Dithmarschen: Roter Zinnober vermisst seine Leute

Diskutiere Dithmarschen: Roter Zinnober vermisst seine Leute im Fundmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Oh, oh. Dann ist firstMeista ja größer als Zinnie? Was Zinnie zu einem Zwergi machen würde, hihi......:whistle:
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.119
Gefällt mir
927
Ja, Julia, Meista ist für hiesige Verhältnisse tatsächlich ein "Großer". Streunerkater über 5 kg Idealgewicht werden hier im Land der herzlosen Sauberleute von der Evolution ausgesiebt (Aufwand zum Erhalt der Physis). Hier stehen für Katz und Igel nur selten Schüsselchen mit Genießbarem draußen und kastriert werden die Hofkatzen auch nicht, insofern ist der Populationsdruck enorm und kleine Mietzen im Vorteil. Also das gleiche Prinzip wie auf einer Insel mit ihren begrenzten Ressourcen.
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
312
Gefällt mir
276
Inselverzwergung ::bg
Ohren bis Schwanzansatz 42cm
Aber ein süßer Zwerg ;)

Meine Madame hat ca. 44 cm und ihre 4,2 kg - Monsieur zu messen hab ich noch nicht versucht, denke aber mal eher um die 50/52 und hat halt seine 6,2 kg.
Da wäre Zinnie wohl, auch wenn alle finanziellen Überlegungen mal abgeschlossen wären, eher ein Spielpartner für Madame als ein Raufpartner für Monsieur ;)
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
802
Gefällt mir
435
Ja, Julia, Meista ist für hiesige Verhältnisse tatsächlich ein "Großer". Streunerkater über 5 kg Idealgewicht werden hier im Land der herzlosen Sauberleute von der Evolution ausgesiebt (Aufwand zum Erhalt der Physis). Hier stehen für Katz und Igel nur selten Schüsselchen mit Genießbarem draußen und kastriert werden die Hofkatzen auch nicht, insofern ist der Populationsdruck enorm und kleine Mietzen im Vorteil. Also das gleiche Prinzip wie auf einer Insel mit ihren begrenzten Ressourcen.
Ich mache doch nur Spaß! :giggle: Hihi. Das kommt mir nur so klein vor, weil alle meine Katertiere bisher so groß waren.... Und Deine drei Katers sind doch extra- süß! Ich bin nur amüsiert, weil Krümel 4,5 Kilo zu Spitzenzeiten hatte und halb so groß war wie Kater..... (O- Ton Tierärztin: sie ist schon ein wenig moppelig! pffft, sie war alt und krank, da darf man moppelig sein!) Ich schätze, auf diesem Foto war sie so im 3,7 Kilo Bereich, Kater mindestens 8 Kilo. (Du kennst das Bild ja) Leider sehr klein, weil ich es einscannen musste.

Humphrey3.jpeg

Aber klar dass in harten Zeiten, eher die Kleinen überleben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
1.874
Gefällt mir
881
weil Krümel 4,5 Kilo zu Spitzenzeiten hatte und halb so groß war wie Kater.....
Hihi, dieser Unterschied kommt mir optisch so vor, wie bei Flecki und Emma. Bei Paulchen passt dann das Gewicht nicht zum Vergleich..... der ist im Rücken ziemlich lang (muss ich erst messen) , wiegt aber "nur" zwischen 5,4 und 5,7 Kilo, kommt immer drauf an, wie er mal wieder extrem rum mäkelt.

