Carnibest - kennt ihr das?

Diskutiere Carnibest - kennt ihr das? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallihallo ::w ich habe 2 8 Monate alte, sehr vitale Flauschbaerchen. Sie frassen bis anhin eigentlich alles - hatten TroFu-Phasen (Nature's best...

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Hallihallo ::w

ich habe 2 8 Monate alte, sehr vitale Flauschbaerchen.
Sie frassen bis anhin eigentlich alles - hatten TroFu-Phasen (Nature's best von Hill's - empfahl der Vet), NaFu-Phasen (Whiskas und AlbertHeijn) ...

und vor ca. 4 Wochen habe ich zum 1. Mal Carnibest ausprobiert.

Carnibest ist die hollaendische Version von "Das Katzenfutter" - roh, tiefgefroren, kommt in Wuersten.

Ich habs am Anfang mit Whiskas Junior gemischt (damit sie
auch ja alle Naehrstoffe kriegen und ausserdem nicht zu maekelig werden) - Resultat: Akribisches Nurfressen von Carnibest, Whiskas oder TroFu wird seitdem nicht mehr angeruehrt.

Sie reissen mir das Zeug foermlich aus den Haenden. Es geht ein Gebettel los, das ich von meinen Babies gar nicht kenne, wenn sie die Carnibest-Wurst nur sehen. Wahnsinn.

Freut mich ja, dass es ihnen so gut schmeckt :-) -
nur ...

- Kennt Ihr Carnibest?
- Wisst Ihr, ob das als Alleinfutter ausreicht?
- Wie stelle ich es an, dass sie auch Fertig-NaFu fressen? Einfach weiterhin mischen?

Fluff frisst lieber 1 Tag gar nichts, als Whiskas Junior anzuruehren, wenn ich kein Carnibest mehr habe. Hm. :cry:


Ich will nicht komplett barfen, denn

1. bin ich dazu viel zu undogmatisch,
2. ist mein beimeinenElternlebender-Kater Puschkin mit Brekkies und Whiskas inzwischen knapp 17 Jahre alt geworden und immer noch fit (da hatte ich noch kein Internet, grins, und wusste noch nicht, dass Katzenernaehrung nicht nur Wissenschaft, sondern auch Philosophie ist ;-))
3. will ich, dass sie weiterhin alles fressen, damit alle Naehrstoffbeduerfnisse abgedeckt werden.
4. Gibt es meiner Meinung nach genau so viele gute Argumente dafuer wie dagegen.


Danke im Voraus fuer Euren Rat! :-)

Liebe Gruesse
champagner
 
15.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Carnibest - kennt ihr das? . Dort wird jeder fündig!

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Hallo ::w

Ja, Carnibest ist als Alleinfutter geeignet :wink:

Wie stelle ich es an, dass sie auch Fertig-NaFu fressen? Einfach weiterhin mischen?
Gute Frage :lol:
Probiere mal hochwertiges Nassfutter wie Auenland, dass kommt Carnibest wohl am Nächsten, denn es enthält ähnliche Zutaten, nur gekocht.
Ansonsten bitte NICHT mischen und erst recht nicht mit Whiskas. Im Gegensatz zu Carnibest ist Whiskas viel schlechter verdaulich und benötigt deutlich länger im Magen/Darm-Trakt. Dadurch KANN es zur Vermehrung gewisser Bakterienkultutren kommen.

Fluff frisst lieber 1 Tag gar nichts, als Whiskas Junior anzuruehren, wenn ich kein Carnibest mehr habe. Hm. :cry:
Bitte lasse ein 8 Monate altes Kitten noch nicht so lange hungern!



LG
Philipp
 

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Bitte lasse ein 8 Monate altes Kitten noch nicht so lange hungern!
:roll::cry:

ich tu das nicht absichtlich und auch nicht gerne...
ich liebe sie ueber alles und will nichts mehr, als dass es ihnen gut geht.
wrklich!!

Ws steht IMMER ALLES da, nafu und trofu und wasser (sie trinken viel, gerne und brav) - - -

Mein Carnibest-Shop ist eine kleine Weltreise entfernt, und manchmal HABE ich eben einfach keins mehr vorraetig. Dann eile ich, sobald meine Zeit es zulaesst (hier schliessen die Laeden um 6, und irgendjemand muss ja das Geld fuer ihr Futter verdienen - daher Versorgungsengpaesse).

