Darf ich vorstellen? Der kleine Kajuu ist eingezogen ;-)

Diskutiere Darf ich vorstellen? Der kleine Kajuu ist eingezogen ;-) im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebe Foris Ja, wir haben ihn gefunden ... einen Kameraden für Pollux Heute Abend ist er bei uns eingezogen... Im Moment ist Pollux...

Zaphira

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
642
Gefällt mir
0
Hallo liebe Foris


Ja, wir haben ihn gefunden ... einen Kameraden für Pollux
Heute Abend ist er bei uns eingezogen...
Im Moment ist Pollux noch gar nicht begeistert von ihm, knurrt
und faucht die ganze Zeit vor sich hin, sobald er ihn hört oder sieht.

Cajuu ist ein schwarzer Perser und 17 Wochen alt...ein total lieber, verschmuster Kater. Er hat nur etwas Heimweh und weint zwischendurch nach seinen Geschwistern
Das tut mir dann richtig leid...
Ich hoffe, das wird noch was mit Pollux und Cajuu...ich drück mir verzweifelt selbst die Daumen


Hier ein paar Bilder von dem Kleinen:





Ich bin soooo müde, aber ich werde die ganze Nacht vor Aufregung bestimmt nicht schlafen können
Wie gut, das ich die nächsten zwei Tage frei habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
11.09.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Darf ich vorstellen? Der kleine Kajuu ist eingezogen ;-) . Dort wird jeder fündig!

utopia

Gast
Herzlichen Glückwunsch ;)

Das ist aber ein hübscher *schwärm*


Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass sie sich vertragen :)
 

Zaphira

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
642
Gefällt mir
0
Danke Dir :wink:

Ich bin totmüde und werde jetzt erstmal zu meinem Schatz ins Bett krabbeln...vielleicht kann ich wenigstens ein bißchen schlafen (bei dem Gejammer und Geknurre).
Grad sind sich die beiden sehr nahe gekommen...aber es wurde sich nicht gekloppt. Eher im Gegenteil...sie sind mit Fauchen in unterschiedliche Richtungen abgedüst. Das ist doch zumindest schonmal kein schlechtes Zeichen (hoffe ich)
Gute Nacht und bis morgen....::w
 

utopia

Gast
Also ich kann dir nur Hoffnung machen.. erst kam Mimi mit ihrer Tochter Zoe zu uns. Nach längerem überlegen haben wir auch Dorle und Feivel ein neues Zuhause gegeben..


und siehe da: nach 6 Tagen mit heftigem Fauchen und knurren bot sich uns dieses Bild:



:)

hoffentlich sieht man bald auch solche bilder von deinen zweiein.

Gute Nacht ::r
 

Zaphira

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
642
Gefällt mir
0
@ utopia

Das Bild macht mir wirklich sehr viel Hoffnung!!!

Die Nacht war sehr unruhig....der Kleine hat viel geweint, hat zwischendurch immer wieder die Nähe von Pollux gesucht, aber der hat ihn energisch in seine Schranken gewiesen :?
Vorhin saß Cajuu mit dem Rücken zu ihm und Pollux wollte sich ihm wohl von hinten annähern...naja, Cajuu hats gemerkt und wollte gleich auf Pollux zu - da wurd dann gleich wieder wie wild gefaucht 8O

Ich selber bin sowas von übermüdet. Werde heute bestimmt immer wieder vorm Rechner einschlafen :roll:
Mann, das ist alles sooooo aufregend!!!
 

utopia

Gast
Das kann ich total nachvollziehen, dass du bei soviel Aufregung nicht schlafen kannst. Ich kann seit ner Woche nicht mehr schlafen und war nun schon wieder die ganze Nacht wach. :roll:

Benutzt du denn Felifriend oder Feliway? Mit Feliway haben wir gute Erfahrung bezüglich der Zusammenführung gemacht :)

Ich war die ersten Tage auch total angespannt und hab gehofft, dass es klappt.. und konnte nicht schlafen 8O