Flecki hat jetzt 7,39 Kilo und Emma 4,9 Kilo ….. beide sind halt "kurze runde Würste", aber dabei fit wie ein Turnschuh und springen beide locker auf jede Höhe.
Emma wirkt auch so klein und trotzdem knubbelig , ohne dabei fett zu sein, wie auch Zinnie wirkt.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.119
Gefällt mir
927
Genau. Alles Muckis :playboy:
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
802
Gefällt mir
435
Hundert pro. Und Humphrey hat sich so ordentlich zusammengefaltet, dass man seine Pranken gar nicht sieht. Also, wo der draufhaute, das stand nicht mehr auf. Aber herzensgut war er. Wenn man bedenkt, dass er fast über den Jordan geschickt wurde von seinen Menschen.... Weil er so schlimme Harnsteine hatte, dass sie seinen öhm, bömmel amputieren mussten. Und es denen zu teuer war. Leider hatte ich Humty- tumty nur ein paar Wochen, bevor er weiterzog. Er hätte wirklich gut zum Krümel gepasst. Aber der andere Kater (Starkstrom) war schon früher da. Damals dachte ich dann, das kannst du nicht machen. Das schwierige Tier abschieben, Humphrey behalten.... Humphrey war es auch, der Krümel das Mysterium Schrank eröffnete. Für ihn ein kleiner, geschickter Pfotengriff. Und er hat ihn Krümel immer offengelassen, damit sie ihm folgen konnte.... Leider hat sie diese Eleganz nie gelernt. Die Kratzer am Schrank sind von ihr, und nur von ihr.
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
802
Gefällt mir
435
Flecki hat jetzt 7,39 Kilo und Emma 4,9 Kilo ….. beide sind halt "kurze runde Würste", aber dabei fit wie ein Turnschuh und springen beide locker auf jede Höhe.
Das wollte ich Dir noch mal schreiben. Ich finde vorbildlich, wie Du um Fleckis Gewicht ringst. Wie Du geschrieben hast, mit mehr Kilos hatte er wesentlich weniger Lebensfreude, konnte nicht mehr so viel rennen und springen. Nun hat er weniger auf den Rippen und kann wieder mit Paulchen um die Wette rennen.
Vielleicht immer noch nicht das "Idealgewicht" für ihn, aber trotzdem toll, was ihr erreicht habt. So wie ihr sollten Halter handeln, im Sinne ihrer Tiere, damit sie gesund bleiben. Vielleicht findet Flecki eure Maßnahmen bescheiden, aber am Ende profitiert er. Sonst hätte er weiter gefressen, zugenommen, sich noch weniger bewegt, weiter gefressen, zugenommen....

Und ihr sorgt ja dafür, dass er nicht wirklich hungrig ist. Leider wissen eben nicht alle Tiere, was gut für sie ist und hören auf, wenn genug ist. Ich dachte nur so, was muss der Bursche Hunger gelitten haben, wenn er so kompromisslos alles reinstopft, was geht? Das da kein Lernprozess einsetzt, dass er nun in Sicherheit ist, wo die Näpfe immer ausreichend gefüllt sind?
Und ihr macht euren Job und beschützt ihn vor sich selbst.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
561
Gefällt mir
504
Himmel, was habt iIhr für grosse Katzen? Meine (in dem Fall) russischen Mini's wiegen 3,2 und 3,5 kg. Ihnen steht immer Futter zur Verfügung.
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
802
Gefällt mir
435
Himmel, was habt iIhr für grosse Katzen? Meine (in dem Fall) russischen Mini's wiegen 3,2 und 3,5 kg.
Und ich hab Krümel Krümel genannt, weil ich dachte, sie wäre so klein..... :unsure: Starkstrom war auch so ein 6- 7 Kilo Kater. Allerdings auch deutlich kleiner als Humphrey- und das, obwohl er total hochbeinig war.... Er hat sich über Humphrey furchtbar aufgeregt, aber der stand nur so vor ihm, nach dem Motto: was willst Du? Bis Starkstrom wieder abzog..... Humphrey hat das alleine durch seine (massive) Präsenz geregelt....
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
802
Gefällt mir
435
Vielen Dank für den Beistand, Antje! Bibi guckt mit ihren 3 Kilöchen Idealgewicht nur noch ganz traurig, nu hat sie adlige Kumpels
Ach Quatsch! Die sind klein, aber fein! Und man kann sie bequem zum Tierarzt tragen. Ohne dass einem aus Protest der Griff der Kiste abbricht, wie mir das mal mit Starkstrom passiert ist.....

