Blasenentzündung

Diskutiere Blasenentzündung im Harnwegserkrankung Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo hat jemand von Euch Erfahrung mit fast schon chronischen Blasenentzündungen bei Katzen? Meine "Dicke " bekommt häufig firsteine, wenn sie...

Scotti

Gast
Hallo
hat jemand von Euch Erfahrung mit fast schon chronischen Blasenentzündungen bei Katzen? Meine "Dicke " bekommt häufig
eine, wenn sie nur mal am fremden Futter nascht vom kleinen Paul. Ich habe schon ein Vermögen beim Tierarzt dafür lassen müssen. Sie äußert das dann immer, indem sie unrein wird. Wobei höchstens ein Tropfen kommt. Was kann man dagegen geben, ohne gleich zum TA zu gehen? :? :(
 
07.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blasenentzündung . Dort wird jeder fündig!

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo Scotti!

Mein Oscar ist an einer chronischen Blasenentzündung vorbeigeschrammt, hat aber noch eine Blasenwandverdickung.

[zitat] Meine "Dicke " bekommt häufig eine, wenn sie nur mal am fremden Futter nascht vom kleinen Paul. Sie äußert das dann immer, indem sie unrein wird. Wobei höchstens ein Tropfen kommt. [/zitat]

Das klingt irgendwie, als hätte sie außerdem Harngries (geht oft mit einer Blasenentzündung einher, weil der Gries die Blase reizt). Hast Du da schon mal mit dem TA drüber gesprochen? Wenn Du öfter wegen der gleichen Sache da seid, solltet Ihr über Ursachen sprechen. Vielleicht hast Du es ja hier nur nicht geschrieben, aber wenn Dein TA sich dazu nicht äußert, solltest Du mal bei einem anderen vorbeischauen und hören was der sagt.

Hier ist ein Link über Harngries:
https://www.netzkatzen.de/threads/5068/

[zitat]Was kann man dagegen geben, ohne gleich zum TA zu gehen? [/zitat]

Eine akute Blasenentzündung wird mit Antibiotika behandelt, Harngries mit Diätfutter. Das Diätfutter verhindert die erneute Bildung von Harngries, so daß Du nicht mehr zum TA musst.

Ansonsten kann man eine Blasenentzündung auch homöopathisch behandeln, Raggycat kennt sich da aus, soweit ich weiss.

Gruß,

Ozz.
 

Scotti

Gast
Danke Ozz,

also Diätfutter bekommt sie schon von klein auf. Aber sie möchte eben auch mal was anderes fressen. :roll:
Aber ich werde mich mal mit Raggycat darüber unterhalten, was man an homeopatischen Mittel geben kann, nicht dass sie noch imun gegen die ganzen Antibiotika wird. Aber hab vielen Dank für Deine Mail.
Ciao, schönes warmes Wochenende noch ...
Gruß Wiebke :D :wink:
 

Muffin

Registriert seit
11.07.2002
Beiträge
695
Gefällt mir
0
hallo scotti,

ich weis nicht wann du raggycat erreichst. vorab kannst du dich hier schon mal ein wenig informieren.

ich würde dir aber empfehlen den TA nochmal über die genaue form der blasenentzündung zu fragen. bei dem link siehst du schon, da gibt es mehrere.

gute besserung für deine "dicke"
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Juhu ihr lieben,

mein Dusty hat auch wieder eine Blasenentzündung.....die ist bei ihm ja auch chronisch und eine verdickte Blasnenwand hat er ja auch. Er bekommt wieder die Adequan Kur da gibt man mindesttens 12 Spritzen also 6 Wochen lang a. 2 Spritzen, und dann bekommt er noch Urofur ( ein Antibiotika)
Homöopatisch Unterstütze ich ihn mit Causticum hahnemanni
Im akuten Stadium empfiehlt sich dieses Mittel nach Cantharis an zweiter Stelle, insbesondere bei älteren Tieren. Die Entzündung ist rezidivierend, das heißt, es kommt immer wieder zu Rückfällen.
Dosis: D30, 1mal täglich 14 Tage lang

Nun hoffe ich das es allen bald wieder besser geht.
 
Thema:

Blasenentzündung

Blasenentzündung - Ähnliche Themen

  • Katze mit Blasenentzündung u Struvit - kotet in die Wohnung

    Katze mit Blasenentzündung u Struvit - kotet in die Wohnung: Hallo meine Lieben🥰 Ich besitze 2 Katzen, Ulla (Maine Coon, 2,5 Jahre) und Hades (EKH, 3 Jahre). Letzten Samstag hat Ulla begonnen in die Wohnung...
  • Kater kann nicht Pinkeln

    Kater kann nicht Pinkeln: Hallo, vor einigen Wochen hatten wir extrem starke Probleme da unser Kater nicht pinkeln konnte er hat es andauernd probiert und auch gedrückt es...
  • blasenentzündung?

    blasenentzündung?: hey ihr ich brauche hilfe. ich habe die vermutung das nala eine blasenentzündung haben könnte. nala rennt sehr häufig auf klo und auch von einem...
  • Kristalle und blutiger Urin - was kann ich tun?

    Kristalle und blutiger Urin - was kann ich tun?: Motzi hat seit Freitag abend blutigen Urin. Auch kann sie den Urin nicht mehr halten. Im Urin habe ich mehrere Kristalle gefunden ( so ca. 2 mm...
  • Blasenentzündung .. langsam verzweifelt

    Blasenentzündung .. langsam verzweifelt: Hallo zusammen, Ich wollte euch mal um eure Meinung fragen. Meine kleine Main Coon Katze (11 Monate) Hat Anfang November mir überall in die...
  • Ähnliche Themen
  • Katze mit Blasenentzündung u Struvit - kotet in die Wohnung

    Katze mit Blasenentzündung u Struvit - kotet in die Wohnung: Hallo meine Lieben🥰 Ich besitze 2 Katzen, Ulla (Maine Coon, 2,5 Jahre) und Hades (EKH, 3 Jahre). Letzten Samstag hat Ulla begonnen in die Wohnung...
  • Kater kann nicht Pinkeln

    Kater kann nicht Pinkeln: Hallo, vor einigen Wochen hatten wir extrem starke Probleme da unser Kater nicht pinkeln konnte er hat es andauernd probiert und auch gedrückt es...
  • blasenentzündung?

    blasenentzündung?: hey ihr ich brauche hilfe. ich habe die vermutung das nala eine blasenentzündung haben könnte. nala rennt sehr häufig auf klo und auch von einem...
  • Kristalle und blutiger Urin - was kann ich tun?

    Kristalle und blutiger Urin - was kann ich tun?: Motzi hat seit Freitag abend blutigen Urin. Auch kann sie den Urin nicht mehr halten. Im Urin habe ich mehrere Kristalle gefunden ( so ca. 2 mm...
  • Blasenentzündung .. langsam verzweifelt

    Blasenentzündung .. langsam verzweifelt: Hallo zusammen, Ich wollte euch mal um eure Meinung fragen. Meine kleine Main Coon Katze (11 Monate) Hat Anfang November mir überall in die...
  • Schlagworte

    wie äußert sich blasenentzündung bei katzen

    Top Unten