Daisy wird am Montag an der Galle operiert

Diskutiere Daisy wird am Montag an der Galle operiert im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, ich bin sehr sehr traurig. Angefangen hat es bei Daisy mit massivem Durchfall, eine 3-Tages-Probe wurde beim TA im Labor untersucht, nix...

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.186
Gefällt mir
459
Hallo,

ich bin sehr sehr traurig. Angefangen hat es bei Daisy mit massivem Durchfall, eine 3-Tages-Probe wurde beim TA im Labor untersucht, nix gefunden. Ein geriatr. BB inkl. Bauchspeicheldrüse wurde gemacht, weil sie da schon mal Probleme hatte. Der BSD-Wert ist geringfügig erhöht gewesen. Die Empfehlung war, 2 Wochen abzuwarten mit div. Durchfallmitteln vom TA und auch zuhause (Morosche Karottensuppe, Nux Vomica) zu probieren ob wir den DF wegkriegen,
wenn ja wird nochmals ein BB gemacht wenn nein ein Schall von der BSD. Der DF ging nicht weg, also war am Dienstag US. Daisy hat einen riesigen Stein in der Galle, einen Stein in der Blase und mehrere Steine in in den Lebergallengängen(?).
Auch die Darmwände sind verdickt. Am Montag wird die Galle entweder entfernt oder "gefistelt", also angenäht. TA meint das sieht er erst wenn er aufgeschnitten hat. Ein Stck. vom Darm muß evtl. auch noch entfernt werden.
Ich bin so traurig, meine Daisy hatte in den 10 Jahren wo ich sie jetzt habe nie was Grösseres bzw. Schlimmes. Und nun dieser Hammer :schock: Sie bekommt jetzt 2 versch. AB´s und ein Saft der Steine auflösen soll. Den Saft nimmt sie ohne Weiteres im Futter, aber das mit den Tabletten ist eine reine Tortur und das 2x tgl. Ich gebe sie ihr mit Leberwurst, was eigentl. kontraproduktiv ist, weil sie mom so fettarm wie möglich essen soll. Aber anders funzt es gar nicht. Und TA sagt schon nach der OP mind. noch 3 Wochen Medigabe, evtl. noch mehr, je nachdem was bei einer Biopsie rauskommt (dann z.B. Leukeran, ein Krebsmittel).
Man merkt Daisy nichts an, sie frisst gut wie immer. Das ist der einzige Trost grad.

LG
Waldi
 
25.11.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Daisy wird am Montag an der Galle operiert . Dort wird jeder fündig!
Singa

Singa

Registriert seit
18.04.2005
Beiträge
1.350
Gefällt mir
160
Ach du meine Güte, was für ein Mist :cry: Aber wenigstens gibt es eine eindeutige Diagnose und das Krankheitsbild ist sogar behandelbar. Ich weiß, das braucht kein Mensch und keine Katze.

Wie es in dir aussieht, kann ich mir sehr gut vorstellen … die Sorgen und die Angst, das alles gut geht. Daher sind meine Daumen feste gedrückt für Montag. Es scheint so, als wenn dein TA sehr kompetent ist und genau weiß, was er tut. Mit Erfahrungen oder sonstigen dienlichen Hinweisen kann ich zum Glück bzw. leider nicht helfen.

Meine Gedanken sind bei dir und vor allem bei Daisy. ::knuddel
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
12.026
Gefällt mir
6.728
Oh je, was für eine Diagnose :cry:. Aber schön, dass sie es nicht weiß und einfach wie immer ist.

Ich drücke am Montag ganz fest die Daumen ::knuddel
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.186
Gefällt mir
459
Ach du meine Güte, was für ein Mist :cry: Aber wenigstens gibt es eine eindeutige Diagnose und das Krankheitsbild ist sogar behandelbar. Ich weiß, das braucht kein Mensch und keine Katze.

Wie es in dir aussieht, kann ich mir sehr gut vorstellen … die Sorgen und die Angst, das alles gut geht. Daher sind meine Daumen feste gedrückt für Montag. Es scheint so, als wenn dein TA sehr kompetent ist und genau weiß, was er tut. Mit Erfahrungen oder sonstigen dienlichen Hinweisen kann ich zum Glück bzw. leider nicht helfen.

Meine Gedanken sind bei dir und vor allem bei Daisy. ::knuddel
Danke Dir ::bussi
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.186
Gefällt mir
459
Oh je, was für eine Diagnose :cry:. Aber schön, dass sie es nicht weiß und einfach wie immer ist.