Drücke dir auf jeden Fall die Daumen :)
 

lobelia

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
411
Gefällt mir
0
Guten Morgen Zaphira,

ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass die beiden bald ein Herz und eine Seele werden! ::l

Als unser kleiner Kater über die Regenbogenbrücke ging, holten wir innerhalb von 5 Tagen (ich kam mir wie ein Verräter vor) den Apollo für Hexis Gesellschaft. Sie war damals zwar knapp ein halbes Jahr, aber fauchen und tatzen konnte sie schon gut nach dem "Neuen".
Nun ist das alles schon 9 Monate her .... und die beiden mögen sich. Sie haben einige Zeit gebraucht, die Rangordnung klarzustellen - Kastration beider war ja auch noch in der Zeit - aber damit leben sie jetzt ganz glücklich. ... wie wir Dosis das zumindest einschätzen können :lol:

Liebe Grüße
Corinne
 

Zaphira

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
642
Gefällt mir
0
Nein, ich benutze keins von Beidem...ich habe schon von Feliway/Felifriend gehört und einiges gelesen, möchte es aber natürlich erstmal so probieren. Vielleicht klappt es ja auch ganz von alleine...ich lass die Zwei einfach machen.

Cajuu jammert dauernd vor sich hin, außer wenn sich einer um ihn kümmert und ihn streichelt oder mit ihm spielt...ich habe nur Angst, Pollux zu vernachlässigen, und dadurch halte mich nicht dauernd bei ihm auf.
Derzeit sitzt er unter dem Sofa, kommt zwischendurch mal kurz gucken und dann verschwindet er wieder.
Pollux sitzt auf dem Balkon, kommt auch zwischendurch mal gucken. Wenn ich ihn streichel brummt er auch ganz zufrieden, so wie sonst auch....nur wenn er Cajuu zu Gesicht bekommt, dann knurrt er rum :roll:

Ist das Angst oder mag er ihn nicht? Ich hoffe, eher ersteres, denn das gibt sich bestimmt mit der Zeit...

Cajuu hat vorhin einfach aus Pollux´ Napf gefressen...da war noch ein Rest TroFu von gestern Abend drin. Pollux hat es auch gehört, hat ihn aber machen lassen. Kurz danach ist er selber dann hin und hat auch aus dem selben Napf gefressen...ich glaub, das ist schonmal ein gutes Zeichen, oder? ::?

Oh, oh, man kann sich vorher echt informieren ohne Ende, aber wenn es dann soweit ist...:roll:
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo Zaphira


Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang.

Der kleine is ja Zucker .... ::l .... er erinnert mich sehr an Snoopy der hat fast genauso ausgesehen .... :roll: ....

Ich drücke dir die Daumen das die beiden sich bald besser verstehen und zusammen knuddeln.
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
Hallo Zaphira,

das ist aber mal ein ganz besonders süsser und hübscher Perserbub :-)

Wir haben ja derzeit die gleiche Situation - am Freitag abend ist bei uns klein Vito eingezogen und seitdem ist unsere Nessie sehr ungnädig. Der Paldi hat den Kleinen recht schnell akzeptiert und hat heute früh das 1. mal ganz vorsichtig versucht mit ihm zu spielen aber die Nessie muss den Lütten nur von Weitem sehen und schon knurrt und faucht sie ::? Heute am dritten morgen bewegt sie sich zumindest wieder halbwegs normal durch die Wohnung und hat sich vorhin auch mal dem Kleinen von sich aus genähert - an seinem Schwanz gerochen und "fauch".

Naja aber ich denke, dass wird schon und bei Euch bestimmt auch!!!

Daumen drück und alles Gute
Barbara
 

Zaphira

Registriert seit
29.04.2005
Beiträge
642
Gefällt mir
0
Hey Barbara ::w

Ich drücke Dir auch ganz feste die Daumen für eine glückliche Zusammenführung!

