Das geht doch nicht?

Diskutiere Das geht doch nicht? im Darmparasiten - Würmer Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo liebe Katzenfreunde, unser Merlin ist mit Frontline(Ampulle) vorsorglich gegen Flöhe und Zecken behandelt ( vor ca. 1 Woche) und trotzdem...

Dine

Gast
Hallo liebe Katzenfreunde,

unser Merlin ist mit Frontline(Ampulle) vorsorglich gegen Flöhe und Zecken behandelt ( vor ca. 1 Woche) und trotzdem habe ich
gerade die Bekanntschaft ( meine erste Begegnung) mit einem Floh gemacht und ihn gleich kaltblütig gekillt.
Jetzt bin ich natürlich etwas verdattert. Kann es sein, dass das Mittel nicht besonders gut wirkt oder kann man beim Auftragen irgendwelche Fehler machen? ( In der Beschreibung steht, hinten zwischen die Schulterblätter auf die Haut träufeln, so habe ich es auch gemacht).
Normalerweise wirkt das Mittel ungefähr 4 Wochen.
Tschüßi Dine
 
23.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das geht doch nicht? . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Dine!

Die Ampullen wirken normal sehr gut. Nur sind Flöhe halt nicht nur im Fell, sondern auch auf Liegestellen, Teppiche und überall wo sie reinpassen könnten drinnen. Zusätzlich können ja überall mal Eier von Flöhen liegen, die mit der Zeit schlüpfen. Am besten alles gut saugen und Teppiche und Schlafstellen mitbehandeln, dann wirst du demnächst gar nicht mehr belästigt.

Es ist also kein Grund da um am Mittel zu zweifeln.

LG Alex
 

Dine

Gast
Hallo Struppi,

ich war gerade bei unserer Tierärztin ( Merlin hat sich das rechte Vorderpfötchen verbrannt - ist damit in heißen Teer gelaufen, hat aber noch mal Glück gehabt). Sie hat gesagt, das der Floh sozusagen wahrscheinlich nur auf Durchreise war. Sonst wurden keine weiteren Flöhe gefunden. Ich bleibe erstmal bei Frontline.
Liebe Grüße
Dine
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Dine, ab und zu den Kater mal mit etwas Kieselgur aus der Apotheke einpudern, ist vollkommen ungefährlich, da auch gemahlenen Muscheln. Das Zeug trocknet die Flöhe aus, da es ihnen die Feuchtigkeit entzieht.
Tip aus der www.hobbythek.de

Gruß
Alex
 

Dine

Gast
Danke schön, Dobby u. Co,

werde gleich mal zur Apotheke fahren. Habe nämlich gerade wieder einen Floh gesehen. Konnte ihn aber leider nicht erwischen.
Tschüßi Dine
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
HI Dine, ich würde dir Empfehlen dein Stubentigerle nochmal zu entflohen, und dir beim TA nen Fogger zu holen, der nebelt die ganze Bude ein, und dann ist Ruh mit den Flöhen...Schlafdecke usw. sofort ab in die Waschmaschine, dann müßte es aufhören.
 

Dine

Gast
Hallo Bernsteincat,

alles klar. Habe ich gemacht. Und jetzt ist erst mal Ruhe. So kann ich meine" Nase" wieder in sein Fell stecken.
Liebe Grüße Dine
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
Ja und Du solltest in drei Monaten die Behandlung wiederholen, um die Viecher sicher wegzubekommen.
 
Thema:

Das geht doch nicht?

Top Unten