Blattläuse! Weches Mittel ungefährlich?

Diskutiere Blattläuse! Weches Mittel ungefährlich? im Pflanzenfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Ich habe gerade festgestellt, dass meine liebvolll bepflanzten Balkonkästen von Blattläusen befallen sind :cry: :evil: :evil: :evil: :evil: Ich...

Sarita

Registriert seit
27.01.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Ich habe gerade festgestellt, dass meine liebvolll bepflanzten Balkonkästen von Blattläusen befallen sind :cry: :evil: :evil: :evil: :evil:
Ich
habe jetzt alle befallenen Pflanzen entfernt, aber sie tümmeln sich immer noch auf dem Geländer und eigentlich ÜBERALL....
Kennt jemand ein Mittel, dass für meine beiden Tiger nicht gefährlich ist? Die beiden halten sich nämlich den ganzen Tag auf dem Balkon auf und eine Chemiekeule kommt dehalb auf keine Fall in Frage!
 
28.05.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blattläuse! Weches Mittel ungefährlich? . Dort wird jeder fündig!

dani77

Registriert seit
22.12.2004
Beiträge
1.005
Gefällt mir
0
Lavendelpflanzen direkt neben den betroffenen Pflanzen sollen angeblich helfen. Ein garantiert natürliches Mittel und völlig ungefährlich für die Katzen. Lavendel gibt's in jedem Gartencenter recht günstig.

Andere Alternative wäre Spülmittelwasser (auf die Pflanzen aufsprühen)..wohl nicht ganz unbedenklich, aber besser als die andere Chemie.

Oder Holzspieße in die Blumentöpfe stecken...sammeln sich die Läuse daran, einfach die Spieße entsorgen.

Ansonsten fällt mir gerade leider nichts mehr ein.::?
 

steffi_79

Registriert seit
01.01.2004
Beiträge
605
Gefällt mir
0
Ansonsten soll noch Neemöl toll sein.

Soll auch bei Ungeziefer aller Art bei Mensch und Tier helfen ::?


viel Glück ::r
 

Sarita

Registriert seit
27.01.2005
Beiträge
136
Gefällt mir
0
Klasse! Schon mal vielen Dank! Bin völlig entnervt!!!! Diese Läuse sind echt GRAUSIG :evil:
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.873
Gefällt mir
5
Ich mach da die harte Tour... platt drücken. Ist zwar etwas eklig, aber die Population habe ich damit immer in den Griff bekommen.

Spülmittel bringt einige Pflanzen zum Eingehen, auch Lavendel hilft nicht (ich habe einen Kasten mit Minze und Lavendel, das wächst durcheinander. Minze ist verlaust gewesen, der Lavendel nicht.)
 

Igelbaby

Registriert seit
31.08.2004
Beiträge
2.168
Gefällt mir
0
Mit Wasser abspülen, eventuell ein paar Marienkäfer zum Essen einladen, das sind die ungiftigsten Varianten.
Du kannst auch etwas Spülmittel ins Wasser geben, aber dann solltest Du keine Marienkäfer mehr holen.....
Und vom heftiger Spritzen (z.B.mit Spruzit/Pyrethrumextrakt) solltest Du erstmal absehen. Das ist nur bei Spinnmilben oder Schildläusen wirklich notwendig.

Viel Erfolg, bei uns sind auch die Rosen vor dem Balkon mit den ersten Blattläusen besiedelt, aber meine Erfahrung aus den letzten Jahren sagt mir, dass in etwa 1-2 Wochen hier viele Marienkäferle rumschwirren.....Die kann man sich auch bestellen, soviel ich weiss, nennt sich dann "Bekämpfung von Schädlingen durch Nützlinge" :wink:

LG

Karin
 

SinKiang

Registriert seit
10.02.2004
Beiträge
403
Gefällt mir
0
Gegen Blattläuse braue ich einen ganz starken Schwarztee, gebe Spülmittel oder flüssige Schmierseife rein und spritze diese Mischung reichlich auf die Pflanzen und Blattläuse. Meistens muss ich dies 2 bis 3 mal wiederholen (besonders nach Regen) und dann sind die Blattläuse weg. Auch Brennesseltee soll wirksam sein. Ich mache das schon seit Jahren so, da ich keinerlei Gift verwende.
 
Thema:

Blattläuse! Weches Mittel ungefährlich?

Blattläuse! Weches Mittel ungefährlich? - Ähnliche Themen

  • Unsere geliebte Katzenminze ist von Blattläusen befallen...

    Unsere geliebte Katzenminze ist von Blattläusen befallen...: ... hat jemand einen schnellen Tipp, außer diesem widerlichen Brennesselsud. Es wäre schade, sie runterzuschneiden, da sie schon richtig schön...
  • Ähnliche Themen
  • Unsere geliebte Katzenminze ist von Blattläusen befallen...

    Unsere geliebte Katzenminze ist von Blattläusen befallen...: ... hat jemand einen schnellen Tipp, außer diesem widerlichen Brennesselsud. Es wäre schade, sie runterzuschneiden, da sie schon richtig schön...
  • Schlagworte

    spülmittel gefährlich für katzen

    ,

    ,

    schwarzer tee gegen blattläuse

    ,
    pfefferminze blattläuse brennesseltee
    , , blattläuse sticker giftig für katzen, gehen blattläuse auf katzen, blattläuse katzen, blattläuse giftig für katze
    Top Unten