Zu Zinnie: das ist wirklich komisch, dass da niemand so einen tollen, süßen Kater zu vermissen scheint.
Das ist bestimmt Karma, weil es ihm so gut geht. Schau mal nach, ob er nicht heimlich die Post frisst oder bei Facebook oder sonstwo deinen Suchaufruf löscht....
Ansonsten: Karma! Nu bist Du mit einem tollen (zweiten) roten Kater gestraft, dem man sogar Tricks beibringen kann, hihi..... :love:
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.119
Gefällt mir
927
Zu Zinnie: das ist wirklich komisch, dass da niemand so einen tollen, süßen Kater zu vermissen scheint.
Das ist bestimmt Karma, weil es ihm so gut geht. Schau mal nach, ob er nicht heimlich die Post frisst oder bei Facebook oder sonstwo deinen Suchaufruf löscht....
Ansonsten: Karma! Nu bist Du mit einem tollen (zweiten) roten Kater gestraft, dem man sogar Tricks beibringen kann, hihi..... :love:
Begreifen kann das niemand. Aber bei allen Traumkaterqualitäten wird er ein anderes Hotel finden müssen. Also an alle: wer still vor sich hindenkt "ui, der passt hervorragend zu meiner Bettdecke" soll nicht scheu sein und um seine Pfote anhalten. Der Kater hat keinen Haken, sucht aber jemanden mit echter Spiel- und Knuddellaune.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
1.874
Gefällt mir
881
Bei dieser Übung brüllen aber Beide, wie die Grossen!!!
Das haben wir auch gerade am Mittwoch mit Lotte erlebt.
Normalerweise hat Lotte ne recht helle "Sing-Stimme", manchmal denke ich auch wir haben plötzlich eine Taube in der Wohnung, alles so hell und fast "zwitschernd"....… wenn sie dann in die Box kommt, dann ist sie auch noch ganz still und auch auf dem Weg bis ins Auto…… aaaaaber wehe, das Auto wird angemacht, dann kommen erst mal dezent leise Töne…… sofern man den ersten Meter dann fährt, dann grölt sie los, hört sich dann an als wenn da 3 ranzige Kater drin sitzen …….. ab Wartezimmer sagt sie dann keinen Piep mehr, dafür doppelt so laut, wenn das Auto wieder fährt.
Da wir aber keine 5 Minuten bis zum Tierarzt fahren müssen, habe ich es bisher ohne Rescue bei ihr versucht ….. bei der nächsten Fahrt probiere ich es auch bei ihr aus.
Die nächste Fahrt kommt schon bald ….. beide Kitten haben Zahnstein und Lotte sogar heftig mit bereits einem leichten roten Rand an einem Zahn, aber wir sollen ca. 6 Wochen nach dem Infekt warten, bis wir es mit Narkose machen lassen ……… mano, die sind doch beide erst 2 Jahre alt und nun ist schon die Zahnbehandlung dringend nötig.
Die TÄ meinte, entweder noch vor Weihnachten oder gleich Anfang des Jahres.

Emma ist im Auto und beim TA ganz still und gibt keinen Ton von sich.

Und man kann sie bequem zum Tierarzt tragen
Mit Box sind aber auch die "Kurzen" ganz schön schwer. :roll: Dabei merkt man auch schnell, wie unterschiedlich schwer diese Trageboxen sind.
Diese Cabrio-Box ist einigermaßen leicht und auch beim TA total praktisch mit diesem Cabrio-Dach.
Die ist aber für unsere "Großen" viel zu leicht gebaut und biegt sich z.B. bei Flecki sogar leicht unten durch ….. da habe ich immer die Panik, das dann oben die Verriegelung aufspringen könnte...… außerdem ist sie für große Katzen recht kurz, die passen da zwar rein, wenn sie sich zusammen kauern, oder einmuffeln, aber z.B. nach einer OP können sie dann nicht lang ausgestreckt drin liegen.

Dafür haben wir 2 andere große Boxen, die haben durch die größere Länge sogar 3 Verschlüsse auf jeder Seite (die meisten haben nur 2 auf jeder Seite),
dadurch ist es kein großes Risiko, wenn da wirklich mal eine davon aufgehen würde ….. die beiden anderen halten dann noch alles fest und der Deckel kann nicht verrutschen.
(Daher ja auch mein Vorschlag, die Box noch mit einem Koffergurt in Längsrichtung zu sichern ….. für fremde transportierende Männerhände.)
Diese Boxen sind auch mit der leichten Lotte dann ziemlich schwer …… aber halt total stabil.

