Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

Diskutiere Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!! im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; HILFE BITTE Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” firstbzw...
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
HILFE BITTE
Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen”
bzw. Kontraktionen ein- bis zweimal. Außerdem ist sein Zahnfleisch entzündet.
Die TA vermutet, dass er eine Futterintoleranz hat aber sie weißt auch nicht woher die Bauchzuckungen kommen. Ihm wurde schon ein Blutbild gemacht, Pankreas-, Leber und Schilddrüsenwerte wurden auch schon getestet und alles war normal. Er wurde geröntgt und der Befund war nicht auffällig.
KANN MIR JEMAND HELFEN??
 
21.04.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!! . Dort wird jeder fündig!
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.980
Gefällt mir
7.041
Hallo und herzlich Willkommen,

schreib uns bitte mehr über Deinen Kater. Wie alt ist Minho, welches Futter fütterst Du? Hast Du vor drei Monaten etwas verändert? Was bekommt der Kater zum Trinken? Hast Du ihn mal mit Schonkost versorgt? Hatte er vorher normale Ausscheidungen? Ist das Tier entwurmt?

Hast Du Möhren und Geflügel im Haus?
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.193
Gefällt mir
3.235
auch von mir ein willkommen

bitte schreib noch dazu was für pflanzen du im haus hast.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
12.007
Gefällt mir
1.772
Leider ist Durchfall = DF ein sehr unspezifisches Symptom dessen Ursache oft schwer zu finden ist
Ihr habt offenbar die "üblichen Verdächtigen" ausgeschlossen.
Dazu gleich eine erste Frage - Hast Du die Blutbilder, bzw könntest Du sie dir bitte besorgen?
Lad es dann hier hoch Mitunter ergeben sich dann Zusammenhänge

Und gleich weiter mit Fragen...
Wie alt ist Minho?
Was fütterst du? Naßfutter, Trockenfutter und bitte auch Marke, Sorte etc. (bei einigen kommt es durch Zusätze im Futter zu DF)
Seid wann ist das Zahnfleisch entzündet? Wird das behandelt?
Sind Zahnprobleme wie FORL ausgeschlossen worden?

Bitte beantworte meine Fragen so genau wie du kannst
Dann wird das einkreisen möglicher Ursachen konkreter möglich


Erstmal könntest du es mit zwei Hausmitteln probieren.
Morosche Möhrensuppe Rezept
Rohes Fleisch füttern - am besten Hühnchen oder Pute und wenig Fett dran (Haut abziehen)
Gib ihm das 2-3 Tage und beobachte ob es sich bessert
 
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Hallo und herzlich Willkommen,

schreib uns bitte mehr über Deinen Kater. Wie alt ist Minho, welches Futter fütterst Du? Hast Du vor drei Monaten etwas verändert? Was bekommt der Kater zum Trinken? Hast Du ihn mal mit Schonkost versorgt? Hatte er vorher normale Ausscheidungen? Ist das Tier entwurmt?

Hast Du Möhren und Geflügel im Haus?
Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort!!
Minho ist 6 Monate und 2 Wochen alt
Ihn wurde vor 3 Monaten einen Giardientest gemacht, der war negativ
Dann hat ihm die TA eine schonende Kost verschrieben aber die hat gar nicht geholfen und ich hatte dann probiert ihm nur gekochte Hähnchenbrust zu geben. Wir haben das 4 Wochen lang probiert aber er hatte trotzdem Durchfall aber nur 1x am Tag Stuhlgang
Zwischendurch wurde im Mikro logischen Labor nach seiner Darmflora geguckt und er hat leider keine normale Darmflora mehr.
Die TA hatte dann entschieden ihm ein Antibiotikum für 10 Tage lang zu geben und das z/d Futter con Wilson
Hallo und herzlich Willkommen,

schreib uns bitte mehr über Deinen Kater. Wie alt ist Minho, welches Futter fütterst Du? Hast Du vor drei Monaten etwas verändert? Was bekommt der Kater zum Trinken? Hast Du ihn mal mit Schonkost versorgt? Hatte er vorher normale Ausscheidungen? Ist das Tier entwurmt?

