Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

Diskutiere Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2 im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen. Zusammenfassung: Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit...
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Ich möchte heute den 2 Teil eröffnen.

Zusammenfassung:
Claudius, Herzkrank, hat in Zwei Jahren 2 Kg abgenommen. Hatte Giardien,, wurde mit Antibiotika gegen Giardien behandelt.

Hat seit der Giardien-Behandlung nur noch Pipi Durchfall, der durch die
Kautabletten vom Tierarzt gegen Durchfall zum Schleimunfall wurde. Farbloser Schleim als Durchfall, weil die Kautrops Reis enthalten, was er nicht verträgt.

Der Tierarzt hat Claudius dann Medizin gegeben, die wieder Pipi-Durchfall machen,
eine Spritze und 20 Tage Tabletten.

Heute sind wir zwischen Kuhfladen mit mini Pipi-Durchfall, und dünne Breiwurst in einem Angekommen.

Claudius hat von Grau, Moorpaste bekommen. Das scheint sein Bauchweh zu beruhigen. Hilft aber nicht gegen den Durchfall.

Vermutlich ist er Krank, und hat deshalb Durchfall. Nur der Tierarzt kann die Krankheit nicht finden, und bastelt an den Symptomen.

Seit Zehn Jahren kommt der Durchfall und geht wieder. Alles was ihm, vor der Giardien-Behandlung, gegen Durchfall geholfen hat, wirkt nicht mehr.

In zwei Jahren über 2 Kg abgenommen. Seit einem Halben Jahr schlimmsten Durchfall.
Es scheint sich das Tor zum Regenbogen zu öffnen...



claudius-2.jpg

IMG_20200712_175531.jpg

Regenbogen.jpg
 
12.07.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2 . Dort wird jeder fündig!
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.246
Gefällt mir
570
Ich hoffe das er dem Regenbogen doch noch fern bleibt ..
Ultraschall etc alles schon gemacht?
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.476
Gefällt mir
3.325
Mir fallen spontan zwei Dinge ein:
Ein Problem der Bauchspeicheldrüse, so dass Claudius die Nahrung nicht verwerten kann ( dann bräuchte er vielleicht Pankreasenzyme)
Allergie, also Futtermittelunverträglichkeit
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Ich hoffe das er dem Regenbogen doch noch fern bleibt ..
Ultraschall etc alles schon gemacht?
So weit sind wir noch nicht. Der Tierarzt sagt, wegen Zahnschmerzen, schlingt er, dass es nicht richtig im Maul vor verdaut wird. Zuerst muss der Durchfall weg, dann Herzultraschalluntersuchung, und dann kann die Zahnbehandlung gemacht werden.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Mir fallen spontan zwei Dinge ein:
Ein Problem der Bauchspeicheldrüse, so dass Claudius die Nahrung nicht verwerten kann (dann bräuchte er vielleicht Pankreasenzyme)
Allergie, also Futtermittelunverträglichkeit
Claudius ist Herzkrank.

Allergie hat er nur gegen Reis.

Ja, er hat Bauchspeicheldrüsenprobleme. Seit der Giardien-Behandlung, wirkt das Gastro-Futter nicht mehr (Pipi-Durchfall), das hat sonnst immer geholfen.

Wir sind nun im Palliativ-Modus angelangt.
Er soll es schön haben.

IMG_20200712_132113.jpg
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
696
Gefällt mir
816
Ich hoffe, dass ihr doch noch etwas findet, damit der Weg zum Regenbogen wieder länger wird.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.476
Gefällt mir
3.325
So weit sind wir noch nicht. Der Tierarzt sagt, wegen Zahnschmerzen, schlingt er, dass es nicht richtig im Maul vor verdaut wird.
Dann würden ihm Verdauungsenzyme vielleicht wirklich helfen!
Aber DF wegen Schlingen habe ich noch nie gehört.....ich habe eine Katze, die schon immer schlingt und nie kaut und die hat keine Probleme.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.811
Gefällt mir
2.224
Verdauungsenzyme werden in der Bauchspeicheldrüse gebildet, sie spalten Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate in der Nahrung, damit diese durch die Darmwand aufgenommen werden können und dem Köper als Energielieferant zur Verfügung stehen.
Kommt es zB in Folge einer chronischen Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) zur Zehrstöhrung der entsprechenden Areale in der Bauchspeicheldrüse, kann diese nicht genügend oder keine Lipasen, Amylasen und Proteasen mehr herstellen, was zur Folge hat, das langkettige Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate nicht in ihre Einzelteile aufgespalten werden können.

Dann müssen dem Organismus zusätzliche Enzyme, die diese Aufgabe übernehmen, zugeführt/gefüttert werden.

Verdauungsenzyme: Was bewirken sie? | Lefax®

Verdauungsenzyme werden meist aus Schweine- Pankreas gewonnen und sie gibt es als Pulver oder Granulat.

Dazu sollte vorab ein Test auf unverdaute Nahrungsreste im Kot gemacht werden.
Ist dieser positiv, folgt zur Bestätigung der fTLI test, dieser kann nur in einem externen Labor durchgeführt werden und die Katze muss zwingend nüchtern sein.

Ich kann mich nicht mehr erinnern, aber wurde schon mal auf Pankreatitis getestet ? Dazu macht man den fPLI- Test.
Gleichzeitig sollte auf Vitamin B12 und Folsäure getestet werden, was ich eh empfehlen würde, denn Katzen mit gastrointestinalen Erkrankungen haben fast immer einen Vitamin B12 und Folsäure- Mangel.

