CNI - Früherkennung

Diskutiere CNI - Früherkennung im CNI Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Kreatinin und Harnstoff sind für die Frühdiagnostik ungeeignet, da erhöhte Kreatinin- und Harnstoffwerte aufgrund der hohen Reservekapazität der...
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.970
Gefällt mir
190
Kreatinin und Harnstoff sind für die Frühdiagnostik ungeeignet, da erhöhte Kreatinin- und Harnstoffwerte aufgrund der hohen Reservekapazität der Niere im Serum erst auftreten, wenn mindestens 2/3 der Nierenfunktion ausgefallen ist.

Bestimmung der glomerulären Filtrationsrate (GFR) ist die Methode der Wahl zur Frühdiagnostik. Bisher waren die Untersuchungsmethoden sehr aufwendig und strapaziös für die Katze.

ALOMED bietet inzwischen einen Inulin-Test an, der sehr viel praxistauglicher ist.

http://www.alomed.de/prae_inulin.htm

CNI ist quasi die
Volkskrankheit aller älteren Katzen, je früher man Bescheid weiß, desto effektiver kann man auch gegensteuern.

Nur zur Info - falls es jemanden interessiert.
 
28.11.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: CNI - Früherkennung . Dort wird jeder fündig!
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
17.112
Gefällt mir
124
Ich finde das sehr wichtig, können wir das pinnen? Dann könnten wir auch weitere Beiträge zur Früherkennung dranhängen.

EDIT:
Uh, das ging aber schnell, danke!! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
17.112
Gefällt mir
124
Messung des spezifischen Uringewichts, ein einfacher und effektiver Test zur Nierenfunktion:
http://www.tierklinik.de/medizin/harnwegserkrankungen/harnuntersuchung

Bei CNI-Verdacht kann zudem ein Ultraschall durch einen erfahrenen TA Aufschluss über Veränderungen des Nierengewebes, Zysten, Schrumpfungen etc. geben.
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.970
Gefällt mir
190
Proteinurie/Protein/Kreatinin-Quotient

Eine Proteinurie (kann man zu Hause selbst mit einem Combur-Stick testen) ist auch ein erstes Indiz dafür, daß möglicherweise was mit den Nieren nicht stimmt. Kann auch andere Ursachen haben, aber wenn man das feststellt, sollte man weitere Untersuchungen anschließen.

Eine weitergehende Urinuntersuchung ist der Protein/Kreatinin-Quotient im Urin.

Die Proteinurie gilt als Frühsymptom vieler Nephropathien, weshalb dem Protein/Kreatinin-Quotient für die Früherkennungund die Quantifizierung einer Proteinurie eine wichtige Bedeutung zukommt.

http://www.vetmedlabor.de/pdf_dateien/news_info_541.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:

Katzen_Pfote

Gast
Ansonsten könnte für die Frühdiagnostik auch die Bioresonanz genutzt werden. Damit kann diagnostiziert, behandelt, aber auch z. B. ausgetestet werden, welches Arzneimittel, in welcher Dosis, wie häufig und lange gegeben werden soll.

Wenn etwa nicht klar ist, ob z. B. bei einer alternativen Behandlung eher die SUC-Therapie (Heel), oder aber Renes/Viscum comp. (PlantaVet) oder die Sanum-Therapie (Sanum-Kehlbeck) oder irgendetwas anderes gegeben werden soll, dann findet man es mit der Bioresonanz sehr gut heraus. Vor allem ist die Behandlung dann ganz individuell und folgt keinem vorgegebenen Schema ;)

Den Tipp mit dem Inulin-Ausscheidungstest von ALOMED fand ich übrigens sehr interessant :)
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.970
Gefällt mir
190
Da würde ich nicht unbedingt zustimmen.

Bioresonanztherapie gehört nicht zum Methodenspektrum der wissenschaftlichen Medizin. Einen Nachweis für eine Wirksamkeit der Bioresonanztherapie, die über Placeboeffekte hinausginge, gibt es nicht.
 

