Bounty ist da!

Diskutiere Bounty ist da! im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hey! Bounty ist da! Er ist sooooo süß! Ich bereue meine Entscheidung überhaupt nicht! Er ist ein BKH und sieht fast so aus wie ein Silbertabby...

Anna

Gast
Hey!

Bounty ist da!

Er ist sooooo süß! Ich bereue meine Entscheidung überhaupt nicht! Er ist ein BKH und sieht fast so aus wie ein Silbertabby! Genau das, was ich gesucht habe.

Aber jetzt zu den beiden:

Oh oh!

Also wir haben erst den Korb in den Raum gestellt, damit Lucie daran riechen
konnte.
Dann haben wir sie rausgetan, bzw. ich bin mit ihr rausgegangen und meine Freundin hat Bounty im Wohnzimmer laufen lassen.
Danach hat sie ihn wieder reingetan und wir haben Lucie wieder in den Raum gelassen.
Irgendwann haben wir ihn dann aber auch rausgelassen.

So:
1. Phase:Lucie faucht und knurrt. Läuft ihm die ganze Zeit hinterher um zu schnuppern.

2. Phase: Lucie haut Bounty, er haut Lucie mit den Pfoten zurück.

3. Phase: Bounty läuft irgendwo hinterher, Lucie ihm nach. Alles sieht schon etwas spielerischer aus....

4. Phase (jetzt) : Bounty provoziert Lucie sehr häufig, lässt sich nichts gefallen, haut weiterhin zurück und manchmal beißen sie sich auch. (Meist Lucie Bounty) :?

So, ist das jetzt so gut? Die Frau hat auch schon angerufen und sich erkundigt. Sie meint, wären alles normale bis gute Zeichen.
Ist das so? Ich bin ungefähr seit 8Uhr wieder zu Hause! :roll:

Bitte meldet Euch....
 
23.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bounty ist da! . Dort wird jeder fündig!

DarkStar

Registriert seit
08.10.2003
Beiträge
441
Gefällt mir
0
Hallo,

Fauchen sie sich denn beim Beissen an (bzw. davor)?
Wenn nein: Glückwunsch! Dann spielen sie nur miteinander!
Wenn ja: Beobachten, ob´s nicht zu ernst wird.

Wahrscheinlich legen sie spielerisch ihre Rangfolge fest oder so, ist alles recht normal. Meine spielen auch immer miteinander und mit dem Kater meiner Mutter, das sieht auch immer recht brutal aus. Geht aber alles ohne Fauchen und Knurren (es sei denn sie kämpfen um ein Spielzeug); zwischendurch wird dann auch noch mal ein wenig geleckt und weiter geht´s...
 

sannchen74

Registriert seit
15.07.2003
Beiträge
577
Gefällt mir
0
Hallo Anna!

Wie sieht es denn jetzt nach der ersten Nacht aus?

Ich finde, das klingt alles normal. :roll:

Grüße,
 

Anna

Gast
Erste Nacht ist um...

Mittlerweile lebe ich in einem Chaos! Blumenerde liegt run, Bälle, und generell ist alles recht unordentlich.

In meinem Bett geschlafen hat keiner! :( (außer mein Freund)

Heute morgen dachte ich echt ich seh nicht recht, denn Lucie hat ihm hinten am Hintern geleckt... :?
Ist das ein gutes Zeichen?

Allgamein habe ich auch den Eindruck sie verstehen sich, aber teilweise siehts echt hart aus.

Jetzt zum Beispiel: Lucie beißt Bounty die ganze Zeit ins Genick und unterwirft ihn!
Er fängt dann an zu zetern und leicht schreien.
Gefauche gibts allgemein sehr wenig, dafür aber knurren.

Was mach ich nun? Die Frau von Bounty meinte nicht eingreifen solange das Blut nicht fließt.
Es waren am Anfang so gute Anzeichen... :(

Werden sie sich überhaupt verstehen?

Ach Leute, ich hoffe ihr seid schon wach und könnt mir helfen!

Ich hab aber auch nicht den Eindruck, dass Bounty sich mies fühlt. Manchmal provoziert er es sogar noch und jetzt z.B. spielt er gerade ausgelassen mit seinem Schwanz :D

Bitte sagt mir, dass es nur eine Form der Rangordnung ist und es sich bal legen wird und dass es keinem so wirklich weh tut.

