Cinderella unsere Seniorin

Diskutiere Cinderella unsere Seniorin im Katze im Alter Forum im Bereich Katzen allgemein; Es geht Cinderella weiterhin sehr gut. Seit dem 9 Januar gibt es kein Prednisolon, und auch kein Mirataz. Weiterhin kein Gewichtsverlust, keine...
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Es geht Cinderella weiterhin sehr gut. Seit dem 9 Januar gibt es kein Prednisolon, und auch kein Mirataz.
Weiterhin kein Gewichtsverlust, keine Gewichtszunahme, kein Durchfall.

Unser Tierarzt hat
mich angerufen. Das bestellte Budesonid ist da, ich kann es abholen. 50 Kapseln kosten 101€, Wahnsinn, Schock, vom Stuhl gefallen. Morgen hab ich Zeit, es regnet nicht, da kann ich das Medikament abholen.

Die Behandlung mit Budesonid finde ich viel besser, weil nur das betroffene Organ, wo der Durchfall passiert, Cortison bekommt. Mit Prednisolon wird der gesamte Körper mit Cortison überflutet.

Am 30 Januar haben wir den Termin für die Augennachuntersuchung. Brunos Freundin wird uns wieder fahren, vielen Dank.

20230119_195214-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Oh, Cinderella hat die 6 Kg geknackt. Das bedeutet, entweder sie hat Gewicht zugelegt, oder Durchfall.

20230120_184720.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Es wird immer besser. Kein Durchfall, leichte Gewichtszunahme.
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
Beiträge
9.843
Gefällt mir
2.098
Prima, das ist so schön.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
... hoffentlich bleibt es so gut, und das Medikament Budesonid hilft der lieben Cinderella. Dann soll sie lebenslang Budesonid bekommen.
Auch die Augentropfen soll Cinderella ihr Leben lang bekommen, wenn die Augennachuntersuchung das ergibt.

Die Medikamentenliste für Cinderella wird immer länger.
Thyronorm
Budesonid
Cefenidex

20230120_221638-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
In der Wohnung sind vier Katzenklos. Ausgerechnet das Klo im Schlafzimmer wurde in der Frühe von Cinderella benutzt. Das nenne ich einen anständigen Duftwecker (Mief).
Cinderella hat gesunde Ausscheidung, entsprechend mieft es.

Heute wieder leichte Gewichtszunahme. Damit hat sie ihr Normalgewicht erreicht.
20230122_090309.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Das Personal sollte mich bürsten, nicht kämmen! Er tut so, als verstehe er das nicht. Kämmt mich, weil es angeblich nicht so schlimm ist, wenn es regelmäßig geschieht.

20230122_115518.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Es bleibt bei 6 Kg, ist das nicht schön. Cinderella geht es gut, keine Komplikationen.

Letztes Jahr am 3.6.2022, der Höhepunkt ihrer Erkrankung, Cinderella war nur noch Haut und Knochen. Damals hat sie kaum gefuttert, ich musste Cinderella mit der Futterspritze füttern. Ihr Gewicht war lebensbedrohlich 5,25 Kg. Der damalige Tierarzt glaubte an Magenverstimmung.

20230123_174342.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Sorry, ich hab da was verwechselt. Magenverstimmung hatte unser damaliger Tierarzt diagnostiziert, als Cinderella unsere große Waldkatze, zum ersten mal 500 Gramm Gewicht verloren, auf 5,5 Kg kam.

Das war am 7 Oktober 2021. Ich musste damals vier Wochen Cinderella zwangsfüttern. weil sie gar nichts mehr runter bekam. Nach den vier Wochen, im November konnte ich den damaligen Tierarzt überzeugen, dass das keine Magenverstimmung sein kann. Die Blutuntersuchung ergab Schilddrüsenüberfunktion. Cinderella bekommt seit dem Thyronorm.
Ihr Gesundheitszustand verbesserte sich darauf hin.

Dann kam die zweite Erkrankung, wo Cinderella auf 5,2 Kg abmagerte. Es wurde Ultraschall Untersuchung gemacht, und Kristalle in Gallenblase und Leber gefunden. Der Tierarzt meint es sind Kalkablagerungen. Darauf hin hat Cinderella Prednisolon bekommen. Cinderella hat sich in kurzer Zeit auf 6,2 Kg rauf gefressen. Sie hat ständig Hunger gehabt und war schlecht drauf. Das schwarze Fell wurde rot.