Katzen_Pfote

Gast
Da würde ich nicht unbedingt zustimmen.

Bioresonanztherapie gehört nicht zum Methodenspektrum der wissenschaftlichen Medizin. Einen Nachweis für eine Wirksamkeit der Bioresonanztherapie, die über Placeboeffekte hinausginge, gibt es nicht.
Da gebe ich Dir vollkommen recht mortikater. Trotzalledem könnte auch die wissenschaftlich umstrittene Bioresonanz grundsätzlich für eine CNI-Frühdiagnose in Frage kommen. Allerdings würde ich parallel dazu immer auch die schulmedizinische Diagnostik hinzuziehen. Von daher fand ich Deinen Hinweis auf ALOMED prima. :)
 
Thema:

CNI - Früherkennung

CNI - Früherkennung - Ähnliche Themen

  • CNI-Früherkennung - Test zur Bestimmung der GFR

    CNI-Früherkennung - Test zur Bestimmung der GFR: Er geistert durch die Beiträge, der Hinweis auf den Früherkennungstest bei CNI. GFR - Bestimmung der glomulären Filtrationsrate. Ich habe bisher...
  • CNI Behandlung ohne Homöopathie?

    CNI Behandlung ohne Homöopathie?: Hallo zusammen, ich versuche mich aktuell aus leider gegebenem Anlass in die Behandlungsmethoden zu CNI einzulesen. Mein Eindruck ist dabei...
  • Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17)

    Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17): Hallo Ihr Lieben, es ist schon einige Zeit her, dass ich hier im Forum einen Beitrag erstellt habe, weil ich Euer Wissen und euren Rat brauchte...
  • Unser Futtermittelallergiker Mischka hat CNI

    Unser Futtermittelallergiker Mischka hat CNI: Liebe Foris Ich lese schon länger mit und informiere mich auch häufig bei euch. Danke dafür! Schon bei unserem Kater Gizmo habe ich hier wertvolle...
  • CNI Anfänger ziemlich verwirrt

    CNI Anfänger ziemlich verwirrt: Hallo Ihr Lieben , Bin seit gestern neu im Forum, lese mich aber seit vorigen Montag (04.01) wie verrückt in die Thema hinein. Mein Bub Charlie...
  • Ähnliche Themen
  • CNI-Früherkennung - Test zur Bestimmung der GFR

    CNI-Früherkennung - Test zur Bestimmung der GFR: Er geistert durch die Beiträge, der Hinweis auf den Früherkennungstest bei CNI. GFR - Bestimmung der glomulären Filtrationsrate. Ich habe bisher...
  • CNI Behandlung ohne Homöopathie?

    CNI Behandlung ohne Homöopathie?: Hallo zusammen, ich versuche mich aktuell aus leider gegebenem Anlass in die Behandlungsmethoden zu CNI einzulesen. Mein Eindruck ist dabei...
  • Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17)

    Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17): Hallo Ihr Lieben, es ist schon einige Zeit her, dass ich hier im Forum einen Beitrag erstellt habe, weil ich Euer Wissen und euren Rat brauchte...
  • Unser Futtermittelallergiker Mischka hat CNI

    Unser Futtermittelallergiker Mischka hat CNI: Liebe Foris Ich lese schon länger mit und informiere mich auch häufig bei euch. Danke dafür! Schon bei unserem Kater Gizmo habe ich hier wertvolle...
  • CNI Anfänger ziemlich verwirrt

    CNI Anfänger ziemlich verwirrt: Hallo Ihr Lieben , Bin seit gestern neu im Forum, lese mich aber seit vorigen Montag (04.01) wie verrückt in die Thema hinein. Mein Bub Charlie...
  • Schlagworte

    suc oder renes viscum comp bei cni katze

    ,

    inulin cni

    ,

    päppelfutter für katzen

    ,
    cni verdacht bei menschen
    , , cni katze früherkennung, cni früherkennung,
    Top Unten