Vielleicht findet Flecki eure Maßnahmen bescheiden
Diese Gier werden frühere Streuner, die lange "auf Vorrat" futtern mussten, wohl nie ganz verlieren.
Und der Witz ist ja der, das er wohl genau weiß, wann er satt ist ….. das zeigt sich ja jetzt durch die chipgesteuerten Automaten, wo er ja in seinem immer öfter noch etwas drin lässt (ist ihm ja sicher, hat er begriffen) …. aber dann gleich zu den anderen Automaten geht, um noch vielleicht was abzustauben.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
890
Gefällt mir
461
Begreifen kann das niemand. Aber bei allen Traumkaterqualitäten wird er ein anderes Hotel finden müssen. Also an alle: wer still vor sich hindenkt "ui, der passt hervorragend zu meiner Bettdecke" soll nicht scheu sein und um seine Pfote anhalten. Der Kater hat keinen Haken, sucht aber jemanden mit echter Spiel- und Knuddellaune.
Wenn ich könnte, wie ich wollte ... *hmpf*
 
Thema:

Dithmarschen: Roter Zinnober vermisst seine Leute

Dithmarschen: Roter Zinnober vermisst seine Leute - Ähnliche Themen

  • 80689 München rot-weißer junger Kater gefunden

    80689 München rot-weißer junger Kater gefunden: Ich habe gestern einen kleinen, verwahrlosten und völlig abgemagerten rot-weiß gemusterten Kater gefunden und ins Tierheim gebracht. Er ist noch...
  • Fundkater 46459 Hünxe - rot/weiß

    Fundkater 46459 Hünxe - rot/weiß: Verteilung durch die Katzennothilfe Hamminkeln erwünscht: Kater, unkastriert - Tätowierung im linken Ohr 18xx Vielleicht ist ja auch jemandem...
  • roter Kater in 64385 Ober-Kainsbach gefunden

    roter Kater in 64385 Ober-Kainsbach gefunden: seit heute morgen sitzt in unserem Garten eine rote Katzer vermutlich ein Kater. Er schreit und maunz die ganze Zeit und keiner hier kennt diese...
  • Rot/Weißer Kater in 31275 gefunden, vermutlich schon länger unterwegs

    Rot/Weißer Kater in 31275 gefunden, vermutlich schon länger unterwegs: Hallo! Der Kater ist gefunden in Lehrte, Sehnder Straße, am Ortsausgang. Seit gestern ist er bei meinem Tierarzt, es geht ihm nicht gut... Er ist...
  • Junge graue Katze gefunden- Dithmarschen

    Junge graue Katze gefunden- Dithmarschen: Wie ich erfahren habe, ist bei uns in der Straße schon seit einigen Wochen eine junge graue Katze,die zwischen 3 und 5 Monaten alt sein sollte...
  • Junge graue Katze gefunden- Dithmarschen - Ähnliche Themen

  • 80689 München rot-weißer junger Kater gefunden

    80689 München rot-weißer junger Kater gefunden: Ich habe gestern einen kleinen, verwahrlosten und völlig abgemagerten rot-weiß gemusterten Kater gefunden und ins Tierheim gebracht. Er ist noch...
  • Fundkater 46459 Hünxe - rot/weiß

    Fundkater 46459 Hünxe - rot/weiß: Verteilung durch die Katzennothilfe Hamminkeln erwünscht: Kater, unkastriert - Tätowierung im linken Ohr 18xx Vielleicht ist ja auch jemandem...
  • roter Kater in 64385 Ober-Kainsbach gefunden

    roter Kater in 64385 Ober-Kainsbach gefunden: seit heute morgen sitzt in unserem Garten eine rote Katzer vermutlich ein Kater. Er schreit und maunz die ganze Zeit und keiner hier kennt diese...
  • Rot/Weißer Kater in 31275 gefunden, vermutlich schon länger unterwegs

    Rot/Weißer Kater in 31275 gefunden, vermutlich schon länger unterwegs: Hallo! Der Kater ist gefunden in Lehrte, Sehnder Straße, am Ortsausgang. Seit gestern ist er bei meinem Tierarzt, es geht ihm nicht gut... Er ist...
  • Junge graue Katze gefunden- Dithmarschen

    Junge graue Katze gefunden- Dithmarschen: Wie ich erfahren habe, ist bei uns in der Straße schon seit einigen Wochen eine junge graue Katze,die zwischen 3 und 5 Monaten alt sein sollte...
  • Schlagworte

    lina peters dithmarschen

    Top Unten