Dürfen Katzen stilles Mineralwasser trinken?

Diskutiere Dürfen Katzen stilles Mineralwasser trinken? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, eine Frage würd mich doch brennend firstinteressieren: Kann man den Katzen Mineralwasser ohne Kohlensäure geben. Muss man dann auf...

Persermix

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
87
Gefällt mir
0
Hallo,

eine Frage würd mich doch brennend
interessieren: Kann man den Katzen Mineralwasser ohne Kohlensäure geben. Muss man dann auf irgendetwas achten?

Viele Grüße Persermix
 
29.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dürfen Katzen stilles Mineralwasser trinken? . Dort wird jeder fündig!

Mareen

Gast
Warum möchtest du ihr Mineralwasser geben? Das aus der Leitung ist doch viel günstiger?!

und wenn es ganz frei von kalk und bakterien sein soll, gibt es destilliertes wasser im zoofachhandel.

ich wäre mit den zusatzstoffen in mineralwasser für menschen jedenfalls vorsichtig.
 

Mareen

Gast
Hi Persermix,

die spannendere Frage ist doch- was spricht denn dagegen?

Christine
ich kann nur vermuten, dass persermix die natürliche verunreinigung des leitungswassers nicht mag und deswegen anderes wasser geben mag.

die frage ist nur, wieviel kalzium, kalium, magnesium oder was sonst noch alles in mineralwasser drin ist, ist gut oder schlecht für eine katze?
da hab ich auch keine ahnung von... ::?
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
ich kann nur vermuten, dass persermix die natürliche verunreinigung des leitungswassers nicht mag und deswegen anderes wasser geben mag.

die frage ist nur, wieviel kalzium, kalium, magnesium oder was sonst noch alles in mineralwasser drin ist, ist gut oder schlecht für eine katze?
da hab ich auch keine ahnung von... ::?
Auch Leitungswasser enthält diese Mineralien:wink:
Die Mengen sind für Katzen so gering, die Mengen kannst du getrost vernachlässigen:wink:
 
elvira

elvira

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
2.413
Gefällt mir
18
Das Leitungswasser bei uns hat meistens eine bessere Qualität als Wasser aus
Flaschen.
Und ist billiger....
 

Ulrich

Gast
Warum möchtest du ihr Mineralwasser geben? Das aus der Leitung ist doch viel günstiger?!

und wenn es ganz frei von kalk und bakterien sein soll, gibt es destilliertes wasser im zoofachhandel.

ich wäre mit den zusatzstoffen in mineralwasser für menschen jedenfalls vorsichtig.
Wie, destilliertes Wasser??? Damit bringst Du eine Katze um, sie wird sterben wenn sie destillieres Wasser trinkt!!! Oder ist das Wasser nach der Destillation mit Mineralstoffen angereichert worden?
 

Mareen

Gast
Wie, destilliertes Wasser??? Damit bringst Du eine Katze um, sie wird sterben wenn sie destillieres Wasser trinkt!!!
mensch, ulrich, ich meinte natürlich die flaschen aus dem zoofachhandel.
sorry, wenn ich grad destilliert geschrieben habe :cry: . ich wusste mich grad nicht anders auszudrücken. verzeih mir....bitte....

worin unterscheiden sich denn jetzt leitungswasser, das wasser aus dem zoofachhandel und "menschliches" mineralwasser? es muss doch einen grund geben, warum der tierfachhandel spezielles wasser für katzen und hunde produziert... ::?
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
2
es muss doch einen grund geben, warum der tierfachhandel spezielles wasser für katzen und hunde produziert... ::?
.... der Grund liegt darin das es gekauft wird. Speziellesm Wasser für Katzem wird doch auch mit Taurin versetzt (soweit ich mich erinnere ???)- da Taurin aber in allen gängigen Futtersorten mit drin ist und die BARFer eh schon darauf achten sehe ich da keinen eigentlichen Gewinn für die Gesundheit darin ::? ::? ::? .

Christine
 

Minette

Registriert seit
20.03.2006
Beiträge
3.379
Gefällt mir
0
Waaas, es gibt Mineralwasser speziell für Katzen, bzw. Tiere???
 

Ulrich

Gast
mensch, ulrich, ich meinte natürlich die flaschen aus dem zoofachhandel.
sorry, wenn ich grad destilliert geschrieben habe :cry: . ich wusste mich grad nicht anders auszudrücken. verzeih mir....bitte....

worin unterscheiden sich denn jetzt leitungswasser, das wasser aus dem zoofachhandel und "menschliches" mineralwasser? es muss doch einen grund geben, warum der tierfachhandel spezielles wasser für katzen und hunde produziert... ::?
Oh mann, da hatte ich wirklich einen Schrecken bekommen. Destilliertes Wasser entzieht dem Körper sofort nach der Aufnahme alle Mineralstoffe im Verdaungbereich, somit können die Zellen nicht mehr arbeiten und es tritt unmittelbar der Tod ein (nur kurz beschrieben, ist in Wirklichkeit etwas komplizierter). Weil hier auch viele Foris hineinsehen hatte ich die Sorge, irgendjemand würde denken dass er seiner Katze etwas besonders Gutes tut wenn er ihr destilliertes Wasser zu trinken gibt, es ist aber in Wirklichkeit reines Gift, so komisch es auch klingen mag.

