Die kleine schwarze Streunerin mit dem einen Auge...

Diskutiere Die kleine schwarze Streunerin mit dem einen Auge... im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Ein liebes Hallo in die Runde, first ich brauche mal euren Rat, eure Erfahrungen. Folgendes "Problem" liegt vor. Wir sind vor eineinhalb Wochen...

Elfchen78

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
Ein liebes Hallo in die Runde,
ich brauche mal euren Rat, eure Erfahrungen.
Folgendes "Problem" liegt vor. Wir sind vor eineinhalb Wochen aufs Land gezogen. Unsere beiden Kater haben sich in der nun viel größeren Wohnung ganz prima eingelebt und sie freuen sich glaube ich schon auf die Zeit, in der sie dann nach draußen dürfen...
Das ist auch alles ganz prima gelaufen.
Nun haust hier draußen eine kleine schwarze Katzendame, die nur so halb zahm ist. Sie wird von den Nachbarn draußen gefüttert und sitzt bei der nun beginnenden Kälte immer draußen auf den kalten Stufen und wartet auf ihr Futter. Heute hat sich mich schon an der Garage begrüßt und zur Haustüre begleitet... Wenn ich mit meinen beiden Katerherren hier am warmen Kachelofen sitze muss ich ganz oft an das kleine Kätzlein da draußen denken. Sie tut mir sehr leid. Ihr eines Auge ist so halb zugewachsen, tränt aber ganz viel...
Die Nachbarn meinten, sie wolle nicht ins Haus, sie hätten das schon probiert...aber ich bin mir nicht sicher, ob sie das wirklich getan haben... heute jedenfalls hatte ich das Gefühl sie würde gleich mitkommen...
Jetzt weiß ich ehrlich gesagt nicht wirklich was tun. Würde der kleinen Dame gerne ein wenig Gutes tun.
Können die Katzen eigentlich da draußen überleben, wenn es so richtig kalt wird?

So viele Gedanken ....

liebe Grüße
Elfchen
 
24.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
0
HalloElfchen
lieb das Du Dir Gedanken um die Kleine machst.
Als Erstes könntes Du einen Karton polstern,
schön warm, regensicher und weiter füttern.
Wenn sie dann zahmer ist,
mal versuchen ob sie mit ins Haus kommt und Deine Herren sie lassen.
Wenn ja ist ein Gang zum TA notwendig,
sie könnte ja was haben und Deine Kater anstecken.
Und dann sehen ob sie nicht drinnen bleiben möchte mit Freigang::w
LG
 
$@b!
Registriert seit
12.10.2007
Beiträge
1.479
Gefällt mir
22
Hallo
ich würde ihr auch irgendetwas wasserdichtes rausstellen und es ganz warm ausfüttern, mit Styropor, als wärmedemmer, oder alten Fellen, die nicht mehr gebarucht werden als weiche unterlage.
Setzt dich doch einfach mal ruhig auf einen Stuhl oder Bank, nehm was zum fressen mit und warte auf die Minne. Wenn sie dann frisst kannst du sie vorsichtig hochnehmen und in einen Katzenkorb setzte um zum TA ztu fahren. Ich weiß nicht ob es klappt, aber ein Versuch ist es wert.

Viel Glück
LG Sabrina
 

Lissy1206

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
490
Gefällt mir
0
Hallo Elfchen78,

ich finde es auch toll, daß Du Dir Gedanken um die Kleine machst...

Ich würde auch so handeln wie Birgitdoll schreibt. Wenn die kleine Maus nicht direkt ins Haus will, könntest Du Ihr vielleicht ein Plätzchen in der Garage vorbereiten? Jetzt wo es so kalt ist...
Und ein Tierarzt könnte vielleicht nach ihrem Äuglein schauen?
Viel Glück mit der Kleinen...

