Demenz, Unruhe, was kann es sein?

Diskutiere Demenz, Unruhe, was kann es sein? im Katze im Alter Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr Lieben, ich hab auf der Suche nach Antworten euer Forum gefunden und brauche mal eure Meinungen. Vielleicht habt ihr Tipps dazu. Ich...

kariwi

Registriert seit
20.09.2021
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben, ich hab auf der Suche nach Antworten euer Forum gefunden und brauche mal eure Meinungen. Vielleicht habt ihr Tipps dazu.

Ich habe 3 Kater, 2 davon sind Brüder. Sind inzwischen ca. 12 Jahre. (Beide kastriert.)
Der Große, Tommy, um den es geht macht mir so langsam immer mehr Gedanken.

Seit einigen Wochen beginnt er Nachts immer wieder aufzuwachen und lautstark zu schreien. Läuft dann unruhig durch die Wohnung, fängt an seinen Bruder anzugehen und kommt irgendwann zurück (wenn überhaupt). Mit seinem Bruder
versteht er sich allgemein eh nicht mehr ganz so gut, dass ist aber schon gut 1 1/2 - 2 Jahre so. Er ist ihm gewichtsmäßig überlegen, unheimlich aufdringlich und hat ihm beim Spielen mal verletzt. Seitdem möchte der Jerry mit ihm einfach nicht mehr spielen. (Was ich so akzeptiere, Jerry schläft sowieso den ganzen Tag wenn ich nicht da bin und beschäftigt sich dann mit mir.)
Nun habe ich jedoch festgestellt, dass er das Schreien auch tagsüber macht, er läuft dann unruhig durch die Wohnung, geht seinen Bruder an, setzt sich dann in den Flur und guckt zur Tür.
Ich hatte Anfangs gedacht es wäre anfängliche Demenz, aber dass er an der Tür guckt scheint ja eher was anderes zu sein.

Er hat zwischenzeitlich auch einige Sachen wie z.B. Vorhänge die in der Nähe des KaKlos sind, markiert oder an 2 bestimmte Wände gepieselt. Das macht er aber inzwischen gar nicht mehr. Ich hab auch nicht das Gefühl er würde vergessen wo sich was befindet. Er wirkt einfach unruhig und nicht ausgeglichen, hat aber auch absolut keine Lust zu spielen oder sich zu bewegen. Lediglich solche Intelligenzspielzeuge macht er total gern! (Eigentlich alles was Futtermotiviert ist ...)

Natürlich habe ich grundlegend auch vor mit ihm zu einem TA zu gehen, jedoch hätte ich vorher gern Anhaltspunkte was überprüft werden sollte ... und auf was ich achten sollte.

Erfragt gern weitere Informationen, vielleicht habe ich etwas vergessen was noch wichtig ist ...
Liebe Grüße,
Karo mit Tom, Jerry und Nibbles.
 
20.09.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Demenz, Unruhe, was kann es sein? . Dort wird jeder fündig!
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
1.062
Gefällt mir
786
Also bei Unruhe und dem Alter würde ich auf jeden Fall Schilddrüsenwert bei Blutabnahme mitbestimmen lassen. Kommt relativ häufig vor, kann aber gut über Medis (tabletten, tropfen oder salbe) oder auch futter behandelt werden. Musst du aber extra anfragen, ist im normalen großen blutbildd nicht dabei.

Dann fressen die Katzen aber auch häufig sehr viel und nehmen ab. Weiß nicht ob das bei euch auch vorliegt.
Mit demenz kenn ich mich zum glück noch nicht aus...
 
Thema:

Demenz, Unruhe, was kann es sein?

Demenz, Unruhe, was kann es sein? - Ähnliche Themen

  • Können Katzen an Demenz erkranken?

    Können Katzen an Demenz erkranken?: Das war es eigentlich schon... meine Frage. Unser Merlin ist inzwischen stolze 14 (fast 15!) Jahre alt und so langsam wird er alt. Arthritis in...
  • Demenz Katze- Eure Erfahrungen

    Demenz Katze- Eure Erfahrungen: Hallo. Ich habe eine Katze, die von ca. 2006 ist. Mein TA schätzt im Moment ein, dass sie erste Demenz Anzeichen zeigt. Das wird jetzt weiter...
  • Demenz bei Katzen

    Demenz bei Katzen: Habe gerade diesen interessanten Artikel von Spiegel online gefunden: Alternde Tiere: Auch Katzen bekommen Alzheimer Katzen kann es ergehen wie...
  • Demenz bei Katzen

    Demenz bei Katzen: heute ein Thema bei "Tiere suchen ein Zuhause" WDR 3 Sonntag, 29. November 2009, 18.15 - 19.10 Uhr...
  • Ähnliche Themen
  • Können Katzen an Demenz erkranken?

    Können Katzen an Demenz erkranken?: Das war es eigentlich schon... meine Frage. Unser Merlin ist inzwischen stolze 14 (fast 15!) Jahre alt und so langsam wird er alt. Arthritis in...
  • Demenz Katze- Eure Erfahrungen

    Demenz Katze- Eure Erfahrungen: Hallo. Ich habe eine Katze, die von ca. 2006 ist. Mein TA schätzt im Moment ein, dass sie erste Demenz Anzeichen zeigt. Das wird jetzt weiter...
  • Demenz bei Katzen

    Demenz bei Katzen: Habe gerade diesen interessanten Artikel von Spiegel online gefunden: Alternde Tiere: Auch Katzen bekommen Alzheimer Katzen kann es ergehen wie...
  • Demenz bei Katzen

    Demenz bei Katzen: heute ein Thema bei "Tiere suchen ein Zuhause" WDR 3 Sonntag, 29. November 2009, 18.15 - 19.10 Uhr...
  • Top Unten