Ich kaufe heute 20 Wuerste auf Vorrat. Fluff, mein Herzchen, ich habe verstanden :-).

Philip, sie wird Dir dankbar sein, dass das fiese Whiskas nicht mehr ihr geliebtes Carnibest verunreinigt. :-)



PS. taurin etc - alles drin in Carnibest?
 

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Sooo ::w

Hungersnot vorbei,
Eisfach gestopft voll mit Carnibest-Wuersten,
EUR 60,- von meinem Konto runter :roll:,
Katzen sollten eigentlich satt und gluecklich sein...

aaaaaber

Carnibest mit Lachsoel = pfui.
8O
(Lachsoel, weil sie Haarballen erbrechen.)


----- wieso frisst sie nicht, wenn sie Hunger hat?
Vor Carnibest hat sie die "Brokjes in saus" ja auch gemocht?
verlange ich zu viel, wenn ich meine Babies bitte, "vernuenftig" zu sein?
Ich hab ein superschlechtes Gewissen.....:roll::?:cry:
 

caterina

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Hey!
Wenn die Katze mal eine Sorte des Futter nicht mag, kannste nicht viel machen. Meine Katze würde auch nichts fressen, wenn sie nicht das bekommt, was sie will. Deshalb bin ich auch gegen den Satz "Eine Katze verhungert nicht vor einem vollen Napf", wenn es nicht genommen wird, gib ihnen was anderes, vor allem bei so jungen Katzen.
Ansonsten würde ich dir auch hochwertiges Futter empfehlen, vielleicht mögen sie das lieber, sie haben ja anscheinend schon einen exquisiten Geschmack.
Übrigens würde ich mich nicht darauf verlassen, dass Whiskas die Zusätze zum Futter besser zusammensetzt, als man es als Barfer kann (und das sage ich als Nichtbarferin).
Caterina
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
hallo ::w

ich tu das nicht absichtlich und auch nicht gerne...
ich liebe sie ueber alles und will nichts mehr, als dass es ihnen gut geht.
wrklich!!
Das habe ich auch nie angezweifelt!
Aber Liebe hin oder her, zu langes Hungern kann gerade bei Kitten fatale Folgen haben.

PS. taurin etc - alles drin in Carnibest?
Wie fast jeder Hersteller schreibt auch Carnibest mit "vitaminen en mineralen". Da auch das Calcium/Phosphor-Verhältnis ausgewogen ist, kann man davon ausgehen, dass das Futter als Alleinfutter geeignet ist.
Taurin ist nicht deklarationspflichtig, auf der HP habe ich nichts gefunden. Der absolute Grundbedarf wird bereits durch das Fleisch selbst abgedeckt, denn auch viele gekochte FeFu's enthalten KEINEN Taurinzusatz. Frage am Besten mal beim nächsten Großeinkauf danach :wink:

(Lachsoel, weil sie Haarballen erbrechen.)
Probiere anstatt Lachsöl mal ungewürztes Schweine- oder Gänseschmalz. Wenn das nicht geht, dann einfach normale Butter.
Lachsöl wird ja primär wegen den Omega3-Fettsäuren verfüttert. Wenn sie das nicht mögen kannst du auch mal das Omega3-Öl von Auenland probieren: http://www.xtc.weboffice.de/product_info.php/info/p35_Auenlands-Omega-3-Oel-0-25Ltr-.html
Frage vorher nochmal nach, aber das müsste rein pflanzlich sein und somit eine bessere Akzeptanz haben ;-)

verlange ich zu viel, wenn ich meine Babies bitte, "vernuenftig" zu sein?
Vielleicht bitten dich deine Babys ja auch, ihnen "vernünftiges Futter" zu geben :lol:
Ne mal im Ernst. Gerade Kitten bevorzugen in vielen Fällen rohes Fleisch gegenüber Dosenfutter, wenn sie es von klein auf kennen. Keine Ahnung warum, aber anscheinend macht das Fressen deutlich mehr Spaß und vielleicht ist es ja auch noch ein kleiner Teil des Instinktes?
Solche Fälle wie bei dir sind zwar deutlich seltener, dass die Katzen keine Dose mehr wollen, aber auch das kann vorkommen ::?

