Ein sehr spezielles Problem

Diskutiere Ein sehr spezielles Problem im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ihr Lieben, heute stelle ich mal eine Frage für meine Schwester rein. Sie ist Besitzerin eines wunderschönen Norweger-Katers, ein silberfarbener...
DiemitdemKatertanzt

DiemitdemKatertanzt

Registriert seit
01.05.2003
Beiträge
73
Gefällt mir
2
Ihr Lieben,

heute stelle ich mal eine Frage für meine Schwester rein. Sie ist Besitzerin eines wunderschönen Norweger-Katers, ein silberfarbener, verschmuster Freigänger. Leider hat er sehr spezielle Probleme mit seinme Zahnfleisch,
und zwar hat die Ärztin die Diagnose gestellt, das er gegen seinen eigenen Speichel allergisch ist und deswegen zu ständigen Zahnfleischentzündungen neigt. Das Problem: Asim frißt sehr wenig und ungern, obwohl meine Schwester ihn ständig mit allem möglichen an "Designer"-Kost verwöhnt. Er ist wirklich sehr dünn, auch wenn das durch das Fell kaschiert wird, macht sie sich Sorgen, dass ihn sein geringes Gewicht letztlich viel anfälliger macht.

Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit dieser Krankheit und kann ein spezielles Futter empfehlen? Oder etwas, was die Allergienebenwirkungen verringert?

Vielen Dank und liebe Grüße
Sabine
 
14.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ein sehr spezielles Problem . Dort wird jeder fündig!

Alexa74

Gast
hallo!

8O hab ich ja noch nie was von gehört! nicht mal beim menschen, bin ja zahnarzthelferin! wie soll diese krankheit denn genau heißen???

gruß
Alexa
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
Naja, gegen Allergien hilft bei Katzen wohlm auch Cortison, es hat bei Katzen weniger Nebenwirkungen, aber es gibt bestimmt auch noch homöopathische Mittel, die helfen..
 
Thema:

Ein sehr spezielles Problem

Top Unten