Dauergabe von Luminaletten??

Diskutiere Dauergabe von Luminaletten?? im Epilepsie Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hat jemand Erfahrung mit langjähriger Gabe von Luminaletten?? Nachdem meine kleine (4 Monate) jetzt jede Nacht einen Anfall hat, haben firstwir...

Katzennickerle

Registriert seit
05.10.2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
Hat jemand Erfahrung mit langjähriger Gabe von Luminaletten?? Nachdem meine kleine (4 Monate) jetzt jede Nacht einen Anfall hat, haben
wir mit dem Tierarzt beschlossen ihr Luminaletten zu geben...tägl. 1/4 Tablette...Und wiegen tut sie ca. 2 ,3 kg
Jetzt sagt mir jemand, wenn ich jetzt schon damit anfange wird sie nicht alt..höchstens 5 Jahre...Wie kann man vorher sowas sagen?? Man hofft doch das sie es irgendwann nicht mehr braucht..Das es irgendwann besser wird?? Und so kann man ja auch nicht weitermachen oder??
 
05.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dauergabe von Luminaletten?? . Dort wird jeder fündig!

Michael S

Registriert seit
06.10.2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hallo,
unsere Katze Lilli bekommt seit 8 Jahren Luminaletten, ohne das bisher Probleme aufgetreten sind. Die Blutwerte für Leber und Nieren sind o.K. Die Dosis ist mit 2 Tabletten pro Tag sehr hoch, aber anders waren die Anfälle nicht in den Griff zu kriegen. Aus meiner Erfahrung sollte man sich nicht allzu sehr auf die Höhe des Serumsspiegels im Blut verlassen, bei Lilli trat eine Besserung erst bei deutlich höherem Spiegel ein als der TA erwartet hatte.
Michael S
 

Saltoshi

Registriert seit
10.12.2004
Beiträge
401
Gefällt mir
0
Hallo,
mein Kater bekommt seit fast 5 Jahren Luminaletten, auch in einer relativ hohen Dosierung und ist fit wie ein Turnschuh, er kränkelt nicht und seine Blutwerte sind im Normalbereich, auch Leber, Herz etc. ist nicht verändert.

Mein Tierarzt sagt, er habe Tiere mit diesem Medikament schon bis ins hohe Alter begleitet...

Ich denke, dass es auch davon abhängt, ob andere Erkrankungen vorliegen, durch welche die Luminaletten den Körper mehr belasten und somit die Lebenserwartung herabsetzen könnten.

Man darf sich auch nicht zu sehr verrückt machen... Ist doch toll, dass es ein Medikament gibt, das unseren Lieblingen ein normales Leben ermöglichen kann.
 

Katzennickerle

Registriert seit
05.10.2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
Na das klingt alles schon viel besser...Es ist auch bei weitem besser als ständig Anfälle zu haben...
Ich seh jetzt dem ganzen mal positiv entgegen...
Ich bin um jede Antwort und erfahrung dankbar...

LG

Nicole
 

*Biggi*

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Hallo Nicole,

seit 10,5 Jahren bekommt unsere Katy das Zeug jetzt - davon 8,5 Jahre in Kombination mit Kaliumbromid. Die Luminaletten gebe ich zwei Mal am Tag. Je eine Tablette. Blutuntersuchtung war vor vier Wochen. Alles gut. Also keine Angst...

Gruß, Biggi
 

Katzennickerle

Registriert seit
05.10.2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
Vielen Dank....über solche Nachrichten freu ich mich immer - sowas macht Mut....

Liebe Grüße

Nicole
 
Thema:

Dauergabe von Luminaletten??

Dauergabe von Luminaletten?? - Ähnliche Themen

  • Komisches Verhalten nach Therapiebeginn mit Luminaletten und Levetirazetam

    Komisches Verhalten nach Therapiebeginn mit Luminaletten und Levetirazetam: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wollte die Situation meiner Katze Ela schildern und nach euren Erfahrungen fragen: Meine Katze (9 Jahre...
  • Katze bekommt seit heute Luminaletten

    Katze bekommt seit heute Luminaletten: Hallo liebe Leute, Meine Katze wird jeden monat 1-2 mal anfällig auf epilepsie, heute hat sie Luminaletten aufgeschrieben bekommen und sie...
  • Luminaletten absetzen?

    Luminaletten absetzen?: Dear all, meine Rosalie bekommt seit nun knapp 2 Jahren Luminaletten 15mg, nachdem sie vor knapp 2 Jahren mehrere Krampfanfälle hatte. Diese sind...
  • Dosis Luminaletten 15mg

    Dosis Luminaletten 15mg: Hallo, meine Katze hat heute Luminaletten 15 mg verschrieben bekommen. Sie wiegt 2,7 kg und soll eine Tablette bekommen. Jetzt habe ich überall...
  • Verdacht auf Epilepsie / Nebenwirkungen von Luminaletten

    Verdacht auf Epilepsie / Nebenwirkungen von Luminaletten: Hallo zusammen, Mein kleiner Kater Rüscherl (9 Monate) hatte letzte Woche Dienstag seinen ersten Anfall. Ich war vollkommen verzweifelt und...
  • Ähnliche Themen
  • Komisches Verhalten nach Therapiebeginn mit Luminaletten und Levetirazetam

    Komisches Verhalten nach Therapiebeginn mit Luminaletten und Levetirazetam: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wollte die Situation meiner Katze Ela schildern und nach euren Erfahrungen fragen: Meine Katze (9 Jahre...
  • Katze bekommt seit heute Luminaletten

    Katze bekommt seit heute Luminaletten: Hallo liebe Leute, Meine Katze wird jeden monat 1-2 mal anfällig auf epilepsie, heute hat sie Luminaletten aufgeschrieben bekommen und sie...
  • Luminaletten absetzen?

    Luminaletten absetzen?: Dear all, meine Rosalie bekommt seit nun knapp 2 Jahren Luminaletten 15mg, nachdem sie vor knapp 2 Jahren mehrere Krampfanfälle hatte. Diese sind...
  • Dosis Luminaletten 15mg

    Dosis Luminaletten 15mg: Hallo, meine Katze hat heute Luminaletten 15 mg verschrieben bekommen. Sie wiegt 2,7 kg und soll eine Tablette bekommen. Jetzt habe ich überall...
  • Verdacht auf Epilepsie / Nebenwirkungen von Luminaletten

    Verdacht auf Epilepsie / Nebenwirkungen von Luminaletten: Hallo zusammen, Mein kleiner Kater Rüscherl (9 Monate) hatte letzte Woche Dienstag seinen ersten Anfall. Ich war vollkommen verzweifelt und...
  • Schlagworte

    katze verändert durch luminaletten

    ,

    luminaletten leberschaden

    Top Unten