Ich hab ein superschlechtes Gewissen.....:roll::?:cry:
Warum? Du ernährst deine Katzen mit den Würsten doch ganz hochwertig und deine Katzen lieben das Fressi.
Wenn dir die Beschaffung auf Dauer zu kompliziert ist, dann würde ich dir raten, dich ins BARFen einzulesen. Keine Angst, alles halb so schlimm.
Gut für den Anfang ist www.blaue-samtpfote.de und http://dubarfst.eu/forum/ . BARFen ist mE auch nicht zeitaufwändiger als deine Fertigwürste, denn ob du nun alle 2 Monate mal diese Würste holst oder in der Küche Fleisch schnippelst, macht fast keinen Unterschied :wink:


Was mich noch interessieren würde:
Wie ist denn die Konsistenz von Carnibest?



LG
Philipp
 

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Aber Liebe hin oder her, zu langes Hungern kann gerade bei Kitten fatale Folgen haben.

Ich weiss :-(
Das geht so: Morgens Kitties fuettern.
Arbeiten gehen.
Abends nach hause kommen und feststellen, dass bestenfalls ein bisschan "saus" weggeleckt wurde. Alle "brokjes" noch da.
Futter wegwerfen, Naepfe auswaschen, den Kitties erklaeren, dass ich weiss, dass sie Carnibest wollen, ich aber leider keins mehr habe und am Samstag ganz bestimmt wieder kaufen gehe.... :cry:
Neues Futter.
Kitties mampfen widerwilling ein paar Bissen.
Frau Champagner fuehlt sich graesslich und probiert alle moeglichen Sorten.
Kitties sind aber nach wie vor vital und quietschlebendig.

Mit Carnibest geht das so:
Carnibest-Wurst in Sichtweite - Fluff beginnt zu dauerfiepen, und zwar so lange, bis die Naepfe auf dem Boden stehen.
Dann wird fast die ganze Portion auf einmal aufgefressen.

Frage am Besten mal beim nächsten Großeinkauf danach
:wink:

Hab ich :-)
Er sagt "Ja" .... aber ich hab auch schon gegenteiliges gelesen. ::?
Und er findet es natuerlich toll, dass meine Kitties nichts anderes mehr fressen. ;-)



Lachsoel ist inzwischen nicht mehr "baeh" :-)! Dauerte nur etwa 1 h.


Vielleicht bitten dich deine Babys ja auch, ihnen "vernünftiges Futter" zu geben :lol:
Ne mal im Ernst. Gerade Kitten bevorzugen in vielen Fällen rohes Fleisch gegenüber Dosenfutter, wenn sie es von klein auf kennen. Keine Ahnungs warum, aber anscheinend macht das Fressen deutlich mehr Spaß und vielleicht ist es ja auch noch ein kleiner Teil des Instinktes?
Solche Fälle wie bei dir sind zwar deutlich seltener, dass die Katzen keine Dose mehr wollen, aber auch das kann vorkommen ::?
:wink:

Das tun sie, unmissverstaendlich - sind sehr kommunikationsbegabt, die beiden ;-)!
Meine Kittens kannten von Klein auf Trockenfutter.
Ich hab ihnen dann Nass- und Trockenfutter gegeben (Trocken immer Hill's, Nass x Sorten durch - Huhn schmeckt ihnen nicht, egal welches Futter, Fisch finden sie fantastisch, und am allerliebsten haben sie Whiskas Adult Fisch in Gelee (ich hab mich mal verkauft, sie wollten Wochenlang nichts anderes), und AlbertHeijn-Futter (hollaendische Supermarkt-Eigenmarke). Die Premium-Marken: Baeh.

Carnibest -
damit hab ich angefangen, weil ein barfender Arbeitskollege mit diabetischer Katze mich sozusagen auf Knien gebeten hat, ich solle nass und roh fuettern.

Ich habe recherchiert.... und dann beschlossen, ich probier's und lass die Kitties entscheiden.
Sie haben entschieden - sie moechten rohes Fleisch! :-)

Warum? Du ernährst deine Katzen mit den Würsten doch ganz hochwertig und deine Katzen lieben das Fressi.
:wink:

Weil ich meine 8 Monate alten Kitten hungern lasse :-(.
Weil meine 8 Monate alten Sturkoepfe lieber anklagend fiepend vor den gefuellten Naepfen sitzen, als etwas zu fressen, was sie vor der Carnibest-Aera echt mochten.
Weil ich dafuer zu sorgen habe und auch dafuer sorgen will und werde, dass sie fressen, und dazu gehoert halt, ihnen daszu geben, worauf sie Lust haben.....


