen waren total friedlich. (klar Beide hatten einen ordentlichen Buckel, etc.)

Der Kleine hat dann erstmal die gesamte WHG erkundet, während Flocki ihn hat gucken lassen.

Beide haben schon fein ins Katzenklo ihr Geschäft erledigt:-) Ich hoffe das bleibt so..

Nun seit gut 1,5 Stunden gibt es von Flocki auch schonmal einen ordentlichen Schlag und gefauche. (aber es ist alles noch im grünen Bereich!)

Der Kleine ist halt wirklich sehr neugierig und geht immer und immer wieder zum Großen::?

Ich behandele Flocki absolut bevorzugt, so dass es mir schon für den neuen (Louis heißt er übrigens) ein wenig leid tut:(

Nun ja, ich bin gespannt auf die Nacht:?

Fotos gibt es sicherlich bald!

Ich habe aber irgendwie ein schlechtes Gewissen gegenüber Flocki..weiß auch nicht warum::?

Ach ja, der Kleine Mautzt in einer Tour..hat er Probleme?


LG
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
So, nun schlafen Beide. Louis im Katzenkorb und Flocki auf dem Sofa im Arbeitszimmer.

Flocki hat dem Kleinen noch ein paar ordentliche Hiebe verpaßt:(

Die größten Probleme gibt es, wenn Louis im Bett liegt:roll: Da dreht mein Schatz völlig durch.

lg
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
die 1. Nacht ist überstanden

Der kleine Mann (Neuzugang) war nicht aus meinem Bett zu bekommen und schlief die komplette Nacht an meinem Fußende.
Flocki war darüber wenig erfreut und ist dann auf die Fensterbank geflüchtet.

Halb Drei kam dann auch Flocki zu mir und war ganz erschrocken darüber, dass Louis im Bett liegt. Er hat dann kurz gefaucht und ist fix aus dem Bett gespungen.

So von 3 - 6 Uhr war dann die Käckerzeit;) 2x der Kleine, 1x der Große *puh

Danach kam Flocki nochmal zu mir ins Bett und ich dachte ich kann meinen Augen nicht trauen!! Er leckte den Kleinen tatsächlich das Gesicht:)

Leider war das bis jetzt nur einmalig und das gefauche von Flockis Seiten hat sich wieder eingestellt..

Bilder gibt es später

lg
 

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Also ich finde, das klingt doch alles sehr gut! :-) Wie alt ist Flocki eigentlich?
 

Pascal

Registriert seit
29.09.2005
Beiträge
495
Gefällt mir
8
Hallo::w

Das wird schon - ganz bestimmt!

Herzlichen Glückwunsch und lass uns nicht zu lang auf Foddos warten ::bg

LG - Tolia
 

schnute

Registriert seit
03.10.2006
Beiträge
145
Gefällt mir
0
Fotos!!!

Flocki ist laut TA und Schätzung des TH bereits 5 Jahre!

So und hier sind die ersten Bilder für Euch:)





Das sind die zwei auf der abgesicherten Terrasse!




Der Kleine ist halt sehr agil und hat Feuer unterm Hintern..Ich hoffe das verkraftet Flocki:?
 

catlover

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
1.065
Gefällt mir
0
herrjeeeeeeeeeeeh sind das zwei hübsche !!!!!!!


Ich wünsche dir ganz viel Freude mit den Beiden!!!::w
 
Thema:

eine zweite Katze - ich bin sooo nervös!!!

eine zweite Katze - ich bin sooo nervös!!! - Ähnliche Themen

  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Ähnliche Themen
  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Schlagworte

    erst hatte ich eine katze jetzt zwei

    Top Unten