Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich

Diskutiere Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Natürlich mische ich ihm Aufbaufutter mit ins Futter. 6,9 Kg ist die Grenze zu Untergewicht. Da er ja noch Durchfall hat, dürfte das tatsächliche...
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Natürlich mische ich ihm Aufbaufutter mit ins Futter. 6,9 Kg ist die Grenze zu Untergewicht. Da er ja noch Durchfall hat, dürfte das tatsächliche Gewicht 6,8
Kg sein. Er hat noch einen dicken Bauch, die Rippen, Wirbelsäule und Beckenknochen sind scharf zu fühlen. Die Medizin die Claudius in die Ohren bekommt ist für die anderen gefährlich. Ich muss Handschuhe tragen, damit der Wirkstoff nicht über die Finger in meinen Körper kommt. Deshalb finde ich es sehr gut, dass Claudius zur Zeit nicht kuschelt. Wenn ich beobachte, er kuschelt wieder muss die Medizin sofort abgesetzt werden. Zur Sicherheit wasche ich ihm einmal am Tag die Ohren.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Ich habe es geahnt, sie kuscheln bald wieder, und dem Claudius gestern Abend keine Medizin ins Ohr gerieben, und ihm die Ohren mit Waschlappen geputzt. Wenn sie kuscheln besteht die Gefahr dass das Ohr abgeschleckt wird, Wenn ich schon bei Verabreichung Handschuhe tragen muss, weil der Wirkstoff von der Haut aufgenommen wird, dann dürfen die Anderen Katzen auf keinen Fall dem Claudius die Ohren putzen.

IMG_20210902_112010.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Claudius 6,8 Kg hat ohne Appetitanreger wieder Appetit. Er futtert normal, erholt sich langsam.
20210906_194651 (1).jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Es soll natürlich heißen Appetitanreger. Habe es korrigiert.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Claudius hat heute Abend eine Breiwurst auf dem Fußboden hinterlegt. Nach langer Pipi- Pfützen- Durchfall Zeit ein schöner Lichtblick.
Die Apothekerin, wo ich Omni-Biotic Cat & Dog eingekauft habe, hat mir geraten, das Pulver erst in Wasser einzuweichen, bevor ich es gebe. Sie sagte, das sind gefriergetrocknete Darmbakterien. Habe es so gemacht, es tut dem Claudius gut. Bisher hatte ich einfach das Pulver über das Futter gestreut.

20210907_213504.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
6,9 Kg, Claudius sein Gewicht ist super Stabil. Ich muss mir keine Sorgen machen, Infusionen sind nicht nötig. Leider weiß ich nicht, wie ich dem Tierarzt beibringen kann, dass die Waage bei ihm falsche Werte anzeigt. Habe es versucht, weil der Claudius noch vor der letzten Behandlung gewogen wurde, da war es 7,0 Kg, eine halbe Stunden später in der Tierarztpraxis 6,5 Kg. Und dann kam nur die Antwort, dass 400 gr. Unterschied nicht so wichtig sind. Oder meine Waagen zeige falsche Ergebnisse.
Mit einem Eichgewicht von 50 gr. hat die eine Waage schon mal richtige 50 gr. angezeigt.

IMG_20210909_193455.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Claudius hat gefuttert, Trockenfutter in Wasser eingeweicht, und Nassfutter mit der Gabel zerkleinert, gemischt.

IMG_20210909_200519-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Heute hat Claudius viel gekotzt. Die Waage zeigt nur noch 6,7 Kg. Hab ihn am Abend gebürstet, das tat ihm gut. Er hat dabei geschnurrt und dann Appetit bekommen. Es gab Nassfutter, mit der Gabel zerkleinert, das hat er sich reingehauen. Als Nachtisch hat er noch Bio-Rinderhack bekommen. Er hat beim futtern geschnurrt.

IMG_20210913_195838.jpg
IMG_20210913_205937.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Es ist fürchterlich, zuschauen zu müssen, wie der arme Claudius verhungert. Seine Bauchspeicheldrüsenerkrankung ist sehr fortgeschritten. Und es gibt keine Medizin, die ihm hilft. Nur der Tierarzt möchte gerne teure Untersuchungen machen.

Claudius ist nur noch Haut und Knochen, mit dickem Blähbauch. Er schießt den Durchfall wie eine Kanone., wo er gerade steht.
Er futtert gut, nimmt dennoch weiter an Gewicht ab.

