Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.

Diskutiere Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser. im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Das ist ein Missverständnis, es geht ja nicht darum, dass Claudius Spezialfutter bekommt oder nicht. Ich habe das Futter von Hill, 1,5 Kg für 23...
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Ich kann auch nur an dich appelieren,
besorge Claudius das Futter.
Das ist ein Missverständnis, es geht ja nicht darum, dass Claudius Spezialfutter bekommt oder nicht.

Ich habe das Futter von Hill, 1,5 Kg für 23 Euro und seine Medikamente, beim Tierarzt eingekauft, satte 42 Euro insgesamt. Weil der Tierarzt kein Futter von RC hat, musste ich das von Hill für 23 Euro kaufen, weil das Futter aus ging.
Nun muss der arme Kerl sich erst mal an Hills Futter gewöhnen.

Und wenn ich bei erst Bestellung auf Rechnung vom Internethändler nicht bedient werde, dann muss mein chronisch kranker Kater, da nicht für die
Dauer einkaufen. Türsteher brauchen wir nicht. Und da der Türsteher uns abgewiesen hat, kaufe ich da nicht wieder ein. Und wenn bitiba und Zooplus ein und das selbe ist, brauche ich gar nicht auf bitiba bestellen.
Ich werde als erst Käufer so wie so abgelehnt. Bin eben nichts wert.

Zitat von ZooPlus:
"vielen Dank für Ihre Bestellung.

Die von Ihnen gewünschte Zahlungsweise ist für Ihre Erstbestellung leider nicht möglich. Wir bitten Sie daher, die vorliegende Bestellung per Vorkasse zu bezahlen.

Sobald wir Sie besser kennen gelernt haben, etwa bei Folgebestellungen nach einer erfolgreich durchgeführten Erstbestellung, stehen Ihnen selbstverständlich weitere Zahlungsoptionen offen.

Ebenso ist es möglich, den Rechnungsbetrag per Vorkasse zu überweisen."

Zitat Verbraucherzentrale:
"Online bezahlen: Welche Methode ist sicher?
Am sichersten ist die Bezahlung nach Erhalt einer Rechnung oder die Erteilung einer Einzugsermächtigung. Hier geht man nicht das Risiko ein, keine, eine andere als die bestellte oder eine fehlerhafte Ware zu erhalten und trotzdem seinem Geld hinterherzulaufen. Eine Rechnung wird erst dann gezahlt, wenn die Ware eingetroffen ist. Bei der Einzugsermächtigung kann dem Bankeinzug innerhalb von acht Wochen nach Belastung des Kontos widersprochen werden. Das Kreditinstitut holt den Betrag dann zurück.

Anders ist dies aber bei Zahlung per Überweisung vor Warenerhalt oder bei Zahlung mit Kreditkarte. Diese Zahlungsarten bedeuten eine Umkehr des Prinzips "Erst die Ware, dann das Geld": Wenn dem Kunden die Ware nicht gefällt, muss er die bereits erfolgte Zahlung vom Unternehmer zurückfordern, was mühsam sein kann. Daher sollte man, wenn möglich, der Zahlung per Rechnung oder Bankeinzug den Vorzug geben. Nachnahmesendungen minimieren zwar das Risiko, aber leider kann die Nachnahme nicht vor Betrügereien schützen. Sicher sein, dass die bestellte Ware auch tatsächlich im Paket ist, kann man leider nicht."


IMG_20200913_173248.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Wenn ich das richtig verstanden habe, ging es Claudius mit dem RC schlagartig besser.
Das er sich an das Hills gewöhnen muss, halte ich für fragwürdig. Nicht jedes Diätfutter muss gut für Claudius sein. Auch da kann es zu Unverträglichkeiten kommen.
Es geht ihm schlecht, Claudius hat Durchfall und möchte nicht fressen.
Ich verstehe dich nicht.
Nein, nicht schlagartig, es hat Wochen gedauert, und wir haben vieles angestellt, damit es ihm besser geht. Siehe Post 1.

Heute hat er wegen seiner Erkrankung einen neuen Schub, und ich muss den Pipi-Durchfall aus dem Teppich waschen.
 
Muffin6

Muffin6

Registriert seit
29.05.2016
Beiträge
308
Gefällt mir
17
Ich appelliere noch einmal ganz deutlich. Gib bitte Claudius das Futter, mit dem es ihm jetzt eine ganze Zeit einigermaßen gut ging.

Jeder Futterwechsel kann einen neuen Schub auslösen..
Deshalb sollte man bei so erkrankten Tieren nie etwas ändern, wenn es gerade gut läuft.

Alle anderen Ausflüchte bezüglich der Bestellkonditionen sind so unrelevant, wenn es Claudius mit dem neuen Futter nicht gut geht.
Darüber ist auch jede weiter Diskussion überflüssig.
Ich hoffe nur, dass es Claudius bald wieder besser geht.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Jeder Futterwechsel kann einen neuen Schub auslösen..
Deshalb sollte man bei so erkrankten Tieren nie etwas ändern, wenn es gerade gut läuft.
Ich habe ihm das neue Futter gemischt mit dem vorigen Futter gegeben, damit er sich daran gewöhnt.