Wir haben den Tierarzt gewechselt.

Unser neuer Tierarzt wollte Prednisolon ausschleichen. Das Ausschleichen wurde sehr langsam gemacht, es dauerte ein paar Monate. Natürlich kam dann die zweite Erkrankung wieder, Durchfall und täglich Gewichtsverlust. Unser neuer Tierarzt hat dann wieder Prednisolon gegeben.

Als Cinderella zur Nachuntersuchung bei der Augenspezialistin war, wurde ihre zweite Erkrankung, (Durchfall und täglich Gewichtsverlust) mit behandelt. Die Tierärztin hat Cinderella auf Budesonid eingestellt, das Prednisolon sollte normal in ein paar Tagen ausgeschlichen und abgesetzt werden.

Und heute sind es zwei Wochen ohne Prednisolon und ohne Mirataz, nur noch Budesonid.
Cinderella geht es gut, kein Durchfall und sie hat wieder ihr normales Gewicht bekommen, 6 Kg.
Sie futtert normal, nicht zu viel und nicht zu wenig.
Es ist so ein glücklicher Tag, zwei Wochen, die so viel bedeuten.

Wenn das Budesonid nicht geholfen, müsste Cinderella wieder Prednisolon bekommen, mit allen schlimmen Nebenwirkungen.

20230122_145145-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Weiterhin kein Durchfall, Cinderella geht es gut. Juhu.

20230124_180857-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Das hat Cinderella noch nie getan. Sie setzt sich auf den Platz der Kater. Bruno zeigt, wie lieb er ist. Er akzeptiert es, sucht sich woanders einen Platz.

20230124_193844-COLLAGE.jpg
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Super, nach dem aufs Klo gehen, hat Cinderella immer noch 6,020 Kg. Sie geht nicht auf 5,9 runter. Im Katzenklo weiche sehr dicke Hinterlassenschaft. Jetzt darf sie kein Gewicht zu nehmen. So muss es bleiben. Sollte Cinderella auf 6,1 Kg kommen, stimmt was nicht.

Offenbar schmeckt ihr wieder das gewohnte Futter. Diese Sorte hat sie früher gerne gefuttert. Seit es ihr Übel geht, hat sie es kaum noch angerührt. Ich war schon sehr traurig, habe deshalb nur selten eine Dose geöffnet, da die hälfte meist nur noch vergammelt, weder Cinderella noch Bruno es anrührten.

Gestern hab ich eine Dose geöffnet, und heute ist sie aufgefuttert, ohne zu vergammeln. Auch Bruno sagt sich, wenn es der Cinderella schmeckt, muss es auch mir schmecken, er futtert es auf einmal gerne.

Das freut mich sehr, es fällt mir eine Last ab, weil noch Dosen im Vorrat da sind, ich kaum Katzenfutter einkaufen kann. Ich muss ja dem vorherigen Tierarzt und unserem neuen Tierarzt noch was abbezahlen, das Budesonid kostet auch 101 Euro, am 30 Januar die Augen Nachuntersuchung muss sofort bezahlt werden.

20230125_184218-COLLAGE.jpg
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
11.821
Gefällt mir
3.685
Gut, dass du noch einige Dosen hast,
das Futter wird es wohl nicht mehr geben,
online gab es das nur noch bis Nov 2022 und seit dem nicht mehr und ich habe hier sämtliche, erreichbare Lidl- Läden abgeklappert aber nicht eine Dose bekommen,
eine Verkäuferin meinte, dass wird wohl nicht mehr hergestellt.

Da solltest du langsam auf etwas Anderes umstellen, damit du, solang du noch Dosen hast, alt und neu mischen kannst.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Gut, dass du noch einige Dosen hast,
das Futter wird es wohl nicht mehr geben,
online gab es das nur noch bis Nov 2022 und seit dem nicht mehr und ich habe hier sämtliche, erreichbare Lidl- Läden abgeklappert aber nicht eine Dose bekommen,
eine Verkäuferin meinte, dass wird wohl nicht mehr hergestellt.

Da solltest du langsam auf etwas Anderes umstellen, damit du, solang du noch Dosen hast, alt und neu mischen kannst.
Oh ja, das ist wahr. lidl macht seltsame Sachen. Das letzte mal, wo es auf einmal das gewohnte Katzenfutter nicht mehr gab, war vor der Schlecker Pleite. LIdl geht auf Schleckers Pfaden.