Er hat die gefährliche Grenze 6,6 Kg erreicht.

IMG_20210914_224116.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Seit gestern gebe ich dem Claudius nur noch Spezial-Nassfutter, ihm geht es heute etwas besser.

Spezial-Trockenfutter in Wasser, wie der Tierarzt empfohlen, ist doch nicht so gut für ihn. Jedenfalls mag der Kater das gar nicht mehr, ihm wird übel und er kotzt. Und Blähungen hat er auch davon. Seine Ausscheidung besteht nur aus unverdauter gelber Flüssigkeit, die Farbe des Trockenfutters.

Die Waage zeigt heute wieder über 6,7 Kg an.

IMG_20210915_180443.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Es ist schwer zu entscheiden, was das beste ist. Mein Palliativ-Kater Claudius leidet nur noch.
Er ist im Endstadium seiner chronischen Pankreatitis Erkrankung angekommen.
Der Claudius wird bei lebendigem Leib verhungern, auch wenn er noch so viel futtert.
Es gibt keine Heilung, kein zurück.
IMG_20210916_193547.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Die Wohnung hab ich mit Badetücher ausgelegt, er hat heute schon zwei mal auf ein Badetuch gemacht. Das ist besser als den Teppich ständig schrubben. Das kann dann nach dem ausspülen in die Waschmaschine.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Nun habe ich die Entscheidung getroffen. Vor zwei Monaten hat mich die Tierärztin darauf aufmerksam gemacht.

Das Spezial Futter taugt nichts. Das soll bei Durchfall helfen. Nach drei Jahren wurde der Durchfall aber immer schlimmer. Die Kosten des Futters sind übermenschlich. Claudius verweigerte zu Letzt das Spezialfutter, oder hat davon gekotzt.

Deshalb konzentriere ich mich nun auf Fettarme Getreidefreie Kost, wie es der Tierarzt empfohlen, was die ganze Zeit schon die andern Miezen bekommen. Claudius ist darüber sehr glücklich. Er darf futtern was ihm gut schmeckt.

Es ist schon ein riesiger Unterschied, ob ich für 85 Gramm über einen Euro zahle, oder für 400 Gramm 85 Cent, oder die andere Sorte 400 Gramm für 49 Cent.

IMG_20210918_073601.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Die Tierärztin sagte mir damals. da die Medizin nicht hilft, sollte sie abgesetzt werden. Deshalb verabschiede ich mich von Gastro Intestinal Futter.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Nachts und in der Morgendämmerung stehe ich auf, damit Claudius Futter bekommt. Er darf auf keinen Fall weiter an Gewicht verlieren. Der Gute futtert zum Glück gut. Er hat heute Vormittag 100 Gramm mehr auf der Waage als gestern Vormittag.
Das meiste Durchfall ist auf den Badetücher gelandet.

IMG_20210918_164343.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Claudius freut sich, das ist mein Durchfall-Zimmer.

20210919_181115 (1).jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Als Palliativ-Kater darf er futtern, so viel er möchte, und was er möchte. Es gibt keine Einschränkung.


20210919_185938.jpg
20210919_173642.jpg
20210919_172655.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich

Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich - Ähnliche Themen

  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • Katze hat seit 5 Wochen Durchfall

    Katze hat seit 5 Wochen Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich stehe ganz kurz vor einem Nervenzusammenbruch und hoffe hier auf ein paar hilfreiche Tipps. Vor einigen Wochen haben wir...
  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

    Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!: HILFE BITTE Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” bzw. Kontraktionen...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo alle! Ich habe eine Frage zu meiner Hauskatze. Meine liebe Katze ist nun fast 9 Jahre alt und hat seit Beginn ihres Lebens mit...
  • Ähnliche Themen
  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • Katze hat seit 5 Wochen Durchfall

    Katze hat seit 5 Wochen Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich stehe ganz kurz vor einem Nervenzusammenbruch und hoffe hier auf ein paar hilfreiche Tipps. Vor einigen Wochen haben wir...
  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

    Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!: HILFE BITTE Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” bzw. Kontraktionen...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo alle! Ich habe eine Frage zu meiner Hauskatze. Meine liebe Katze ist nun fast 9 Jahre alt und hat seit Beginn ihres Lebens mit...
  • Top Unten