Ich drücke am Montag ganz fest die Daumen ::knuddel
danke dir, ja ich hoffe daß sie es "nicht weiß". Ich selbst weiß wie Gallenkoliken sind, man möchte einfach nur sterben. Ich hoffe daß sie das nicht hat, anmerken tu ich ihr nix, aber das heißt ja auch nix
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
4.321
Gefällt mir
4.077
Ich drücke die Daumen für Daisy!

Auch wenn die Diagnose nicht schön ist, immerhin habt ihr eine und Daisy kann geholfen werden ::knuddel
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
2.440
Gefällt mir
2.489
Hier kommen auch ein paar Daumen 🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
9.478
Gefällt mir
6.605
Hier sind noch ein paar Daumen. 🍀 🍀 🍀
Meine bekommen Medis in Vitakraft Kaustangen (die mit Katzengras) eingeknetet, hat immer geklappt.
Zuerst eine kleine Kugel ohne, dann mit.
-
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
Beiträge
9.587
Gefällt mir
1.740
Die arme Maus, ich wünsche ihr alles Gute.

Ich werde am Montag an euch denken. ::knuddel
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.442
Gefällt mir
2.732
Auch in Gedanken bei Euch....🍀🍀🍀❤
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.186
Gefällt mir
459
ich danke euch allen. Daisy wird dann ein paar Tage stationär bleiben müssen.
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.850
Gefällt mir
1.563
Oh, man, was für eine Diagnose. Da hat Daisy einmal zu laut Hier gerufen. Vor allem die Steine in den Gallengängen sind sicher schmerzhaft. Menno, die arme Maus. ♥

🍀🍀🍀 Ich bin am Montag in Gedanken bei euch und drücke ganz doll meine Daumen für die süße Maus. 🍀 🍀 🍀
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
7.186
Gefällt mir
459
mir schnürt es grad das Herz zusammen, wenn ich Daisy da so liegen sehe, weil sie Hunger hat und nichts bekommen darf. Sie sieht so traurig aus :(
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
11.569
Gefällt mir
3.439
Ich denke heut auch besonders doll an euch und drücke die Daumen.

Alles Liebe
 
Singa

Singa

Registriert seit
18.04.2005
Beiträge
1.350
Gefällt mir
160
Wirst du über den Verlauf der OP informiert, wenn sie durch ist? Unsere TÄ macht das immer so, was ich sehr gut finde.

Jedenfalls sind auch meine Gedanken heute ganz feste bei euch ::knuddel
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
11.137
Gefällt mir
1.607
Oh je, das lese ich ja erst jetzt!

Alle Daumen sind gedrückt für Daisy.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
7.275
Gefällt mir
11.514
Daumen und Pfötchen sind ganz fest gedrückt!
 
Thema:

Daisy wird am Montag an der Galle operiert

Daisy wird am Montag an der Galle operiert - Ähnliche Themen

  • DAISY: Sensible Maus mit Magenproblem

    DAISY: Sensible Maus mit Magenproblem: Hallo miteeinander, Seit einigen Wochen beschäftigt uns DAISY mit einem verànderten Fressverhalten, Sabbern und Erbrechen. Sie hat durch...
  • Kotprobe bis Montag aufbewahren?

    Kotprobe bis Montag aufbewahren?: Fauch hat seit zwei Tagen Durchfall, und heute Nacht hat er ausnahmsweise mal sein Katzenklo benutzt. Die Gelegenheit würde ich gerne nutzen und...
  • Caruso frisst seit Montag mittag nicht mehr, bricht ständig

    Caruso frisst seit Montag mittag nicht mehr, bricht ständig: Hallo, also meinem Caruso geht es schlecht. Seit Montag mittag bricht er ständig. Habe ihn dann gestern zu unserer TÄ gebracht. Er hatte...
  • Ähnliche Themen
  • DAISY: Sensible Maus mit Magenproblem

    DAISY: Sensible Maus mit Magenproblem: Hallo miteeinander, Seit einigen Wochen beschäftigt uns DAISY mit einem verànderten Fressverhalten, Sabbern und Erbrechen. Sie hat durch...
  • Kotprobe bis Montag aufbewahren?

    Kotprobe bis Montag aufbewahren?: Fauch hat seit zwei Tagen Durchfall, und heute Nacht hat er ausnahmsweise mal sein Katzenklo benutzt. Die Gelegenheit würde ich gerne nutzen und...
  • Caruso frisst seit Montag mittag nicht mehr, bricht ständig

    Caruso frisst seit Montag mittag nicht mehr, bricht ständig: Hallo, also meinem Caruso geht es schlecht. Seit Montag mittag bricht er ständig. Habe ihn dann gestern zu unserer TÄ gebracht. Er hatte...
  • Top Unten