Also Leute, nienienie einer Katze destilliertes Wasser zu trinken geben, niemals!!!!
 

Pelzi

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
635
Gefällt mir
0
Hallo,

wie ist es mit dem Chloranteil im Leitungswasser? Der dürfte doch im Mineralwasser nicht vorhanden sein. Teilweise wird das normale Leitungswasser doch ziemlich stark gechlort. Das mögen die Kätzis sicherlich nicht gerne trinken.

Ich war auch schon am überlegen, ob ich meinen Katzen stilles Mineralwasser geben soll. Ich denke, daß es weniger mit Bakterien etc. verunreinigt ist als das normale Wasser. Ich kann mich natürlich auch täuschen. Gerade in alten Häusern sind doch oft auch die Leitungen schon marode und da kann es doch gut sein, daß sich Bakterien etc. ansiedeln.

Komischerweise trinken meine Katzen auch lieber "altes abgestandenes Wasser" als das frische aus der Leitung. Auch Mineralwasser wird getrunken.

Ich denke, daß sicherlich mehrere Tierhalter ihren Tieren Mineralwasser geben würden, es jedoch aus Kostengründen nicht tun. Auch wenn die Flaschen nur 0,19 Eur im Discounter kosten geht das ganz schön ins Geld. Schädlich ist meiner Meinung nach das Mineralwasser nicht.

LG
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
2
Hallo,

wie ist es mit dem Chloranteil im Leitungswasser? Der dürfte doch im Mineralwasser nicht vorhanden sein. Teilweise wird das normale Leitungswasser doch ziemlich stark gechlort. Das mögen die Kätzis sicherlich nicht gerne trinken.

LG
Hi,

Chlor ist ein leicht flüchtiges Gas- wenn du dir deswegen Sorgen machst müßtest du das Trinkwasser einfach eine Weile stehen lassen, damit es sich verflüchtigt.

Abgesehen davon ist Chlor geruchlos (und auch geschmacklos ?? bin mir nicht ganz sicher) also sollten das die Katzen nicht herausschmecken können.

Christine

Nachtrag: Bei der Trinkwasserversetzung wird Chlordioxid verwendet, das geschmack- und geruchslos ist).
 
Zuletzt bearbeitet:

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
5
Mein Mariechen mag nicht trinken. Es kam aus Deutschlands Norden hier in den Süden und man sagte mir, es hätte vor seinem Umzug zu mir immer gut getrunken.

Nein, Mariechen mag nicht trinken - und ich war etwas ratlos, Richtung verzweifelt. Darum fragte ich die TÄ, ob man es mit stillem Wasser probieren könne und sie meinte, das sein möglich. Bei der Frage, ob eine bestimmte Marke empfehlenswert sei, meinte sie, sie würde Evian nehmen; also nahm ich es auch.

Vergebne Liebesmüh - Mariechen mag auch Evian nicht. Das Futter wird jetzt mit einfachem Wasser versuppt.

Zugvogel
 

Ulrich

Gast
@ zugvogel

Hast Du mal Regenwasser aus Pfützen versucht oder sauberes Bachwasser/Quellwasser?
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
5
Hmm, Regenwasser steht oft in Blumenuntertöpfen, die noch nicht beschickt sind, die stehen auf der Terasse...

Wasser aus Pfützen? Ich weiß nicht, meinste wirklich? Hier sind keine, an die Mariechen ohne weiteres rankönnte.

Ich werd also eine Galerie mit Dippchen auf der Terasse aufstellen und gucken, was Mariechen mit dieser Neuerung macht.

Mariechen wurde mit ca 3 Jahren aus einem Abbruchhaus geholt. Vielleicht gabs dort nie die Möglichkeit, Wasser zu trinken?
Wenns im alten Heim wirklich getrunken hätte, hätte es vielleicht nicht so schlimm Struvitgries gehabt? -> Ich war schon soweit, die Vorbesitzerin zu fragen, ob sie mir eine Flasche von 'Nordisch Steinquell', Mariechens gewohnte Marke per Post schickt.
Beim Futter wird sehr oft nur die Brühe geschlabbert, die Brocken bleiben liegen. Also hats Durst - nur pures Wasser wills nicht *seufz*

Zugvogel
 

Kattoussa

Registriert seit
26.06.2007
Beiträge
27
Gefällt mir
0
Eine gute Alternative zum Wasser aus der Flasche wäre noch ein Wasserfilter. Der kostet nicht viel und holt auch alle Ablagerungen (z.B. Kalk) heraus.