Liebe Grüße

Lissy mit Merle, Sisko, Kira, Bruno und Maja
 

M.D.L.E

Registriert seit
04.04.2006
Beiträge
4.189
Gefällt mir
1
Hallo Elfchen,

das was du da schilderst kommt mir seeeehhhrrr bekannt vor.*schmunzel*

Auch ich war vor einigen Jahren in der gleichen Situation wie du.

ich lernte durch Zufall eine wilde Population von 8 schwarzen Katzen kennen.
Ich habe sie laaange zeit gefüttert, jeden Abend bin ich die 300 meter zum Futterplatz mit dem Auto gefahren und habe angewärmtes Katzenfutter, sowie energiereiche extra zubereitete Katzenmilch dorthingebrach ( Auto damit das Futter nicht kalt wird)
Jeden Abend hab ich dort 1 Stunde verbracht im Sommer mehrere, und habe um die gunst der miezen gebuhlt.

Die Kater blieben alle freundlich aber unanfassbar, die Mädels waren da schon um einiges Kooparativer<----Schreibt man das so!?.
Die katzen wurden zwar gefüttert aber nie hatte sie jemand angefasst.
Ich fing sie alle mit der Falle und lies sie Kastrieren, ausserdem nahm ich auch noch einen 6er Wurf gerade mal 5 tage alter babys mit Heim und Zog sie mit der Hand auf.

Nach 3 monaten lies sich die erste dame anfassen, meine Lotta.
Nach 7 Monaten eine ihrer Töchter.
Und 1 Jahr später auch das scheueste Mädchen.

Nach und nach sind die Miezen dort verschwunden, ich weiss nicht wiso, zum teil waren sie auch schon sehr alt.
Viele Anwohner sagten mir wie lange die einzelnen Katzen da schon lebten und somit weiss ich wie alt sie waren/sind.

Ich habe Lotta kennengelernt da war sie 12 Jahre alt, lebte nur draussen und keiner hatte sie bis dato angefasst.
Mittlerweile ist Lotta knappe 19 einhalb Jahre alt und lebt seit 3 Jahren im Haus.
Ich hätte sie schon eher reingenommen , aber mein damaliger freund hat nen riesen aufstand gemacht und Lotta konnte ihn nicht Leiden.

Wie du siehst geht sowas auch noch mit älteren tieren, aber du m usst geduld haben und jeden tag dich mit der maus intensiv beschäftigen.
Ich habe abends immer ne Katzenangel mitgenommen, da war immer was los.
Auch ein Laserpointer war super.
Füttere die kleine mit leckereien, bleib beim fressen immer in der nähe, so nahe wie sie dich duldet.
Bleibst du am ball wirst du Erfolg haben.
gerade solche Katzen suchen sich Ihren Menschen aus...da muss eine Chemie da sein sonst werden solche Katzen niemals Zahm.

Solch eine Aufgabe ist für mich Faszinierend, man lernt soooviiel über Katzen, ihre mimik, ihre gesten, der Augenkontakt, das ist Hammer, es ist soeinfach mit einer Katze zu Komunizieren, hat man das Prinzip erkannt kannst du die katze Quasi lesen wie ein Buch...!!!

Ja ich weiss bestimmt denkt hier der ein oder andere...die M.D.L.E spinnt ja, aber ich habe das eben so erlebt und soviel gelernt.

Und vorallem hast du einen Freund oder freundin fürs leben.

meine Lotta is sowas von treu, besser als jeder Hund.
Ich liebe diese Komische Katze über alles.


Katzen vertragen Kälte recht gut, aber nur die Trockene, sowie es draussen eine feuchte Kälte gibt ist das für die miezen bescheiden.!!!

ich habe damals katzenschutzhäuser gebaut, da gab es mal eine Anleitung in der geliebten katze, die wurden mit Styrophor ausgekleidet, das war Molle warm da drin, dort habe ich Stroh rein getan, darüber Flohpuder ich kam ja nicht an die Fellis ran.

Ich bin sicher das deine Einäugige Dame bestimmt gerne ins haus möchte, ermuntere sie immer wieder, hab Geduld...!!!

