Brauche dringend euren Rat !

Diskutiere Brauche dringend euren Rat ! im Harnwegserkrankung Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Huhu bin grade echt ziemlich verzweifelt und brauche dringend ein paar gute Tipps und auch ein wenig auf munternde Worte :( Also kurz zur...

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Huhu
bin grade echt ziemlich verzweifelt und brauche dringend ein paar gute Tipps und auch ein wenig auf munternde Worte :(
Also kurz zur Vorgeschichte Lucky mein Kater (4) Jahre alt hat eigentlich schon immer mal gerne woanders hingepischert als ins Kaklo habs dann bisher immer so ein wenig auf Protest geschoben ;) aber als mir jetzt auffiel das wenn er irgendwo hingemacht hat das da kaum noch was raus kam fand ich das ganze schon sehr merkwürdig 8O
Also versucht an eine Urin Probe heran zu kommen was gar nicht so einfach ist wenn man mit 5 Katzen zusammen lebt.
Am Freitag hatte ich es dann endlich geschafft und habe die Probe dann auch
gleich in die Klinik gebracht wo man mir dann Samstags mittags mitteilte er hätte wohl eine Blasenentzündung und ein wenig Blut im Urin :cry:
Darauf hab ich dem TA gleich gesagt das ich Lucky am Sonntag in die Klinik bringe die haben 1 std reguläre Sprechzeit.

Ich Ihn also hingebracht und musste Ihn dann da lassen :( was mir echt sehr schwer fiel, er wurde dann in Narkose gelegt und eine Sonographie seiner Blase wurde vorgenommen, darauf haben sie dann fest gestellt das er Struvit Kristalle in der Blase hat und wohl auch eine verhärtete Blase also durfte ich dann am So doch nicht abholen :?

Was mir schon echt sehr schwer gefallen ist dann habe ich heute mehrfach mit der Klinik telefoniert und sie hatten mir zugesichert das ich meinen Lucky heute nach Hause holen dürfte hatte gestern denen bereits gesagt das es aufgrund der Feiertage sein könnte das mein Gehalt 2 Tage später kommt was dann auch leider so war :cry:
Allerdings hatten die mir aus der Klinik gesagt das wäre ja alles kein Problem da sie mich ja schon kennen und auch mit den anderen bereits da war.

UND NUN DAS ALLERSCHLIMMMSTE ! Fahr ich also heute abend dahin um meinen Süßen abzuholen den ich nun schon schmerzlich vermisst habe mit ner Anzahlung und der Leiter der Klinik eröffnet mir das Sie mir meinen Kater nicht mitgeben außer ich zahle jetzt sofort die komplette Rechnung von ca 400 Euro !! Oder ich bringe Ihm einen Leumundszeugen der über genügend Verdienst besitzt :x

Was ich ja nun leider noch nicht kann da mein Gehalt wie gesagt noch nicht da ist :(
Ich bin immernoch geschockt habe dann erstmal den ganzen Heimweg nur geheult weil ich das einfach immernoch nicht glaubem kann !

Und nun habe ich das Angebot von einer sehr guten Freundin bekommen das Sie das erstmal überweisen würde damit mein Katerchen da erstmal raus kommt und nach Hause darf !
Ich hab so Angst das die das auch ablehnen und ich Lucky vor Freitag da nicht herausbekomme ::?
Mache mir solche Sorgen um Ihn das er das da alles schafft und das ich nun doch heute abholen und endlich mit nach Hause nehmen darf !

Geschockte Grüße
Maja
 
08.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauche dringend euren Rat ! . Dort wird jeder fündig!

Shawna

Registriert seit
25.11.2007
Beiträge
578
Gefällt mir
0
Oh man, das tut mir echt leid. *tröst*
Das ist eine total doofe Situation und ich hoffe, dass dein Geld ganz schnell kommt, damit du ihn auslösen kannst!

Ich glaub aber, dass Lucky es in der Klinik den Umständen entsprechend gut hat. Ganz sicher. Er wird froh sein, wenn er wieder daheim ist, aber er ist in guten Händen.
Das was der Leiter der TK gemacht hat, war zwar etwas drastisch und wirkt kalt, aber ich nehme an, dass sein letztes Bilanzjahr ihm bzw. der Klinik viele unbezahlte Rechnungen hinterlassen hat. Er will also den Betrieb schützen - es geht nicht um dich als Person!

Wenn du dein Geld nicht morgen bereits hast, dann nimm deine Freundin und geht gemeinsam zur TK. Er sagt ja, es reicht ihm, wenn jemand für dich bürgt, dann macht ein Zahlungsziel aus und sie bürgt für dich. (Du musst dann halt pünktlich zahlen, da er sonst die Zahlung von ihr einfordert.)

