Das leidige Thema GOT - neue Notdienstgebühren seid 02/20

Diskutiere Das leidige Thema GOT - neue Notdienstgebühren seid 02/20 im Rechtsfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Durch Zufall fand ich eben im firstNetz das es Neuigkeiten zu o. g. Thema gibt Lade der Einfachheit ein PDF mit den Infos hoch
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
10.864
Gefällt mir
1.168
Durch Zufall fand ich eben im
Netz das es Neuigkeiten zu o. g. Thema gibt
Lade der Einfachheit ein PDF mit den Infos hoch
 

Anhänge

04.05.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das leidige Thema GOT - neue Notdienstgebühren seid 02/20 . Dort wird jeder fündig!
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
4.927
Gefällt mir
3.312
😳 Nachdem ich das gelesen habe ...ich hoffe, der Notdienst bleibt uns erspart, mehr denn je.
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
677
Gefällt mir
884
Jo, bin mal gespannt auf die Rechnung vom letzten Wochenende in der Tierklinik...zumal Tierkliniken an sich sowieso schon immer teurer sind als Praxen. Aber was will man machen, wenn’s dringlich ist und nichts anderes offen 🤷🏼‍♀️ Sowas muss man eben in Kauf nehmen als Tierbesitzer, auch wenn’s weh tut. Schlimmer wäre es, seine Tiere leiden zu sehen, da sind wir uns sicher alle einig.
 
Zuletzt bearbeitet:
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.116
Gefällt mir
452
Ich verstehe das TÄ vor allem im Notdienst auch Geld verdienen möchten.
Der Nachteil ist das es trotzdem viele arme Menschen gibt die krankheitsbedingt Arbeitslos sind oder durch blöde Umstände ihre Arbeit verlieren etc. und sich sowas nicht mehr leisten können. Was passiert? Das arme Tier wird leiden, es gibt TÄ die nicht bereit sind raten Zahlung oder sonstiges zu machen. Das heißt durch solche Erhöhungen werden da bin ich mir sicher viele Tiere leiden.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.116
Gefällt mir
452
Jo, bin mal gespannt auf die Rechnung vom letzten Wochenende in der Tierklinik...zumal Tierkliniken an sich sowieso schon immer teurer sind als Praxen. Aber was will man machen, wenn’s dringlich ist und nichts anderes offen 🤷🏼‍♀️ Sowas muss man eben in Kauf nehmen als Tierbesitzer, auch wenn’s weh tut. Schlimmer wäre es, seine Tiere leiden zu sehen, da sind wir uns sicher alle einig.
Bei uns waren es letzten Monat 4 Tage von Samstag bis Dienstag mit Medis 750 Euro Aufenthalt
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
10.864
Gefällt mir
1.168
Ich verstehe das TÄ vor allem im Notdienst auch Geld verdienen möchten.
Nein, es ist eine Bestimmung
Heißt sie müssen kassieren Genauso wie TA und TK keine Phantasiepreise verlangen dürfen
Für jeden Fingerschnipp gibt es vorgegebene Beträge Einzig ob der 1fache,1,5 fache oder 2fache Satz genommen wird liegt beim TA Soweit ich weiß gibt es aber auch da Vorgaben
In Städten ist es oft teurer als in kleinen Gemeinden
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
677
Gefällt mir
884
Bei uns waren es letzten Monat 4 Tage von Samstag bis Dienstag mit Medis 750 Euro Aufenthalt
Oh weh 😳 Aber ja, wenn dann noch Übernachtung usw. dazu kommen, schießen die Kosten natürlich noch mehr in die Höhe. Bei uns war es nur ne Stunde, kurze Narkose, Grashalm ausm Rachen geholt, Aufwachspritze und ein Mittel zum abschwellen. Als ich fragte, mit wie viel ich rechnen müsse, hieß es 200 bis 250€.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.116
Gefällt mir
452
Oh weh 😳 Aber ja, wenn dann noch Übernachtung usw. dazu kommen, schießen die Kosten natürlich noch mehr in die Höhe. Bei uns war es nur ne Stunde, kurze Narkose, Grashalm ausm Rachen geholt, Aufwachspritze und ein Mittel zum abschwellen. Als ich fragte, mit wie viel ich rechnen müsse, hieß es 200 bis 250€.
Denk ich auch, im feb waren wir wegen einer blasenentzündung in der TK mussten 240 Euro zahlen weil die Ärzte meinten zu Röntgen etc 🤷🏻‍♀️
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
677
Gefällt mir
884
Denk ich auch, im feb waren wir wegen einer blasenentzündung in der TK mussten 240 Euro zahlen weil die Ärzte meinten zu Röntgen etc 🤷🏻‍♀️
Röntgen bei Blasenentzündung? 🤔
Bei uns war es so, dass die Ärztin mich quasi noch vor den hohen Kosten bewahren wollte, indem sie mich fragte, ob ich denn wirklich möchte, dass sie in den Hals schaut (unter Narkose). Alternativ hätte sie einfach nur ein Mittel gegen Übelkeit gespritzt und wir wären wieder gegangen. Aber das kam für mich nicht in Frage, hätte Stella ja nicht viel gebracht, der Grashalm musste raus. War dann letztlich froh, mich für die teurere Variante entschieden zu haben.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.116
Gefällt mir
452
Röntgen bei Blasenentzündung? 🤔
Bei uns war es so, dass die Ärztin mich quasi noch vor den hohen Kosten bewahren wollte, indem sie mich fragte, ob ich denn wirklich möchte, dass sie in den Hals schaut (unter Narkose). Alternativ hätte sie einfach nur ein Mittel gegen Übelkeit gespritzt und wir wären wieder gegangen. Aber das kam für mich nicht in Frage, hätte Stella ja nicht viel gebracht, der Grashalm musste raus. War dann letztlich froh, mich für die teurere Variante entschieden zu haben.
Jap sie wollte einen Tumor ausschließen naja ein einfacher Urin Test hätte es getan aber wer hört schon auf einen TE
Du hast alles richtig gemacht
 
Thema:

Das leidige Thema GOT - neue Notdienstgebühren seid 02/20

Das leidige Thema GOT - neue Notdienstgebühren seid 02/20 - Ähnliche Themen

  • Katzensteuer ,ein heikles Thema?

    Katzensteuer ,ein heikles Thema?: Angeregt durch meinen und das geb ich nun zu..heutigen Aprilscherz würde mich nun ernsthaft Eure Meinungen zu diesem Thema interessieren Simone...
  • Ähnliche Themen
  • Katzensteuer ,ein heikles Thema?

    Katzensteuer ,ein heikles Thema?: Angeregt durch meinen und das geb ich nun zu..heutigen Aprilscherz würde mich nun ernsthaft Eure Meinungen zu diesem Thema interessieren Simone...
  • Top Unten