Lidl hatte mal für unsere Katzen Futter, heute außer Gelee Futter nichts mehr. Bei Rossmann sieht es genau so aus. Und wenn ich in ein Zoogeschäft gehe, die unendlich vielen Katzenfutter Sorten sehe, finde ich mich gar nicht zurecht. Da kann ich nur aufgeben, mir raucht der Kopf.

Ich werde es beobachten, wie es mit dem Pure Taste Futter hier weiter geht, ob Cinderella und Bruno das futtern oder ob wieder was vergammelt, weil sie es nicht mögen. Ich hoffe aber, weil es nichts anderes gibt, dass alles brav aufgefuttert wird.
 
PCKatze

PCKatze

Registriert seit
25.10.2008
Beiträge
3.284
Gefällt mir
4.797
Cinderella geht es gut Foto:

20230125_215419-COLLAGE.jpg
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
188
Gefällt mir
117
das Futter wird es wohl nicht mehr geben,
Jupp... als ich meine Beiden bekommen hatte, gab es davon noch Beutelchen, die beide gern gefressen hatten, aber auf einmal waren die wech... die Dosen guckten beide nicht an... irgendwann gabs dann nochmal Packungen mit Schälchen drin - ich glaub das waren 8 oder 12 Stück einer Geschmacksrichtung und auch die wollten sie partout nicht mehr.
Aber aktuell sieht es - je nach Filialen - so oder so nicht gut aus mit Tierfutter bei LIDL... ich kauf gern die 400gr. Pure Taste-Dosen für meinen Hund und aauch die gab es hier in der Stadt und im Umkreis schon ne Weile in keinem LIDL... bei meiner Mum 100km weiter weg, gibts die noch... Und Online haben die die auch noch, so das ich die da bestellt hatte...
 
Thema:

Cinderella unsere Seniorin

Cinderella unsere Seniorin - Ähnliche Themen

  • Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen

    Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und brauche mal bitte eure Erfahrungen. Unsere 19 Jahre alte Katze "Jamie" (Maine Coon/BKH Mix) möchte...
  • Unsere Oma Ming

    Unsere Oma Ming: Im Mai des Jahres 2000 wurde sie geboren - jetzt ist unsere kleine Eule 18 Jahre alt geworden. Ming hatte ein Zuhause bis zu ihrem 13...
  • unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle

    unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle: Unsere geliebte Katze hat seit einer Woche immer wieder epileptische Anfälle. Einige Tage davor ging es der Katze oft schlecht und sie musste sich...
  • Unsere Seniöhrchen.....

    Unsere Seniöhrchen.....: Liebe Foris, ich wollte doch gerne mehr..... über Euer Zusammenleben mit Seniöhrchen erfahren..... Haben Sie sich im Alter sehr verändert...
  • Unsere alte Streunerin hustet...

    Unsere alte Streunerin hustet...: In unserer Strasse leben schon seit ca. 13-15 Jahren zwei schwarze Streunerinnen (Mutter und Tochter). Seit meine Katze Mietzie gestorben ist...
  • Ähnliche Themen
  • Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen

    Unsere Katzenoma mag nicht mehr fressen: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und brauche mal bitte eure Erfahrungen. Unsere 19 Jahre alte Katze "Jamie" (Maine Coon/BKH Mix) möchte...
  • Unsere Oma Ming

    Unsere Oma Ming: Im Mai des Jahres 2000 wurde sie geboren - jetzt ist unsere kleine Eule 18 Jahre alt geworden. Ming hatte ein Zuhause bis zu ihrem 13...
  • unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle

    unsere 16-jährige Katze epileptische Anfälle: Unsere geliebte Katze hat seit einer Woche immer wieder epileptische Anfälle. Einige Tage davor ging es der Katze oft schlecht und sie musste sich...
  • Unsere Seniöhrchen.....

    Unsere Seniöhrchen.....: Liebe Foris, ich wollte doch gerne mehr..... über Euer Zusammenleben mit Seniöhrchen erfahren..... Haben Sie sich im Alter sehr verändert...
  • Unsere alte Streunerin hustet...

    Unsere alte Streunerin hustet...: In unserer Strasse leben schon seit ca. 13-15 Jahren zwei schwarze Streunerinnen (Mutter und Tochter). Seit meine Katze Mietzie gestorben ist...
  • Top Unten