chlamydientest

Diskutiere chlamydientest im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; heute morgen wollte ich bei meinen 2 jungen einen chlamydientest durchführen lassen. das war erst mal daheim schon stress ohne ende. angel ist ja...

sanne

Gast
heute morgen wollte ich bei meinen 2 jungen einen chlamydientest durchführen lassen. das war erst mal daheim schon stress ohne ende. angel ist ja ziemlich ängstlich gegen fremde. also erst mal in die box. michaela hat den ganzen arm verkratzt bekommen. angel war drin, türe zu. angel an die tür gerumpst, tür an der festen seite rausgerissen. 5kg geballte muskelkraft!!!
8O dann mit 10 minuten verspätung beim ta gewesen.
dann die ernüchterung. mir hat keiner gesagt, daß zu diesem test die tiere in narkose sein müssen. also ich heute morgen die tiere gefüttert. zur narkose müssen sie nüchtern sein.
8O 8O
ich habe mit der tä besprochen, daß sie 3 stunden wartet, die beiden in narkose legt und dann den test durchführt. bei dem test müssen nämlich proben aus der bildehaut genommen werden. und das lässt sich glaube ich keine katze so ohne weiteres gefallen.
heute mittag kann ich sie dann wieder abholen. angel wird dann gleich geimpft, damit ich den stress ihm nächsten monat nicht wieder zufügen muß. er müßte sowieso nächsten monat geimpft werden.
aber die beiden kleinen fehlen uns ganz tierisch. sessy hat jetzt endlich wieder ihren stammplatz im kratzbaum erobert. da liegt sonst immer buffy. und olli??? er sucht die beiden jetzt schon seit 3 stunden. er vermisst sie. wir menschen vermissen aber sie auch schon. ich könnte mir nicht vorstellen, in urlaub zu fahren. da wäre es ja noch schlimmer.
:roll: :roll:
 
08.10.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: chlamydientest . Dort wird jeder fündig!

sanne

Gast
wir haben beide gestern um 16 uhr geholt. buffy hat das super weggesteckt. sie ist seit gestern abend wieder die alte. erst hat sie noch ein bischen geschwankt, aber alles probiert.
angel ist da schon zimerlicher (typisch mann). er versteckt sich heute noch, wo er kann. und wenn man ihn hochheben will, schreit er als wenn er bei lebendigen leibe was abschneiden wolle. das macht mich total fertig. ich will ihm doch nur helfen!!
er kommt mir vor wie eine wildkatze, die das vertrauen an die menschen verloren hat. aber ich habe ihm doch nichts getan! jetzt versuche ich es halt mit aromatherapie. vielleicht hilft es. ich kann es nur hoffen.....
 

Anonymous

Gast
Hallo Sanne,
ist jetzt wieder alles ok?
Wie geht es Angel?

Alles Gute für Euch.
Marion
 

sanne

Gast
ich weiß noch nicht, eben schläft er wieder auf seinem altenplatz auf der couchlehne. ich habe lavendelöl geholt und in ein duftlämpelchen getan. da merkte man, daß er etwas ruhiger wurde. mal abwarten bis morgen. ich halte dich auf dem laufenden.
gruß susanne
 

sanne

Gast
übrigens, der chlamydientest war negativ. also alles in ordnung.
tä sagte mir, daß man die katzen auch nicht impfen müsse.
gruß susanne
 

Anonymous

Gast
Hallo Sanne,
das ist eine schöne Nachricht!
Freu mich für Euch,
liebe Grüße
Marion
 
Thema:

chlamydientest

Schlagworte

chlamydientest bei katzen

,

,

senkwehen bei katzen

Top Unten