Es ist ja nicht in seinem Interesse, dass Lucky als "Zwangsgefanger" in der TK bleibt - er will einfach nur sicher gehen, dass jemand für die Kosten haftet. Ich kann's irgendwie auch verstehen... meine TA musste die Zahlungsmodalitäten auch umstellen und fordert seitdem sofort die Kosten ein, nachdem sie ihre Praxis beinahe hätte schließen müssen, weil sie die Kosten für die Miete und Gehälter der Helferinnen nicht mehr decken konnte.

Also, ich bin mir sicher(!), dass du deinen Lucky da morgen rausbekommst, wenn sie für dich bürgt.
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Danke das ist lieb das Du das schreibst :) nee ich denke auch nicht das es generell gegen mich als Mensch geht allerdings hätte das nicht unbedingt vor den ganzen anderen KD sein müssen :(
Na ja und das Prob ist das meine Freundin nicht in HH wohnt deswegen ja das mit der Überweisung !
Ich hoffe die machen das wenn Sie denen gleich nen screenshot schickt indem das hervor geht das bezahlt ist!
LG
Maja
 

Shawna

Registriert seit
25.11.2007
Beiträge
578
Gefällt mir
0
Kannst du nicht jemand anderen zum Bürgen mitnehmen? Zur Sicherheit?
Oder kann dein Arbeitgeber nicht einen entsprechenden Nachweis schreiben?

*aufmunternd anstupst*
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Danke das ist lieb :) ich hoffe das es geht ich rufe die gleich um 9 uhr an und wenn das okay für die ist dann fahre ich gleich nach der Nachtschicht da noch hin und hole ihn nach hause !
Nee leider habe ich sonst keinen der für mich bürgt und mein Arbeitgeber ist
in Münster ansässig, sodass mir das so schnell jetzt leider auch nix bringt da ich selbstständig bin aber ich hoffe sooo sehr das es klappt !
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Die Zahlungsmodalität hätten sie aber schon vorher mit dir klären können. Das ist ja eine ganz blöde Situation. Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut klappt und du deinen Kater heute wieder nach Hause holen kannst.
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Die Zahlungsmodalität hätten sie aber schon vorher mit dir klären können. Das ist ja eine ganz blöde Situation. Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut klappt und du deinen Kater heute wieder nach Hause holen kannst.
Ja danke das sehe ich genauso ! Vor allem weil ich das ja schon am So angesprochen hatte und da war das alles kein Problem und jetzt das !
Bin da heute extra heute hingefahren was auch nicht grade um die Ecke liegt und jetzt das :(Ich hoffe das es klappt !
 
skorkat

skorkat

Registriert seit
23.05.2006
Beiträge
1.945
Gefällt mir
0
Offenstehende Rechnung hin oder her, aber finde ich nicht gut auf dem Rücken des Tieres auszutragen...
Abgesehen davon, wenn die Rechnung nicht bezahlt wird... was wollen sie dann mit dem Kater???
Find ich schon echt heftig....:roll:

drück Dir die Daumen :wink:
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
ja da haste schon recht ich sehe das genauso hab denen heute sogar mein Handy und mein Personalausweis angeboten als Sicherheit ! Das wollte er aber nicht und nun mache ich mir echt Sorgen um meinen Kleinen ! Also ich hab mich auf jeden Fall entschieden nach dem da alles jetzt bezahlt ist und meine Katze wieder da ist suche ich mir eine neue Klinik bzw TA Praxis !
Danke für deine lieben Wünsche !!
 

Filou und Rocky

Registriert seit
27.11.2007
Beiträge
239
Gefällt mir
0
Hallo Maja,

ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dein Katerchen heute nach Hause bekommst.
400 Euro ist schon heftig. Frage mich was die alles mit ihm angestellt haben. 8O
Wenn sie ihn noch ein paar Tage festhalten, wird die Rechnung eventuell noch ansteigen.:evil:

Falls du noch keine Erfahrungen mit Struvitchen hast, informiere dich bitte ganz schnell.
Hier im Forum gibts ja ganz viele Tips und Möglichkeiten deinem Lucky auch ohne Tierklinik zu helfen.
Damit will ich natürlich nicht sagen, dass er in der Notsituation nicht dahin musste.:?

Oft wird man nach Hause geschickt ohne das einem gesagt wird, dass Struvit wahrscheinlich ein lebenslanges Problem wird.