Ich war leider sauer, weil ich die RC Probetüten vom Tierarzt bekommen habe, und dann haben sie das nicht.
In ein paar Tagen wissen wir, ob er das Hill verträgt.

Heute morgen hatte er wieder einen schlimmen Krankheitsschub, erbrechen, kein Appetit, Trinken konnte er auch nicht. Ich habe ihm dann Wasser mit der Spritze gegeben, dann hat es sich gebessert. Es geht ihm heute Abend den Umständen gut, er möchte wieder futtern, bekommt aber erst ab Acht Uhr kleine Portionen.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.399
Gefällt mir
4.865
Hallo Frank,

Es muss doch einen gängigen Weg geben, Deinem Kater regelmäßig das Royal Canin- Spezialfutter zu organisieren. Eine erneute Futterumstellung tut ihm sicher nicht gut! Hast Du nicht Jemanden in Deinem Umfeld, welcher schon Kunde bei dem jeweiligen Anbieter ist?
Spring bitte über Deinen Schatten, Deinem Kater zuliebe...
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Ich möchte das Thema beenden. Claudius ist chronisch an Pankreatitis erkrankt. Das hat ein Bluttest ergeben.
Er bekommt das Futter, was der Tierarzt verordnet hat, egal von welchem Hersteller, und egal wie teuer es ist.

Physisch muss sein Zustand, bei der Erkrankung entsprechend gut sein.
Claudius hat das letzte halbe Jahr sich von allen zurück gezogen, von der Herde abgesondert, in das so genannte Krankenzimmer, und wenn es ihm sehr schlecht geht, hat er sich in den grünen Schrank zurückgezogen.
Das war sehr schlimm.

Seit einigen Wochen ist er wieder sozial ein Teil der Herde. Er ist nicht mehr der Chef, Cinderella ist zum Chef aufgestiegen. Claudius hat sich der Cinderella unterworfen.

Claudius scheint physisch stabil zu sein, und nimmt am Leben teil. Deshalb denke ich, es geht ihm besser. Zum Unterschied zu vor Monaten, da lag er nur noch im grünen Schrank im Krankenzimmer rum.

Körperlich hat er mit seiner Erkrankung zu kämpfen. Er ist nun mal chronisch krank.

Ich tue alles, damit es dem Claudius gut geht.
In dem Sinne, danke für Eure Anteilnahme.

IMG_20200913_185728.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Hallo Frank,

Es muss doch einen gängigen Weg geben, Deinem Kater regelmäßig das Royal Canin- Spezialfutter zu organisieren. Eine erneute Futterumstellung tut ihm sicher nicht gut! Hast Du nicht Jemanden in Deinem Umfeld, welcher schon Kunde bei dem jeweiligen Anbieter ist?
Spring bitte über Deinen Schatten, Deinem Kater zuliebe...
Als ich die Woche Futter kaufen wollte, musste ich nehmen, was da ist. Die RC Reste habe ich dann mit dem Hill Futter gemischt, damit Claudius sich an das neue Futter gewöhnt. Das ist besser als gar kein Futter. Und wenn es unbedingt RC sein muss, kann der Tierarzt das entsprechende Futter bestellen.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Hallo Frank,

Es muss doch einen gängigen Weg geben, Deinem Kater regelmäßig das Royal Canin- Spezialfutter zu organisieren. Eine erneute Futterumstellung tut ihm sicher nicht gut! Hast Du nicht Jemanden in Deinem Umfeld, welcher schon Kunde bei dem jeweiligen Anbieter ist?
Spring bitte über Deinen Schatten, Deinem Kater zuliebe...
Keine Sorge, ich habe eine Tierapotheke gefunden. Da kann ich auf Rechnung bestellen, ohne als erst Besteller abgewiesen zu werden. Der Inhaber ist Tierarzt, da kann man auch mal Fragen stellen, die nur ein Tierarzt beantworten kann.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Ich mein wenns als Nassfutter auch zur Verfügung steht, sollte man vielleicht mal schaun ob es Claudius auch schmeckt? Ist immerhin etwas komplett anderes als wenn er das Trockenfutter aus dem Wasserbad rausfischen darf. Und da seine Zähne ja jetzt auch wieder gemacht sind, sollte das Kauen von ein zwei kleinen Brocken auch noch ein anderes Schnauzengefühl bringen.
Nun, er hat fast keine Zähne mehr. Das Trockenfutter muss selbstverständlich erst mal ne halbe Stunde im Wasser aufgeweicht werden. Dann muss er nichts rausfischen.

Das Nassfutter ist leider nur was für Millionäre. Viel zu teuer, da wird besser das Trockenfutter genommen. 85 gr. Nassfutter für 1,40 Euro, so was kann ich mir nicht leisten.

