Django / Zusammenführung mit Fundkater

Diskutiere Django / Zusammenführung mit Fundkater im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; einer bekannten ist vor zwei wochen ein kater zugelaufen. ein besitzer konnte trotz info an suchdienste, tierheim und aushängen von plakaten rund...

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
einer bekannten ist vor zwei wochen ein kater zugelaufen. ein besitzer konnte trotz info an suchdienste, tierheim und aushängen von plakaten rund um den fundort bislang nicht gefunden werden. er war weder tätowiert, noch gechipt, dafür aber sehr zutraulich und lieb.
es handelt sich um einen ca. 1 jahr alten, zum fundzeitpunkt unkastrierten tiger. lt. tierärztin könnte er ein main-coon- oder norweger-mix sein.
da meine bekannte schon eine katze hat (eine zweite ist anfang des jahres
verstorben), genug platz hat und sich auch spontan in den süssen verliebt hat, ist er bei ihr eingezogen. er wurde ärztlich versorgt (befand sich in einem top-gesundheitszustand, keine flöhe, keine würmer etc.) und vor einer woche kastriert.
so weit, so schön. die erstkatze (11 jahre alt) ist mit dem neueinzug leider überhaupt nicht glücklich, sie zieht sich extrem zurück und kommt fast nicht mehr ins haus. der kater ist ja nun auch im besten flegelalter, fühlt sich dort sichtbar wohl und macht sich mal so richtig breit.
meiner bekannten + mann gefällt das natürlich überhaupt nicht und leider scheint ihnen (nach für mich kurzer zeit) schon ein wenig die geduld auszugehen.
ich hab ja auch schon zusammenführungen hinter mir, aber so extrem hat sich unsere erstkatze nie zurückgezogen. daher würde ich mich über tipps sehr freuen (dass die erstkatze immer bevorzugt wird und besonders verwöhnt wird ist klar und wird auch praktiziert).
der kater hat übrigens noch keinen namen, uns fiel spontan "django" ein und meine bekannte ruft ihn übergangsweise "plüschi". sie will ihm noch keinen namen geben, da sich ja auch evtl. noch ein ex-besitzer melden könnte.
hier mal ein foto von dem süssen. wir haben übrigens versprochen, dass wir es mit django versuchen, falls sie mit ihrem latein völlig am ende sein sollten. ich finde jedoch, dass er dort eigentlich sehr gut aufgehoben ist.

 
22.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Django / Zusammenführung mit Fundkater . Dort wird jeder fündig!

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
war ja dann wohl nicht so spannend...
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Das ist total spannend, nur leider kann ich Dir so gar nicht helfen....::?

Da werden sich sicher noch Foris melden, die Tipps geben können... Heute ist Samstag, da sind viele tagsüber auch unterwegs....:wink:

Also nur nicht gleich den Mut verlieren....:wink:

Daumen sind gedrückt....::w
 

Claudiene

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
1.347
Gefällt mir
0
Wenn die Erstkatze so von heut´ auf morgen einen fremden Kater vorgesetzt bekommt, der dann auch noch in der ganzen Wohnung (also ihr Revier) rumturnen darf (falls es so ist), ist es für die Erstkatze schon oft ein Problem weil sie sich sehr bedrängt fühlt. Normalerweise wäre es besser, in den ersten Tagen den Neuen nicht überall hinzulassen.

Ist er denn z. Zt. nur i.d. Wohnung oder kann er auch raus?
 

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
er kann wohl jederzeit raus, die katzenklappe hat er sofort verstanden. :wink:
nur ist er sofort da, wenn seine neuen menschen auftauchen, er ist ausgesprochen verschmust und liebebedürftig.
 

Wutz

Registriert seit
10.03.2006
Beiträge
474
Gefällt mir
0
Wie sieht das denn im Detail aus? Du sagst, daß die Erstkatze sich
zurückzieht und kaum noch ins Haus kommt.

Geht der Neuzugang auf die Erstkatze los? Jagt er sie? Knurrt und spuckt
sie ihn an? Wie sieht das aus?

Wenn man beide so halbwegs zusammen in einen Raum bekommt ist es
immer einen Versuch wert, beide mit Leckerchen zu " bestechen " oder
mit beiden zusammen zu spielen. Auch Feliway Stecker haben schon oft
geholfen.

Erzähl uns doch noch ein bisschen mehr.

