Charly trifft nicht immer richtig...

Diskutiere Charly trifft nicht immer richtig... im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebe Foris, ich hab schon wieder eine Frage bzw. die Hoffnung, dass ihr vielleicht einen Tip für mich habt! ::w Also, wir haben zur...

Sarvinia

Registriert seit
07.05.2007
Beiträge
115
Gefällt mir
0
Hallo liebe Foris,

ich hab schon wieder eine Frage bzw. die Hoffnung, dass ihr vielleicht einen Tip für mich habt! ::w

Also, wir haben zur Zeit drei KaKlos hier stehen, davon zwei mit Haube und ein offenes. Dieses offene wird von beiden zum Pipi machen benutzt. Beim Katerchen auch
weiter kein Problem, da er sich wunderbar tief hinhockt und dann piselt, unsere Katzendame Charly jedoch hockt sich nicht ganz so tief und stellt sich beim piseln am liebsten mit dem Rücken zur Wand und trifft regelmäßig genau den Rand des Klos, so daß ihr Urin zwischen Wand und KaKlo hinunterläuft und sich dann wunderbar unter dem Katzenklo auf dem Laminat sammelt. :twisted:

Da das zum einen nicht so besonders pflegend fürs Laminat ist und zum anderen natürlich auch, wenn man es nicht sofort bemerkt weil man vielleicht gerade auf der Arbeit ist, etwas anfängt zu riechen, hoffe ich, dass ihr irgendeinen Tip für mich habt wie ich das "verhindern" kann!
Hatte von euch vielleicht auch schon jemand so eine Problematik und hat eine Lösung??
Ich möchte es bei einem offenen Klo belassen, da beide es so wunderbar akzeptieren, dafür nehm ich ja auch gerne das rumfliegende Katzenstreu in Kauf! ::bg
 
02.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Charly trifft nicht immer richtig... . Dort wird jeder fündig!

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
also das, was mir jetzt spontan einfallen würe:
dickes handtuch drunterlegen.
also unters klo, nicht unter die katze ;)

dann saugts vielleicht das meiste auf::?
 

*oya*

Registriert seit
23.11.2006
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Hallo Marion,

das Problem kenne ich auch. Ich habe ebenfalls einen Kater und eine Kätzin. Der Kater macht alles wunderbar, aber die Kätzin pieselt auch an die Wand. Wir haben jedoch 2 geschlossene K-Klos und es läuft an der Klowand sozusagen entlang nach unten, deswegen stört es mich nicht so, aber das Saubermachen ist schwieriger, weil es ziemlich klebt. Zubuddeln tut sie auch nicht, egal ob groß oder klein ::?

Vielleicht hilft es etwas, wenn du Alufolie an die Wand anbringst. Vielleicht verschreckt sie dieses Geräusch, aber da muss man ebenfalls aufpassen, nicht das sie anschließend das Klo ebenfalls meidet 8O

LG, Oya
 

alex73

Registriert seit
07.02.2007
Beiträge
703
Gefällt mir
0
Bei uns sind es die Kater & GsD haben wir jetzt Fliesen ::bg

Zurück zum Thema :wink: : In meiner alten Bude hatte ich Zeitungs- / Haushaltspapier unter das Klo gelegt & meine Wände waren & sind mit (abwischbarer) Latex Farbe gepinselt....
Es gibt auch Gummimatten zum Drunterlegen zu kaufen, die sich relativ problemlos reinigen lassen.
Den Geruch beseitigt man allerdings mit diesen Maßnahmen nicht... ::?
(Wobei ich nicht finde, daß normale Katzenpiesche sonderlich müffelt)
 

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Beim Katerchen auch weiter kein Problem, da er sich wunderbar tief hinhockt und dann piselt, unsere Katzendame Charly jedoch hockt sich nicht ganz so tief und stellt sich beim piseln am liebsten mit dem Rücken zur Wand und trifft regelmäßig genau den Rand des Klos, so daß ihr Urin zwischen Wand und KaKlo hinunterläuft und sich dann wunderbar unter dem Katzenklo auf dem Laminat sammelt.
Kann es sein, daß sich deine Katzendame aufgrund des Namens für einen Kater hält und so wie ein Mann pinkeln will? ::bg
Ansonsten ist sicher die einfachste Lösung, das offene Katzenklo wegzustellen und nur noch die geschlossenen zu nutzen ::?
 

Spiro

Registriert seit
16.04.2006
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Oder du tauschst das offene Klo gegen eine höhere Wanne aus (z.B. Slugis vom schwedischen Möbelhaus). Da trifft nicht mal unser Stehpinkler drüber ::bg
 
Thema:

Charly trifft nicht immer richtig...

Charly trifft nicht immer richtig... - Ähnliche Themen

  • Charly ist eingezogen

    Charly ist eingezogen: Hallo, seit gestern habe ich einen sechs Jahren alten Kater bei mir. Als Hinweiß: Die Vorbesitzerin hat ihn abgegeben, weil sie mit ihrem Freund...
  • Fino, Charly und Dosi dazwischen…(Achtung leider sehr lang)

    Fino, Charly und Dosi dazwischen…(Achtung leider sehr lang): Oh man, so langsam fang ich an etwas zu verzweifeln…aber eins nach dem anderen und ich hoffe nicht zu lang und unübersichtlich aber ich versuche...
  • Charly kennt sein Klo nicht mehr

    Charly kennt sein Klo nicht mehr: Hallo Allesamt, unser Charly mauzt nicht mehr. +++ .Er ist ein richtiger Schmusekater. Ständig will er seine Streicheleinheiten. Seit ein...
  • Ähnliche Themen
  • Charly ist eingezogen

    Charly ist eingezogen: Hallo, seit gestern habe ich einen sechs Jahren alten Kater bei mir. Als Hinweiß: Die Vorbesitzerin hat ihn abgegeben, weil sie mit ihrem Freund...
  • Fino, Charly und Dosi dazwischen…(Achtung leider sehr lang)

    Fino, Charly und Dosi dazwischen…(Achtung leider sehr lang): Oh man, so langsam fang ich an etwas zu verzweifeln…aber eins nach dem anderen und ich hoffe nicht zu lang und unübersichtlich aber ich versuche...
  • Charly kennt sein Klo nicht mehr

    Charly kennt sein Klo nicht mehr: Hallo Allesamt, unser Charly mauzt nicht mehr. +++ .Er ist ein richtiger Schmusekater. Ständig will er seine Streicheleinheiten. Seit ein...
  • Schlagworte

    katzenpiesche geruch

    Top Unten