Chronischer Katzenschnupfen - was tun?

Diskutiere Chronischer Katzenschnupfen - was tun? im Erkältungskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Wollte mich für die vielen Lieben Tips bedanken. Ich denke, dass das heute für das Thema das letzte update sein wird :giggle: Wir wissen...
LaLeLuna

LaLeLuna

Registriert seit
19.01.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
5
Hallo

Wollte mich für die vielen Lieben Tips bedanken.
Ich denke, dass das heute für das Thema das letzte update sein wird :giggle:
Wir wissen endlich was los ist!!! Und ich bin so erleichtert da die letzten Wochen viel die Wörter: Tumor, Krebs, Pilz,.. im schlimmsten Fall umhergeworfen wurde. Aber es ist nichts davon!

Lunas Nase ist massiv physisch verändert durch die lange chronische Erkrankung die sie Vermutlich schon seit kurz nach der Geburt und im TH hatte. Weiters hat sie eine starke Entzündung in der Nase die wir jetzt mal mit Entzündungshemmenden Medikamenten
behandeln müssen (was leider mehrere Monate dauern kann, da sie schon so lange da ist). Weil die Nase so physisch Verändert ist, fängt sich Luna leider leicht Sekundärinfektionen ein, sowie die derzeitige Entzündung in der Nase.

Wenn es gut läuft schaffen wir es laut TA diese Sekundär Entzündungen weg zu bekommen. Kann sein dass sie die dann ab und an manchmal wieder hat, aber sie sind behandelbar.
Uns wurde empfohlen viel mit Salzwasser zu inhalieren und auf eine ausgewogene Ernährung zu schauen, damit ihr Immunsystem top ist.
TA meinte man kann die Erkrankung mit Asthma in der Lunge vergleichen, nur das Luna es in der Nase hat. Sie wird also immer wieder mal Sekundärinfektionen haben, gegen die man aber etwas unternehmen kann.

Die physische Veränderung in der Nase wird ihr leider ihr Leben lang bleiben. Man hört sie also beim Spielen laut schnaufen und beim Schlafen schnarchen. Aber solange es ihr sonst gut geht- gibt es echt Schlimmeres.

Ich hoffe das wir die Sekundärinfektion soweit weg bekommen, dass Luna wenn es warm wird auch mal das Freie erkunden kann :giggle:
Von einer 2.Katze wurde uns leider enorm abgeraten, da Luna sonst immer alle Bakterien von ihr einfangen würde die bei einer normal gesunden Katze nichts machen und sich bei ihr dann wieder stärker auswirken würden. Das wünsche ich mir für sie nicht- ein Leben lang Krank sein. Ich denke da ist es besser wir bekommen Ihre Krankheit in Griff.
Ich weiß, dass viele sehr gegen das alleinige Halten einer Katze sind- auch ich finde es grenzwertig. Aber mit der derzeitigen Diagnose kann ich nicht mit gutem Gewissen eine 2. Katze aufnehmen :(

Wünsche euch schöne Ostern und bis bald ::wgelb
Lisa und Luna
 

Anhänge

Thema:

Chronischer Katzenschnupfen - was tun?

Chronischer Katzenschnupfen - was tun? - Ähnliche Themen

  • Doch chronischer Katzenschnupfen?

    Doch chronischer Katzenschnupfen?: Moin! Ich bin etwas ratlos - achtung, könnte länger werden ::bg Vor 3 Monaten ist mein Männe mit seinen Katzis Socke und Bifi bei mir und meinen...
  • chronischer katzenschnupfen / evtl. auch polypen

    chronischer katzenschnupfen / evtl. auch polypen: Hallo, wieder mal versuche ich hier mein glück... es geht um meinen benji, ich habe ihn aus dem tierheim, er ist 6 jahre und lebt schon 5 davon...
  • Chronischer Katzenschnupfen??

    Chronischer Katzenschnupfen??: Hallihallo, nun möchte ich Euch auch mal um Euren Rat bitten. Vor 3 Monaten bekamen wir einen Maine Coon-Kater (er ist mittlerweile 8 Monate...
  • Chronischer Katzenschnupfen bei Esmi

    Chronischer Katzenschnupfen bei Esmi: Ich hatte ja im Tagebuch geschrieben, dass sie chronischen Katzenschnupfen hat. Es wurde laut Pflegestelle auch so ziemlich alles probiert, wobei...
  • Chronischer Katzenschnupfen

    Chronischer Katzenschnupfen: Hallo Zusammen! Vielleicht hat der oder die andere schon mitgelesen, dass wir auf der Suche nach einer Zweitkatze sind. Ich hab mich im TH in...
  • Ähnliche Themen
  • Doch chronischer Katzenschnupfen?

    Doch chronischer Katzenschnupfen?: Moin! Ich bin etwas ratlos - achtung, könnte länger werden ::bg Vor 3 Monaten ist mein Männe mit seinen Katzis Socke und Bifi bei mir und meinen...
  • chronischer katzenschnupfen / evtl. auch polypen

    chronischer katzenschnupfen / evtl. auch polypen: Hallo, wieder mal versuche ich hier mein glück... es geht um meinen benji, ich habe ihn aus dem tierheim, er ist 6 jahre und lebt schon 5 davon...
  • Chronischer Katzenschnupfen??

    Chronischer Katzenschnupfen??: Hallihallo, nun möchte ich Euch auch mal um Euren Rat bitten. Vor 3 Monaten bekamen wir einen Maine Coon-Kater (er ist mittlerweile 8 Monate...
  • Chronischer Katzenschnupfen bei Esmi

    Chronischer Katzenschnupfen bei Esmi: Ich hatte ja im Tagebuch geschrieben, dass sie chronischen Katzenschnupfen hat. Es wurde laut Pflegestelle auch so ziemlich alles probiert, wobei...
  • Chronischer Katzenschnupfen

    Chronischer Katzenschnupfen: Hallo Zusammen! Vielleicht hat der oder die andere schon mitgelesen, dass wir auf der Suche nach einer Zweitkatze sind. Ich hab mich im TH in...
  • Top Unten