Dringende Hilfe !!!!! Bitte Helf´t Mir Mal

  • Ersteller des Themas demokch
  • Erstellungsdatum

demokch

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo!

Hab ne frage!
bei unserer katze Staut sich viel Milch in den Drüsen an weil
die Kleinen Kätzchen weg sind! die drüsen sind schon so voll das es Hart ist was kann man tun oder geht es von alleine weg oder oder oder ???? ::?

Die tut mir schon richtig leid Helft mir bitte !!!

DANKE im Vorraus :cry:
 
26.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Sind die Zitzen hart und warm und vielleicht auch gerötet? Könnte eine Gesäugeentzündung sein und die dürfte sehr schmerzhaft für die Katze sein. Wenn die Zitzen warm sind, kannst Du mit Quark oder einem nassen Lappen kühlen. Bei unserer Sarah war das letztes Jahr nötig und ihr tat das offensichtlich gut...Ansonsten würde ich schnellstens den Weg zum TA antreten...
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Meine Güte, wo sind die Jüngelchen denn hingeraten?

Gibts in der Nähe kleine Kätzchen, die ihre Katzenmutter verloren haben, die jetzt schön trinken könnten?

Zugvogel
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
... warum sind die kleinen Kätzchen weg und wo sind sie?

... damit wirst Du nicht alleine ohne Tierarzt fertig, also möglichst schnell dahin.

Gruss
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
...könntest Du mal bitte auf die Fragen antworten???? Sonst können wir nicht weiter.

LG
 

demokch

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
ne sind nicht gerötet Hard ist nur die drüse wo die milch drin ist und zwar überall
 

demokch

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
kätchen haben wir gestern alle weggeben !!!!

die waren jetzt 7 wochen alt gewesen
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
kätchen haben wir gestern alle weggeben !!!!

die waren jetzt 7 wochen alt gewesen
Tja, das ist viel zu früh! Kätzchen sollten 12 Wochen bei der Mama bleiben und die macht das mit dem Abstillen dann schon von alleine...Nun wird Dir nix anderes bleiben, als zum Tierarzt zu gehen, denn das wird einen Milchstau geben, der ziemlich schmerzhaft ist....Und mach dann am besten auch gleich nen Termin für die Kastration aus....
 

demokch

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Aber um diese zeit ein tierarzt zu finden ?!?!

Arbeiten die Ärzte am Samstag ???

was kann passieren wen sie länger damit rumläuft ???
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Aber um diese zeit ein tierarzt zu finden ?!?!

Arbeiten die Ärzte am Samstag ???

was kann passieren wen sie länger damit rumläuft ???
Es gibt Notdienste. Und auch Tierärzte, die Samstags arbeiten...Ich würde es nicht drauf ankommen lassen, sie länger damit rumlaufen zu lassen. Ich weiß aber auch nicht genau, was passieren kann...

Ich finde nur, wenn Du sie nicht kastrieren lässt und sie werfen lässt, hast Du auch die Pflicht mit ihr zum Tierarzt zu gehen, wenn etwas nicht in Ordnung ist....
Und wahrscheinlich wäre das auch nicht passiert, hättest Du ihr nicht alle Kätzchen auf einmal mit sieben Wochen weggenommen. Warum mussten die Kätzchen denn gestern alle weg???
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Sie wird so krank, daß sie qualvoll sterben kann.
 

Lissy1206

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
490
Gefällt mir
0
Es gibt Tierkliniken die haben 24h geöffnet...

Du mußt bitte etwas unternehmen, und bitte sterellisieren lassen - bitte beim Tierarzt inform.

Lissy
 

Maiglöckchen

Registriert seit
10.01.2005
Beiträge
2.643
Gefällt mir
1
Hallo,

ich weiß ja nicht, wo Ihr wohnt. Viele Tierärzte haben Notdienste. Es gibt auch Tierkliniken. Ruf bitte einfach mal die Auskunft an und frag nach der nächstgelegenen Tierklinik.

Und bitte beantworte die Frage, warum Du Die Kleinen so früh weggeben hast. Das könnte unter Umständen wichtig sein, damit man sich hier ein Bild machen kann. Aus Deinen paar Eingangszeilen ist das leider nicht möglich.

LG Silvia
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Guten Abend erstmal...

Um Himmels willen, warum sind die Kätzchen noch im Säuglingsalter weg?

Such dir nen TA, der auch am WE auf hat. Das muss furchtbar weh tun :(
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
kätchen haben wir gestern alle weggeben !!!!
Hol so viele von den Kleinkätzchen wie mögich wieder zurück zur Katzenmama! Spute Dich!

Laß sie bei der Katzenmama bis zu ihrer 12. Lebenswoche mindestens, dann ist Dein jetziges Problem mit der armen Mutterkatz gelöst.

Zugvogel
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
Hol so viele von den Kleinkätzchen wieder zurück zur Katzenmama! Spute Dich!

Laß sie bei der Katzenmama bis zu ihrer 12. Lebenswoche mindestens, dann ist Dein jetziges Problem mit der armen Mutterkatz gelöst.

Zugvogel

...Eva, das ist die beste Idee.... Kitten zurückholen! Und zwar ziemlich sofort...

ansonsten Tierarzt/Tierklinik...

LG
 

mbdrizzt

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
53
Gefällt mir
0
Troll ich hör dir trapsen,

hab eine Katze, weiß nicht ob es einen Arzt gibt, der Samstags auf hat, hab noch nie von einer Tierklinik gehört.::?

Kätzchen mit sieben Wochen weg von der Mama....::? :(

Wenn Du es erst meinst, nimm bite die genannten Ratschläge an.

Martin
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
Troll ich hör dir trapsen,

hab eine Katze, weiß nicht ob es einen Arzt gibt, der Samstags auf hat, hab noch nie von einer Tierklinik gehört.::?

Kätzchen mit sieben Wochen weg von der Mama....::? :(

Wenn Du es erst meinst, nimm bite die genannten Ratschläge an.

Martin

bitte tu` langsam Martin mit Deinen Vermutungen (die nicht ungeteilt sind!),... trotzdem bitte nicht gleich schiessen, sondern beobachten, bitte.

Es könnte um das Leben einer Katze gehen, okay?

LG
 

Ähnliche Themen


Top Unten