Falls du Fragen hast, hier wird dir immer geholfen.
Habe ich auch so erfahren dürfen.::bg

Mit Nassfutter und Guardacid haben wir bei unserem Struvit Kater das Problem seid Anfang September im Griff... (klopfaufholz)

Liebe Grüsse Ella ::w
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Ja allerdings da haste recht am Sonntag haben die mir noch was von 100 euro erzählt und jetzt ist das ganze 4 mal so hoch :cry:
Ich wende mich sehr gerne nochmal an Dich wegen der struvit steine
 

Harlekin173

Registriert seit
15.02.2005
Beiträge
4.113
Gefällt mir
3
Ja allerdings da haste recht am Sonntag haben die mir noch was von 100 euro erzählt und jetzt ist das ganze 4 mal so hoch :cry:
Ich wende mich sehr gerne nochmal an Dich wegen der struvit steine
.. ich drücke die Daumen das er Heute wieder bei Euch Daheim ist und er den "Schock der Trennung " gut übersteht ::w

Mir fehlen seit Deinen Anruf Gestern die Worte ... :cry: :cry:

Habe schon Vieles erlebt mit meinen Tieren und im TSV , aber ein Tier als Pfand zu behalten ist das Unverschämteste was es gibt, zumal Du da ja auch keine Neukundin warst und alle anderen Rechnungen auch immer beglichen wurden ...
 

Tiger1976

Registriert seit
06.12.2007
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Das mit der überhöhten Rechnung versehe ich nicht. Als unsere Katze in der TK war wurde uns vorher gesagt wieviel es kosten könnte und sie hätten uns angerufen wenn es teurer geworden wäre. Was haben die alles mit Deinem Kater gemacht ? Unsere Katze war knapp 1 Woche in der TK, da wurden Blutuntersuchuingen gemacht, Ultraschall, Herzecho (unter leichter Narkose ), sie wurde geröntgt (sie war auf der Intensivstation). Und punktiert wurde sie auch noch da belief es sich auf knapp 580 € (laut Voranschlag rechneten wir mit 750 €).

Also diese 400 € würde ich nicht so hinnehmen.
Vorallem um so länger er da bleibt umso teurer wird es ja. Oder haben die dort soviele freie Plätze die frei sind das die TK Angst hat zu wenig zu verdienen.
 

Filou und Rocky

Registriert seit
27.11.2007
Beiträge
239
Gefällt mir
0
Ja allerdings da haste recht am Sonntag haben die mir noch was von 100 euro erzählt und jetzt ist das ganze 4 mal so hoch :cry:
Ich wende mich sehr gerne nochmal an Dich wegen der struvit steine
Hallo Maja,

wenn du dann hoffentlich deinen Lucky heute zuhause hast, melde dich doch.
Es wäre wichtig zu wissen was sie bis jetzt mit ihm gemacht haben und mit welchen Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise man euch nach Hause geschickt hat.

Ich bin selber noch ein Neuling hier, habe mich aber sehr viel über Struvit informiert.
Es gibt viele die jahrelange Erfahrung mit Struvitchen haben.
Hier gibt es so viele Foris die helfen wo sie können. Danke dafür. :lol:

Einfach fragen und dir wird weiter geholfen.

LG. Ella ::w
 

Tiger1976

Registriert seit
06.12.2007
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Sorry hab was vergessen.
Unsere Katze lag die ganze Zeit an Infusionen und hatte Fieberschübe, sie bekam auch noch diverse Medikamente.
 

Filou und Rocky

Registriert seit
27.11.2007
Beiträge
239
Gefällt mir
0
Ja allerdings da haste recht am Sonntag haben die mir noch was von 100 euro erzählt und jetzt ist das ganze 4 mal so hoch :cry:
Ich wende mich sehr gerne nochmal an Dich wegen der struvit steine
Hallo Maja,

scheue dich nicht zu hinterfragen wie sie von 100 Euro zu 400 Euro gekommen sind.
Nornalerweise gehört eine Absprache dazu.
Man hätte dir auch eine Ratenzahlung einräumen können.
Was machen sie mit Leuten, die 400 Euro nicht auf einmal aufbringen können.
Behalten sie den Kater dann 4 Monate. :evil:

Ich drücke euch ganz doll die Daumen. Bitte suche dir einen neuen Tierarzt oder auch Klinik.
Das was sie da mit euch machen ist mehr als unterste Schublade.:evil:
Fällt mir nichts zu ein.

LG. Ella
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlekin173

Registriert seit
15.02.2005
Beiträge
4.113
Gefällt mir
3
Das mit der überhöhten Rechnung versehe ich nicht. Als unsere Katze in der TK war wurde uns vorher gesagt wieviel es kosten könnte und sie hätten uns angerufen wenn es teurer geworden wäre. Was haben die alles mit Deinem Kater gemacht ? Unsere Katze war knapp 1 Woche in der TK, da wurden Blutuntersuchuingen gemacht, Ultraschall, Herzecho (unter leichter Narkose ), sie wurde geröntgt (sie war auf der Intensivstation). Und punktiert wurde sie auch noch da belief es sich auf knapp 580 € (laut Voranschlag rechneten wir mit 750 €).