Hast Du Möhren und Geflügel im Haus?
Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort!
Vor 3 Monaten wurde ihm als erstes einen Giardientest gemacht, der negativ war
Dann wurde ihm eine schonende Kost verabreicht, die aber gar nicht geholfen hat. Dann sollte ich mit Hühnchenbrust probieren und das hat am Anfang gewirkt aber dann nicht mehr aber seit dem hatte er nur 1x am Tag Stuhlgang
Zwischendurch wurde seine Darmflora getestet und die ist leider nicht mehr normal
Dann musste ich ihn 10 Tage lang Antibiotika geben und das hypoallergetische Futter „z/d“ von Hill‘s
Er hatte mehrere Tage festen Kot aber jetzt hat er wieder abwechselnd Durchfall und die Bauchkontraktionen sind noch da
 
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Leider ist Durchfall = DF ein sehr unspezifisches Symptom dessen Ursache oft schwer zu finden ist
Ihr habt offenbar die "üblichen Verdächtigen" ausgeschlossen.
Dazu gleich eine erste Frage - Hast Du die Blutbilder, bzw könntest Du sie dir bitte besorgen?
Lad es dann hier hoch Mitunter ergeben sich dann Zusammenhänge

Und gleich weiter mit Fragen...
Wie alt ist Minho?
Was fütterst du? Naßfutter, Trockenfutter und bitte auch Marke, Sorte etc. (bei einigen kommt es durch Zusätze im Futter zu DF)
Seid wann ist das Zahnfleisch entzündet? Wird das behandelt?
Sind Zahnprobleme wie FORL ausgeschlossen worden?

Bitte beantworte meine Fragen so genau wie du kannst
Dann wird das einkreisen möglicher Ursachen konkreter möglich


Erstmal könntest du es mit zwei Hausmitteln probieren.
Morosche Möhrensuppe
Rohes Fleisch füttern - am besten Hühnchen oder Pute und wenig Fett dran (Haut abziehen)
Gib ihm das 2-3 Tage und beobachte ob es sich bessert
Minho ist 6 Monate und 2 Wochen alt
Ich sollte ihn jetzt das z/d Futter von Hill‘s geben erstmal nur das Nassfutter und nach dem Antibiotikum auch das Trockenfutter
Das Zahnfleisch ist seit 3 Wochen ungefähr entzündet und nein das wird nicht behandelt, die TA meinte es wäre ein Zeichen für eine Futterintoleranz
Zahnprobleme sind nicht ausgeschlossen worden

Vielen Dank für den Vorschlag aber leider habe ich es schon versucht mit dem Hühnchenfleisch und es hilft nicht
 
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Leider ist Durchfall = DF ein sehr unspezifisches Symptom dessen Ursache oft schwer zu finden ist
Ihr habt offenbar die "üblichen Verdächtigen" ausgeschlossen.
Dazu gleich eine erste Frage - Hast Du die Blutbilder, bzw könntest Du sie dir bitte besorgen?
Lad es dann hier hoch Mitunter ergeben sich dann Zusammenhänge

Und gleich weiter mit Fragen...
Wie alt ist Minho?
Was fütterst du? Naßfutter, Trockenfutter und bitte auch Marke, Sorte etc. (bei einigen kommt es durch Zusätze im Futter zu DF)
Seid wann ist das Zahnfleisch entzündet? Wird das behandelt?
Sind Zahnprobleme wie FORL ausgeschlossen worden?

Bitte beantworte meine Fragen so genau wie du kannst
Dann wird das einkreisen möglicher Ursachen konkreter möglich


Erstmal könntest du es mit zwei Hausmitteln probieren.
Morosche Möhrensuppe
Rohes Fleisch füttern - am besten Hühnchen oder Pute und wenig Fett dran (Haut abziehen)
Gib ihm das 2-3 Tage und beobachte ob es sich bessert
Und die Ergebnisse des Blutbildes habe ich leider nicht bekommen mir wurde nur mitgeteilt, dass alles unauffällig war
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
12.007
Gefällt mir
1.772
Aaah, da klärt sich schon etwas
Zwischendurch wurde seine Darmflora getestet und die ist leider nicht mehr normal
Wenn die Darmflora nicht mehr gut ist sollte sie gezielt aufgebaut werden
Dann musste ich ihn 10 Tage lang Antibiotika geben
Und das hat die sowieso schlechte Darmflora leider zusätzlich "zerschossen" Noch ein Grund mehr diese zu unterstützen und aufzubauen

Das Minhos Organismus anfänglich positiv auf das Fleisch reagierte ist prima.
Bekam er - kurz bevor es wieder schlechter wurde - Medikamente?
 
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
HILFE BITTE
Mein kleiner Kater Minho hat seit 3 Monaten chronischen Durchfall. Nach dem Essen hat er immer “Bauchzuckungen” bzw. Kontraktionen ein- bis zweimal. Außerdem ist sein Zahnfleisch entzündet.
Die TA vermutet, dass er eine Futterintoleranz hat aber sie weißt auch nicht woher die Bauchzuckungen kommen. Ihm wurde schon ein Blutbild gemacht, Pankreas-, Leber und Schilddrüsenwerte wurden auch schon getestet und alles war normal. Er wurde geröntgt und der Befund war nicht auffällig.
KANN MIR JEMAND HELFEN??
ich muss noch dazu sagen, da
Aaah, da klärt sich schon etwas