IMG_20200914_203536.jpg

IMG_20200914_203743.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Ich appelliere noch einmal ganz deutlich. Gib bitte Claudius das Futter, mit dem es ihm jetzt eine ganze Zeit einigermaßen gut ging.

Jeder Futterwechsel kann einen neuen Schub auslösen..
Deshalb sollte man bei so erkrankten Tieren nie etwas ändern, wenn es gerade gut läuft.
Du hast ja Recht. Seit gestern haben wir wieder das gewohnte Futter. Das Hill Futter kann ich dem Tierarzt um die Ohren hauen (scherz).
IMG_20200916_093500.jpg
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.688
Gefällt mir
1.103
Na prima,

geht es denn schon wieder besser mit dem Durchfall?
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.268
Gefällt mir
693
Das ist schön zu lesen, vielleicht kannst du das Hills-Futter hier im Forum verkaufen, wenns ne große Packung war.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Na prima,

geht es denn schon wieder besser mit dem Durchfall?
Es ist leicht besser, der schwarze Riese hat guten Appetit, und pennt entspannter.

Das ist schön zu lesen, vielleicht kannst du das Hills-Futter hier im Forum verkaufen, wenns ne große Packung war.
Das ist ist nur eine angebrochene 1,5 Kg Tüte, die kann man nicht weiter verkaufen.

IMG_20200916_101104.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Heute gab es keinen Haufen auf dem Teppichboden. Claudius ist sehr Hungrig und hat mir eine Kartoffel vom Teller geklaut.
IMG_20200916_175530.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Na prima,

geht es denn schon wieder besser mit dem Durchfall?
Wenn Claudius den Benjamin anfaucht, geht es ihm schlecht.
Heute ist Claudius sehr verliebt in Benjamin.
Das bedeutet, Claudius geht es gut.
Er ist heute Stubenrein. Wenn es ihm schlecht geht, macht er auf den Fußboden.
Das letzte Häuflein auf dem Fußboden war gestern.

Foto: Claudius hat Benjamin gern und gähnt.
IMG_20200916_191652.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Einen Haufen flüssig gab doch noch heute Abend. Zum Glück dort wo es gekachelt ist.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Heute Nacht um drei hat Claudius mich geweckt, weil er Heißhunger hat. Ich habe ihm Ulmenrinde-Sirup gegeben. Danach hat Claudius sich beruhig und konnte wieder pennen. Die Waage zeigt heute 6,9 Kg.

IMG_20200917_182425.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
505
Gefällt mir
531
Heute gab es wieder einen kleinen durchfall Haufen. Ich habe nicht aufgepasst, und die Tür zum WC offen gelassen. Claudius hat Klopapier gefressen.

Foto: anstelle von Leckerlies gibt es das Spezialfutter für Claudius. Ein paar Krümel rum werfen. Das lieben alle.
So bleibt der Spielspaß trotz Pankreatitis für alle erhalten.

IMG_20200917_204430.jpg
 
Thema:

Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser.

Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, es geht ihm sichtlich besser. - Ähnliche Themen

  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?

    Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?: Ach, du Liebe! Ich habe jetzt erst gesehen, dass ich auf diesen Beitrag überhaupt eine Angwort bekommen habe! 🙈 Normalerweise bekomme ich dann...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo zusammen, Bei einer unserer Katzen ( 6 Monate) hab ich Durchfall festgestellt. Vor zwei Wochen hatte sie einmal wässrigen Durchfall. Danach...
  • IBD oder was anderes?

    IBD oder was anderes?: Liebe Foris, mein Kater Robio ist 14 Jahre alt. Er war schon immer Magen Darm empfindlich und wurde schon mehrfach untersucht ( geriatrischen...
  • Verdauungsprobleme

    Verdauungsprobleme: Hallo zusammen, meine beiden haben am Samstag Abend ihre Wurmkur (Milpro) bekommen. Danach ist etwas Durchfall ja eigentlich kein Problem, aber...
  • Ähnliche Themen
  • Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

    Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2: Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
  • Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?

    Sorgenkatze mit Erbrechen, Durchfall, Fressunlust - Bauchspeicheldrüse, Infekt, Entzündung oder doch FIP?: Ach, du Liebe! Ich habe jetzt erst gesehen, dass ich auf diesen Beitrag überhaupt eine Angwort bekommen habe! 🙈 Normalerweise bekomme ich dann...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo zusammen, Bei einer unserer Katzen ( 6 Monate) hab ich Durchfall festgestellt. Vor zwei Wochen hatte sie einmal wässrigen Durchfall. Danach...
  • IBD oder was anderes?

    IBD oder was anderes?: Liebe Foris, mein Kater Robio ist 14 Jahre alt. Er war schon immer Magen Darm empfindlich und wurde schon mehrfach untersucht ( geriatrischen...
  • Verdauungsprobleme

    Verdauungsprobleme: Hallo zusammen, meine beiden haben am Samstag Abend ihre Wurmkur (Milpro) bekommen. Danach ist etwas Durchfall ja eigentlich kein Problem, aber...
  • Top Unten