Ach so, und dann hab ich noch eine Frage: Und zwar darf ich ja jetzt noch nicht so ausgelassen mit Bounty schmusen weil sonst meine gar nicht gern schmusende Lucie eifersüchtig wird. Wie ist das, kann ich ihn dadurch auch anti-schmusig machen oder versteht er das schon? :?:
 

DarkStar

Registriert seit
08.10.2003
Beiträge
441
Gefällt mir
0
Hallo,

Mach Dir keine Sorgen, wenn sie sich jetzt schon gegenseitig ablecken, ist das ein gutes Zeichen; die beiden werden unzertrennlich, wirst schon sehen :wink:

Und die Rangorgnung aushandeln dauert auch etwas...
Als meine noch klein waren und diese Kämpfe mit Merlin (dem Kater von meiner Mutter) hatten, bin ich immer erst dann dazwischengegangen, wenns wirklich zu ernst wurde. Das sieht heute auch noch brutal aus, ist aber definitiv Spiel.

Und dass der kleine Frechdachs provoziert ist auch normal, hat Schrödinger auch immer gemacht. Immer gleich noch mal drauf, auch wenn er den Kampf vorher gerade "verloren" hat.

Bounty wird sich schon seine Schmuseeinheiten abholen kommen, er muss sich ja sowieso erst noch eingewöhnen und ist nicht gleich von Anfang an so zutraulich wie er es später sein wird. Das wird kein Problem sein, denke ich.
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
3
Servus Anna :D !
Erstmal: Gratulation zu deinem Nachwuchs, denn im Doppelpack lebt es sich auch für unsere Zimmertiger leichter :D

Mittlerweile lebe ich in einem Chaos! Blumenerde liegt run, Bälle, und generell ist alles recht unordentlich
Willkommen im Kreise der Chaoten :wink: ! Bei mir liegt soviel Katzenspielzeug herum, dass ein Fremder glauben wird, ich habe eine Großfamilie mit ein paar Kindern :wink: .



In meinem Bett geschlafen hat keiner! (außer mein Freund)
Tztztztzt - das wenn dein Freund lesen würde *looooooool*


Heute morgen dachte ich echt ich seh nicht recht, denn Lucie hat ihm hinten am Hintern geleckt...
Ist das ein gutes Zeichen?
Das ist ein Spitzenzeichen :D :D . Besser kann´s ja gar nicht gehen. Wenn sie sich gegenseitig putzen lieben sie sich. Wobei dein Bounty ja noch den Babybonus hat.


Jetzt zum Beispiel: Lucie beißt Bounty die ganze Zeit ins Genick und unterwirft ihn!
Er fängt dann an zu zetern und leicht schreien.
Gefauche gibts allgemein sehr wenig, dafür aber knurren.
Das ist kein Grund zur Besorgnis. Sie spielen nur, wobei kleine Kätzchen oft viel Lärm um nichts machen. Wenn deine Lucy mal etwas gröber wird, sollte dein Bounty immer noch die Möglichkeit haben, sich wo zu verstecken, wo die große Mieze nicht hinkommt. ansonsten würde ich an deiner Stelle wirklich nur in Notfällen eingreifen, in den du z.B. laut in die Hände klatscht - das wirkt meistens. Und im schlimmsten Fall kannst du sie mit einem Spritzer aus der Spritzpistole trennen.

Ach so, und dann hab ich noch eine Frage: Und zwar darf ich ja jetzt noch nicht so ausgelassen mit Bounty schmusen weil sonst meine gar nicht gern schmusende Lucie eifersüchtig wird. Wie ist das, kann ich ihn dadurch auch anti-schmusig machen oder versteht er das schon?
Da brauchst du dir keine Gedanken machen, dein Bounty ist jetzt so damit beschäftigt, sein neues Umfeld und die neue Mitbewohnerin kennenzulernen, dass er vielleicht gar nicht schmusen will mit dir. Ich würde abwarten, bis das er von alleine kommt. Dann streichle ihn und rede nebenbei ganz beruhigend auch auf deine Lucy ein. Denn es ist in der Tat so, dass Gefahr besteht, dass Lucy eifersüchtig werden kann. Denn auch Lucy ihrerseits wird deinen Kleinen auf Schritt und Tritt beobachten und da würde es ihr natürlich sofort auffallen, wenn du übermäßig viel mit dem Kleinen schmust (ist irgendwie wie bei kleinen Kindern, die ein Geschwisterchen bekommen haben :wink: , die reagieren dann auch z.T. eifersüchtig, da Mami nur mehr Augen und Ohren für das kleine Würmchen hat :wink: )
Ich hoffe, dir ein bisschen geholfen zu haben und wünsche dir mit den Beiden noch viele schöne Stunden.
 