Das ist meine Lotta


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, bin zu Müde um zu korrigieren.!!!:lol:
 

Erdmännchen

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
2.297
Gefällt mir
0
Es wurde eigentlich schon alles geschrieben...
Danke, dass Du Dich um die Streunerin kümmern möchtest.::w

Wichtig wäre es evtl., sie einem TA vorzustellen, wenn nichts akutes ist, kann das aber warten, bis sie mehr Vertrauen gefaßt hat.
 

Elfchen78

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
Ganz vielen lieben Dank für eure Antworten.
Ja, zum Tierarzt würde ich sie gerne bringen, aber da muss ich wohl echt noch warten...Sonst sieht sie mich sicher nie wieder an danach.
Meine beiden Herren werden aber nächste Woche in das Vergnügen kommen ihre Impfungen aufzufrischen. Grins!
Werde mal anfangen sie zu locken...

Liebe Grüße
Elfchen
 

Erdmännchen

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
2.297
Gefällt mir
0
Berichtest Du bitte regelmäßig?
Ich denke an die Kleine, hoffentlich gewinnt sie schnell Zutrauen!::w
 
Thema:

Die kleine schwarze Streunerin mit dem einen Auge...

Die kleine schwarze Streunerin mit dem einen Auge... - Ähnliche Themen

  • Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr

    Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr: Hallo und Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage: Ich habe heute bei meinem Charlie.. knapp 2 Jahre alt, Kater...
  • Kleiner Mond ist traurig

    Kleiner Mond ist traurig: Hallo,::wgelb ich hätte nicht gedacht, dass meine kleiner Mond, nach Koljas Heimgang so traurig ist.. Sie kannte den Kater doch erst knapp drei...
  • Wir haben wieder eine kleine Katze, aber ich kann mich nicht freuen

    Wir haben wieder eine kleine Katze, aber ich kann mich nicht freuen: Hallo, seit dem Tod unserer letzten Katze Thea vor 11 Jahren haben wir uns keine Katze mehr angeschafft. Ich wollte das nicht, weil mich Theas Tod...
  • Da hat der kleine schwarze aber mehrmals Glück gehabt

    Da hat der kleine schwarze aber mehrmals Glück gehabt: "Katze im Auto" Sendung vom 19.10.2011 http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/aktuelle_stunde.xml
  • namen für diesen kleinen schwarzen floh.....

    namen für diesen kleinen schwarzen floh.....: ihr müss mir helfen ich hab eigentlich nie robleme meinen tieren einen namen zu geben spätestens nach 3 tagen fllt mir einer ein. aber nun bin ich...
  • namen für diesen kleinen schwarzen floh..... - Ähnliche Themen

  • Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr

    Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr: Hallo und Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage: Ich habe heute bei meinem Charlie.. knapp 2 Jahre alt, Kater...
  • Kleiner Mond ist traurig

    Kleiner Mond ist traurig: Hallo,::wgelb ich hätte nicht gedacht, dass meine kleiner Mond, nach Koljas Heimgang so traurig ist.. Sie kannte den Kater doch erst knapp drei...
  • Wir haben wieder eine kleine Katze, aber ich kann mich nicht freuen

    Wir haben wieder eine kleine Katze, aber ich kann mich nicht freuen: Hallo, seit dem Tod unserer letzten Katze Thea vor 11 Jahren haben wir uns keine Katze mehr angeschafft. Ich wollte das nicht, weil mich Theas Tod...
  • Da hat der kleine schwarze aber mehrmals Glück gehabt

    Da hat der kleine schwarze aber mehrmals Glück gehabt: "Katze im Auto" Sendung vom 19.10.2011 http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/aktuelle_stunde.xml
  • namen für diesen kleinen schwarzen floh.....

    namen für diesen kleinen schwarzen floh.....: ihr müss mir helfen ich hab eigentlich nie robleme meinen tieren einen namen zu geben spätestens nach 3 tagen fllt mir einer ein. aber nun bin ich...
  • Top Unten