Ich stelle meinen Crackers gerade auf das gefilterte Wasser um. Das heißt ich mische es derweil noch mit normalem Leitungswasser, weil er das gefilterte pur nicht mag. :roll:
 

romanticscarlett

Gast
@zugvogel
Whisky schlabbert auch immer gerne die Soße vom Nassfutter weg. Aber er trinkt auch keine Leitungswasser aus einem Schälchen. Er mag ausschließlich bewegtes Wasser: dazu hüpft er in die Badewann und maunzt. Ich muss ihm dann den Wasserhahn aufdrehen, dass ein dünner Strahl rauskommt. Und an dem trinkt er dann. Oder er mag manchmal auch Wasser aus meinem Zimmerbrunnen, wenn der an ist. Vielleicht mag Mariechen ja auch lieber fließendes Wasser. Versuch´s doch mal. Vielleicht klappt´s ja. Ich drück dir die Daumen.
 
Thema:

Dürfen Katzen stilles Mineralwasser trinken?

Dürfen Katzen stilles Mineralwasser trinken? - Ähnliche Themen

  • Dürfen Katzen auch Reste Essen???

    Dürfen Katzen auch Reste Essen???: Hallo Ihr Lieben::w Was mich ja mal sehr Interessiert ob Katzen auch von uns Die Reste essen dürfen?? Wie z.B Kartoffeln oder Soße halt das...
  • Dürfen kitten wirklich soviel essen wie sie wollen?

    Dürfen kitten wirklich soviel essen wie sie wollen?: Ich frag mich das gerade, weil meine nur am fressen wären. Sie sind 7 monate alt, beide kastriert und würden am Tag locker 800 gramm naßfutter...
  • wieviel dürfen katzenkinder fressen?

    wieviel dürfen katzenkinder fressen?: hallo zusammen, unsere kleine hat eigentlich immer hunger - sie ist ca 8-10 wochen alt, laut ta, und steht sehr auf das aldi junior futter. nach...
  • Tödliche Niereninsuffienz 6-jährige Katze

    Tödliche Niereninsuffienz 6-jährige Katze: Meine immer muntere erst sechsjährige Katze hatte im Mai 2016 ein Blasenproblem, konnte nicht richtig puschen, saß lange auf dem Klo, wenn, dann...
  • Petnatur mit verbesserter Rezeptur. Meine Katzen essen es nicht mehr

    Petnatur mit verbesserter Rezeptur. Meine Katzen essen es nicht mehr: Hi, Petnatur, wurde von meinen Katzen gerne gegessen. Petnatur hatte kürzlich Lieferschwierigkeiten. Jetzt gibt es das Futter wieder, jedoch...
  • Ähnliche Themen
  • Dürfen Katzen auch Reste Essen???

    Dürfen Katzen auch Reste Essen???: Hallo Ihr Lieben::w Was mich ja mal sehr Interessiert ob Katzen auch von uns Die Reste essen dürfen?? Wie z.B Kartoffeln oder Soße halt das...
  • Dürfen kitten wirklich soviel essen wie sie wollen?

    Dürfen kitten wirklich soviel essen wie sie wollen?: Ich frag mich das gerade, weil meine nur am fressen wären. Sie sind 7 monate alt, beide kastriert und würden am Tag locker 800 gramm naßfutter...
  • wieviel dürfen katzenkinder fressen?

    wieviel dürfen katzenkinder fressen?: hallo zusammen, unsere kleine hat eigentlich immer hunger - sie ist ca 8-10 wochen alt, laut ta, und steht sehr auf das aldi junior futter. nach...
  • Tödliche Niereninsuffienz 6-jährige Katze

    Tödliche Niereninsuffienz 6-jährige Katze: Meine immer muntere erst sechsjährige Katze hatte im Mai 2016 ein Blasenproblem, konnte nicht richtig puschen, saß lange auf dem Klo, wenn, dann...
  • Petnatur mit verbesserter Rezeptur. Meine Katzen essen es nicht mehr

    Petnatur mit verbesserter Rezeptur. Meine Katzen essen es nicht mehr: Hi, Petnatur, wurde von meinen Katzen gerne gegessen. Petnatur hatte kürzlich Lieferschwierigkeiten. Jetzt gibt es das Futter wieder, jedoch...
  • Schlagworte

    stilles wasser für katzen

    ,

    ,

    dürfen katzen mineralwasser trinken

    ,
    stilles mineralwasser für katzen
    , katzen stilles mineralwasser, dürfen katzen stilles mineralwasser trinken, , dürfen katzen stilles wasser trinken, katzen stilles wasser geben, welches wasser trinken katzen, katze hat haarausfall, stilles mineralwasser gut für katzen?, wasser für katzen, mineralwasser für katzen, katzen mineralwasser
    Top Unten