Anna

Gast
Dankeschön! Ach,was würde ich ohne Euch machen.... :?:

Bounty ist jetzt schon sehr verschmust. Hat sich mir gestern in den Schoß gelegt und ist dann nach und nach immer weiter nach oben gekommen, bis er schließlich am Hals angelangt war. Da hat er geschnurrt wie ein Trekka!

Dann kam Lucie aber ins Zimmer und da hab ich ihn dann ganz schnell wieder weggelegt! Kam wieder zu mir, musste aber auch dann wieder gehen.

Ich glaube Lucie ist schon eifersüchtig, aber das kommt auch daher, weil man sie so schlecht streicheln kann (und jetzt erst recht).
Gestern war sie z.B. auch voll verspannt!

Naja, Bounty ist gerade dabei meine Blume auseinander zu nehmen. Ich glaub ich muss mal hin... :D
 

Khyrsanth

Registriert seit
19.02.2003
Beiträge
2.496
Gefällt mir
0
Schön dass Bounty jetzt da ist :D

Ich finde das hört sich doch sehr gut an, wenn Lucie ihn schon ableckt... putzen ist ein super Zeichen! Mein Fozzy wird von Loki immer zwangsgeputzt, das gefällt ihm garnicht, dann fangen sie an zu raufen (quietschen auch manchmal rum), Loki behält meist die Oberhand aber das hindert Fozzy nicht daran gleich den nächsten Angriff zu starten :roll:


Hört sich also bei Dir alles recht normal und prima an, vor allem dafür dass sie erst einen Tag zusammen sind... super! Bounty scheint schon Muttergefühle zu hegen wenn sie ihn putzt auch wenn er ihr manchmal noch nicht ganz geheuer ist :wink: :lol:
 
hasel0510

hasel0510

Registriert seit
12.06.2003
Beiträge
193
Gefällt mir
7
Hej Anna!

Das find´ ich aber jetzt nicht nett, daß Du einfach einen neuen Thread aufgemacht hast :wink: . Ich hab´ doch immer bei "Ich kann mich nicht entscheiden" geguckt und mich gewundert, daß Du gar nicht mehr berichtet hast, was passiert ist, nachdem Bounty bei Dir eingezogen ist. Jetzt habe ich mal Deine ganzen Beiträge rausgesucht und diesen neuen Thread hier gefunden. Man macht sich ja so seine Gedanken...
Ja, das scheint doch prima geklappt zu haben mit Deinen Beiden. Ich wünschte, meine Mäuse hätten sich auch nach so kurzer Zeit schon so gut verstanden, aber bei uns hat das alles etwas länger gedauert. Inzwischen putzen sie sich aber auch gelegentlich und schlafen auch schon mal zusammen auf´m Sofa, aber wir hatten mehrere Woche lang Krieg in der Bude. Sowas scheint Dir ja erspart zu bleiben.
Ich freu´ mich für Dich (und bin natürlich auch tierisch neugierig auf ein Foto von Deine Süßen)!

Liebe Grüße
Annika
 

cyber_cat202

Gast
Hi Anna,
auch von mir ein leichter Vorwurf, weil du den Thread geändert hast! :wink:
Aber es freut mich ungemein, dass du dir Bounty so bald geholt hast, und dass die zwei Nasen sich so gut verstehen! Es dauert eigentlich immer ein bisschen, wenn man Katzen zusammenführt, aber bei euch ging es ja recht flott!
Es ist nur eine Rangfrage, mehr nicht. Sie putzen sich ja schon! *freu*
Wirst sehenl, bald hast du deinen Freund UND die zwei Racker im Bett. So geht es mir mit meinem Freund und unseren DREI Rackern! :wink:
VIEL Glück und Freude mit deinen Beiden!
 
Thema:

Bounty ist da!

Bounty ist da! - Ähnliche Themen

  • Bounty zieht bei uns ein *freu*

    Bounty zieht bei uns ein *freu*: Hallo ihr Alle! ::w Wir mussten Mautzi vor knapp vier Wochen gehen lassen. Sie hatte Krebs -im zarten Alter von 16 Monaten :cry: Trotz der...
  • Ähnliche Themen
  • Bounty zieht bei uns ein *freu*

    Bounty zieht bei uns ein *freu*: Hallo ihr Alle! ::w Wir mussten Mautzi vor knapp vier Wochen gehen lassen. Sie hatte Krebs -im zarten Alter von 16 Monaten :cry: Trotz der...
  • Top Unten