Chippen oder nicht?

Diskutiere Chippen oder nicht? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich habe ma eine Frage: Wozu ist chippen firstgut? Und wenn man es macht hat die Katze dann viele Schmerzen dann würde ich es Whisky...

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo,
ich habe ma eine Frage:
Wozu ist chippen
gut? Und wenn man es macht hat die Katze dann viele Schmerzen dann würde ich es Whisky nämlich auf jeden Fall ersparen.
Bitte antwortet schnell!!!
 
07.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chippen oder nicht? . Dort wird jeder fündig!

Raupenmama

Gesperrt
Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.066
Gefällt mir
1
meine katzen sind alle gechipped- oder tätowiert oder beides ;)..
die schmerzenn sind nicht größer als bei der Impfung -und die ersparst du deinem kater ja hoffentlich auch nciht ;)
und das Tätoo ist deutlich schmerzhafter...
 

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Danke, erstamal.
Warum hast du deine Katzen dann noch zusätzlich tatoowiert wenn sie doch schon gechippt sind?
Wie und wo wird der Chip denn in die Katze befördert?
 

Raupenmama

Gesperrt
Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.066
Gefällt mir
1
weil auch Wohnungskatzen mal zwischen den Beinen nach draussen entfleuchen können, und man bei einem Fundtier anhand eines Tatoos sofort erkennt, DASS es einen Besitzer hat...
Leider werden Tatoos oft recht schnell unleserlich, sodass der Chip der Weg zurück mnach hause ist ( vorausgesetzt, das Tier ist auch unter der Chip-Nummer bei einem der großen Heimtierregister registriert)
 

FelesMater

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
::w
Also unsere wird gleich bei der Kastration demnächst auch gechipt und tätowiert.
Chippen lass ich sie deshalb zusätzlich, weil man das Tatoo meist schlecht lesen kann und tätowiert werden bei unserer TÄ alle bei der Kastra.
Aber auch so hätte ich sie tätowieren lassen, weil ein Tatoo auch für den Laien sichtbar ist und dann eher auch nach nem Chip gesucht wird!

Hoffe, dass war jetzt irgendwie verständlich.
 

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Ah, danke. Und wo und wie wird der Chip in die Katze befördert?
 

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Ach gut, Danke!!!
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Bei mir werden auch alle gechippt, falls sie mal ausbüxen. Vom zusätzlichen Tatoo hat meine TÄ abgeraten, weil es bei weißen Katzen wirklich entstellt.
Allerdings wohne ich auch in einem kleinen Dorf und ich bin hier mit meinen 7 Katzen bekannt. Wenn irgendwo eine Katze gefunden wird, wäre ich wohl die erste, die gefragt wird.:wink:
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Mietzetatze,

würde auf jeden Fall beides machen. Tätowieren dann bei der Kastra.

Und ganz wichtig: Bei TASSO und evtl. zusätzlich beim Deutschen Tierschutzbund registrieren lassen. Das kostet nichts.
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Hier sind auch alle gechippt, und ohne Narkose.

Keiner hat nur einen Piep gesagt, und ich denke nicht, dass es schmerzhafter war als die Impfung.
 

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Ok, danke. Kann ich das chippen auch gleich bei der Kastration machen lassen? Und was kostet Chippen so im Durchschnitt?
 

MR.Cat

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
215
Gefällt mir
0
Hallo Mietzetatze ::w ,

ich habe meine beiden Kater ja auch erst vor Kurzem chipen lassen. Ganz normal beim jährlichen TA-Besuch.

Es gab da keine Probleme.....der kleine hat absolut still gehalten....und der große macht eh immer etwas Probleme....auch bei einer normalen Spritze.

Der TA hat da so ein extra Gerät mit einer sehr scharfen Spitze und damit wird der Chip sozusagen unter die Haut gespritzt.

Bezahlt habe ich pro Katze 30,00 €.

Tätowiert sind meine auch nicht.....ich habe ihre Halsbänder beschriftet das sie einen Chip haben.

Ich hoffe das ich dir etwas weiterhelfen konnte.
 

Miezetatze

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Danke, ich will Whisky dass mit dem Tattoowieren nämlich nicht antun. Das muss ja wirklich schrecklich weh tun. Im Gegensatz zum Chippen...
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Danke, ich will Whisky dass mit dem Tattoowieren nämlich nicht antun. Das muss ja wirklich schrecklich weh tun. Im Gegensatz zum Chippen...
Das tätowieren kann bei der Kastra unter der Narkose mitgemacht werden. Macht dann auch kein Aua.::bg

Der Vorteil von der zusätzlichen Tätowierung: Von jedermann sofort erkennbar: Mietzelmaus gehört zu wem. Chips kennen nicht alle.:?

Nur für eine Tätowierung eine Narkose machen würde ich auch nicht, wenn aber eh eine Narkose ansteht: immer Beides-Tätoo und Chip.
 
Thema:

Chippen oder nicht?

Chippen oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Chippen ohne Narkose?

    Chippen ohne Narkose?: Hallo, ich hab ein bisschen im Internet geschaut aber jetzt doch beschlossen, euch einfach direkt zu fragen. Da ich jetzt den Mut gefasst...
  • Chippen

    Chippen: Hallo liebe Katzenfreunde, ich habe mal eine Frage... Habt ihr eure Wohnungskatze gechipt?? Muss dies in der Regel sein!? Wieviel kostet das!ß...
  • TATOO oder CHIPPEN, Vor- und Nachteile

    TATOO oder CHIPPEN, Vor- und Nachteile: Nachdem meine Katzen weder gechippt sind noch ein Tatoo tragen, würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit diesen beiden Techniken...
  • Hat Chippen auch "Nebenwirkungen"?

    Hat Chippen auch "Nebenwirkungen"?: Guten Morgen! Von Tätowieren halte ich nichts, da bei unseren Katzen damals das schon nach 3 Jahren so verschwommen war, dass man gar nichts mehr...
  • Tätowierung bzw. Chippen der Katze wg. Versicherung

    Tätowierung bzw. Chippen der Katze wg. Versicherung: Hallo Ihr, ich wollte gerade einen Antrag bei der Agila Katzenkrankenversicherung einreichen, da sah ich im Formular Tätowierungs- bzw...
  • Ähnliche Themen
  • Chippen ohne Narkose?

    Chippen ohne Narkose?: Hallo, ich hab ein bisschen im Internet geschaut aber jetzt doch beschlossen, euch einfach direkt zu fragen. Da ich jetzt den Mut gefasst...
  • Chippen

    Chippen: Hallo liebe Katzenfreunde, ich habe mal eine Frage... Habt ihr eure Wohnungskatze gechipt?? Muss dies in der Regel sein!? Wieviel kostet das!ß...
  • TATOO oder CHIPPEN, Vor- und Nachteile

    TATOO oder CHIPPEN, Vor- und Nachteile: Nachdem meine Katzen weder gechippt sind noch ein Tatoo tragen, würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit diesen beiden Techniken...
  • Hat Chippen auch "Nebenwirkungen"?

    Hat Chippen auch "Nebenwirkungen"?: Guten Morgen! Von Tätowieren halte ich nichts, da bei unseren Katzen damals das schon nach 3 Jahren so verschwommen war, dass man gar nichts mehr...
  • Tätowierung bzw. Chippen der Katze wg. Versicherung

    Tätowierung bzw. Chippen der Katze wg. Versicherung: Hallo Ihr, ich wollte gerade einen Antrag bei der Agila Katzenkrankenversicherung einreichen, da sah ich im Formular Tätowierungs- bzw...
  • Top Unten