Wenn dir die Beschaffung auf Dauer zu kompliziert ist, dann würde ich dir raten, dich ins BARFen einzulesen. Keine Angst, alles halb so schlimm.
Gut für den Anfang ist www.blaue-samtpfote.de und http://dubarfst.eu/forum/ . BARFen ist mE auch nicht zeitaufwändiger als deine Fertigwürste, denn ob du nun alle 2 Monate mal diese Würste holst oder in der Küche Fleisch schnippelst, macht fast keinen Unterschied :wink:
:wink:

Ich hab mich eingelesen - und dann beschlossen, dass mir das zu kompliziert ist!
So viel Energie stecke ich nicht mal in die Nahrungsbesorgung und -zubereitung fuer mich selbst... ;-) - Nein, tiefgefrorene Wuerste im Eisschrank zu haben ist perfekt.
Ich muss sie halt nur wirklich dort *HABEN*! :-)


Was mich noch interessieren würde:
Wie ist denn die Konsistenz von Carnibest?
Ungefaehr wie Hackfleisch, aber "roeter" und sehr, sehr saftig. Es sieht aus wie zermatschtes Rohfleisch. Kleine Broeckchen eben.

Uebrigens -
seit 4 Wochen gibts Carnibest.
Fast ausschliesslich (von Versorgungsengpaessen mal abgesehen).

Dass sich Urin und Kot veraendert haette, sehe ich nicht, aber:
Henry war von Anfang an weniger verspielt als mein Wirbelwind und Grossjaegerin Fluff. Seit ein paar Wochen stuerzt Henry sich auf Haselnuesse, Schnuere, Spielmaeuse, und schnappt Fluff das Objekt der Begierde sogar manchmal weg. Das hat er noch niieeeee gemacht! Er ist wirklich vitaler - das sagen sogar Freunde, die nur den Kopf schuetteln angesichts der Tatsache, dass ich fuer die Kitties "besser sorgen wuerde als fuer mich selbst" (O-Ton).

Und das Fell - er ist unglaublich seidig geworden. Weiss nicht, obs an Carnibest liegt oder am Winter...

Ich hab wirklich das Gefuehl, dass es ihnen gut tut!

Liebe Gruesse
champagner
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Hallo Champagner ::w

Wenn du gerade mal kein Carnibest da hast, dann gib ihnen für ein paar Tage normales Rohfleisch. Ein paar Tage ohne Supplemente ist kein Beinbruch, solange sie dann wieder ausschließlich ausgewogenes Futter bekommen.
Wenn du bei unsupplementiertem Fleisch ein schlechtes Gefühl hast, dann gib doch pro 100g noch 1g easyBARF; 0,5 Calciumcarbonat und 0,2g Taurin. So sind sie auch ohne Carnibest für ein paar Tage sehr gut versorgt.


Ich hab wirklich das Gefuehl, dass es ihnen gut tut!
Siehst du und genau deshalb brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Deine Kitties wissen was gut ist und lass ihnen diesbezüglich ihren Willen.
Hast du vielleicht im Freundes- oder Verwandtenkreis jemanden der eine größere Tiefkühlmöglichkeit hat? Dann könntest du gleich größere Mengen kaufen und sie dort zwischenlagern :wink:



LG
Philipp
 

champagner

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
638
Gefällt mir
0
Wenn du gerade mal kein Carnibest da hast, dann gib ihnen für ein paar Tage normales Rohfleisch. Ein paar Tage ohne Supplemente ist kein Beinbruch, solange sie dann wieder ausschließlich ausgewogenes Futter bekommen.
Wenn du bei unsupplementiertem Fleisch ein schlechtes Gefühl hast, dann gib doch pro 100g noch 1g easyBARF; 0,5 Calciumcarbonat und 0,2g Taurin. So sind sie auch ohne Carnibest für ein paar Tage sehr gut versorgt.
Du meinst einfach Supermarkt-Rohfleisch?
Alles ausser Schwein, oder? (hab ich irgendwo gelesen)...


Sie bekommen diese Sanal-Herzchen als "snoepje" zwischendurch. Da ist Taurin drin

Siehst du und genau deshalb brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Deine Kitties wissen was gut ist und lass ihnen diesbezüglich ihren Willen.