Katzen zermahlen ihre Nahrung nicht, sie zerschneiden ihre Beute und erst im Magen beginnt die Zersetzung, deshalb kann es bei einer Katze, selbst wenn sie ihr Futter runter schlingt, nicht zu Verdauungsproblemen kommen.
Meine Katzen schlingen ihr Fleisch oft herunter, ohne zu kauen.
Der Rekord lag bei 29s für 100g Fleisch und auch kleine Mäuse werden zT mal im Ganzen verschlungen.

Alles Liebe dem Claudius
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.204
Kopf hoch, den Regenbogen betrachten wlr erst mal nur aus der Ferne. Mir fallen spontan ganz viele Dinge ein, die Claudius noch ausprobieren kann gegen den Durchfall und dessen Ursache!

Verlass dich drauf, da geht noch was. Der arme Kerl muss ja durch die ganzen Behandlungen zwangsläufig einen völlig ramponierten Darm haben. Wo soll eine gesunde Verdauung denn herkommen, wenn alles zerschossen ist?
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.204
Hab grad gelesen, dass er die Durchfälle bereits seit Jahren immer mal wieder hat... da wäre mein erster Griff zu denvon @chilli 1 genannten Enzymen. Damit merkst du dann unmittelbar ob es damit zusammenhängen könnte. Wovon ich ehrlich gesagt ausgehe. Zumindest im Moment wird er auf Verdauungsenzyme angewiesen sein, damit er überhaupt ne Chance hat, irgendwas zu verwerten. Bei richtiger Behandlung kann der Körper das auch wieder selbst bilden.

Ich würde auf jeden Fall sofort damit beginnen, denn da kann nur Gutes dabei passieren in seinem Zustand! 👍
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.811
Gefällt mir
2.224

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.204
Kleines Veto,

falls die Enzyme durch eine Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) fehlen, müssten dem Körper diese lebenslang ersatzweise zugeführt werden.
Zerstörtes Pankreasgewebe kann der Körper nicht wieder reparieren oder nachbilden.
Richtig. 👍
Auf jeden Fall würde ich damit mal anfangen. Entweder verdaut der Kerle danach wieder oder die Ursachenfindung geht in die nächste Runde.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
Gut, habe die Apotheke angerufen. Heute Nachmittag haben sie Enzym Lefax Kautrops. Kennt jemand die Dosierung?

IMG_20200712_223028.jpg
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.811
Gefällt mir
2.224
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.811
Gefällt mir
2.224
Nebenwirkung Durchfall steht im Beipackzettel. Warum verheimlichen Tiermedizinportal das?

Das kann ich dir leider nicht beantworten.

Auch Hier steht nichts von Durchfall, habe aber gerade im Beipackzettel gelesen, dass DF selten bei Katzen auftreten kann. ::?

War der DF nach wechseln des Medikamentes weg oder ging es ohne Unterbrechung weiter?
Was bekommt Claudius jetzt?
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
1.621
Gefällt mir
1.963
... habe aber gerade im Beipackzettel gelesen, dass DF selten bei Katzen auftreten kann.

War der DF nach wechseln des Medikamentes weg oder ging es ohne Unterbrechung weiter?
Was bekommt Claudius jetzt?
Genau selten Durchfall bei Katzen.
Wir haben seit einem halben Jahr Dauer Durchfall, und Giardien wurden festgestellt.
Claudius hatte nach der Giardienbehandlung Cortison Tabletten bekommen: auf ein anderes Herzmedikament umgestellt. Das hat nichts geholfen Jetzt bekommt er Grau Moorpaste.
Das macht wenigsten das Pipi-Durchfall weg. Ist jetzt Baby Brei Durchfall.

Mal sehen, was der Tierarzt mir heute sagt.
 
Thema:

Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2

Claudius hat Durchfall. Fortsetzung Teil 2 - Ähnliche Themen

  • Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich

    Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich: Nun, da ich den Tag nicht vor dem Abend loben wollte, musste ich abwarten, und nun habe ich neue Nachricht von Claudius. Er hatte ja immer...
  • Katze hat seit 5 Wochen Durchfall

    Katze hat seit 5 Wochen Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich stehe ganz kurz vor einem Nervenzusammenbruch und hoffe hier auf ein paar hilfreiche Tipps. Vor einigen Wochen haben wir...
  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

    Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!: HILFE BITTE Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” bzw. Kontraktionen...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo alle! Ich habe eine Frage zu meiner Hauskatze. Meine liebe Katze ist nun fast 9 Jahre alt und hat seit Beginn ihres Lebens mit...
  • Ähnliche Themen
  • Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich

    Claudius hat Durchfall, Teil 3., Pankreatitis, Röntgenbild zeigt viele weiße Flecken im Brustbereich: Nun, da ich den Tag nicht vor dem Abend loben wollte, musste ich abwarten, und nun habe ich neue Nachricht von Claudius. Er hatte ja immer...
  • Katze hat seit 5 Wochen Durchfall

    Katze hat seit 5 Wochen Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich stehe ganz kurz vor einem Nervenzusammenbruch und hoffe hier auf ein paar hilfreiche Tipps. Vor einigen Wochen haben wir...
  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

    Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!: HILFE BITTE Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” bzw. Kontraktionen...
  • Durchfall

    Durchfall: Hallo alle! Ich habe eine Frage zu meiner Hauskatze. Meine liebe Katze ist nun fast 9 Jahre alt und hat seit Beginn ihres Lebens mit...
  • Top Unten