LG
::w
Wutz mit Paulinchen
 

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
feliway-stecker und wohl auch bachblüten sind schon im einsatz.

also wir konnten folgende situation beobachten: die erstkatze (lilli heisst sie übrigens) tauchte auf, während der kater nicht im raum war, machte eine kurze begrüßungsrunde und legte sich dann auf den eßtisch. ich habe sie gestreichelt. irgendwann kam der kater rein, schaute interessiert und sprang natürlich auch auf den tisch. aggressiv war er dabei nicht, sondern einfach neugierig und vielleicht ein wenig eifersüchtig. lilli hat ihm eine gehauen, dabei leicht geknurrt und ist dann nach draussen abgehauen.
wir haben sie dann gesehen, als wir später wieder gefahren sind. sie wollte dann aber nicht mehr rein und sich auch nicht von ihrer besitzerin anfassen lassen.

ich empfinde das verhalten des katers als völlig normal, er ist neugierig, verspielt, verschmust und ein ziemlich cleveres kerlchen.
 

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
ich empfinde das verhalten des katers als völlig normal, er ist neugierig, verspielt, verschmust und ein ziemlich cleveres kerlchen.
Ich empfinde aber auch das Verhalten der Erstkatze als völlig normal.

So ähnlich sah es bei uns auch, als Leopold einzog. Paulchen ging auch immer sobald der Nervzwerg näher kam.

Mittlerweile (ca. 1 Monat später), ist Paulchen zwar noch immer zurückhaltend dem Kleinen gegenüber, jedoch lässt er sich von ihm nicht mehr vertreiben (außer beim Fressen).

Wenn Paulchen auf mir liegt, kann es aber durchaus sein, dass Leopold eine Ohrfeige von Paulchen bekommt, wenn er zu nahe kommt. Aber Pauli bleibt zumindest schon liegen.

Was leider noch immer nicht funktioniert, ist gemeinsames Spielen. Leo ist einfach zu besitzergreifend wenn es um die Federangel geht, da hat Paulchen keine Chance.

Aber meine Miezen sind derzeit Wohnungskatzen, ich denke Freigänger habe einfach mehr Möglichkeiten sich aus dem Weg zu gehen und von daher kann eine Zusammenführung natürlich auch länger dauern.
 
Thema:

Django / Zusammenführung mit Fundkater

Django / Zusammenführung mit Fundkater - Ähnliche Themen

  • Zusammenführung Django und Neelix (ehem. Timmi)

    Zusammenführung Django und Neelix (ehem. Timmi): Zusammenführung Django + Neelix (ehem. Timmi) Fotos Gestern Vormittag ist Neelix bei uns eingezogen. Ein richtig süßer Kater, der für sein Leben...
  • Zusammenführung schwierig

    Zusammenführung schwierig: Hallo an Alle, ich habe drei Katzen: Elvis (7 Jahre), Lisa (2 Jahre) und Monty (6 Monate). Monty ist bereits meine 10. Katze und ich hatte in der...
  • Zusammenführung kitten und Kater

    Zusammenführung kitten und Kater: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen und brauche einen Rat was ich machen kann um meinen Kater Charlie (1 1/2 Jahre alt) und unser neues...
  • Fragen zur Zusammenführung

    Fragen zur Zusammenführung: Hallo zusammen! Ich habe mich in diesem Forum auf der Suche nach hilfreichen Antworten angemeldet. Da ich meiner Katze etwas gutes tun wollte...
  • Zusammenführung von Katzen

    Zusammenführung von Katzen: Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum und habe schon sehr viele Beiträge hier gelesen. Da jede Situation etwas anders ist, wäre ich sehr froh...
  • Ähnliche Themen
  • Zusammenführung Django und Neelix (ehem. Timmi)

    Zusammenführung Django und Neelix (ehem. Timmi): Zusammenführung Django + Neelix (ehem. Timmi) Fotos Gestern Vormittag ist Neelix bei uns eingezogen. Ein richtig süßer Kater, der für sein Leben...
  • Zusammenführung schwierig

    Zusammenführung schwierig: Hallo an Alle, ich habe drei Katzen: Elvis (7 Jahre), Lisa (2 Jahre) und Monty (6 Monate). Monty ist bereits meine 10. Katze und ich hatte in der...
  • Zusammenführung kitten und Kater

    Zusammenführung kitten und Kater: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen und brauche einen Rat was ich machen kann um meinen Kater Charlie (1 1/2 Jahre alt) und unser neues...
  • Fragen zur Zusammenführung

    Fragen zur Zusammenführung: Hallo zusammen! Ich habe mich in diesem Forum auf der Suche nach hilfreichen Antworten angemeldet. Da ich meiner Katze etwas gutes tun wollte...
  • Zusammenführung von Katzen

    Zusammenführung von Katzen: Hallo, ich bin ganz neu in diesem Forum und habe schon sehr viele Beiträge hier gelesen. Da jede Situation etwas anders ist, wäre ich sehr froh...
  • Schlagworte

    erstkatze pinkelt auf tisch

    Top Unten