Hmmm
.... meine Kitties denken aber auch, dass Brokkoli, Kartoffeln, Pfefferminztee, Pizza, Schokolade, Muesli, Sojamilch und Pasta einfach fantastisch sei. Was definitiv nicht kittengerecht ist!

Aber was Carnibest betrifft, bin ich ja absolut gewillt, ihre Wuensche zu erfuellen (sonst hatte ich das nie probiert...). :-)


Hast du vielleicht im Freundes- oder Verwandtenkreis jemanden der eine größere Tiefkühlmöglichkeit hat? Dann könntest du gleich größere Mengen kaufen und sie dort zwischenlagern :wink:
Nein, bin gerade erst nach Amsterdam gezogen...
Aber ich habe jetzt 10 kg im Eisfach, und da ist sogar noch Raum fuer mehr :-)!

Btw, ich tue ueber das Carnibest immer etwas warmes Wasser - weil es ja direkt aus dem Kuehlschrank kommt. Das ist OK, oder?

Liebe gruesse
champagner

mit den Flauschbaerchen:
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Btw, ich tue ueber das Carnibest immer etwas warmes Wasser - weil es ja direkt aus dem Kuehlschrank kommt. Das ist OK, oder?
Nicht nur okay, sondern absolut notwendig :wink:
Man sollte selbst bei feuchtem Futter immer noch Wasser zufügen, weil die meisten Katzen ja nicht genug trinken. Außerdem füllts den Magen.

Süß deine Beiden::knuddel
 
Thema:

Carnibest - kennt ihr das?

Carnibest - kennt ihr das? - Ähnliche Themen

  • Kennt Ihr U.S Grain`s Regal

    Kennt Ihr U.S Grain`s Regal: Ich habe am Wochenende eine Dose Nafu von meiner Nachbarin geschenkt bekommen. Dieses Futter ist mir total unbekannt. Nun meine Frage. Kennt...
  • Lunderland - wer kennt das Futter?

    Lunderland - wer kennt das Futter?: Hallo liebes Forum, momentan (oder wie immer) bin ich auf der Suche nach einem guten Futter für meinen durchfallgeplagten Kater. Auf der HP von...
  • Kennt ihr Futter Shuttle?

    Kennt ihr Futter Shuttle?: Holdrio!! Kennt einer von euch Futter Shuttle? http://www.futtershuttle.de/ Und hat Erfahrung damit, ist es gut? Ist das Futter von der Qualität...
  • Kennt jemand Precise Feline Foundation?

    Kennt jemand Precise Feline Foundation?: Ich habe schon mal bei Zooplus gestöbert und mir die Zusammensetzngen verschiedener Futtersorten angeguckt. Von den meisten Marken habe ich hier...
  • Wer kennt dieses Futter?

    Wer kennt dieses Futter?: Hallo, Kennt jemand von euch das Futter vom Futter Shuttle?::? Das ist ein Heimlieferservice für Hunde-und Katzenfutter angeblich auf hoher...
  • Ähnliche Themen
  • Kennt Ihr U.S Grain`s Regal

    Kennt Ihr U.S Grain`s Regal: Ich habe am Wochenende eine Dose Nafu von meiner Nachbarin geschenkt bekommen. Dieses Futter ist mir total unbekannt. Nun meine Frage. Kennt...
  • Lunderland - wer kennt das Futter?

    Lunderland - wer kennt das Futter?: Hallo liebes Forum, momentan (oder wie immer) bin ich auf der Suche nach einem guten Futter für meinen durchfallgeplagten Kater. Auf der HP von...
  • Kennt ihr Futter Shuttle?

    Kennt ihr Futter Shuttle?: Holdrio!! Kennt einer von euch Futter Shuttle? http://www.futtershuttle.de/ Und hat Erfahrung damit, ist es gut? Ist das Futter von der Qualität...
  • Kennt jemand Precise Feline Foundation?

    Kennt jemand Precise Feline Foundation?: Ich habe schon mal bei Zooplus gestöbert und mir die Zusammensetzngen verschiedener Futtersorten angeguckt. Von den meisten Marken habe ich hier...
  • Wer kennt dieses Futter?

    Wer kennt dieses Futter?: Hallo, Kennt jemand von euch das Futter vom Futter Shuttle?::? Das ist ein Heimlieferservice für Hunde-und Katzenfutter angeblich auf hoher...
  • Schlagworte

    carnibest bestellen

    ,

    carnibest futter teilen

    ,

    carnibest

    Top Unten