Dauerhunger?!

Diskutiere Dauerhunger?! im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; firstIch hab da mal ein Anliegen: Und zwar frisst meine Maunzi in letzter Zeit wie ein Weltmeister! Das heißt, sie bettelt so lange, bis sich...

Julia20

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
260
Gefällt mir
0
Ich hab da mal ein Anliegen:
Und zwar frisst meine Maunzi in letzter Zeit wie ein Weltmeister!
Das heißt, sie bettelt so lange, bis sich einer erbarmt und ihr was gibt, dann geht sie zur nächsten Person und bettelt so lange, bis sie wieder was zu essen bekommt.
Wenn sich keiner überreden lässt ihr was zu geben, versucht sie irgendwie selbst an Essen zu gelangen.
Selbst nachts weckt sie uns auf und fängt an zu betteln. Wenn man sie ignoriert, fällt ihr irgendeine Möglichkeit ein, uns zu wecken.
An was kann es denn liegen, dass sie solche Fressattacken hat?

Hier noch ein paar Daten, die noch wichtig sein könnten:
Maunzi ist 14 Jahre, wiegt 4 Kilo und isst am Tag ca. 200- 300g Nassfutter.
Trockenfutter bekommt sie immer vereinzelt ein paar Brekkies.
Ist es vielleicht sinnvoll ihr Essen umzustellen? Vielleicht ist sie deshalb so gierig auf Fressen. Hab ihr nämlich vor ungefähr einem Monat besonderes Trockenfutter für ältere Miezis gekauft.
Auf jeden Fall hoff ich, dass ihr Fressattacken ein Ende finden.
Sonst hat sich Maunzi nicht verändert. Fit wie immer, geht raus, schmust, trinkt, spielt… und dann sind da halt ihre Fressattacken…

Liebe Grüße
Julia
 
29.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dauerhunger?! . Dort wird jeder fündig!

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Kann sie tragend sein?:wink:
 

Julia20

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
260
Gefällt mir
0
Nee, leider nicht!
Sie ist sterelisiert :cry: - wär aber ein schöner Grund gewesen! :wink:
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Julia,

wenn sich die Futteraufnahme so sehr verändert (gerade bei etwas älteren Flauschis)
kann auch eine angehende Krankheit daran "schuld" sein...

stell Deine Maunzi mal dem TA vor und lass sie gründlich untersuchen am besten mit Blutbild und wenn Deiner angehenden "Grand-Lady" etwas fehlen sollte, kann schnell gegegwirkt werden... und sie wird uuuuuuuuralt:wink:

Alles Liebe
Margit mit Bonnie
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Welche Futtersorten bekommt Deine Maunzi?

Hast Du mal probiert, ihr getrocknete Sachen anzubieten, z.B. Hühnerhals, Magen oder so? Da haben die Miezen eine Weile zu kauen und knabbern, das dämpft etwas die Eßgier anschließend.

Wieviel trinkt die Gourmande täglich?

Aber trotzdem - dem Tierarzt mal vorstelllen, wär sicher kein Fehler, Blutbild inclusive. Harn testen lassen, vielleicht auch Kot. Da kann nachgewiesen werden, falls irgendwas nicht mehr verdaut werden kann.

Zugvogel
 

Pocket

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
496
Gefällt mir
0
Könnten nicht auch Würmer ein grund sein?
 

Julia20

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
260
Gefällt mir
0
Maunzi bekommt verschiedene Sorten- immer mal was anderes. Sei es Futter von Aldi oder etwas besseres wir almo nature. Also an Abwechslung schadets ihr nicht ;-)
Sie trinkt auch genügend. Nicht mehr oder weniger als sonst.
Aber ein Besuch beim TA wäre in dem hohen Alter sicher kein Fehler, obwohl wir erst Ende August waren- da hatte die Süße eine Blasenentzündung.
 

Julia20

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
260
Gefällt mir
0
Ja, aber bei Würmern hätte sie ja irgendwie abnehmen müssen, aber sie nimmt eher zu. Aber vielleicht stecken auch die dahinter.
Ich schau mir mal ihren Kot an und dann wärs noch sinnvoll zum Onkel Doc zu gehen :cry: - grrr wie ich's hass
 
Thema:

Dauerhunger?!

Schlagworte

katze hat dauerhunger

Top Unten