Also diese 400 € würde ich nicht so hinnehmen.
Vorallem um so länger er da bleibt umso teurer wird es ja. Oder haben die dort soviele freie Plätze die frei sind das die TK Angst hat zu wenig zu verdienen.
... also unser Leon in der TK lag und dort verstarb :cry: , hatte ich binnen 4 Tagen auch eine sehr hohe Rechnung über 600€ für Ultraschall, Röntgen, Herzecho, diverser BB , stationärer Aufenthalt usw usw ) , war alles gelistet und hatte seine Odrnung, deshalb kann ich mir gut vorstellen wie es bei Lucky zu der Rechnung kam.

Es wurde ja auch laut Maja eine umfangreiche Diagnostik gemacht ... Da kommt ratz fatz viel Geld zusammen .. leider.
 

MajaHH

Registriert seit
22.04.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Also ich werde auf jeden fall sobald ich das Okay habe das ich meinen Dicken
abzuholen auch gleichzeitig die komplette Krankenakte plus Röntgenbilder
mir geben lassen ! Es geht mir auch nicht ums Geld will einfach nur meinen Süßen wiederhabe :( das mit der Kohle muss
ich schon hinbekommen
Und das mit der neuen Klinik ist auf jeden Fall gewiss !
LG
Maja
P.S in 5 minuten kann ich in der Klinik anrufen und hoffe so sehr das die sich damit nun einverstanden erklären ! Denn Lucky fehlt mir und auch den anderen total :(
 
Thema:

Brauche dringend euren Rat !

Brauche dringend euren Rat ! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Hallo, meine 2 jährige Katze hat seit Freitag Abend schwierigkeiten beim urinieren. Sie geht dauernd aufs Klo und seit gestern Abend macht sie...
  • chronische Blasenentzündung??? Brauche dringend Rat...

    chronische Blasenentzündung??? Brauche dringend Rat...: Hallo! Ich schreibe heute zum ersten mal, denn so langsam weiß ich mir echt keinen Rat mehr. Ich hoffe, ich kann es relativ kurz schildern...
  • Brauche Rat - dringend!

    Brauche Rat - dringend!: Donnerstag war die Penis-Amputation - und eigentlich hätten wir Leo heute abend nach Hause bekommen.... Eben kam der Anruf vom Tierarzt - er...
  • Brauche dringend Hilfe Katze in Not

    Brauche dringend Hilfe Katze in Not: Ich hoffe hier kann mir jemand helfe: Die Katze (Swing 11 Jahre alt) meiner Schwester hat vor ca. 3-4 Wochen angefangen nicht mehr richtig zu...
  • Bitte helft mir. Ich brauch euren Rat

    Bitte helft mir. Ich brauch euren Rat: Hallo liebe Foris. Ich brauch eure Hilfe. Hier mal mein erstes Problem. Und zwar geht es um meine Biene. Sie ist jetzt 13 Jahre alt. Ich hab vor...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Hallo, meine 2 jährige Katze hat seit Freitag Abend schwierigkeiten beim urinieren. Sie geht dauernd aufs Klo und seit gestern Abend macht sie...
  • chronische Blasenentzündung??? Brauche dringend Rat...

    chronische Blasenentzündung??? Brauche dringend Rat...: Hallo! Ich schreibe heute zum ersten mal, denn so langsam weiß ich mir echt keinen Rat mehr. Ich hoffe, ich kann es relativ kurz schildern...
  • Brauche Rat - dringend!

    Brauche Rat - dringend!: Donnerstag war die Penis-Amputation - und eigentlich hätten wir Leo heute abend nach Hause bekommen.... Eben kam der Anruf vom Tierarzt - er...
  • Brauche dringend Hilfe Katze in Not

    Brauche dringend Hilfe Katze in Not: Ich hoffe hier kann mir jemand helfe: Die Katze (Swing 11 Jahre alt) meiner Schwester hat vor ca. 3-4 Wochen angefangen nicht mehr richtig zu...
  • Bitte helft mir. Ich brauch euren Rat

    Bitte helft mir. Ich brauch euren Rat: Hallo liebe Foris. Ich brauch eure Hilfe. Hier mal mein erstes Problem. Und zwar geht es um meine Biene. Sie ist jetzt 13 Jahre alt. Ich hab vor...
  • Top Unten