Mitlerweile liegen die beiden auch etwa 1-2 Meter voneinader entfernt ohne zu knurren...Cajuu ist sowieso sehr aufgeweckt und neugierig. Er hängt mir dauernd am Hosenbein, und das macht es für mich natürlich noch schwieriger, mich mehr um Pollux zu kümmern - hach ist der kleine süüüüüß ::l
Cajuu geht auch ganz unbeschwert auf Pollux zu, will ihn kennenlernen, aber das scheint Pollux doch zu schnell zu gehen, denn es wird sofort geknurrt und gefaucht. Olle Zicke 8O ::?
Ich empfinde die Situation heute aber schon etwas entspannter als gestern, vorallem nach der unruhigen Nacht - ich bin da sehr zuversichtlich,
zumal Pollux ihn auch ohne Meckern aus seinem Napf fressen lässt 8O ::bg

Was bedeutet es eigentlich, wenn Pollux jault? Also das Jaul-Maunzen kenn ich eh von ihm, das macht er wenn er Aufmerksamkeit will oder ihm langweilig ist...heute kommt da halt noch das Knurren dazu, quasi Jaul-Knurren wenn er Cajuu sieht ::?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Darf ich vorstellen? Der kleine Kajuu ist eingezogen ;-)

Darf ich vorstellen? Der kleine Kajuu ist eingezogen ;-) - Ähnliche Themen

  • Darf ich mich vorstellen? Ich bin Gepetto ...

    Darf ich mich vorstellen? Ich bin Gepetto ...: ... auch die kleine blaue Flauschkugel genannt. :wink: Ich bin ein blauer Langhaarbrite und bin jetzt 17 Wochen alt. Seit ein paar Tagen habe ich...
  • Darf ich vorstellen ... unsere neuen Familienmitglieder

    Darf ich vorstellen ... unsere neuen Familienmitglieder: wenn ich vorstellen darf: Tammy (ehemals Mina) Aimee (ehemals Mena) ist noch nicht soweit.
  • darf ich vorstellen

    darf ich vorstellen: ::bg::bg::bglange hats gedauert doch nun ist mia endlich keine einzel mieze mehr. es sollte lange zeit zwar eine thai werden aber wie das...
  • Darf ich vorstellen--mein Trio

    Darf ich vorstellen--mein Trio: Also, da ich nun auch schon ein paar Beiträge ins Forum geschrieben habe, hab ich mir gedacht, stelle ich euch kurz meine 3 Männer vor::bg Also...
  • Darf ich vorstellen :)

    Darf ich vorstellen :): Die kleine Emily (3 Monate): und die kleine (vorerst noch genannte) Maja (2 Monate):
  • Ähnliche Themen
  • Darf ich mich vorstellen? Ich bin Gepetto ...

    Darf ich mich vorstellen? Ich bin Gepetto ...: ... auch die kleine blaue Flauschkugel genannt. :wink: Ich bin ein blauer Langhaarbrite und bin jetzt 17 Wochen alt. Seit ein paar Tagen habe ich...
  • Darf ich vorstellen ... unsere neuen Familienmitglieder

    Darf ich vorstellen ... unsere neuen Familienmitglieder: wenn ich vorstellen darf: Tammy (ehemals Mina) Aimee (ehemals Mena) ist noch nicht soweit.
  • darf ich vorstellen

    darf ich vorstellen: ::bg::bg::bglange hats gedauert doch nun ist mia endlich keine einzel mieze mehr. es sollte lange zeit zwar eine thai werden aber wie das...
  • Darf ich vorstellen--mein Trio

    Darf ich vorstellen--mein Trio: Also, da ich nun auch schon ein paar Beiträge ins Forum geschrieben habe, hab ich mir gedacht, stelle ich euch kurz meine 3 Männer vor::bg Also...
  • Darf ich vorstellen :)

    Darf ich vorstellen :): Die kleine Emily (3 Monate): und die kleine (vorerst noch genannte) Maja (2 Monate):
  • Top Unten