Wenn die Darmflora nicht mehr gut ist sollte sie gezielt aufgebaut werden

Und das hat die sowieso schlechte Darmflira leider zusätzlich "zerschossen" Noch ein Grund mehr diese zu unterstützen und aufzubauen
Ja aber leider reagiert er auch auf das P
Aaah, da klärt sich schon etwas

Wenn die Darmflora nicht mehr gut ist sollte sie gezielt aufgebaut werden

Und das hat die sowieso schlechte Darmflora leider zusätzlich "zerschossen" Noch ein Grund mehr diese zu unterstützen und aufzubauen

Das Minhos Organismus anfänglich positiv auf das Fleisch reagierte ist prima.
Bekam er - kurz bevor es wieder schlechter wurde - Medikamente?
Er bekam ein Präparat, was zur Unterstützung der Darmflora helfen sollte „Symbiopet“ hieß es, aber darauf hatte er auch schlecht reagiert
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
12.007
Gefällt mir
1.772
Er bekam ein Präparat, was zur Unterstützung der Darmflora helfen sollte „Symbiopet“ hieß es, aber darauf hatte er auch schlecht reagiert
Prima
Deine TÄ scheint umsichtig zu handeln Trotzdem kommt es vor das ein Mittel nichts bringt, dann was anderes versuchen

Du kannst auch schauen Minho Quark, Joghurt, Frischkäse u. ä zu geben
Alleine wird es vermutlich nicht reichen, aber ein Anfang ist es
 
zamira.5

zamira.5

Registriert seit
21.04.2021
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Prima
Deine TÄ scheint umsichtig zu handeln Trotzdem kommt es vor das ein Mittel nichts bringt, dann was anderes versuchen

Du kannst auch schauen Minho Quark, Joghurt, Frischkäse u. ä zu geben
Alleine wird es vermutlich nicht reichen, aber ein Anfang ist es
Vielen Dank für die Hilfe
 
Thema:

Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!!

Chronischer Durchfall und Bauchzuckungen!! - Ähnliche Themen

  • Beide Kitten Durchfall!

    Beide Kitten Durchfall!: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier. Ich habe 2 Katzen. Die eine ist im Mai geboren, die andere am 1. September 2019. Die zweite ist erst...
  • Chronischer Durchfall - alle Testresultate Negativ

    Chronischer Durchfall - alle Testresultate Negativ: Hallo zusammen! Ich hoffe, hier im richtigen Forum zu sein und auch evtl. um einige Erfahrungen in diesem Bereich zu erhalten, da ich nicht mehr...
  • Chronischen Durchfall

    Chronischen Durchfall: Hallo an alle, meine Katze 2 Jahre hat chronischen Durchfall. Keine Parasiten oder Würmer. Ich hatte vor Jahren mal ein Mittel aus Verschiedenen...
  • Durchfall ... Verdacht chronische Darmentzündung. Frage zu Cortison.

    Durchfall ... Verdacht chronische Darmentzündung. Frage zu Cortison.: Hallo mein Kater Rambo ist 15 Jahre alt und hat schon lange Probleme mit dem Darm bzw. dem Stuhlgang. Das ganze geht bewusst jetzt seit 1 1/2...
  • Chronischer Durchfall

    Chronischer Durchfall: Hallo, Ich bin ganz neu hier und hoffe es war ok ein Thema zu erstellen. Ich benötige dringend einen Rat. Wir haben uns eine Zweitkatze zugelegt...
  • Ähnliche Themen
  • Beide Kitten Durchfall!

    Beide Kitten Durchfall!: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier. Ich habe 2 Katzen. Die eine ist im Mai geboren, die andere am 1. September 2019. Die zweite ist erst...
  • Chronischer Durchfall - alle Testresultate Negativ

    Chronischer Durchfall - alle Testresultate Negativ: Hallo zusammen! Ich hoffe, hier im richtigen Forum zu sein und auch evtl. um einige Erfahrungen in diesem Bereich zu erhalten, da ich nicht mehr...
  • Chronischen Durchfall

    Chronischen Durchfall: Hallo an alle, meine Katze 2 Jahre hat chronischen Durchfall. Keine Parasiten oder Würmer. Ich hatte vor Jahren mal ein Mittel aus Verschiedenen...
  • Durchfall ... Verdacht chronische Darmentzündung. Frage zu Cortison.

    Durchfall ... Verdacht chronische Darmentzündung. Frage zu Cortison.: Hallo mein Kater Rambo ist 15 Jahre alt und hat schon lange Probleme mit dem Darm bzw. dem Stuhlgang. Das ganze geht bewusst jetzt seit 1 1/2...
  • Chronischer Durchfall

    Chronischer Durchfall: Hallo, Ich bin ganz neu hier und hoffe es war ok ein Thema zu erstellen. Ich benötige dringend einen Rat. Wir haben uns eine Zweitkatze zugelegt...
  • Top Unten